Online Verlag GmbH Freiburg :: Image-Server

Sommerfrische!
29. Mai 2016
Leserservice 08 00/222 42 24 02 · www.der-sonntag.de
SCHAU
Heute*
-- 17ng, keinUhVerkar uf
13 Beratu
* Keine
SONNTAG
varia-emmendingen.de
Autowäsche!
Der Sonntag
in Freiburg
Frei und eigenverantwortlich
Ein Einkommen für alle, bedingungslos? Wasutopischklingt,stehtinderSchweizamkommenden
Sonntag zur Abstimmung. Im Vorfeld nennen
Gegner einige ihrer Argumente, und Befürworter
kontern sie auf
SEITE 3
Platin- 20,Pflege nur
ExpressInnenreinigung
*
!
Bei Vorlage des Gutscheins erhalten Sie
bis zum 04.06.2016:
11,-
e
25,-
nur
e
Einlösbar: CleanCar Freiburg · Lembergallee 1
(Ecke Tullastraße/Mooswaldallee)
Test gegen Slowakei
Neueröffnung
Tolle Eröffnungsangebote: eBikes schon ab 1299 f
Dievon Joachim Löw (Foto) trainierte DFB-Auswahl tritt mit
dem heutigen Testspiel gegen
die Slowakei in die heiße Phase
der EM-Vorbereitung. SEITE 13
Der eBike-Spezialist
für City-, Touren und MTB
Engesserstraße 3, Freiburg-Nord, Tel. 07 61 / 7 07 14 75
Immer älter und unattraktiver
Den traditionellen politischen PARTEIEN sterben die Mitglieder weg
Das Hornbergbecken Herrischried, 1975 in Betrieb genommen, soll einen großen Bruder bekommen.
FOTO: DPA
Pumpspeicherwerk
Atdorf in Warteposition
KRITIKER
bemängeln enormen Flächenverbrauch
Rund 1400 Grundstückseigentümer im Hotzenwald hat die
die Schluchseewerke AG in den
vergangenen Wochen angeschrieben und aufgefordert, bis
zum 13. Juni ihre Einwendungen
vorzubringen. Sie alle sind von
einem Genehmigungsverfahren
betroffen, das der Vizelandrat
des Landkreises Waldshut, Jörg
Gantzer, als das „größte Behördenverfahren nach Stuttgart 21
in der Geschichte des Landes“
bezeichnet.
Im südlichen Schwarzwald,
dem Hotzenwald, will die
Schluchseewerk AG auf dem
1000 Meter hohen Abhau bei
Herrischried-Atdorf Deutschlands größtes Pumpspeicherwerk (PSW) bauen. Dass vor drei
Jahren der Anteilseigner RWE
Power AG aus dem Projekt ausstieg, schürte damals die Hoffnung der Gegner des Projektes
auf ein Ende der Planung. Die
EnBW aber hielt an dem Projekt
fest, auch wenn Speicherkraftwerke damals wie heute wegen
der niedrigen Strompreise nicht
rentabel sind. Die zuverlässige
Stromversorgung gehört zur Daseinsfürsorge – deshalb liegt der
Bau des 1,7-Milliardenprojektes
durch ein privatwirtschaftliches
Unternehmen im öffentlichen
Interesse. Kritiker bemängeln indes den enormen Flächenverbrauch und verweisen auf neuere Technologien.
Dass der Betrieb wegen drohender Klagen wahrscheinlich
erst 2032 beginnt, spielt dem Un-
ternehmen sogar in die Karten.
„Wir setzen darauf, dass sich bis
dahin die erneuerbaren Energien durchgesetzt haben. Für die
Netzstabilität werden dann Speicher gebraucht“, so Schluchseewerk-Sprecher Peter Steinbeck.
Die Investitionsentscheidung
für Atdorf werde erst getroffen,
wenn der rechtskräftige Planfeststellungsbeschluss vorliege.
Dass der Planfeststellungsbeschluss vor Gericht landet, gilt
als ausgemachte Sache.
Vor sechs Wochen hat das
Schluchseewerk den 124 Ordner
umfassenden Planfeststellungsantrag nach achtjähriger Planungsphase nun veröffentlicht.
Allein für das Ober- und Unterbecken des Pumpspeicherwerkes braucht das Unternehmen
124 Hektar Land. Die Fläche, die
der Energieversorger für Ausgleichsmaßnahmen braucht, ist
achtmal so groß und erstreckt
sich über die Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald, Lörrach
und Waldshut. Was der Bau des
1400 Meter langen und 685 Meter breiten Oberbeckens, das
neun Milliarden Liter Wasser fassen wird, für die Menschen konkret bedeuten wird, lässt sich
schwer sagen. Das Unterbecken
der neuen Anlage soll 600 Meter
tiefer im Haselbecken bei Bad Säckingen gebaut werden. Ist das
Pumpspeicherwerk in Betrieb,
liegt seine Maximalleistung bei
1400 Megawatt, was der Leistung des Kernkraftwerks Neckarwestheim entspricht.
NIL
Die traditionellen politischen Parteien in Deutschland leiden unter stetem
Mitgliederschwund. Alarmiert versuchen CDU, SPD
und FDP, diesen Trend zu
stoppen. Was sind die Folgen für ein demokratisches
Gemeinwesen, wenn immer weniger Menschen bereit sind, sich in einer Partei
zu engagieren?
Jüngst hatte die Stuttgarter Zeitung Zahlen veröffentlicht, die
alarmierend sind: Zwischen
1990 und 2014 ist demnach die
SPD von rund 943 000 auf
460 000
Genossen
geschrumpft, in der gleichen Zeitspanne verlor die CDU ungefähr
330 000 Mitglieder, die FDP verkleinerte sich von 168 000 auf
55 000 Beitragszahlende. Eine
Steigerung der Mitgliedszahlen
verzeichneten nur die Grünen –
von 41 000 auf 60 000.
Daraus ergibt sich folgendes
Fazit: Nicht einmal mehr drei
Prozent der Wahlbevölkerung
engagieren sich in politischen
Parteien. „Besorgniserregend“
nennt dies der Politikwissenschaftler Michael Wehner, Leiter
der Landeszentrale für politische Bildung in Freiburg. Die
entscheidende Ursache macht er
in einer Abneigung gegenüber
Politik und einer gewissen Sättigung aus. Wehner: „Die Menschen denken sich, es gibt die
Kaste der Berufspolitiker, die
kümmern sich darum.“ Das Wissen, dass Demokratie von der Beteiligung lebt, sei bei der jüngeren Generation ein Stück weit
verschwunden.
Exemplarisch dafür könnte
man die Zahlen des SPD-Kreisverbandes Lörrach nehmen. Im
Ortsverband Lörrach-Brombach
hat diese Woche zwar der erst 27jährige Maximilian Schmalz den
Vorsitz übernommen, niemand
sonst wollte das Amt. Die Mitgliederzahlen des Kreisverbandes aber reduzierten sich von
2006 bis 2015 von 1 124 auf 871.
OSCHWALD
Am Boden: In puncto Mitgliederzahlen sieht es bei den Parteien nicht gut aus – auch bei der SPD, die seit
1990 mehr als die Hälfte ihrer Mitglieder verloren hat.
FOTO: BENSIEK
Den frappierendsten Eindruck,
wie schwer sich junge Menschen
mit einem Engagement in einer
traditionellen politischen Partei
tun, hinterlassen aber diese Zahlen: Seit 2006 traten in den SPDKreisverband Lörrach 152 NeuMitglieder ein. Davon waren gerade mal 23 zwischen 19 und 29
Jahre alt. Das Durchschnittsalter
der Mitglieder in den 24 Ortsverbänden, so der Kreisvorsitzende
Michael Hitz, liege bei über 60
Jahren. Und es gibt Ortsverbände
mit nur noch einem Dutzend
Mitglieder: „Da ist es oft schwer,
noch einen dreiköpfigen Vorstand zu finden.“ Mit Sorge
blickt Hitz auf die kommende
Kommunalwahl: Im Verband
Vorderes Kandertal, zu dem sieben Gemeinden gehören, sei es
nicht sicher, ob in jeder Gemeinde dann noch die drei Mitglieder
da wären, die es braucht, um eine
Wahlliste aufstellen zu können.
Der Emmendinger CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Weiß
berichtet von ähnlichem Kummer: Die Hälfte aller CDU-Mitglieder in Deutschland ist älter
als 60, nur 5 Prozent der Christdemokraten seien jünger als 30.
„Es fällt uns noch immer leicht,
geeignete Kandidaten für Bundestags- und Landtagswahlen zu
finden. Aber bei Gemeinderats-
wahlen wird es immer schwerer,
Parteimitglieder zu finden, die
bereit sind, sich ehrenamtlich
auf kommunaler Ebene einzusetzen.“
Dabei ist es paradoxerweise in
Südbaden um den Parteinachwuchs der CDU gar nicht so
schlecht bestellt: In die Partei
treten mehrvor allem junge Leute ein, als austreten. Das Problem
der Überalterung der Partei
kann aber dadurch nicht kompensiert werden. Doch immerhin präsentiert sich die südbadische Junge Union deutlich mitgliederstärker als ihre regionalen Pendants bei der SPD und
sogar den Grünen. Letzteres mag
auf den ersten Blick überraschen, doch auf dem flachen
Land haben auch die Grünen ein
Rekrutierungsproblem. Daniela
Evers, Mitglied im Kreisvorstand
Breisgau-Hochschwarzwald,
sagt: „Das Problem ist, dass, gerade wenn bei den jungen Leuten
das Interesse erwacht, sie ihren
Schulabschluss machen und
sich örtlich verändern, sie gehen
dann in die Städte. Wir haben in
der Fläche nicht ausreichende
Mitgliederzahlen, um Strukturen aufbauen zu können.“
Dass der Mitgliederschwund
die Demokratie gefährde, auch
vor dem Hintergrund eines eu-
ropaweit
aufflammenden
Rechtspopulismus, befürchten
aber weder der Politologe Wehner noch der Politiker Weiß. Unisono vertreten sie die Ansicht:
Die gegenwärtigen Auseinandersetzungen um die Flüchtlings- und Integrationspolitik
sowie die daraus resultierende
Polarisierung führe auch zur Repolitisierung der Gesellschaft.
Das Interesse, sich parteipolitisch zu engagieren, könnte wieder steigen.
Tatsächlich versuchen die Parteien viel, um attraktiv zu erscheinen. Sie holen sich Hilfe bei
Denkfabriken, versuchen im Internet Diskussionsforen anzufeuern: „Wir setzen verstärkt auf
Diskussion und starken Themenbezug. Diesen Weg müssen
wir weitergehen“, sagt der Waldshuter CDU-Landtagsabgeordnete Felix Schreiner. Der Freiburger FDP-Kreisvorsitzende Sascha
Fiek setzt ebenfalls auf moderne
Abläufe in der Parteikommunikation und hofft auf mehr Frauen, die sich bei den Liberalen engagieren könnten: „Wir diskutieren viel darüber, wie wir das ändern können, und hatten
immerhin bei der letzten Kommunalwahl in Freiburg fast
gleich viele weibliche wie männliche Kandidaten.“
TN,RIX
Sommer-Freisitz.
Jetzt wollen alle raus ins Freie – richten Sie sich mit OSCHWALD auch draußen schöner ein.
Mit Terrassendielen aus beständigen Hölzern, perfekt verlegt, geölt und gepflegt.
Mit eleganten Sonnensegeln und Markisen für die perfekte Balance von Licht und Schatten.
Rein in den OSCHWALD und dann raus auf die neue Terrasse!
OSCHWALD • Natürlich schöner wohnen – mit Wohnideen aus Waldkirch • Rudolf-Blessing-Str. 7 • Tel. 07681 47 44 80 • www.oschwaldkirch.de
2 LOKALES
Der Sonntag · 29. Mai 2016
Einzelgängern auf der Spur
KURZ GEFASST
BREISACH
Infoabend zur
Innenstadt-Baustelle
Über die anstehende Umgestaltung der Breisacher Innenstadt informiert die Stadtverwaltung kommenden Mittwoch, 1. Juni, ab 19 Uhr in der
Stadthalle. Zu diesem Informationsabend sind alle Gewerbetreibenden, Anlieger und
Hauseigentümer der Innenstadt sowie alle anderen interessierten Bürger eingeladen.
Vorgestellt werden die drei
preisgekrönten Entwürfe des
Planungswettbewerbs „Marktplatz-Rheinstraße-Gutgesel-
BEILAGEN
lentorplatz“, das Baustellenmanagement, die Partner und
Planer des Projekts. Außerdem
stellt das mit der Begleitung
des Bürgerdialogs beauftragte
Büro Dialog Basis seine Erkenntnisse aus ersten Gesprächen mit ortsansässigen Gewerbetreibenden, Vertretern
des Vereinswesens, der Jugendund Seniorenarbeit und der
Anwohnerschaft vor.
Nach der Sommerpaus soll ein
Bürgerworkshop zur Baustelle
stattfinden. Die Bauarbeiten
selbst werden Ende des Jahres
beginnen. Als erste Bauphase
sind notwendige Sanierungsarbeiten an der Kanalisation
DS
geplant.
Eine Fernsehdokumentation will in Breisach neue Erkenntnisse über HAUSKATZEN liefern
Die Freiburger Biologin Sabrina Streif will für eine Dokumentation des SWR Breisacher Hauskatzen ihre Geheimnisse entlocken. Eine
erste Studie im November
lieferte bereits spannende
Ergebnisse über Laufwege
und Jagdverhalten der Tiere.
Jetzt wird das Projekt wiederholt.
RALF STRITTMATTER
e el
BluAng
Cabaret • Nightclub
Teile dieser Ausgabe des
Sonntag enthalten Beilagen
der Firmen real,-, ALDI Süd,
Neukauf, Treff 3000, Thomas Philipps, Rossmann,
BayWa Bau-& Gartenmärkte,
Kaufland, Drogeriemarkt
Müller, Dänisches Bettenlager, Netto, Medimax, OBI,
Danner Lebensmittelmarkt,
Schloss Reinach, Bäckerei
Heitzmann und Mündler
GmbH.
www.blue-angel.de
Erotik-Live-Stripshows!
Täglich geöffnet von 21 bis 5 Uhr
Gerberstr. 6 79206 Breisach ( 0 76 67 / 10 70
Helfen Sie Help!
IBAN: DE 47 3708 0040 0240 0030 00
Commerzbank Köln
www.help-ev.de
Die KraŌ des Selbstvertrauens.
Bauen auch Sie auf weltweite Katastrophenhilfe mit vereinten KräŌen.
Die Messe für Studium
und Abiturientenausbildung
Sa &
So
2016
/5.6.
4.
hr
U
10-16
iburg
e Fre
MessEintritt frei
www.horizon-messe.de/freiburg
Typ-Check für Neukunden
Welche Frisur steht mir wirklich?
Welche Haarlänge steht mir am besten?
Soll ich meine Haarfarbe verändern?
R Wir beraten Sie professionell.
Bei einer Umfrage wurden Katzen jüngst zu den beliebtesten
Haustieren der Deutschen erkoren. Aber kennen wir unsere
liebsten Vierbeiner überhaupt?
Der Katzenalltag zuhause besteht vor allem aus Fressen,
Schlafen und Schmusen. Aber
was machen Katzen allein auf
Pirsch? Wildbiologin Sabrina
Streif von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt
Baden-Württemberg (FVA) in
Freiburg ist im Auftrag des SWR
mit einem Filmteam für die Dokumentation „Das geheime Leben der Katzen“ dieser Frage
nachgegangen.
Streif arbeitet normalerweise
mit Wildkatzen. Für ihre Studie
zur Katzen-Doku hat die Wissenschaftlerin 25 Hauskatzen mit
GPS-Sendern ausgestattet, um
deren Laufwege sichtbar zu machen. Das Experiment wurde
vergangenen November im Zeitraum von zwei Wochen durchgeführt. Auch das Jagdverhalten
der Tiere stand dabei im Fokus.
Katzenbesitzer sollten hierfür
die Beute ihrer Lieblinge sammeln. „Aus wissenschaftlicher
Sicht ist interessant, wie viel
Wildtier noch in der Hauskatze
steckt“, so Streif.
Um Eigenarten zu veranschaulichen, wurden im Umfeld
der Stubentiger „Kamerafallen“
installiert, die über Bewegungsmelder auslösen. Katzen mit
auffälligem Beuteschema oder
besonders weiten Laufwegen bekamen zudem Geschirre mit Kameras umgeschnallt. „Wir wollten die Interaktion mit Artgenossen festhalten“, erklärt die
Wissenschaftlerin, „im besten
Fall mit Wildkatzen.“ Die Bilder
zeigen aber vorwiegend eins:
Katzen sind Einzelgänger.
