Ausschreibung Praktikumsleiterkurs 2017

Ausbildung von Praktikumslehrpersonen für die Sekundarstufe I
Die Pädagogische Hochschule St.Gallen, Studiengang Sekundarstufe I, bietet im Jahr
2017 einen Ausbildungskurs für Praktikumsleiterinnen und Praktikumsleiter an.
Der Kurs richtet sich an Oberstufenlehrpersonen (mit entsprechendem Diplom), die bei Kursbeginn mindestens im 4. Dienstjahr stehen. Es wird erwartet, dass sie bereit sind, regelmässig die
praktische Ausbildung von Studierenden der PHSG zu betreuen.
Die Ausbildung berechtigt zur Führung aller Praktika der Ausbildung Sek I der PHSG.
Sie wird mit folgenden Schwerpunkten angeboten:
phil. I
sprachlich-historisch
phil. II
mathematisch-naturwissenschaftlich
C-Fächer Bewegung und Sport / Bildnerisches Gestalten / Musik / Technisches Gestalten (Werken) / Textiles Gestalten (Handarbeit) / Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
(Hauswirtschaft)
Praktika
 Kompaktpraktika von 3 bis 6 Wochen Dauer
 Halbtagespraktika im Herbstsemester (Woche 38-51) und Frühjahrssemester (Woche 8-21).
Da die Studierenden nach einem Halbtagespraktikum an die PHSG wechseln, müssen die Hochschulstandorte Gossau und St. Gallen vom Praktikumsort aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut
erreichbar sein.
Ziele
 Praktika in enger Zusammenarbeit mit dem Mentoratsteam PHSG und den Studierenden planen, vorbereiten, durchführen und reflektieren
 Studierende im Praxisfeld fördern, fordern, beobachten, beurteilen, beraten und bewerten
 bei Bedarf Kolleginnen und Kollegen mit Fachpraktikumsleitung beauftragen und betreuen
Kursinhalt
Real- und Sekundarlehrpersonen (Lehrpersonen Sekundarstufe I) werden befähigt, als Lehrerinnen- bzw.
Lehrerbildner Studierende der PHSG nach erwachsenenbildnerischen Grundsätzen im Praxisfeld auszubilden. Die Kursteilnehmenden erkunden und erproben ihre zukünftige Tätigkeit selbstständig in Praktika.
Kursleitung
Heini Beer und Rolf Engler
Patrick Egger
Leiter Berufspraktische Studien Sek I
Leiter Abteilung C-Fächer
Daten und Dauer
Dauer: 4 1/2 Tage
1. Kurstag: Samstag, 25. Februar 2017
2. Kurstag: individuell im Praktikum 1 (Juni) bzw. HPC2 (Februar-Mai)
3. Kurshalbtag: Mittwoch, 21. Juni 2017 (Nachmittag)
4. Kurstag: individuell im Praktikum 2 (August/September) bzw. HPC1 (September-Dezember)
5. Kurstag: Samstag, 4. November 2017
Kursort
Hochschulgebäude PHSG, Seminarstrasse 7, 9200 Gossau
Kosten
Es wird kein Kursgeld erhoben. Die Unkosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden. Der Kurs wird an die
kantonale Weiterbildungspflicht angerechnet und muss vollumfänglich absolviert werden.
Der Kurs findet mit Ausnahme des 2. und 4. Kurstages während der unterrichtsfreien Zeit statt.
Auskünfte und Kontakt
Sekretariat Berufspraktische Studien Sekundarstufe I, 071 387 55 20, [email protected]
Anmeldung
Download des Anmeldeformulars (siehe Link) oder Bestellung an [email protected]
Anmeldeschulss
Freitag, 16. Dezember 2016
Link
www.phsg.ch >Studium > Sekundarstufe I > Berufspraktische Studien > Kurse