01-16023_Stellenausschreibung Techn Assistent 01

Stellenausschreibung Ref. #01-16023
Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), eine Institution der Leibniz Gemeinschaft mit
insgesamt nahezu 800 Mitarbeitern, betreibt mit international führenden Forschungseinrichtungen in
sechs Bundesländern modernste Naturforschung. Sie betreut zudem das UNESCO-Weltnaturerbe
„Grube Messel“.
Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mit Hauptsitz in Frankfurt am Main sucht zum
01. Oktober 2016 für die Abteilung Paläoanthropologie und Messelforschung am Standort Frankfurt
eine/n
Technische/n Assistentin/en
(Vollzeit)
Ihre Aufgaben
• Sammlungsverwaltung und –betreuung der Messeler Wirbeltiersammlung sowie
Datenpflege
• Allgemeine Bürotätigkeiten und Schnittstellenfunktion zur Verwaltung
• Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
• Unterstützung bei allen wissenschaftlichen Tätigkeiten
• Unterstützung des Abteilungsleiters bei der Koordination von Sitzungen, Veranstaltungen
sowie Servicefunktion für Projekte dessen wissenschaftlicher Arbeitsbereiche
• Administrative Unterstützung von Gastwissenschaftlern
• Gelegentliche Mitarbeit bei Geländearbeiten (Ausgrabungen)
Ihr Profil
• Abgeschlossene Ausbildung zum/zur museumstechnischen Assistent/in für naturkundliche
Museen und Forschungsinstitute oder vergleichbare Qualifikation
• Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache (Wort und Schrft)
• Gute IT-Kenntnisse (MS Office, gängige Datenbanken)
• Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten, Motivation und Engagement
• Bereitschaft zur Geländetätigkeit (Ausgrabungen) in geringem Umfang
• Führerschein (Klasse B)
Wir bieten:
• Eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einer weltweit anerkannten
Forschungseinrichtung
• Ein Gehalt, das der Bedeutung der Aufgaben und den Anforderungen an die jeweilige Stelle
angemessen ist und voraussichtlich nach TV-H E 6 – E 7 vergütet wird
Neben einer spannenden Aufgabe in einem dynamischen, motivierten Team bieten wir Ihnen ein
vergünstigtes Jobticket. Senckenberg strebt an, den Frauenanteil zu erhöhen. Qualifizierte
Kandidatinnen werden daher besonders ermutigt, sich zu bewerben. Senckenberg ist durch das „audit
berufundfamilie“ zertifiziert. Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien sowie der Vorschriften des
Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen (CV, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, Motivationsschreiben), vorzugsweise
in elektronischer Form (als PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #01-16023 bis zum
26.06.2016 an:
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt a.M.
E-Mail: [email protected]
Ansprechpartner für Rückfragen ist Frau Dr. Renate Rabenstein, [email protected]