Seit November wertet Streif
die gesammelten Daten aus.
Erste Ergebnisse zeigen, dass nur
ein Bruchteil der „besenderten“
Tiere über die Gartengrenze hinaus aktiv war. Laut der Wildbiologin hätten sich unterschiedlichste Verhalten gezeigt: Einige
Katzen patrouillierten nur ihre
Reviersgrenzen, andere legten
mehr als zehn Kilometer Strecke
zurück. Unterschätzt hätte die
Forscherin, dass Katzen am liebsten in ihrem Umfeld bleiben.
–
Bauernhofkatzen
sind im Fokus
–
Auch die gesammelten Beutetiere hätten weniger Aufschluss
über das Jagdverhalten ergeben
als zunächst erwartet: „Der subjektive Eindruck von Katzenbesitzern deckt sich nicht immer
mit unseren statistischen Daten“, zieht Streif ihre Schlüsse.
Besondere Beutetiere wie Frösche blieben weitestgehend Einzelfälle. Überhaupt haben nur
fünf Katzen bei der Studie Beute
wie Vögel und Mäuse nach Hause gebracht. „Das ist der Jahreszeit geschuldet“, vermutet Streif.
Die Studie wurde im Herbst
durchgeführt, Katzen seien aber
eher sommeraktiv. „Außerdem
verkriechen sich auch Mäuse im
Herbst zunehmend.“
Im März wurden die Ergebnissen als Kurzbericht – in der „Landesschau“ im Dritten und in der
ARD beim Wissenschaftsmagazin „W wie Wissen“ – vorgestellt.
„Darauf haben wir tolle Reso-
nanz erhalten“, sagt Streif. Viele
wollten sich für eine Folgestudie
vormerken lassen. Auch technische Anfragen seien eingegangen.
Jetzt wird die Studie wiederholt. Aus dem ersten Versuch haben die Forscher gelernt und haben für Runde Zwei gezielter
nach Teilnehmern gesucht. Aufgrund der Nähe zum Wildtier
sollen jetzt mehr unkastrierte
Tiere teilnehmen. Die Suche hat
sich deshalb auf Bauernhofkatzen konzentriert. „Diese sind
sich häufig selbst überlassen
und entsprechend wild“, sagt die
verantwortliche Redakteurin bei
der Berliner Produktionsfirma,
Ulrike Neubecker. Auf Interakti-
on mit Wildkatzen wird weiterhin gehofft. Deshalb wurden
diesmal Katzen in den Gemeinden Breisach, Sasbach, Burckheim und Weisweil in Nähe zum
Rheinwald gesucht.
„Ein neuer Aspekt wird sein,
ob Katzen potenzielle Fremdgänger sind“, sagt Neubecker.
Um das in Erfahrung zu bringen,
seien Katzen mit Halsbändern
ausgestattet worden. Auf diesen
steht eine Telefonnummer, über
die sich mögliche Zweitfamilien
bemerkbar machen sollen. Wer
selbst vermutet, dass ihm seine
Katze fremdgeht, kann sich noch
bis 15. Juni melden: E-Mail [email protected],
Telefon 030/48 62 53 05.
Ende eines Irrtums
Landstraße 11 • 79232 March
Fon 07665-912459 • www.frisoer-plato.de
PASSAGE 46
*
* keine Beratung – kein Verkauf
In die Fotofalle getappt: Breisacher Hauskatze bei Nacht (oben). Biologin Streif wertet Daten der HalsbandFOTOS: SWR(ZVG)
Sender aus (unten).
Pachtauflösung mit Zahlungen verknüpft, Suche nach neuem Pächter
Es ist „suboptimal gelaufen“, am
Ende ist die Stadt Freiburg und
mit ihr das Theater aber „ganz
gut weggekommen“ in Sachen
Passage 46, bilanziert Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach. Nun will man nach vorne
schauen. Der bevorstehende Intendantenwechsel zwingt aber
auch hier noch zur Geduld.
Es dürfte der Schlussstrich unter ein mit großen Versprechungen angekündigtes, dann aber
relativ schnell an die Wand gefahrenes Kapitel des Gastronomiebetriebs im Bauch des Freiburger Theaters gewesen sein: In
einer Pressemitteilung verkündete die Stadt Freiburg in dieser
Woche den erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen mit
dem bisherigen Pächter der Theaterpassage. Das Pachtverhältnis
zwischen Theaterpassage und
Theater ist ab sofort beendet, ei-
ne Einigung über die Übernahme des Inventars konnte erzielt
werden. Eine niedrige sechsstellige Summe kostet das Theater
diese Übernahme, so von Kirchbach. Hinzu kommen aber, wie
die Badische Zeitung in dieser
Woche berichtete, auch noch
einmal 150 000 Euro für die Erstattung einer Pachtvorauszahlung. Diese Pachtvorauszahlung,
die das Theater nun der Theaterpassage wieder zu erstatten hat,
diente damals der Finanzierung
von baulichen Investitionen in
die Passage 46, sagt Tessa Beeken, seit der laufenden Spielzeit
die kaufmännische Direktorin
des Theaters, über den Vorgang,
der noch aus der Amtszeit ihres
Vorgängers Klaus Engert datiert.
Das Problem dabei: die Pachtvorauszahlung wurde vereinbart,
ohne den Theaterausschuss darüber zu informieren. Dies war
wohl dem Bemühen geschuldet,
eine schnelle Lösung für die Finanzierung von Baumaßnahmen zu finden, für die der städtische Zuschuss von 400 000 Euro nicht ausgereicht habe, sagt
Ulrich von Kirchbach. Normalerweise hätte aber der Weg über
den Theaterausschuss und die
Finanzierung der Investition
durch die Stadt gehen müssen,
fährt er fort. Ob die Stadt nun
deswegen noch Regressansprüche gegenüber dem ehemaligen
kaufmännischen Direktor Klaus
Engert geltend macht, solle noch
geprüft werden.
Und wie geht es weiter? Derzeit ist ein Gastronomiebetrieb
in der Passage während der Vorstellungen des Kleinen Hauses
gesichert. Einerseits wollen Stadt
und Theater schnell wieder einen neuen Pächter finden, andererseits will man das längerfristi-
ge Konzept des Gastronomiebetriebs auch mit dem 2017 nach
Freiburg kommenden neuen Intendanten Peter Carp absprechen.
Hinzu kommt, dass im Sommer auch ein Wechsel bei der
Gastronomie in der Kantine und
im Foyer ansteht. Und dass die
Bar keine Konzession als Vergnügungsstätte besitzt, dort auf absehbare Zeit also kein Diskobetrieb mehr möglich ist. Außerdem ist die Frage nach einer Außenbestuhlung nach wie vor
nicht geklärt.
So möchten sich die Stadt Freiburg und das Freiburger Theater
in Bezug auf eine neue Konzeption noch gar nicht festlegen. Allein das Bestreben, Theater und
Passage miteinander zu verknüpfen, also den Raum auch
künftig für Veranstaltungen zu
nutzen, steht fest.
OSC
DIE DRITTE SEITE 3
Der Sonntag · 29. Mai 2016
„Nichtstun ist das Schwerste“
Die Schweiz stimmt als erstes Land über die Einführung eines BEDINGUNGSLOSEN GRUNDEINKOMMENS ab – Argumente dafür und dagegen
Eine vermeintliche Utopie
wird greifbar: Die Schweiz
stimmt am 5. Juni über die
Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ab. Zwei Befürworter
gehen hier auf Kritik an der
Idee ein.
SAVERA KANG
T
om Grein war 2013 Direktkandidat der Partei „Die
Linke“ für den Bundestag
im Wahlkreis Lörrach (5,2 Prozent), in diesem Jahr kandidierte
er bei der Landtagswahl für den
Wahlkreis Müllheim. Grein setzt
sich für ein bedingungsloses
Grundeinkommen (BGE) ein. Er
antwortet auf Argumente gegen
ein BGEvon Jost F. Noller, derviele Jahre für die SPD im Schopfheimer Gemeinderat saß. 2009
hat Noller ein Buch mit dem Titel „Auslaufmodell Sozialstaat? –
Grundeinkommen für alle oder
Umbau der Sozialsysteme in
Deutschland?“ geschrieben.
Das BGE ist nicht finanzierbar.
Zwar würde das aktuelle Sozialbudget in Deutschland einen
Großteil decken, zu-
künftig
entstünde jedoch ein
Loch, da keine Sozialversicherungsbeiträge
mehr einbezahlt würden.
„Es gibt verschiedene Finanzierungsmodelle, einige lehne auch
ich ab – beispielsweise das
von Götz Werner, der das BGE
über eine Konsumsteuer finanzieren möchte. Das schont die
Vermögenden, denn die können
am Morgen auch nur zwei Brötchen essen. Ich bin für ein solidarisches, emanzipatorisches BGE.
Die Finanzierung erfolgt unter
anderem über den Umbau der
Sozialkassen, die Einführung einer Bürgerversicherung ohne
Beitragsbemessungsgrenzen
und die Finanztransaktionssteuer.“
Da erst der Teil des Erwerbseinkommens, der über dem BGESatz liegt, zusätzlich zu diesem in
die eigene Tasche wandert, würde angemeldete Lohnarbeit unattraktiv, Schwarzarbeit nähme
in der Folge zu.
„Schwarzarbeit wäre in der Tat
die größte Gefahr für eine Gesellschaft, in der es das BGE gibt.
Denn diese ist unbedingt auf
Steuergerechtigkeit angewiesen.
Schwarzarbeit ist jedoch heute
schon ein Problem. Die Kontrollen, die jetzt schon fehlen, müssten dann kommen. Und mit dem
BGE könnte auch keiner mehr
von mir verlangen, dass ich für
drei Euro die Stunde bei ihm im
Restaurant den Abwasch mache.
Der arbeitende Mensch bekommt nicht nur seine Würde
zurück, sondern auch seine
Rechte – er muss sich nicht mehr
alles gefallen lassen. Und der
kleine Prozentsatz an Menschen,
die wirklich konsequent faul
sind, muss Eigenverantwortung
lernen: Am Monatsersten gibt es
Geld, wenn es weg ist, gibt es keine Entschuldigung.“
Ein Land, in dem das BGE gilt,
ist für Einwanderer so interessant, dass Grenzen strenger bewacht werden müssen. Eigentlich
müsste gleich die ganze EU das
BGE einführen, damit nicht alle
in ein Land auswandern. Griechenland beispielsweise könnte
ein BGE aber nicht stemmen.
Geschenk für Faulpelze oder Gewinn für die ganze Gesellschaft? Das bedingungslose Grundeinkommen polarisiert.
sen. Die große Mehrheit wird Wer genau so viel verdient, hätte
weiterarbeiten und sich weiter mit einem BGE weiterhin dieselbe Summe, wer bisher nichts verqualifizieren.“
dient hat, bekäme 2 500 Franken
ola Rapatt ist Mitbegründe- fürs Nichtstun.
rin der „Generation Grund„Dem Vorwurf liegt ein Begriff
einkommen“, die die Volks- von Arbeit zugrunde, der Erabstimmung über die Einfüh- werbsarbeit meint. Sobald jerung eines BGE in der Schweiz doch die Existenz gesichert ist,
unterstützt. Die Kritik, auf die sie muss man nicht mehr in Arim Folgenden eingeht, stammt beitsstunden denken, sondern
aus der Vorlage des Schweizer kann anfangen, in Aufgaben, die
Bundesrats, der den Stimmbe- zu erledigen sind, zu denken. Als
rechtigten empfiehlt, die Initia- Kassierer habe ich vielleicht keitive abzulehnen, und aus dem nen Anreiz mehr, dieser Eraktuellen
Verbandsorgan werbsarbeit nachzugehen, aber
„Schwerpunkt“ des Arbeitgeber- diese Aufgabe wird schon jetzt
verbands Basel.
zum Teil von Automaten erleDie Initiative lässt offen, wie digt – in Zukunft wird die Autohoch das BGE sein sollte, emp- matisierung zunehmen. Das ist
fiehlt für eine erwachsene Person der Kern der Initiative: das Freijedoch 2 500 Franken pro Monat. heitsmoment. Ich kann nicht
P
„Ich
bin mir sicher: Mit einem
kleinen BGE könnten
die Griechen heute viel
besser dastehen, als wenn
sie die nächsten 25 Jahre Banken bezahlen, wie es aktuell der Fall ist.
Es müsste einfach ein den
Verhältnissen
angemessenes
BGE sein. Was die
Grenzen
betrifft: Natürlich funktioniert das BGE
umso besser, desto
großflächiger es zur Anwendung kommt.“
Die Motivation, einen qualifizierten Schulabschluss zu erreichen und eine Berufsausbildung
abzuschließen, würde mit einem
BGE schwinden.
„Es haben noch nie so viele Jugendliche Abitur gemacht wie
im Moment. Das werden sie
auch weiterhin tun, denn die
Menschen haben Bedürfnisse
und Konsumwünsche, die sich
mit den von einigen angedachten 1 100 Euro nicht erfüllen las-
FAKTEN
DAS BEDINGUNGSLOSE
GRUNDEINKOMMEN soll die
Existenz eines jeden finanziell
absichern, ohne Bedingungen.
Was in Deutschland derzeit
Arbeitslosengeld und andere
Transferleistungen sind, könnte ein BGE sein. Befürworter
argumentieren, dass in Zukunft immer mehr Arbeit von
Maschinen erledigt werde und
Menschen ihre Arbeitskraft
dann sinnvoller einsetzen
könnten, vergleichbar mit
schon heute existierendem
Ehrenamt. Da die Existenzsicherung jedoch bedingungslos wäre, – man also zum Beispiel keine Sanktionen zu befürchten hätte, wenn man eine
Erwerbsarbeit ablehnt – würden, so die Befürworter, Kapazitäten und Kreativität frei,
die Erwerbsarbeitslose für die
Gemeinschaft einsetzen könnten. Für alle Menschen wäre
die Grundlage für Freiheit und
Selbstverwirklichung geschaffen.
In Deutschland setzt sich
zum Beispiel DM-Drogeriemarkt-Gründer Götz Werner
seit 2005 mit seiner Initiative
„Unternimm die Zukunft“ für
ein BGE ein. Die Schweizer
Volksabstimmung wurde von
der „Initiative Grundeinkommen“ lanciert, die auf Daniel
Häni und Enno Schmidt zurückgeht. Unterstützer des
BGE finden sich in allen Parteien, es gibt verschiedene Modelle, die sich in der Art der
Finanzierung und beim vorgeschlagenen Betrag unterscheiden. Der Schweizer Abstimmungstext lässt vorerst
offen, welches Modell eingeführt werden könnte. In Finnland, den Niederlanden und
Kanada stehen schon Tests an,
bei denen eine begrenzte Anzahl von Personen ein BGE
KNG
erhalten soll.
mehr gezwungen werden, etwas
zu tun, hinter dem ich ethisch
nicht stehe. Kassierer können ersetzt werden, in der Kindererziehung kann es keinen Ersatz geben, und zum Beispiel für sie
oder die Pflege älterer Menschen
wird mehr Zeit frei.“
Es widerspricht dem Gerechtigkeitssinn vieler, dass ein
Mensch, der nichts für die Gemeinschaft tut, dasselbe bekommen soll, wie einer, der sich engagiert.
„Es gibt fast keinen Menschen,
der nichts tut – im Buddhismus
ist es das Anspruchsvollste,
nichts zu machen. Das ist ganz,
ganz schwer. Wir haben eine repräsentative Umfrage durchführen lassen und die hat ergeben,
dass 98 Prozent der Menschen
auch mit einem Grundeinkommen noch arbeiten wollen. Die
zwei Prozent, die nicht arbeiten
würden, sind eine zu vernachlässigende Größe. Wenn man nur
darauf schaut, was jemand tut,
der gerade frustriert ist von der
Arbeitswelt oder eine andere Krise durchlebt, dann kommt man
nicht weiter.“
Das von Befürwortern des BGE
zugrunde gelegte Menschenbild
ist zu optimistisch.
„Wie erwähnt, wollen 98 Prozent der Menschen auch mit einem BGE arbeiten. Nur vielleicht
anders als vorher: Wir würden
ILLUSTRATION: PHILIPPA RUDA
Schritt für Schritt lernen, das zu
tun, was wir sinnvoll finden –
und nicht nur, was uns Spaß
macht. Ich putze zum Beispiel
nicht gerne das Badezimmer,
tue es natürlich trotzdem freiwillig. Aber ich möchte neben
unangenehmen Aufgaben auch
Zeit haben, mich um meinen
Sohn zu kümmern oder meine
alte Mutter zu pflegen. Der alte
Arbeitsbegriff wird mit dem BGE
aufgebrochen. Schon heute sind
Menschen gleichzeitig Grafikdesigner und Kindergärtner und
engagieren sich in ihrer Freizeit
vielleicht noch ehrenamtlich.
Das BGE würde dies allen ermöglichen.“
Die Zuwanderung in die
Schweiz würde in einem kaum zu
bewältigenden Maß zunehmen,
wenn der ganzen Bevölkerung
ein BGE zustünde.
„Die Zuwanderung wird nicht
durch das BGE geregelt, sondern
durch ein Zuwanderungsgesetz.
Das ist schon heute so und würde sich nicht ändern. In der Initiative geht es zunächst um eine
Grundsatzentscheidung. Über
die Fragen, wer wann wie viel bekommt, müsste dann politisch
entschieden werden. Denkbar
wäre, dass Einwanderer erst
nach einer gewissen Zeit, zum
Beispiel nach zehn Jahren, von
einem BGE in der Schweiz profitieren können.“
Tom Grein, Jost F. Noller, Pola Rapatt (von links).
FOTOS: UMIGER, ZVG (2)
INKLUSIVE
Nyon Display
RS WETTE
E
T
H
C
E
L
SCH
SE!
I
E
R
P
E
F
TIE
UNSER LAGER IST VOLL,
PROFITIEREN SIE VON SATTEN RABATTEN
BIKE.SportWorld FREIBURG
Schwarzwaldstr. 63 am Tunnelausgang
E-Mail: [email protected]
Fon: 0761-120 19 55 im Innenhof
BIG DICE 7.0 XT
27,5er Mountainbike 2015
Shimano XT Schaltung
999,-
699,-
FENIX CARBON
2015
Shimano Ultegra Schaltung
Entdecken Sie weitere Angebote
online auf www.bikesportworld.de
Shimano XT Schaltung
. UVP
ehem
nur
Fulcrum Laufradsatz
BOSCH E-MTB-Fully 2015
Rock Shox Federgabel mit
Poploc
Carbon Rennrad
CONTRAIL C 8.0
NYON 29ER
1999,-
nur
1222,-
3999,-
nur
2999,-
E-POWER XT
ACTIVE
BOSCH E-Bike
. UVP
ehem
. UVP
ehem
FOX-Federlemete mit
120mm
500W Akku für grosse
Reichweite
Irrtümer vorbehalten. Solange Vorrat.
HEUTE
talia Ak
tion
LLE
*
auf A
20%EN
NRÄDER
2016er R
2016
Shimano 10-Gang
Kettenschaltung
nur noch
Giro d ‘I
599,UVP 2
nur
2199,-
CODE
lia20
girodita
-shop im
r im online
einlösba
b
Warenkor
*von Wilier, Bianchi, Colnago & Ridley, mit
Ausnahme weniger nicht reduzierter Modelle
4 LOKALES
Der Sonntag · 29. Mai 2016
„Noch relativ schwach“
GESICHT DER WOCHE
PER KLABUNDT, GESCHÄFTSFÜHRER 100 PROZENT
„Bei uns wird alles abgewürgt“
In Weil am Rhein hat die rechtsextreme Partei DIE RECHTE einen Kreisverband gegründet
In Weil am Rhein hat sich
ein Kreisverband der rechtsextremen Partei Die Rechte
gegründet. Bisher ist sie nur
eine Kleinstpartei. Doch mit
einem deftigen Wahlprogramm ist sie bereits zu den
Landtagswahlen im März
angetreten.
Großkonzerne.“ Und am Horizont winkt schon neues Unheil:
Die Stromsteuer von Finanzminister Wolfgang Schäuble, die
künftig vor allem kleine Gewerbe- und Mieterstrom-Projekte
zahlen müssten.
Das lähmte die
Energiewende
und ihre Technologieträger, sagt
Per Klabundt.
„Überall in der
Welt geht die Enwicklung jetzt
richtig ab – und
bei uns wird alles
FOTO: ZVG abgewürgt.“
Also hat der Geschäftsführer des 100-ProzentVerbandes zu tun. Es gilt, den
mittlerweile 40 angeschlossenen EEG-Unternehmen aus der
Region eine Lobby zu verschaffen. Mit den Abgeordneten der
Region zu reden und mit der
Landesregierung. Mit zu Protesten aufzurufen wie der Aktion „5 vor 12“, die diesen Mittwoch auch in Freiburg stattfand. Vor sieben Jahren wurde
der Verband gegründet, „euphorisch gestartet“ sei man,
sagt der Geschäftsführer. „Die
Boomjahre haben wir mitgenommen und dann verkraften
müssen, dass die Solarfabrik
pleite gegangen ist.“ Jetzt sei
man in einem Zustand stabiler
Stagnation, erläutert der Geschäftsführer. Kein befriedigender Status, wenn überall anderswo die Dinge richtig ins
JKI
Rollen kommen.
Am 21. Mai gründete Die Rechte
einen Kreisverband in Weil am
Rhein. Nach Angaben der Partei
sollen „über 50 Kameraden“ anwesend gewesen sein – die abgebildeten Fotos deuten eher auf
die Hälfte hin. Einerseits ist die
Parteigründung eine Überraschung – mit der NPD haben
Rechtsextreme im Landkreis
Lörrach schon eine politische
Heimat. Anderseits ist sie keine:
Was im Herbst mit den Aktivitäten des „Friedlichen Widerstands“ in Weil begann, der dann
mit Pegida Schweiz verschmolz,
sich wieder löste und durch Aktionen von sich reden machte,
ist nun zur Partei geworden. Einstimmig gewählt wurde – so die
Partei – der Vorsitzende Andreas
Weigand, der zusammen mit einem Stellvertreter und drei Beisitzern den Vorstand bildet. Weigand war bei den Aktionen immer vorne mit dabei und nutzt
auch sein Facebook-Profil, um
seine Ansichten zu verbreiten –
wenn er nicht gerade wie jüngst
30 Tage gesperrt wird, weil seine
Posts gegen die Richtlinien des
-20%
Donnerstag, 02.06.2016
LIERAC Hydragenist
Serum 30ml
7,29€ -4
9%
DOLORMIN extra
30 Tabletten
(109,97€/100ml)
Donnerstag, 09.06.2016
AEP : 8,23€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
4,24€ -4
8%
FENIHYDROCORT
Creme 0,5% 15g
AEP : 13,90€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
7,39€ -4
6%
DOC IBUPROFEN
Schmerzgel 100g
Samstag, 18.06.2016
7%
THERMACARE
Schmerzgel 50g
Preis in Ihren Caunes Apotheken
5,48€ -5
7%
MOSQUITO
Zeckenpinzette
Preis in Ihren Caunes Apotheken
11,44€
-32%
DOC THERMA
Wärme-Umschlag bei
Rückenschmerzen 4 Stück
4%
REACTINE duo
Retard 6 Tabletten
Dienstag, 28.06.2016
AEP : 17,53€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
9,27€
-47%
NEURODORON
80 Tabletten
2,73€ -3
9%
COMPRESSANA
Waschmittel f. Kompressionsstrümpfe 250ml (1,09€/100ml)
7,54€
-35%
FREI ÖL
PflegeÖl 125ml
UbP : 11,80€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
-27%
FRUBIASE SPORT
20 Brausetabletten (Orange)
UVP***: 9,95€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
6,25€ -3
7%
HYLO-FRESH
Augentropfen 10ml
AEP*: 17,98€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
9,16€
Donnerstag, 30.06.2016
*
AEP : 9,97€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
5,29€
-46%
UMCKALOABO
20ml
(26,45€/100ml)
-49%
WICK MediNait
Erkältungssaft 180ml
(5,09€/100ml)
**
8,53€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
Donnerstag, 23.06.2016
Mittwoch, 22.06.2016
UVP***: 4,50€
Mittwoch, 29.06.2016
*
UVP : 11,70€
UVP***
32,60€
AEP*
45,60€
Unser
Angebot
Siesparenüber
Siesparenüber
20,88€
35%
52%
Siesparenüber
25% 48,95€
UVP***
57,45€
21,88€
AMOROLFIN ratiopharm
5% wirkstoffhalt.Nagellack 5ml
FORMOLINE L112
48 Tabletten
UVP***
65,75€
Unser
Angebot
(43,76€/10ml)
Siesparenüber
UbP**
7,95€
25% 42,95€
Siesparenüber
18% 6,48€
UbP**
7,95€
Siesparenüber
18% 6,48€
-16%
SALVIAGALEN
med. Zahncreme 75ml
ORTHOMOL arthroplus
Granulat/Kapseln 30 Tage
AEP*
4,05€
Siesparenüber
33% 2,69€
EUCERIN
Set Pflege-Favoriten Gesicht
ORTHOMOL Vital F 30
Granulat/Kapseln Kombipackung
UVP***
14,50€
Siesparenüber
AEP*
10,20€
38% 8,88€
Siesparenüber
36% 6,48€
EUCERIN
Set Pflege-Favoriten Körper
AEP*
7,25€
Siesparenüber
32% 4,88€
***
(6,03€/100ml)
Preis in Ihren Caunes Apotheken
2,13€
Donnerstag, 16.06.2016
UVP : 16,45€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
9,19€
-44%
ASS 100 Hexal
100 Tabletten
AEP*
9,94€
ALLGA MED Anti-Hornhaut
CompleteSchaum75ml(11,84€/100ml)
Siesparenüber
50% 4,96€
AEP*
8,50€
Siesparenüber
35% 5,50€
ANTIFUNGOL HEXAL Extra
1% Creme 35g (18,51€/100g)
UVP***
12,00€
Siesparenüber
45% 6,59€
HEUMANN Blasen- und Nierentee
SOLUBITRAT uro 30g (16,27€/100g)
AEP*
16,55€
Siesparenüber
44% 9,26€
MOSQUITO
dimeticon Läuse Haar-Fluid
100ml
Freitag, 24.06.2016
Bester Internetpreis:6,69€ 1,2
ANTISTAX extra
90 Venentabletten
4,09€ -4
Bester Internetpreis:5,30€ 1,2
-41%
UVP : 16,95€
2,85€ -5
Bester Internetpreis:8,54€ 1,2
23,48€
BEPANTHEN
Wund- und Heilsalbe 100g
Bester Internetpreis:9,28€ 1,2
Preis in Ihren Caunes Apotheken
7%
***
Bester Internetpreis:11,45€ 1,2
Bester Internetpreis:23,49€ 1,2
AEP : 39,95€
7,11€ -4
Montag, 27.06.2016
*
Preis in Ihren Caunes Apotheken
UVP : 12,95€
Bester Internetpreis:9,17€ 1,2
Samstag, 25.06.2016
THERMACARE
Nackenumschläge 6 Stück
***
***
Bester Internetpreis:6,26€ 1,2
PENCIVIR
bei Lippenherpes gefärbte
Creme 2g (24,70€/10g)
AEP : 7,85€
Dienstag, 21.06.2016
AEP*: 6,31€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
Bester Internetpreis:2,74€ 1,2
7%
Montag, 20.06.2016
AEP*: 13,51€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
Bester Internetpreis:2,86€ 1,2
4,94€ -4
Bester Internetpreis:7,12€ 1,2
Bester Internetpreis:4,95€ 1,2
AEP*: 9,47€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
-25%
Mittwoch, 15.06.2016
Dienstag, 14.06.2016
(8,18€/100g)
(28,27€/100g)
Freitag, 17.06.2016
CALMEDORON
Streukügelchen 10g
16,11€
Bester Internetpreis:9,20€ 1,2
(10,94€/10ml)
6%
Bester Internetpreis:7,55€ 1,2
VISIODORON Malva
Augentropfen 20x0,4ml
5,57€ -4
UbP**: 2,55€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
Apotheke Konrad-Goldmann-Str 5A
79100 Freiburg
C a u n e s 0761/36 88 98 201
Christophe Caunes e.K.
MONATSANGEBOTE
Mittwoch, 08.06.2016
(2,84€/100ml)
Bester Internetpreis:5,49€ 1,2
8%
ARONAL/ELMEX Doppelschutz Zahnpasta 2x75ml
*
Bester Internetpreis:4,10€ 1,2
8,75€ -3
5%
Montag, 13.06.2016
*
Bester Internetpreis:7,40€ 1,2
Preis in Ihren Caunes Apotheken
Samstag, 11.06.2016
*
Bester Internetpreis:4,25€1,2
Bester Internetpreis:8,76€ 1,2
UVP : 14,12€
3,94€ -2
UbP**: 21,50€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
(2,63€/100ml)
Freitag, 10.06.2016
***
Preis in Ihren Caunes Apotheken
AEP*: 10,32€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
Bester Internetpreis:2,14€ 1,2
5%
Dienstag, 07.06.2016
Montag, 06.06.2016
UVP***: 5,29€
Bester Internetpreis:16,12€ 1,2
AZELASTIN-COMOD
Augentropfen 10ml
32,99€-2
Samstag, 04.06.2016
AEP*: 14,49€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
Bester Internetpreis:5,58€ 1,2
3%
Freitag, 03.06.2016
Bester Internetpreis:3,95€ 1,2
8,42€ -4
UVP***: 44,00€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
Bester Internetpreis:7,30€ 1,2
Preis in Ihren Caunes Apotheken
Bester Internetpreis:33,00€ 1,2
Bester Internetpreis:8,43€ 1,2
AEP*: 14,95€
JUNI 2016
AN JEDEM TAG IM JUNI MINDESTENS
-20%
20% RABATT AUF DEN TOP-TAGESARTIKEL!3
AM AKTIONSTAG ERHALTEN SIE DEN ARTIKEL ZUM
AUSGEWIESENEN PREIS. AKTIONSTAG VERPASST?
SIE BEKOMMEN DENNOCH 20% RABATT!
UVP***: 9,90€
Preis in Ihren Caunes Apotheken
6,68€
-32%
ANTIFUNGOL HEXAL 3 Kombi
3 Vag. Tabletten+20g Creme
AEP*
6,38€
Siesparenüber
29%
4,48€
AZARON
Stick 5,75g (9,57€/10g)
AEP*
25,99€
Siesparenüber
23% 19,88€
BACH ORIGINAL
Rescue Creme 30g (21,97€/100g)
UVP***
17,60€
Siesparenüber
38% 10,88€
ANTISTAX
Venencreme 100g
AEP*
5,96€
Siesparenüber
35% 3,87€
BRUMM
RIOPANANTI
Magen
Gel Stick-Pack
forte Pumpzerstäuber
75ml
50x10ml
(8,91€/100ml)
(3,48€/100ml)
1
Der Internetpreis gilt nur für Artikel, die im Onlineangebot
vorrätig sind.
2
Preisvergleich zum Datum vom 10.05.2016
3
20% Rabattierung bezieht sich auf die ausgewiesenen
AEP/UbP/UVP Preise der Top-Tagesartikel
Angebot gilt solange Vorrat reicht. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Eine Kombination des Top-Tages-Artikels mit
Payback ist nicht möglich.
*AEP = Allgemeiner Erstattungspreis der Apotheke bei Erstattung
durch die gesetzliche Krankenversicherung; dieser Preis stellt den
Preis vor Abzug des Zwangsrabattes nach §130 Abs.1 SGB V dar
**UbP = Unser bisheriger Preis
***UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Die vollständige Übersicht aller Angebote finden Sie im neuen Angebotsflyer.
Erhältlich in den Apotheken, sowie unter: WWW . CAUNESAPOTHEKEN . DE
RENNIE DIREKT Mikro
Granulat zuckerfrei 10 Stück
AEP*
3,99€
Siesparen
37% 2,48€
GINGIUM intens
120 mg 30 Tabletten
AEP*
4,95€
LOPERAMID ratiopharm
akut 2 mg 10 Tabletten
I
... IN F R E I B U R G , ... IM B REI SGAU ,
B AD E N -W Ü R T T E M B E R G ... IM I N T ERN E T
IM
N
P REIS :
U
ZUM BESTEN
Hölderle-Carré
Apotheke S c h w a r z w a l d s t r. 1 2 7
79117 Freiburg
Ca u n e s 0761/3 25 24
Christophe Caunes e.K.
2 0 1 6
A RTIKEL
1,2
... IN
Nehmen Sie uns beim Wort! Finden Sie den Top-Tagesartikel günstiger,
erhalten Sie den Artikel zum gleichen Preis.
Legen Sie uns einfach das gültige Online- oder Lokalangbot vor.
Der Preis des Top-Tagesartikels gilt nur am angegebenen Tag.
Mittwoch, 01.06.2016
Waldsee
Apotheke A m B i s c h o f s k r e u z 5
79114 Freiburg
Ca u n e s 0761/8 21 96
Christophe Caunes e.K.
TOP-TAGESANGEBOTE
es seit 2013. Mit den beiden
Kreisverbänden Karlsruhe und
Enzkreis war er bisher winzig,
nun gründeten sich Weil am
Rhein (der als Kreisverband eigentlich Lörrach heißen müsste)
und an Fronleichnam der RheinNeckar-Kreis. Schätzungen des
Verfassungsschutzes
zufolge
hatte die Partei 2014 bundesweit
etwa 500 Mitglieder, im Land etwa 80. Aktuellere Zahlen gibt es
nicht. Ein Sprecher des Landesamtes für Verfassungsschutz bezeichnete die Partei gegenüber
dem Sonntag als „noch relativ
schwach“ und schätzt das Potenzial der Partei als „eher klein“ ein.
Im Auge behalten wird sie dennoch. Im Bericht von 2014 steht:
„Der rechtsextremistische Charakter der Partei offenbart sich
nicht zuletzt darin, dass teils re-
0 1 . 0 6 . 30.06.2016
-20%
sozialen Netzwerks verstoßen.
Informationen zu den Mitgliederzahlen im Landkreis Lörrach
gibt es nicht, auch konkrete Pläne sind nicht bekannt, nur: „Die
Region Weil am Rhein wird noch
einiges von unserer Partei Die
Rechte hören.“
Gegründet wurde die neonazistische Kleinpartei 2012 von
übrig gebliebenen Mitgliedern
der Deutschen Volksunion
(DVU), die 2011 mit der NPD fusionierte. Bundesvorsitzender
ist Christian Worch. Der 60-Jährige ist seit rund 40 Jahren in der
rechtsextremen Szene aktiv und
wurde mehrfach verurteilt, saß
wegen Vergehen wie Volksverhetzung und Aufstachelung
zum Rassenhass in Haft.
Den Landesverband BadenWürttemberg der Rechten gibt
Bischofskreuz
Apotheke R o t t e c k r i n g 4
7 9 0 9 8 Fre i b u r g
Caunes 0761/3 45 00
Christophe Caunes e.K.
EIN NEUER
Ein Kreisverband der rechtsextremen Partei „Die Rechte“ – hier ein Bild
aus Erfurt – hat sich in Weil am Rhein gegründet. Obwohl es eine
FOTO: DPA
Kleinstpartei ist, hat der Verfassungsschutz sie im Blick.
GUTSCHEIN
Hubertus
T ÄGLICH
gional, teils bundesweit bekannte Neonazis führende Funktionen in ihr ausüben.“ Die Partei –
deren Logo offensiv bei Der Linken abgekupfert wurde – tritt vor
allem bei Aufmärschen und Demonstrationen in Erscheinung.
Bei der baden-württembergischen Landtagswahl trat sie an
und bekam 718 Stimmen – weniger als 0,1 Prozent.
Das
33-seitige
Wahlprogramm, ein polemisches Sammelsurium in 25 Punkten, enthält viele plakative soziale Forderungen – aber nur für Deutsche;
etwa „Bildung für deutsche Jugendliche statt Integration“. Härtere Strafen und sofortige Abschiebung krimineller Ausländer ohnehin, denn „nicht selten
sind gerade bei den Verbrechen
Vergewaltigung,
Schwangerschaftsabbruch und Mord ausländische Staatsangehörige die
Täter“. Die traditionelle Familie
müsse gefördert und die „Aufgabe Mutter honoriert“ werden,
damit Frauen sich wieder lieber
in den „natürlichen Dienst ihres
Volkes“ stellen.
In
kommaschwachem
Deutsch, aber mit rassistischem
Duktus arbeitet sich Die Rechte
an linken „Umerziehungszentren“ (gemeint sind Jugendzentren), „staatlich geförderter, entarteter Kunst“ (die durch eine
völkische ersetzt werden soll),
der „Gesundung des deutschen
Waldes“ und dem Umweltschutz
ab: „Der Wüstenbildung unter
den Städten ist durch vermehrten Einsatz von Sickergruben
Einhalt zu gebieten.“
KATHRIN GANTER
J
V
ielleicht könnte man der
Sache ja noch ein Gutes
abgewinnen. Schließlich
ist Per Klabundt Geschäftsführer eines Interessensverbandes
und wenn die
Geschäfte seiner
Mitglieder bedroht sind, bekommt der Interessensvertreter umso höhere
Bedeutung. In jedem Fall hat Klabundt als Geschäftsführer
des Wirtschaftsverbandes „100
Prozent Erneuer- Per Klabundt.
bare Energien
Regio Freiburg“ derzeit viel zu
tun. „Ich werde ständig darauf
angesprochen“.
Denn die Zuwendungen für die
einstmals wohl geförderte
Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien wird weiter beschnitten. Die geplante Änderung der Bundesregierung am
Erneuerbaren-Energien-Gesetz
gefährdet nach Meinung der
Kritiker jetzt die Windenergie.
Wer seine Stromerzeugung gefördert sehen will, muss ab einer gewissen Größe mit Erfolg
an einem Ausschreibungswettbewerb teilnehmen. Kritiker sagen, dieses System passe vor allem den großen Anbietern. „Von
den EEG-Anlagen sind über 60
Prozent in Bürgerbesitz“, sagt
Per Klabundt, der früher mal
für die Grünen im Freiburger
Stadtrat saß. „Aber die Ausschreibung begünstigt die
Siesparen
29% 3,49€
ALLGÄUER LATSCHENKIEFER
5in1 Beinlotion 200ml (5,44€/100ml)
AEP*
3,80€
ELOTRANS
Pulver 10 Beutel
45% 2,08€
REISETABLETTEN
ratiopharm 20 Stück
20%
AUF EINEN
Nur
registrierte
für
Siesparen
VAPRINO
100 mg 6 Kapseln
UVP***
8,90€
Siesparenüber
33% 5,88€
VIVIDRIN ectoin EDO Augentropfen 10x0,5ml (11,76€/10ml)
ARTIKEL IHRER WAHL!
Kunden
der
Caunes-Apotheken
Freiburg
Nur
unter
Vorlage
dieses
Abschnittes.
Ausgenommen
sind
preisgebundene
Arzneimittel sowie die Kosmtiksortimente der Firma Lierac & Dr. Hauschka Eine
Kombination mit anderen Vorteilsangeboten und Payback ist nicht möglich.
KW 22 . Gültig vom 30.05. bis 04.06.2016
79098 Freiburg
Kaiser-Joseph-Str. 165
im UG des Karstadt
79539 Lörrach
Am Alten Markt 4
79183 Waldkirch
Mauermattenstraße 26
SCHÜÜMLI GIhASreTmRONOMerhältlich in
REWE CENTER!
30% gespart
Schwiizer Gastronom
ganze Bohne
1000-g-Beutel
8.49
kernarm
Spanien:
Wassermelone rot
Kl. I
1 kg
0.77
Aktionspreis
Belgien/Niederlande:
Gurke
Kl. I
Stück
Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.
Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.
Aktionspreis
Délice d‘Argental
frz. Weichkäse,
mind. 75% Fett i.Tr.
100 g
1.79
0.35
24% gespart
3.99
79539 Lörrach, Tel: 07621-1692524,
für Sie geöffnet:
Mo bis Sa von 8 bis 22 Uhr
St. Patrick Lachsfilet
mit Haut, reich an
Omega-3-Fettsäuren
100 g
Aktionspreis
Putenbrust
ofengebacken
100 g
1.59
echte
schweizer
Qualität
Superb Sekt
versch. Sorten,
(1 l = 5.32)
0,75-l-Fl.
Aktionspreis
3.99
Aktionspreis
Lachsforelle
natur oder mariniert,
ideal zum Braten oder
Grillen in Folie
100 g
Aktionspreis
Frisches
Schweine-Filet
1 kg
0.77
0.99
Aktionspreis
Rinderbraten
aus dem Bug
1 kg
7.99
echte
schweizer
Qualität
Basler
Leckerli
mit Honig, Mandeln
und kandierten
Früchten,
(100 g = 0.74)
200-g-Beutel
20% gespart
1.48
79098 Freiburg, Tel: 0761-21700035,
für Sie geöffnet:
Mo bis Sa von 9.30 bis 20 Uhr
27% gespart
Emmi
Grieß-Töpfli
versch. Sorten,
(100 g = 0.39-0.46)
150-175-g-Becher
0.69
7.90 €
Erdbeertorte
(1 kg = 12.71)
550-g-Stück
79183 Waldkirch, Tel: 07681-4924181,
für Sie geöffnet:
Mo bis Sa von 7 bis 22 Uhr
6.99 €
Bei uns erhalten Sie alle
Artikel aus dem REWE Handzettel zum Aktionspreis!
REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte
finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.
Aktionspreis
6 LOKALES
Der Sonntag · 29. Mai 2016
KURZ GEFASST
PROZESS
mendingen verurteilte den Angeklagten zu vier Monaten Haft
SchwereVorwürfe
auf Bewährung wegen des Inzestvergehens. Die 50-Jährige,
ohne Bestand
die den Sohn nach der Tatnacht
Weder die Staatsanwaltschaft
angezeigt hatte, wollte sich vor
Gericht an entscheidende Denoch die Vertreterin der Nebenklage wollten am Ende noch tails nicht mehr erinnern. Auch
von der angeblichen Vergewal- ihre Anwältin betonte, dass der
Vorwurf einer Vergewaltigung
tigung einer hilflosen Person
nicht aufrechtzuerhalten sei.
sprechen. So endete der Strafprozess gegen einen 23 Jahre
Ein medizinischer Sachverstänalten Mann, der nach einer
diger schloss aus, dass die Frau
Fasnachtsveranstaltung im Fe- aufgrund ihres Weinkonsums
und einer angeblich eingenombruar in Ettenheim Sex mit
seiner eigenen Mutter (50) gemenen Schlaftablette urplötzhabt hat: Das Amtsgericht Em- lich hilflos gewesen sei.
BP
Maßgefertigte Regalsysteme
„Manche sind sofort Opfer“
Schwache Gefangene schützen: MICHAEL VÖLKEL ist neuer Gefängnisdirektor in Freiburg
Michael Völkel hat einen
der anspruchsvollsten Jobs
in Freiburg. Seit drei Wochen ist der Verwaltungsjurist, Jahrgang 1969, der
neue Leiter der Justizvollzugsanstalt und verantwortlich für rund 700 Gefangene sowie 300 Mitarbeiter. Er sagt, ein „intaktes“
Haus habe er übernommen,
das umsichtig weiterzuentwickeln sei.
TONI NACHBAR
Modernes Leben
in Teningen
Flexible Regalsysteme
Flexible Regalsysteme
Günterstalstraße 29 | D-79102 Freiburg
Tel.: 0761 - 7 27 78 | www.hirschle-moebel.de
Günterstalstraße 29 | D-79102 Freiburg
Natürlich
Einrichten
mit System
System
Natürlich
Einrichten
mit
Tel.:
0761 - 7 27
78 | www.hirschle-moebel.de
Natürlich Einrichten mit System
3 Gebäude mit Eigentumswohnungen, 2 bis 4 Zimmer,
56 bis 125 m² Wfl., Aufzug und
Tiefgarage; gute Ausstattung
mit Fußbodenheizung, elektrischen Rollläden, Duravit-Bädern
mit bodenebenen Duschen
uvm., KfW 55-Energieeffizienzhaus (EnEV 2014). Provisionsfrei vom Bauträger!
TrEuBAuFREiBuRg Ag
Rehlingstraße 17 | 79100 Freiburg
0761 . 152 28 - 51 | www.treubau-ag.de
ihr Ansprechpartner ist Herr Häfele:
Mobil: 0162 . 977 83 31
Email: [email protected]
Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Vortragsreihe
Gesunde Gelenke
Termin
Dienstag, den 31. Mai 2016
Thema
Bei Arthrose am Knie, Hüfte und Schulter die
Gelenke erhalten
19:30 Uhr
Arthrose durch Bewegung und Ernährung
vorbeugen
Dr. med. Bernhard Dickreiter
Facharzt für Rehabilitation, Naturheilkunde
20:15 Uhr
Gelenkerhalt an Knie und Schulter: Physiotherapie,
Knorpelersatz und Oberflächenersatzprothesen
Ort
Die Veranstaltung findet im 2. Stock der GelenkKlinik statt. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Wir bitten um telefonische Voranmeldung.
Anmeld.
0761 - 55 77 58 23
Gefängnisdirektor – das ist eine
Aufgabe, die Neugierde weckt.
Bei gesellschaftlichen Anlässen
oder auf Partys hat Michael Völkel oft erlebt, wie er mit Fragen
konfrontiert wird, wenn er sich
als Verantwortlicher für eine Justizvollzugsanstalt vorstellt: „Besonders will man erfahren, welchen Umgang man mit den Gefangenen hat. Manchmal, wenn
es mir zu viel sein könnte, sage
ich einfach, ich arbeite irgendwo
in der Verwaltung.“ Seinen Job
aber liebt der freundliche und
sonst auskunftsfreudige Vater
zweier Töchter.
„Um einen Staat zu beurteilen,
muss man seine Gefängnisse
von innen sehen.“ Die berühmt
gewordene Tolstoj-Sentenz ziert
den Internet-Auftritt des Freiburger Gefängnisses, Völkel verliert keinen Gedanken daran,
diesen irgendwann entfernen zu
lassen. Denn mit diesem Programm könne er gut leben: Wie
ein Gemeinwesen seine verurteilten Verbrecher behandelt, sei
eines seiner wesentlichsten Qualitätsmerkmale.
Dabei haben sich die bundesrepublikanischen
Justizvollzugsanstalten während der vergangenen drei Jahrzehnte entscheidend verändert. Darauf angesprochen, illustriert Michael
Völkel dies mit einem Beispiel:
Nachdem der gebürtige Niedersachse (Cuxhavener Raum) 2007
„Das Freiburger Gefängnis ist eine gewachsene Anstalt mitten in der
Stadt“: Michael Völkel.
FOTO: BAMBERGER
aus der Hamburger Senatsverwaltung als stellvertretender Leiter ins Hamburger Gefängnis gewechselt war, fand er dort eine
Akte aus den 80er Jahren, die
sich auf die Teilnahme mehrerer
Gefangener an einem Fußballturnier bezog. Sie hießen: Stefan
W., Dietmar N., Volker T. oder
Sven B. Inzwischen ist in Europa
der Eiserne Vorhang gefallen,
viele Krisenherde halten die Welt
in Atem – mit gewaltigen Auswirkungen bis hinter deutsche
Gefängnismauern: Von den
rund 700 Insassen der Freibur-
Prof. Dr. med. Sven Ostermeier, Facharzt für Orthopädie
Orthopädische Praxis
und Gelenk-Klinik
Endoprothetik Zentrum (EPZ)
Alte Bundesstraße 58
79194 Gundelfingen
[email protected]
www.gelenk-klinik.de
Dr. Peter Baum
Dr. Thomas Schneider
Prof. Dr. Sven Ostermeier
Dr. Martin Rinio
Der Trakt für die Sicherungsverwahrten in der Freiburger Justizvollzugsanstalt: Zu viel Komfort sei der Resozialisierung eher abträglich,
sagt ihr Leiter Michael Völkel.
FOTO: ARCHIV
Start
September
2016
ger Anstalt hat mehr als die Hälfte einen Migrationshintergrund.
Kulturell und ethnisch geprägte
Gefangenen-Netzwerke sind in
den Gefängnissen zu einem Faktor geworden, der den Bediensteten und vor allem anderen Insassen zu schaffen macht.
–
Ein Gefängnis drogenfrei?
– Fast unmöglich
–
Michael Völkel erwähnt nur
straff organisierte Jugendbanden oder die einst aus den sowjetischen Gulags hervorgegangenen mythenbehafteten Strukturen der „Diebe im Gesetz“. In
Männergefängnissen seien solche Netzwerke fast nie vollständig zu kontrollieren. Genauso
wie eine Anstalt komplett drogenfrei zu bekommen.
Aber: Die Würde jener Gefangenen zu verteidigen, denen
nicht nur der Freiheitsverlust
große Probleme bereitet, sondern die auch dem Druck der
Mitinsassen ausgesetzt sind,
versteht der neue Freiburger Gefängnisdirektor als eine zentrale
Aufgabe des Hauses: „Es gibt
Menschen, die bisher keinem
kriminellen Milieu angehörten,
zum ersten Mal im Gefängnis
landen und sich hier dennoch
dank ihrer Persönlichkeit oder
Intelligenz durchsetzen können.
Und es gibt solche, die zur Opferrolle verdammt sind. Auf sie
muss man besonders achten.“
Die Resozialisierung – vor allem durch Weiterbildung und
Arbeit – bleibt jedoch die allerwichtigste Aufgabe: „Die Freiburger
Justizvollzugsanstalt
zeichnet sich dadurch aus, dass
hier alle Abschlüsse von der
Hauptschule bis zur Universität
möglich sind“, sagt Völkel.
Deshalb legt er Wert darauf,
dass der Zellenkomfort für die
Insassen nicht zu hoch wird: „Die
Erfahrung zeigt, dass die Gefangenen sich dann zunehmend
wohlfühlen und in die eigene
Privatsphäre zurückziehen, weniger Interesse an den Möglichkeiten, die wir bieten, sowie am
Gemeinschaftsleben
zeigen.“
Dies gelte – bei allem Abstandsgebot zum üblichen Gefangenendasein – auch für die rund 50
Sicherungsverwahrten unter seiner Obhut in Freiburg: „Auch bei
ihnen muss unser Ziel sein, ihnen eine Perspektive für eine
eventuelle Entlassung in die
Freiheit permanent zu bieten.“
Als einstiger stellvertretender
Leiter der Justizvollzugsanstalten in Stuttgart-Stammheim
und in Offenburg kann Völkel einen Vergleich dreier großer baden-württembergischer Gefängnisse gerne riskieren: „Stammheim wurde in den 60er Jahren
gebaut, dort fehltviel, was zu den
heutigen Standards gehört, die
Haftbedingungen sind härter.
Offenburg ist eine hochmoderne Anstalt, da gibt es für jede Zelle separate Toiletten zum Beispiel – manche sagen, die Atmosphäre sei zu nüchtern. Freiburg
ist eine gewachsene Anstalt –
mitten in der Stadt.“
Von seinen Vorgängern – dem
langjährigen Leiter Thomas
Rösch sowie dessen interimistischem Nachfolger Harald Egerer
– will er ein „intaktes Haus“ übernommen haben: „Selbstverständlich darf es keinen Stillstand geben. Aber ich bin noch
zu kurz in diesem Amt in Freiburg, um größere Veränderungen zu verkünden.“
Eine neue Stadt ist Freiburg
aber für Michael Völkel keineswegs: Hier hat er von 1993 bis
1996 Jura studiert, hier lebt er
seit dem Dienstantritt in Offenburg mit seiner Familie. Der
Schwarzwald ist zudem das ideale Terrain für seine Hobbys: Wandern, Mountainbiken oder Skilanglaufen. Der Sport hat es dem
neuen Leiter der Justizvollzugsanstalt überhaupt angetan:
„Mein Interesse am SC Freiburg
ist groß.“ Allerdings ist Völkel
Gladbach-Fan, und als er im Stadion eine Niederlage der Borussia miterlebte, entdeckte er, dass
dies sogar an der Dreisam
schmerzt.
Wir bringen dich auf Kurs.
Berufs- & Studienorientierungsjahr für Abiturienten
Vielfältige Angebote zur Berufs- und Studienorientierung
Studienvorbereitung
Intensiver Englisch- und Spanischunterricht (+ IELTS- und DELE-Test)
Studienreise nach Andalusien
Vermittlung von Wirtschafts- und Computer-Know-how
Persönlichkeitstrainings
Kronenstraße 2-4 • 79100 Freiburg • 0761 70329-251 • www.angell-akademie-freiburg.de
>> Absolut smart.
Neuwagen nur bei Kestenholz
in Freiburg und Bad Säckingen!
Ihre smart Verkäuferin in Freiburg: Sophia Schewe, Tel. 0761.495-491, [email protected]
Unsere Verkäuferin in Bad Säckingen Carolin Poppe ist ebenfalls gerne für Sie da, Tel. 07761.5606-43, [email protected]
Die Gelegenheit für ein neues smart cabrio ist günstig.
Mit Privat-Leasing plus bereits ab 158,- EUR monatlich
inklusive Kfz-Versicherung.
smart cabrio 52 kW: Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 4,7/3,7/4,1 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 94 g/km,
Effizienzklasse B. Privat-Leasing plus Angebot für einen smart cabrio 52 kW: Kaufpreis 15.655,- EUR, Sonderzahlung 999,00 EUR,
Gesamtkreditbetrag 15.655,- EUR, Sollzins gebunden p.a. 4,29%, effektiver Jahreszins 4,21%, Laufzeit 36 Monate, Gesamtlaufleistung
30.000 km, monatliche Leasingrate 158,- EUR (inkl. GAP-Unterdeckungsschutz und Kfz-Versicherung). Ein Leasingbeispiel der MercedesBenz Leasing GmbH, Siemensstraße 7, 70469 Stuttgart, für Privatkunden. Stand 10/2015. Ist der Darlehens-/Leasingnehmer Verbraucher,
besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht nach § 495 BGB. Das Angebot ist zeitlich begrenzt und gilt bei Bestellung bis
30.06.2016. Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, zzgl. lokaler Überführungskosten. Preisvorteil gegenüber unverbindlicher
Preisempfehlung des Herstellers auf Sonderausstattungen.
Attraktive FinanzierungsAngebote für den smart
Ihrer Wahl. Jetzt vorbeikommen und schon mal
Probe fahren!
On-Top-Bonus für
Schnellentschlossene:
250 Euro* ServiceGutschein.
* beim Kauf bis zum 30. Juni 2016
Klein. Bunt.
smart.
smart fahren bedeutet, Lebensfreude zu genießen.
Entdecken Sie jetzt die aktuellen smart NeuwagenModelle – die gibt es in Südbaden ausschließlich bei
Kestenholz in Freiburg und Bad Säckingen! Dabei
gehen Sie immer auf Nummer sicher – mit umfangreichen Garantien, tollen Service-Highlights und
attraktiven Finanzierungsangeboten. Südbadens
größte Auswahl an jungen smarts finden Sie ebenfalls bei Kestenholz in Freiburg und Bad Säckingen.
Kommen, schauen und vergleichen Sie unter mehr
als 50 Vorführ- und Jahreswagen, die ständig vor
Ort verfügbar sind. Ob smart fortwo, smart cabrio
oder smart forfour: Egal, für welchen Sie sich entscheiden – mit [email protected] fahren Sie immer gut.
Kommen Sie zur Probefahrt! Gerne beraten wir Sie
ausführlich, wie Sie sich den Traum von IHREM smart
ganz unkompliziert und kurzfristig erfüllen können.
Wir freuen uns auf Sie!
Unsere besten
Gebrauchten
[email protected]
Ihr Wunschfahrzeug steht
schon für Sie bereit.
Jetzt sofort Probe fahren!
>> Ihre beste Wahl.
Günstiger geht‘s und gibt‘s nicht!
Erleben Sie Südbadens größte Auswahl mit über 50 smart-Gebrauchtwagen. Nur bei
Kestenholz in Freiburg und Bad Säckingen. Hier finden Sie alle Modelle, alle Farben
und viele Sonderausstattungen. Mit umfangreichen Garantien* wie z.B. 24 Monaten
Fahrzeug-Garantie, Wartungsfreiheit für 6 Monate (bis 7.500 km) und vieles mehr.
Und das zu unschlagbaren Preisen schon ab 5.490 Euro. Vergleichen Sie!
* Die Garantiebedingungen finden Sie unter www.smart.de/gebrauchtwagen.
Kestenholz GmbH
Autorisierter smart Verkauf und Service
79111 Freiburg, St. Georgener Str. 1, Tel. 0761.495-491
79713 Bad Säckingen, Friedrichstr. 7, Tel. 07761.5606-43
www.kestenholzgruppe.com
smart – eine Marke der Daimler AG
smart forfour 52 kW
smart fortwo cabrio 52 kW
smart fortwo prime 66 kW
(2824), neue Modellreihe, rotmetallic, EZ
12/15, 3.620 km, LEDTagfahrlicht, elekt.
Fensterheber, ESP,
Zentralverriegelung,
Radio, Tempomat u.v.m.
(1818), passion, mhd,
kristallweiß, EZ 12/15,
716 km, Automatik,
Verdeck elekt., Klima,
Radio/CD, Alufelgen,
Beifahrer-Airbag, StartStopp-Funktion u.v.m.
(4362), neue Modellreihe,
silber, EZ 10/15, 3.659 km,
Sitze Leder schwarz,
Klimaautomatik, Servo,
Alufelgen, Navi, Sportpaket, PanoramaIntegral-Dach u.v.m.
9.570,- €.
11.480,- €.
12.870,- €.
Alle Preise inkl. MwSt.
Anbieter: Daimler AG, Mercedesstr. 137, 70327 Stuttgart
8 LOKALES
Der Sonntag · 29. Mai 2016
Einmal Tourist in
Freiburg sein
AKTIONSTAG
mit Touren und Besichtigungen
Museumsführungen, Weinproben und eine Fahrt mit der
Schlossbergbahn: Am heutigen
Sonntag können Freiburger kostenlos ihre Stadt aus der Perspektive eines Touristen erleben.
Beim Erlebnistag „Tourist in der
eigenen Stadt“ lädt die Freiburg
Wirtschaft Touristik und Messe GmbH Einheimische dazu ein, Freiburg
aus einem neuen Blickwinkel
zu sehen.
Wer sich spätestens
eine
halbe Stunde
vor Beginn eine
Karte in der Tourist Information
am Rathaus abgeholt hat, kann
gratis an den Veranstaltungen
teilnehmen. So laden etwa vier
Hotels in der Altstadt zu Besichtigungen ein und das Wallgrabentheater macht den Blick hinter die Kulissen frei. In der Alten
Wache werden Weinproben und
bei der Brauerei Ganter eine
Hausführung angeboten.
Wer es lieber luftig mag, kann
bei „Dynamic Spirit“ auf dem
Wohnpark am Warmbach
in Müllheim / Baden
Neubau von 7 Mehrfamilienhäuser
mit Aufzug und Tiefgarage
Besichtigung Sonntag 11–13 Uhr
in der Badstraße 12
Flugplatz die Welt der Leichtflugzeuge kennenlernen – oder vom
Münsterturm auf die Stadt herunterschauen. Auch auf einer
Fahrt mit der Schlossbergbahn
oder mit der Seilbahn auf den
Schauinsland können Freiburger ihre Heimat von oben sehen.
Die Veranstaltungen finden zwischen
11 und 17 Uhr
statt, ab 10.30
Uhr gibt’s Karten bei der
Tourist Information.
Die FWTM
möchte sich
mit der Aktion
„für die Freiburger Gastfreundschaft bedanken“, heißt es in der
Pressemitteilung:
Millionen
Touristen kommen alljährlich in
die Stadt, auf einen Freiburger
kamen 2015 statistisch gesehen
6,5 Übernachtungsgäste.
DS
> DIE TICKETS sind kostenlos und
miteinander kombinierbar. Das
Programm ist erhältlich bei der
Tourist Information oder unter
www.freiburg.de
Stadtquartier
an der Dreisam
Freiburg-Betzenhausen
NEU
bereits 50% verkauft
• 2-, 3- und 4-Zimmerwohnungen
• großzügige Grundrisse
• große private Gärten und Balkone
• hochwertige Ausstattung
• innovatives Energiekonzept
Ein Projekt der
seit 1989
Bauen mit
Ideen...
Thomas Fliegauf GmbH
Wohn- und Gewerbebau
Projektentwicklungen
Bauträger
www.fliegauf-wohnbau.de
[email protected]
Telefon 0761 / 45 63 89-0
GESUNDHEIT UND GEBORGENHEIT
IM CARITAS BABY HOSPITAL.
TAG FÜR TAG.
JEDE SPENDE HILFT!
IBAN DE32 6601 0075 0007 9267 55
www.kinderhilfe-bethlehem.de
Eigentumswohnungen mit 2
bis 5 Zimmern, 47 bis 170 m² Wfl.
und Reihenhäuser mit 5 oder 6
Zimmern, Wohn-/Nutzflächen von
193 bis 203 m², Vollunterkellerung und Tiefgarage. Gute Ausstattung mit Fußbodenheizung,
elektrischen Rollläden, Duravit
DESIGN-Bäder mit bodenebenen
Duschen uvm., KfW 55-Energieeffizienzhaus (EnEV 2014).
Provisionsfrei vom Bauträger!
Besichtigung
Sonntag, 11-13 Uhr
Grundstück hinter
Ricarda-Huch-Straße 10
TREUBAUFREIBuRG AG
Rehlingstraße 17 | 79100 Freiburg
0761 . 152 28 - 52 | www.treubau-ag.de
Ihr Ansprechpartner ist Herr Mahl:
Mobil: 0171 . 425 84 47
Email: [email protected]
Bewusst weggeschaut
Der Freiburger Historiker Jörn Leonhard über den VÖLKERMORD an den Armeniern
zur juristischen Aufarbeitung.
Nächste Woche gedenkt der
deutsche Bundestag der
Vernichtung der Armenier
und anderer christlicher
Minderheiten im Osmanischen Reich vor 100 Jahren.
Dabei will er die Ereignisse
klar als Völkermord benennen. Der Freiburger Historiker Jörn Leonhard über
diesen Schritt und seine
möglichen Folgen.
Das war eine sehr kurze Phase.
In dem Moment, als das Osmanische Reich untergeht und sich
die Türkische Republik etabliert,
schlägt der Aufklärungswille ins
Gegenteil um. Und es entsteht
das Narrativ, nach dem die türkische Nation sich in Notwehr gegen die armenischen Verräter
gewehrt hat. Das wirkt bis heute.
Ab den 1920er Jahren wird die
Vernichtung der Armenier vor
allem im Ausland thematisiert.
Etwa nach Attentaten von Exilarmeniern auf Verantwortliche,
wie in Berlin 1921. Der folgende
Prozess macht hierzulande erstmals öffentlich, welche Gräuel
den Armeniern geschehen sind.
Die Armenier wurden im Osmanischen Reich schon lange als
Unruhestifter, Feinde und Verräter verdächtigt, immer wieder
gab es Pogrome. Wie kam es im
April 1915 zum Beginn des Genozids, Herr Professor Leonhard?
Das hat zum einen mit der militärischen Lage zu tun, zum anderen mit einer Gelegenheit, lang
gehegte Vernichtungspläne im
Schatten des Krieges verwirklichen zu können. In Ostanatolien
an der Grenze zu Russland
kommt es im Frühjahr 1915 zu einer für die türkischen Truppen
kritischen Situation, und das
verstärkt bei den Militärs den
Vorwurf, dass die Armenier gemeinsame Sache mit den Russen
machen. Doch wir wissen heute,
dass es Pläne für ein systematisches Vorgehen gegen die armenischen Eliten schon vor Kriegsbeginn 1914 gegeben hat. Die
jungtürkischen Nationalisten
im Osmanischen Reich haben
auf eine Gelegenheit gewartet,
die nichtmuslimischen Minderheiten – und das waren vor allem
die Armenier – auszuschalten.
Lässt sich sagen, was die Jungtürken, die sich 1908 an die
Macht geputscht hatten, beim
Völkermord antrieb?
Es war glühender Nationalismus. Die jungtürkischen Offiziere machten die nichtmuslimischen Gruppen dafür verantwortlich, dass das Osmanische
Reich vor 1914 zahlreiche Niederlagen erlitten und seine europäischen Gebiete fast vollständig
verloren hatte. Daher wollten sie
aufräumen mit der Vielfalt von
Ethnien und Religionen und einen homogenen Nationalstaat
schaffen. Und die massenhafte
Tötung war eben der radikalste
Weg, das zu erreichen. Dazu gehört der Wille, die Wirtschaft des
Landes, in der Armenier, Griechen und Juden eine wichtige
Rolle spielten, in muslimische
Hände zu legen. Bevor im Frühjahr 1915 ihre systematische Ermordung beginnt, werden die armenischen Geschäftsleute enteignet und ihre Unternehmen
Muslimen überschrieben.
Der Ablauf des Völkermords von
der Entrechtung und Enteignung
bis zur Deportation in die syrische Wüste und zur Ermordung
erscheint schrecklich planvoll.
Nach der Mittleren Reife:
In der aktuellen Debatte kommt
immer wieder der verbreitete
Eindruck zur Sprache, dass in der
islamischen Welt viele bei Kritik
schneller gekränkt sind und es
ihnen schwerer fällt, Fehler einzugestehen, als etwa in Westeuropa. Ist da etwas dran?
„Für die Zivilgesellschaft in der Türkei ist internationale Solidarität jetzt
sehr wichtig“, sagt Professor Jörn Leonhard. Hier Armenier und Türken
2014 bei einem Gedenken an die Ermordeten.
FOTO: DPA Das halte ich für ein ganz gefährliches Stereotyp. Bedenken Sie,
Das ist ganz entscheidend: Es konzentriert und beschlossen, wie lange es gedauert hat, bis in
ist kein spontanes Pogrom, son- sich in die inneren Angelegen- Deutschland die Verbrechen des
dern eine bewusste und geplan- heiten des Bündnispartners Nationalsozialismus aufgearbeite Vernichtung. Die deutschen nicht einzumischen, um ihn mi- tet wurden. Frankreich fällt es bis
heute schwer, sich mit den blutiBeobachter – Diplomaten, aber litärisch nicht zu schwächen.
gen Kriegen gegen die Befreiauch die Militärs – bekommen
Dass es ein Völkermord war, ist
ungsbewegung in Algerien ausdas sehr genau mit und telegrain der internationalen Forschung einanderzusetzen, Gleiches gilt
fieren fortgesetzt nach Berlin,
heute unumstritten. In der Türkei für die USA bei der Rassentrendass hier die planvolle Vernichallerdings hat sich ein ganz annung, die kolonialen Gewalttatung der Armenier im Gange ist.
deres Narrativ entwickelt. Man
ten Großbritanniens oder die
spricht von Notwehr und Kriegs- deutschen Verbrechen an den
Wie groß ist die Mitverantwornotwendigkeit und verneint die Herero und Nama in Namibia.
tung Deutschlands am Genozid?
hohe Zahl von 800 000 bis 1,5
Millionen Getöteten. Was ist der
Am nächsten Donnerstag soll
Es gibt an einigen Stellen eine
Grund für diese Leugnung?
nun im deutschen Bundestag
indirekte Involvierung deuteine Resolution verabschiedet
scher Militärs, nicht in Ermorwerden, die die Vorgänge von
dungen, aber in logistische Ope- Der Grund ist die starke Verbin1915 als Völkermord benennt.
rationen, etwa die Organisation dung zwischen den Ereignissen
Wie wichtig ist dieser Schritt?
von Transportmitteln zur De- des Jahres 1915 und der Entsteportation. Die Täter sind die hung der modernen Türkei. Im
jungtürkischen Eliten, die Minis- Nationalbewusstsein der Türken Ich halte ihn für sehr wichtig.
ter in Istanbul und die Militärs ist die Schlacht von Gallipoli im Ich war im Frühjahr zu Vorträvor Ort. Die deutsche Verantwor- Frühjahr 1915 der Moment, in gen in der Türkei und hatte Kontung liegt darin, bewusst die Au- dem sich die türkische Nation, takt zu Kollegen: Indem man die
gen vor dem Genozid verschlos- wie sie bis heute besteht, gegen Dinge international beim Nasen zu haben. Man hat sich auf eine Übermacht von Feinden men nennt, stützt man diese unseine militärischen Interessen durchsetzt. Bei dieser Schlacht ter enormem Druck stehenden
gelingt es den Türken, sich er- Wissenschaftler. Tut man das
folgreich gegen die Übermacht nicht, zeigt es der türkischen ReZUR PERSON
der Entente-Mächte zu wehren, gierung, dass sie mit Geschichtsdie die türkische Halbinsel Galli- klitterung durchkommt.
poli besetzen wollen, um sie als
JÖRN LEONHARD (49) ist
Ausgangsbasis für die ErobeProfessor für Neuere und
Wie viel neuen Ärger mit Prärung von Istanbul zu nutzen.
Neueste Geschichte Westsident Erdogan sollte man risDen Armeniern aber werfen sie
europas
kieren für dieses Wort?
vor, im Augenblick der Not das
am HisOsmanische Reich verraten zu Da habe ich als Historiker eine
torischen
haben, indem sie versuchten, klare Meinung: Wenn man wider
Seminar
mit Hilfe der Russen in Ostana- besseres historisches Wissen aus
der Unitolien einen eigenen armeni- politischer Erwägung hier um
versität
schen Staat zu schaffen und da- den heißen Brei herumredet, rismit der Nation gleichsam in den kiert man, ein MenschheitsverFreiRücken zu fallen. Die Kontinui- brechen zu verharmlosen. Ich
burg. In
seinem
tät ist stark: Aus den siegreichen möchte auch daran erinnern,
Buch „Die Büchse der Panjungtürkischen Eliten von 1915 dass wir Deutsche hier besondedora – Geschichte des Ersten
gehen die Eliten der Republik re Verantwortung haben. Für die
Weltkriegs“, das 2014 bei C.
hervor, unter ihnen Staatsgrün- kritische Wissenschaft und die
H. Beck erschien, widmet er
der Mustafa Kemal Atatürk.
Zivilgesellschaft in der Türkei ist
sich auch dem Völkermord
internationale Solidarität jetzt
an den Armeniern.
Kurz nach dem Ersten Weltkrieg sehr wichtig.
SIR
DAS GESPRÄCH
gab es in der Türkei den Willen
FÜHRTE SIGRUN REHM
Samstag, 04. Juni 2016, 11–15 Uhr:
MEDIEN TAG DER OFFENEN
PRODUKT SCHULE +INFOTAG
GRAFIK
DESIGN
Akademie für Kommunikation
in Baden-Württemberg
Lernen Sie die Räumlichkeiten der Akademie für Kommunikation
Freiburg in der Kaiser-Joseph-Straße kennen und informieren
Sie sich über die Inhalte und Strukturen, Zielsetzungen und Chancen
der Ausbildung in den Berufskollegs für PRODUKT-DESIGN und
TECHNISCHE DOKUMENTATION. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Sehr gerne können Sie auch ein persönliches Beratungsgespräch
unter Tel: 0761/156 48 03-0 mit uns vereinbaren.
Kaiser-Joseph-Straße 168 | 79098 Freiburg | Tel: 0761/1564803-0 | www.akademie-bw.de
LOKALES 9
Der Sonntag · 29. Mai 2016
Sammeln, zupfen, legen – und genießen
Für die farbenfrohen BLUMENTEPPICHE im Münstertal braucht es Margeriten und Kaffeesatz – vor allem aber viele Helfer
Ginster, Margeriten und
Blauregen. Aber auch Sauerampfer, Kaffeesatz und
Sägemehl: Für die Blumenpracht an Fronleichnam ist
vieles verantwortlich – vor
allem aber viel ehrenamtliches Engagement. Ein Besuch im Münstertal.
OTTO SCHNEKENBURGER
Ein Kofferraum nach dem anderen öffnet sich. Körbeweise
schleppen sie sie am Mittwoch
vor Fronleichnam an: die Münstertäler Frauen die bunten Blüten, die sie in den Stunden und
Tagen zuvor gesammelt und gezupft haben. Dabei ist das nasse
2016 kein gutes Jahr für die Blumenteppiche, die in vielen katholischen Gemeinden zur „Feier des heiligsten Leibes und Blutes Christi“ gehören. Im für seine
Teppiche überregional bekannten Hüfingen musste die Pracht
etwa reduziert werden, weil die
Vegetation nicht weit genug ist.
„Wir schauen mal, wie weit wir
nach unten kommen“, sagt Annette Hasenauer. Sie ist die Organisatorin für die helfenden Hände der Frauengemeinschaft. Und
mit „nach unten“ ist das Ölberg
genannte Sträßlein gemeint, das
von der Pfarrkirche St. Trudpert
bis zum Parkplatz an der L 123 hinabführt. Das oberste Stück bestreiten die Ministranten, die ihre Blütenbilder direkt auf die
Straße legen. Bei den Frauen um Am Mittwoch vor Fronleichnam werden im Münstertal Blüten gelegt (oben), am Feiertag marschiert der halbe Ort an den farbenprächtigen
FOTOS: OSC
Hasenauer wurden die Vorlagen Blumenteppichen vorbei den Ölberg hinunter, im Mittelpunkt steht dabei die Monstranz mit der geweihten Hostie (unten rechts).
für die Blütenbilder bereits am
Vorabend auf Packpapier gemalt
und dieses auf Teppiche geklebt,
ähnlich gingen die Mütter der
Kommunionkinder und ein Bibelkreis vor. „Barmherzigkeit“ ist
das Motto vieler Motive. In Anlehnung an das von Papst Franziskus ausgerufene „heilige Jahr
der Barmherzigkeit“. Bis in die
Nacht hinein wird es dauern, bis
all die farbigen Blüten an ihren
Platz gelegt sind. Für die Linien,
die die Felder voneinander abgrenzen, wird getrockneter und
zum Ereignis wieder feucht gemachter Kaffeesatz verwendet.
Und auch weil es 2016 noch
nicht so viele Blüten gab, sind
größere Mengen Sägemehl und
Gräser im Einsatz. „Wir haben zu
wenig Ranunkel“, tönt es von einem Tisch. Derweil erzählt Hasenauer die Anekdote, dass Jesus
auf einem Münstertäler Teppich
mal sechs Finger hatte.
Schon um fünf Uhr früh werden am Donnerstag die letzten
Vorbereitungen wieder aufgenommen. Hier helfen dann auch
die Männer beim Transport der
Bilder auf das Sträßlein. Nach
dem Gottesdienst passieren sie
dann alle die gelungenen Kunstwerke: der Pfarrer und die Ministranten, die Gesangsvereine, die
Musiken, die Schwestern vom
Kloster, die Trachtengruppe, der
Schützenverein und normalerweise auch die Feuerwehr, die in
diesem Jahr aber direkt von der
Kirche zu einem Einsatz enteilen
muss. Und bis fast zum Parkplatz nach unten haben die Blüten am Ende auch gereicht.
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
READY tschak
BUMM!
9J U N
2 0 1 6
BUSINESSLAUF AM 9.6.2016 – DAS ERWARTET SIE!
N
U
T
Y
Sollte man sich voranmelden?
Bauer: „Unbedingt! Bis zum
08.06.2016 ist dies auf www.tschakfreiburg.de möglich. Standplätze und
Zelte sind bis 03.06.2016 per Mail an
[email protected]
buchbar.
ved!“ Zuschauer haben freien Eintritt.
Wer nur im tschak CLUB mitfeiern
will, kann dies für 5 € tun!“
R
Was macht das Event für Firmen so
spannend?
Bauer: „Der Mix aus Regionalität,
Networking und Lockerheit! Freiburg
und Umgebung ist eine starke Wirtschaftsregion. Unsere Partner wie
etwa die AOK, Rothaus, Schwarzwald
Sprudel oder die Messe Freiburg sind
der beste Beweis. Beim tschak haben auch kleinere Akteure die Chance, auf sich aufmerksam zu machen.
Ein Stand oder eigenes Zelt auf dem
tschak MARKET kann man schon
ab 250 € buchen. Zelt und Einrichtung, sogar Team-Shirts, stellen auf
Wunsch wir! Und beim RUN werden
die schnellsten Firmen via Durchschnittszeit ermittelt. So können
auch Freelancer im Alleingang aufs
Treppchen laufen und Neukunden
begeistern.“
A
Was ist beim ersten tschak auf der
Messe Freiburg zu erwarten?
Bauer: „Genau genommen vier Events:
Um 16 Uhr öffnet der tschak MARKET.
Hier präsentieren sich Gewerbetreibende aller Art und Größe an eigenen
Ständen, informieren über sich, ihre
Projekte und Gesuche. Neben dem
ßende tschak RUN das Top-Thema.
Nach dem Lauf und einer erfrischenden Dusche trifft man sich in der tschak ZONE. Mit lokalen Spezialitäten,
BBQ, Food Trucks und anderen Spezialitäten lässt sich hier genussvoll der
Wie anspruchsvoll ist die Strecke?
Bauer: „Die Strecke verläuft von der
Madisonallee, um die Technische Fakultät zum Mooswald und zurück ins
Ziel direkt im Messegelände. Laufspaß ist für alle garantiert, die sich
6,2 km zutrauen!“
P
An wen richtet sich der tschak?
Bauer: „Viele Business-Events richten sich in erster Linie an Firmen
und ihre Angestellte. Bei uns ist das
anders. Der tschak ist ein Businesslauf, bei dem von Selbstständigen,
Freelancern, kleinen Privatunternehmen, Einzel-Abteilungen bis hin zu
Großunternehmen alle teilnehmen.“
Lauf in lockerer Atmosphäre nachbesprechen. Emotionaler Abschluss ist
die Party im tschak CLUB.“
R
D
as Plakat mit den grellen Farben und dem schwungvollen
tschak-Schriftzug lässt Party
oder Szene-Event vermuten. Doch dahinter verbirgt sich ein Business-Running-Event! Ganz verkehrt ist die erste Vermutung dennoch nicht. Denn
mit dem Businesslauf READY tschak
BUMM bringen die Veranstalter des
FREIBURG MARATHON am Donnerstag, den 09. Juni ein Laufevent auf
die Messe Freiburg, das sich als modernes „Crossover“ bezeichnen lässt.
Heißt: Gleich 4 Events auf einmal und
mehrere Interessen und Zielgruppen
vereint das Konzept. Wie das geht,
erklärt Laura Bauer vom Veranstalter
runabout Sports Freiburg:
FREIBURG
M ESS EG E L Ä N D E
10 MENSCHEN UND MÄRKTE
An der Erdbeerbörse
BÖRSE REGIONAL
Energiedienst 1
Kurs heute
(EUR)
Vorwoche
(EUR)
Änderung
(in Prozent)
52-Wochen
Hoch
52-Wochen
Tief
20,28
19,70
2,94%
27,76
19,57
6,82
6,62
3,02%
6,98
3,50
104,80
104,10
0,67%
162,30
91,50
79,60
75,05
6,06%
103,20
67,00
Laufenburg
Micronas
Freiburg
Sto
Stühlingen
Novartis 2
Basel
Peugeot S. A.
13,96
13,14
6,24%
19,71
11,60
263,40
247,10
6,60%
283,90
229,90
395,00
396,00
-0,25%
435,20
288,50
Mulhouse
Roche GS 2
Basel
Syngenta 2
Basel
Alle Werte Xetra. Ausnahmen: 1Berlin, 2Zürich (in CHF) − Stand KW 21
NOVARTIS
Basis für künftiges Wachstum gelegt
Das Management von Novartis sieht den Pharmakonzern
gut gewappnet für künftiges Wachstum. Mit den beiden Mitteln
Cosentyx und Entresto habe Novartis eine starke Basis für
künftiges Wachstum gelegt, wurde CEO Joseph Jimenez am
Mittwoch in der Mitteilung des Unternehmens zitiert: „Gleichzeitig halten wir führende Positionen in der Augenheilkunde,
der Onkologie und bei Biosimilars.“ Novartis hatte erst vergangene Woche angekündigt, seine Pharmasparte zum 1. Juli
in die beiden neu geschaffenen Geschäftseinheiten Novartis
DS
Pharmaceuticals und Novartis Oncology aufzuteilen.
KURZ GEFASST
FREIBURG
Bildungsmesse Horizon ab Samstag
Wie gehe ich mit Stress in Prüfungssituationen um? Was sind
eigentlich interkulturelle Kompetenzen? Zu Fragen wie diesen
gibt es auf der für Abiturienten und Schüler der gymnasialen
Oberstufe konzipierten Bildungsmesse Horizon in Freiburg
am nächsten Wochenende, 4. und 5. Juni, jeweils 10 bis 16 Uhr,
Workshops, in denen man seine Soft Skills trainieren kann.
Außerdem präsentieren sich mehr als 80 Aussteller wie Hochschulen und Unternehmen. Hinzu kommen Vorträge und
Expertentalks zu Themen wie Studienfinanzierung oder
DS
Studieren in Europa. Der Eintritt ist frei.
Der Sonntag · 29. Mai 2016
Niederrotweil im Kaiserstuhl ist das Zentrum des OBST- UND GEMÜSEHANDELS in Südbaden
Die Saison startete schleppend, doch inzwischen läuft
die Erdbeerernte auf Hochtouren. Erzeuger aus ganz
Südbaden liefern ihre süßen Früchte nach Vogtsburg-Niederrotweil. Dort
vermarktet sie der genossenschaftliche Großhändler OGS.
DANIEL GRÄBER
Die Sonne scheint kräftig an diesem Mittag. Bernhard Gugel
freut sich darüber besonders.
„Heute macht’s Spaß“, sagt der
69-jährige Landwirt. „Die Qualität stimmt.“ Mit dem Traktor ist
er in die große Anlieferungshalle
des Obst- und Gemüsevertriebs
Südbaden (OGS) gefahren. Auf
dem Anhänger stapeln sich
Holzstiegen, aus ihnen strömt
ein betörend süßer Duft. Pralle
leuchtend rote Erdbeeren liegen
darin in Plastikschälchen. „Sonne und Erdbeeren“, sagt Gugel,
„da explodiert’s.“
Bislang hatten Südbadens Erdbeererzeuger und -liebhaber dieses Jahr eher Pech. Geerntet werde zwar schon seit drei Wochen,
sagt OGS-Geschäftsführer Lorenz Boll. Dank „moderner Verfrühungstechniken“ wie Folientunnels, die wie Gewächshäuser
funktionieren. Doch geschmacklich können die Folienerdbeeren
mit sonnengereiften Freilandfrüchten kaum mithalten.
„Wir sind dieses Jahr zehn Tage
hintendran“, sagt Boll. Die ersten
9,80 €
„Dieses Jahr zehn Tage hintendran“: Erdbeerbauer Gugel beobachtet, wie seine Lieferung abgeladen wird.
FOTOS: GRÄBER
Der Höhepunkt der Saison stehe noch bevor, meint er.
Erdbeeren habe sein Großhandel hauptsächlich an Supermärkte in der Region geliefert,
jetzt könne auch die überregionale Vermarktung beginnen.
Erdbeerbauer Gugel hat einen
kleinen Familienbetrieb in Ihringen. Seine duftenden Früchte
muss er nur ein paar Kilometer
zum OGS nach Niederrotweil
(Vogtsburg) fahren. „Der kennt
noch jede Erdbeere mit Namen“,
scherzt Geschäftsführer Boll.
Großbetriebe, die mehrere hundert Hektar bewirtschaften, rücken mit Kühllastern an.
Qualitätsprüfer nehmen die
gelieferte Ware in Augenschein.
Dann geht es schnell weiter. In
einer anderen Halle stehen Frauen und Männer aus Osteuropa
an einer Art Erdbeerrutschbahn.
Auf Metallschienen werden die
gefüllten Schälchen an ihnen
vorbeigeführt. Erst auf eine Waage, mindestens 500 Gramm
müssen drin sein, dann zur Verpackungsmaschine, wo Folie
und Etikett draufkommen. Die
Lieferung geht an einen Discounter.
–
Marktlage ändert
Mit BZ-Card nur 4,80 €*
sich ständig
–
Das neue baden. ist da
Ab sofort in den BZ-Geschäftsstellen sowie im
ausgewählten Zeitschriftenhandel erhältlich.
Oder gleich bestellen unter:
Tel. 0800 / 22 24 22 419 (gebührenfrei)
badische-zeitung.de/baden
* BZ Card-Rabatt nur bei Bestellung per Telefon, Fax,
Internet oder beim Kauf in den BZ-Geschäftsstellen.
Lorenz Boll sitzt am Schreibtisch
im Verkaufsbüro. Zwei Bildschirme hat er vor sich. Das Telefon
klingelt, ein Einkaufs-Mitarbeiter des Discounters ist dran. „Die
Erdbeeren sind heute später
reingekommen“, sagt ihm Boll.
„Es wird 14 Uhr.“ Vermarktung
und Logistik sind bei einem Naturprodukt wie der Erdbeere
nicht einfach. Geplant werden
kann nur bedingt. Die Marktlage
und damit auch die Preise ändern sich ständig. „Bei uns geht
es zu wie an der Börse“, sagt Boll.
Der Großhändler OGS ist als
GmbH organisiert, dahinter
steht eine Genossenschaft. Das
Unternehmen gehört daher den
Erzeugern. Sie liefern ihre Ware
ab, Boll und seine Mitarbeiter
versuchen sie bestmöglich zu
vermarkten. Und nach vier Wochen wird ausbezahlt.
Für die besonders hohe Qualität seiner Erdbeeren bekomme
er Bonuspunkte, berichtet Lieferant Bernhard Gugel stolz. Dadurch gebe es etwas mehr Geld.
Sein Sohn, der den Betrieb inzwischen führt, beobachte die Preisentwicklung, um besser planen
zu können. „Aber sicher sein
kann man sich nie.“
Der Höhepunkt der Erdbeersaison stehe übrigens noch bevor, meint Gugel. „Die Malwina“,
schwärmt er, „dunkelrot, toller
feinsäuerlicher Geschmack.“ Es
ist seine Lieblingserdbeersorte.
Dieses Jahr werde sie wohl erst
im Juli reif.
NACHRICHTEN 11
Der Sonntag · 29. Mai 2016
Massenflucht aus Falludscha
US-geführte Koalition tötet im IRAK den örtlichen IS-Kommandeur
KURZ GEFASST
MITTELMEER
Mindestens 45 Flüchtlinge sterben
Auf der Flüchtlingsroute über das Mittelmeer sind erneut
mindestens 45 Menschen ums Leben gekommen. 135 Migranten
konnten lebend von einem untergehenden Schiff geborgen
werden, wie die italienische Marine in der Nacht zum Samstag
mitteilte. Die Leichen sollen in eine noch ungenannte italienische
Hafenstadt gebracht werden, erklärte die Marine. Demnach
seien über Nacht in mehreren Rettungsaktionen 629 Flüchtlinge
lebend aus den Fluten gerettet worden, die ebenfalls nach
Italien gebracht würden. Bereits am Freitag starben mindestens
DPA
zehn Menschen, an die 1 900 wurden gerettet.
Nahe Falludscha (AFP). Hunderten Irakern ist die Flucht
aus der von der Dschihadistenmiliz Islamischer
Staat (IS) gehaltenen Stadt
Falludscha gelungen. Die
US-geführte Militärkoalition tötete nach eigenen
Angaben rund 70 IS-Kämpfer, darunter den örtlichen
Kommandeur.
USA
Rubio schwenkt aufTrump-Linie ein
Der mutmaßliche republikanische Präsidentschaftskandidat
Donald Trump und sein einst erbitterter Widersacher Marco
Rubio haben sich offenbar versöhnt. Rubio wolle sich auf dem
Nominierungsparteitag im Juli in Cleveland für Trump aussprechen und seine während des Vorwahlkampfes gewonnenen
Delegiertenstimmen freistellen, berichtete CNN am Freitag.
Trump hat nach eigenen Angaben mehr als die nötigen 1 237
Delegierten für seine Kandidatur zusammen.
DPA
„Unsere Streitkräfte haben 460
Leute evakuiert“, sagte ein irakischer Polizeisprecher. Es habe
sich hauptsächlich um Frauen
und Kinder gehandelt. Schätzungsweise 50 000 Zivilisten leben in der Stadt, die Regierungstruppen vom IS zurückerobern
wollen. Wer die Flucht versucht,
riskiert, von den Dschihadisten
getötet zu werden. Am Donnerstag hatte die Uno mitgeteilt, seit
Beginn der Offensive am Montag hätten 800 Menschen fliehen können.
Nach Angaben des Bagdader
US-Militärsprechers Steve Warren haben US-Flugzeuge inzwischen Flugblätter abgeworfen, in
denen Zivilisten aufgefordert
werden, Gegenden mit IS-Präsenz zu meiden. Auf den Zetteln
stehe, wer nicht fliehen könne,
solle ein weißes Tuch auf seinem
Hausdach anbringen. „Die irakische Armee versucht, Fluchtwege zu schaffen. Die Regierung
der Provinz Anbar hat Lager für
Vertriebene errichtet“, so Warren.
Die irakischen Streitkräfte haben Anfang dieser Woche eine
Großoffensive zur Rückeroberung der 50 Kilometer westlich
NORDKOREA
Diese Frauen und Kinder gehörten zu den Hunderten Irakern, denen am Freitag die Flucht aus der vom IS
FOTO: AFP
belagerten Stadt Falludscha gelang.
der irakischen Hauptstadt Bagdad gelegenen Stadt Falludscha
gestartet. Zwischen 500 und
1 000 IS-Kämpfer kontrollieren
derzeit die Stadt. Der US-Militärsprecher sagte, er könne nicht
einschätzen, wie lange die
Kämpfe in Falludscha noch andauern würden.
Der Kommandeur Maher alBilawi sei einer von rund 70 ISKämpfern, die vor zwei Tagen
durch Luftangriffe und Artilleriebeschuss getötet worden seien, sagte Warren am Freitag in
Bagdad. Sein Tod werde nicht zu
einem Ende der Kämpfe führen,
doch sei es „ein Schlag“. „Es führt
zu Verwirrung und bedeutet,
dass der Vizekommandeur aufrücken muss“, sagte der US-Militärsprecher. Der Tod des Anführers ziehe Veränderungen in der
Führungsebene der IS-Miliz
nach sich.
Falludscha war Anfang 2014
von Gegnern der irakischen Regierung eingenommen worden
und geriet später unter die Kontrolle der IS-Miliz. Die Dschihadisten hatten seit dem Sommer
2014 weite Gebiete nördlich und
westlich von Bagdad in ihrer Gewalt, doch verloren sie zuletzt
deutlich an Boden gegenüber
der irakischen Armee. Falludscha ist neben Mossul die letzte
Großstadt in ihrer Hand.
Auf syrischer Seite wird die
Stadt Raka vom IS gehalten. In
der gleichnamigen Provinz versucht eine kurdisch-arabische
Allianz mit Unterstützung der
USA, auf die Stadt vorzurücken.
Dort leben schätzungsweise
300 000 Menschen.
Unterdessen teilte UN-Nothilfekoordinator Stephen O’Brien
mit, dass insgesamt 592 700 Syrer im Belagerungszustand leben müssen. Dies seien 75 000
Menschen mehr als bislang geschätzt, sagte er dem UN-Sicherheitsrat. Er forderte, dass das
Mittel der Belagerung und Aushungerung der Bevölkerung als
Kriegswaffe „sofort aufhören“
müsse.
Die Vereinten Nationen wollen ab dem 1. Juni Hilfsgüter aus
der Luft abwerfen, nachdem ihnen mehrfach der Zugang zu
den belagerten Gebieten verweigert wurde. Auch zwischen den
Frontlinien in der Region Aleppo
und der türkischen Grenze sitzen laut der Organisation Ärzte
ohne Grenzen rund 100 000
Menschen fest.
Linke will in die Offensive gehen
Tante plaudert über Kim Jong Un
Die Tante von Nordkoreas Diktator Kim Jong Un (Foto) lebt
angeblich unter falschem Namen in den
USA. Die Washington Post druckte ein Interview mit einer Frau, die sich nach eigenen
Angaben vor 18 Jahren abgesetzt hat und
mehrere Autostunden von New York entfernt
lebt. Kim Jong Un sei als Kind ein großer
Basketball-Fan gewesen und habe den Ball
sogar mit ins Bett genommen. Er sei aber
auch ein bockiges Kind gewesen. „Wenn ihn
seine Mutter gebeten hat, nicht mehr mit seinen Spielsachen
zu spielen und stattdessen etwas zu lernen, hat er nicht widersprochen. Er protestierte auf andere Weise, etwa, indem
er in Hungerstreik trat.“ Sie könne sich vorstellen, eines Tages
nach Nordkorea zurückzugehen und zwischen dem Regime
und ausländischen Mächten zu vermitteln. „Ich verstehe die
DPA
USA, und ich verstehe Nordkorea“, sagte sie der Zeitung.
Der Motor
der Selbstständigkeit
Unterstützen Sie
Existenzgründungen weltweit –
helfen Sie Help!
IBAN: DE 47 3708 0040 0240 0030 00
Commerzbank Köln
www.help-ev.de
Dornwarzen?
Lasertherapie!
Entfernung von Warzen und
Hautveränderungen, Nagelpilz,
Haarentfernung, Lipolyse,
Faltenunterspritzung, Botox
PM
Praxis Dr. med. Peter Merk
Dorfgraben 10 79112 FR-Munzingen
Infos + Termine 07664/20 26
www.praxisdrmerk.de
Magdeburger Parteitag von TORTENANGRIFF auf Sahra Wagenknecht überschattet
MAGDEBURG (AFP). Die Linke
will nach der Schlappe bei den
jüngsten Landtagswahlen wieder in die Offensive gehen. „Wir
haben keinen Grund, in Sack und
Asche zu gehen“, sagte Parteichef
Bernd Riexinger gestern auf
dem Linken-Parteitag in Magdeburg. Überschattet wurde seine
Redevon einem Tortenangriff einer antifaschistischen Initiative
auf Fraktionschefin Sahra Wagenknecht.
Die Linke debattiere konstruktiv über die Stimmenverluste
„und schaut nach vorne“, sagte
Riexinger. Er rief die Partei zudem auf, sich stärker mit den Bedürfnissen der Menschen ausei-
nanderzusetzen. „Die Linke
muss im Alltag wieder spürbar
sein“, sagte er. Scharf griff der
Linken-Vorsitzende die rechtspopulistische AfD an. Sie sei „die
schlimmste neoliberale Partei
der Bundesrepublik“. Die AfD sei
„eine Marionette der Steuerflüchtlinge“. Die Linke wolle gemeinsam mit anderen dafür sorgen, „dass die AfD dort landet wo
sie hingehört, auf dem Müllhaufen der Geschichte“. Riexinger
und die Co-Vorsitzende Katja
Kipping stellten sich in Magdeburg der Wiederwahl, die gegen
Abend stattfinden sollte.
Während Riexingers Rede
warf ein Aktivist der Gruppie-
rung „Torten für Menschenfeinde“ eine Schokoladentorte in
Sahra Wagenknechts Gesicht.
Die Fraktionsvorsitzende verließ
den Saal und kehrte dann unter
dem Beifall der Delegierten zurück. Wagenknecht hatte sichvor
einiger Zeit skeptisch zur Aufnahme von Flüchtlingen geäußert und gesagt, nicht alle könnten nach Deutschland kommen.
–
„Das war ein Angriff
auf uns alle“
–
„Das war nicht nur ein Angriff
auf Sahra Wagenknecht, das war
ein Angriff auf uns alle“, kritisierte Parteichefin Katja Kipping die
Attacke. „Das ist nicht links, das
ist nicht antifaschistisch, das war
dumm und hinterhältig“, fügte
Co-Fraktionschef
Dietmar
Bartsch hinzu.
Der frühere Linken-Chef Klaus
Ernst riet seiner Partei, sich auch
im Bund für eine Zusammenarbeit mit SPD und Grünen öffnen.
Mit beiden Parteien gebe es viele
Gemeinsamkeiten, etwa in der
Renten-, Gesundheits- und Arbeitsmarktpolitik, sagte er im
Deutschlandfunk. Durch seinen
Machtanspruch könnte ein solches linkes Bündnis auch dazu
beitragen, den Einfluss rechtspopulistischer Parteien wie der AfD
zurückzudrängen.
DA S W E T TE R
22°
15° Lahr
Ettenheim
22°
6°
Rhe
in
22°
14°
isam
Breisach a. Rh.
Dre
Emmendingen
Elzach
Elz
Waldkirch
Freiburg
Titisee
Lörrach
Bad Säckingen
morgen
18°
2
Neustadt
Feldberg
1493 m
12°
Schluchsee
7°
Bonndorf
18°
St. Blasien
12°
20° Schopfheim
WaldshutWeil a. Rh. 14°
Tiengen
Rheinfelden
Heute schwül und in der Osthälfte Temperaturen um 25 Grad. Dort später teils kräftige
Schauer und Gewitter. Im Westen Wolken,
Schauer und kühler mit Werten um 20 Grad
heute
22°
Müllheim
Basel
DEUTSCHLANDWETTER
Heute liegt ein Tief über Deutschland und führt
allmählich kühlere Meeresluft nach Südbaden.
Es bleibt aber noch schwül mit einem Mix
aus dichten Wolken und etwas Sonne. Dazu
bilden sich Schauer und Gewitter, die vereinzelt
kräftig ausfallen. Die Höchstwerte liegen bei
schwachem Südwestwind bei maximal 22 Grad.
Morgen fällt häufig Regen und es wird nochmals
kühler. Am Dienstag zeigt sich bei leicht ansteigenden Temperaturen wieder öfter die Sonne.
18°
12°
22°
14°
Bad Krozingen
Furtwangen
REGIONALWETTER
21°
13°
9 l/m²
Niederschlag
übermorgen
20°
4
4
5 l/m²
Niederschlag
2 l/m²
Niederschlag
25°
20°
15°
Kiel
21°
14°
Bremen
Hannover
Dresden
Nürnberg
5°
6 12 18 0
6 12
18
0
6 12 18 Uhr
Windstärken in den Kreisen in Beaufort
05:32/21:19Uhr
02:00/13:00Uhr
Auf- und Untergangszeiten gelten für Freiburg
Saarbrücken
Stuttgart
22°
14°
Freiburg
18°
12°
27°
17° Berlin
Essen
20°
19°
14°
15°
Köln
Frankfurt
10°
1
Rostock
Hamburg
24°
14°
24°
14° München
26°
15°
NOTDIENSTE
präsentiert von
Bestattungs-Institut LEOPOLD SCHNEIDER
Inh. Liselotte Hauser · fachgeprüfter Bestatter
27 33 44,
Telefon (07 61)
Tennenbacher Straße 51
www.bestattung-schneider.de
Notdienste aus Freiburg
Polizei Notruf: 110
Feuerwehr/Notarzt/Rettungsdienst: 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
(Erwachsene) durchgehend geöffnet,
Hugstetter Straße 55
Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst:
Sautierstr. 1, 0180/6076111
Krankentransporte: 0761/19222
Faxnotruf für Hörgeschädigte:
Freiburg: 0761/201-3399
Informationszentrale für Vergiftungen:
Mathildenstraße 1, 0761/1 92 40
Zahnärztlicher Notdienst:
Freiburg-Stadt: 01 80/3 222 555 - 42
Freiburg-Land: 01 80/3 222 555 - 41
Augenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Universitäts-Augenklinik, Killianstr. 5
0180/6075311
Apotheken-Notdienst-Infotelefon:
Festnetz: 0800/00 22 8 33 (kostenfrei);
Mobilfunk: 22833 (max. 0,69 €/Minute);
Im Internet: mehr.bz/apotheken
Badenova: 0 18 02/767767
Privatärztl. Notdienst: 01 80/3 83 00 00
Privater Orthopädischer Notdienst:
0 18 03/26 36 36
Frauenhorizonte – gegen sexuelle Gewalt:
durchgehend erreichbar; Basler Straße 8,
0761/2 85 85 85
Frauen- und Kinderschutzhaus:
0761/3 10 72
Rechtsanwalt Notdienst:
Bereitschaftsdienst täglich von 18 bis 8 Uhr,
am Wochenende und an Feiertagen rund
um die Uhr, 01 72/745 19 40
Bundeswehr Standortarzt:
Müllheim, 0 76 31/90 17 15
Tierärztlicher Bereitschaftsdienst:
0761/7 22 66
Bereitschaftsdienst der Tierschutzvereine:
Tierschutzverein Freiburg, 0761/8 44 44
Tierbestattungen:
Tierfriedhof Eschaton Frbg., 0172/7416002
THW Freiburg: erreichbar über Feuerwehrleitstelle Freiburg 112
Pannendienst:
ADAC-Service (rund um die Uhr).
01802/22 22 22
Elektro-Innung: 0761/806806
Innung Sanitär-Heizung-Klima:
0761/790921-0
Bergwacht: 0761/493333
Bestattungsinstitute:
Stadt Freiburg, Friedhofstraße 8, 273044
K. B. Müller, Tennenbacher Straße 46,
282930
L. Schneider, Tennenbacher Straße 51,
273344
Horizonte, Haierweg 23 a, 4014896
Horizonte Dreisamtal, Kunzenweg 5,
4014898
Telefonseelsorge:
0800/1 11 01 11 und 0800/1 11 02 22
Vertrauliche Geburt: 0800/4 04 00 20,
www.geburt-vertraulich.de
Notdienste aus Emmendingen
Polizei: 110
Feuerwehr/Notarzt/Rettungsdienst: 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst:116 117
Notruf-Fax:
Rettungs- und Feuerwehrleitstelle:
07641/460177
THW Emmendingen: 07641/2181
Apotheken-Notdienst-Infotelefon:
Festnetz: 0800/00 22 8 33 (kostenfrei);
Mobilfunk: 22833 (max. 0,69 €/Minute);
Im Internet: mehr.bz/apotheken
Tierärzte-Notdienst:
07642/2324 (Großtiere),
07644/559 (Kleintiere)
Kreiskrankenhaus Emmendingen:
Gartenstr. 44, 07641/4540
Rettungshundestaffel Breisgau-Ortenau
(BRH): 07641/19222
29. Mai 2016
IN JEDEM
STECKT EIN
GENUSSMENSCH.
QUALITÄT WERTSCHÄTZEN.
MEIN LEBEN. MEIN LADEN.
DIE HIEBER HIGHLIGHTS DER WOCHE FÜR SIE · GÜLTIG BIS ZUM 4. JUNI 2016
6.66
Spareribs
vom Schwein, grillfertig mariniert, 1 kg
Schweinerücken/Ziemer
am Stück oder als Steak geschnitten, 1 kg
0.69
1.20
Laugenfussball (Laugenbrötchen) Nimm 3 Zahl 2,
auch aus der Selbstbedienungs-Backwarenwelt
Weideglück Donautaler Deutscher Schnittkäse aus
Kuhmilch, mind. 45% Fett i. Tr.,
nussig, mild, aromatisch, 100 g
3.
1.
69
29
Kraft Tomaten
Ketchup 500-ml-Flasche
(1 L = € 2,58)
0.66
5.55
Eilles Gourmet-Café oder
Idee Kaffee verschiedene
Sorten, vakuum gemahlen,
500-g-Packung (1 kg = € 7,38)
0.99
Fleischwurst im Ring
mild geräuchert, 100 g
EDEKA Wassermelonen
kernarm, aus Spanien,
Klasse I, 1 kg
0.29
0.49
Unsere Heimat – echt & gut
Radieschen aus Deutschland,
Klasse I, Bund
1.39
Müller Froop verschiedene
Sorten, 150-g-Becher
(100 g = € 0,19)
Langnese Viennetta verschiedene Sorten, tiefgefroren,
650-ml-Packung (1 L = € 2,14)
0.99
0.88
Duschdas DeoSpray 150-mlDose (100 ml = € 0,59) Rollon 50-ml-Flasche (100 ml =
€ 1,76) oder Duschgel 250-mlFlasche (100 ml = € 0,35), verschiedene Sorten
Granini Trinkgenuss aus
Konzentrat,
verschiedene Sorten,
1-L-PET-Einweg-Flasche
1.49
Lachssteaks aus Aquakultur in
Norwegen, perfekt zum Braten,
auch mariniert für den Grill,
100 g
5.99
Puschkin Vodka 37,5% Vol.,
Red Orange 17,5% Vol.
oder Black Berries 16,6% Vol.,
0,7-L-Flasche
(1 L = € 8,56)
Chicco d‘Oro
250-ml-Dose
(100 ml = € 0,58)
Chicco
d‘Oro T
Tradition
Chi
d‘O
di i
ganze Bohnen, 1-kg-Packung
1.44
2.22
14.99
M
Maille
Dijonsenf verschiedene
v
Sorten,
S
250-ml-Tube
2
(100 ml = € 0,89)
0.77
Weihenstephan
ih
h Fruchtbuttermilch
F
verschiedene Sorten, 500-g-Becher/Flasche
(1 kg = € 1,54)
Herausgeber: Hieber’s Frische Center KG, Kanderweg 21, 79589 Binzen. Alle Preise in €. Gültig für Woche 22 • Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen • Solange Vorrat reicht • Irrtum vorbehalten.
Mehr Infos unter www.hieber.de oder unserer Hotline 0 76 21 / 9 68 78 00
2,99
Der Sonntag
Sport
weiterhin auch beim
Busfahrer erhältlich.
Der Punk-Impresario
Die Suche nach den vier
Hin + Zurück
19,90 €
39,00 €
STANDPUNKT
TRANSFERBÖRSE
Es kann einem
schwindlig werden
Nach dem Länderspiel gegen die Slowakei muss JOACHIM LÖW seinen Kader verkleinern
Seit Dienstag befindet sich
die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Trainingslager in Ascona. Die
heiße Phase der Vorbereitung auf die Europameisterschaft beginnt aber erst
nach dem Testspiel gegen
die Slowakei (heute, 17.45
Uhr/ARD). Bis spätestens
Dienstag muss Bundestrainer Joachim Löw seinen Kader reduzieren. Nur 23 der
aktuell 27 Akteure werden
die Reise nach Frankreich
antreten.
E
RENÉ KÜBLER
Grübeln: Vier Spieler muss der Bundestrainer am Dienstag nach Hause schicken.
sut Özil, Thomas Müller und Karim Bellarabi. Allesamt absolvieren sie in Ascona drei Trainingseinheiten.
Insgesamt zeigte sich Löw mit
den ersten Trainingslagertagen
zufrieden. „Absolut“ sogar, wie
der Coach gerne zu sagen pflegt.
Auch beim Test über viermal 20
Minuten gegen die deutsche U20-Auswahl (7:0) habe das eine
oder andere bereits gut funktioniert. Zudem sei Verbesserungspotenzial zu Tage getreten. „Aber
es ist gut, dass manche Dinge of-
Angeschlagen, aber sicher dabei: Bastian Schweinsteiger.
FOTO: DPA
fenkundig wurden“, befand Löw.
Gegen die U 20 seien schöne Tore gefallen, manchmal habe sein
Team aber auch zu lange gebraucht, den Ball zu lange zirkulieren lassen oder unter Druck
das rechtzeitige Abspiel verpasst.
Die Schwerpunkte in der taktischen Arbeit liegen auf der Vorbereitung auf die EM-Gruppengegner Ukraine, Polen und Nordirland. „Wir werden da immer etwas Ähnliches erleben“, blickte
Löw voraus. Er erwarte Gegner,
die gut verteidigen, sich schnell
zurückziehen und kontern. Das
wichtigste Thema sei daher: „Wie
können wir gegen eine Wand angreifen und Konter verhindern.“
Gegen die Slowaken erhofft
sich Löw weitere Erkenntnisse
darüber, wie weit der Lernprozess seiner Mannschaft bereits
fortgeschritten ist. Die Partie ist
aber in erster Linie das letzte EMKandidaten-Casting.
Sané,
Brandt, Weigl und Kimmich werden mindestens 45 Minuten
lang die Möglichkeit bekommen, sich aufzudrängen.
Zu großen Druck will Bundestrainer Joachim Löw dem Quar-
FOTO: DPA
tett aber nicht auferlegen. Im
Gegenteil. „Sie sollen ihre Lockerheit nicht verlieren.“ Und
selbst wenn es am Ende für den
einen oder anderen jungen Spieler nicht reiche: „Man wird sie
nach dem Turnier wieder bei der
Nationalelf sehen.“
Am Montag nach dem Spiel in
Augsburg wird sich Löw dann –
so viel hat er bereits verraten –
mit seinem Trainerteam, aber
auch mit dem medizinischen
Stab zusammensetzen, um abschließend zu beraten. Bis zum
Abend dürfte die weitere Personalplanung dann abgeschlossen
sein. Mehr allerdings noch nicht.
Denn erst danach, wenn auch die
bislang angeschlagenen Akteure
ins Mannschaftstraining einsteigen, wird Löw mit dem Feinschliff beginnen können. „Alles
ist abgestimmt auf das erste EMSpiel“, betonte der Bundestrainer. Am 12. Juni trifft das deutsche Team in Lille auf die Ukraine.
> DAS CHAMPIONS-LEAGUEFINALE zwischen Atletico und Real
Madrid war erst nach Redaktionsschluss beendet.
Gefährdet das Zika-Virus die Spiele?
Experten warnen vor Ansteckungsgefahr und Ausbreitung des Erregers in RIO DE JANEIRO
Als Reaktion auf die Zika-Epidemie haben mehr als 150 Gesundheitsexperten in einem offenen
Brief die Verschiebung der
Olympischen Spiele in Rio empfohlen – oder gleich einen ganz
anderen Austragungsort. In einemvorgesternveröffentlichten
Schreiben an die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in
Genf warnen die Experten vor
globalen Gesundheitsrisiken. Eine halbe Million Besucher der
Spiele könnte in Rio de Janeiro
angesteckt werden und die
Einfach
Alfred Hilsberg (Foto: Schwabroh)
gilt als der Mann, der den Punk nach
Deutschland brachte. Christof
Meueler hat über ihn geschrieben
und liest in Freiburg.
SEITE 17
29.Mai2016
Welche vier Spieler aus dem vorläufigen EM-Aufgebot gestrichen werden, darüber wird eifrig
spekuliert. Die Namen der vier
Youngster Julian Brandt, Julian
Weigl, Joshua Kimmich und Leroy Sané werden häufig genannt.
Wobei dem Schalker Sané gute
Chancen eingeräumt werden,
bleiben zu dürfen. Bangen müssen wohl auch Sebastian Rudy,
Emre Can, Julian Draxler und
Shkodran Mustafi.
Klar scheint inzwischen, dass
die angeschlagenen Routiniers
Bastian Schweinsteiger und
Mats Hummels bei der EM dabei
sein werden. „Die Spieler, die angeschlagen sind, machen täglich
Fortschritte“, berichtete Joachim
Löw vor der Abreise nach Augsburg. Schweinsteiger sei konditionell bereits maximal belastbar,
Hummels werde dagegen noch
einige Tage brauchen. Beim Test
gegen die Slowakei werden die
beiden ebenso geschont wie
Marco Reus, Manuel Neuer, Me-
Freiburg - EuroAirport Basel - Freiburg
Krankheit mit in ihre Heimatländer bringen, hieß es darin.
Die WHO wies diese Bedenken
zurück: Es bestehe keine Gefährdung der öffentlichen Gesundheit, die die Vertagung oder Absage der Olympischen Spiele
rechtfertige, teilte die Organisation in der Nacht zum gestrigen
Samstag mit. Auch würde eine
solche Entscheidung „die internationale Ausbreitung des ZikaVirus nicht signifikant“ beeinflussen, schließlich sei Brasilien
nur eines von fast 60 Ländern
und Gebieten, aus denen Übertragungsfälle durch Moskitos
gemeldet würden – und zwischen denen reger Reiseverkehr
herrsche. Der besonders in Brasilien verbreitete Zika-Virus kann
unter anderem schwere Schädelfehlbildungen bei Babys auslösen. In dem Brief empfehlen die
Wissenschaftler, die WHO solle
eine unabhängige Expertengruppe aufstellen, die das Internationale Olympische Komitee
(IOC) zu den Risiken der ZikaVerbreitung beraten könne. Die-
sen Schritt nicht zu tun, wäre aus
ihrer Sicht unverantwortlich. Zu
den Unterzeichnern gehören 151
Experten von Universitäten und
Gesundheitszentren in 29 Ländern. Der deutsche Zika-Experte
Jonas Schmidt-Chanasit regierte
gestern sehr skeptisch auf die
Forderung der Wissenschaftler.
Unter den Verfassern des Briefes
„ist kein namhafter Virologe
oder Zika-Experte dabei“, sagte
Schmidt-Chanasit vom Hamburger Bernhard-Nocht-Institut
für Tropenmedizin.
DPA/STR
s ist die Zeit der
Stars Henrich MchiWasserstandstarjan und PierreEmerick Aubameldungen, des
Nebelkerzenwerfens
meyang, aber holt
zwei der hoffnungsund des Jonglierens
mit viel Geld. In der
vollsten jungen
Fußball-Bundesliga
Spieler des Kontinents. Sogar eine
dreht sich wieder
TONI NACHBAR
das TransferkarusRückkehr Götzes
nach Westfalen ist
sell. Und es hat von
Anfang an richtig Fahrt aufnicht ganz ausgeschlossen ...
Bayer Leverkusen zieht Kevin
genommen.
Bayern München hat Mats
Volland an Land, in Hamburg
Hummels sowie das vermeint- platzt mysteriös der GondorfTransfer, den schlecht zahlenlich so große Talent von Benfica Lissabon, Renato Sanches, den Darmstädtern laufen die
Spieler davon. Borussia Mönverpflichtet, und irgendjemand aus der Klubführung
chengladbach mit ChampionsLeague-Perspektive schwimmt
erklärte alle Transferaktivitäim Geld, weil sich Arsenal Lonten für diesen Sommer beendon den Schweizer Nationaldet. Nur: Der Rekordmeister
buhlt mit Ablösesummen zwi- spieler Granit Xhaka 45 Milschen 45 und 60 Millionen
lionen kosten lässt. Letzteres
Euro um den Schalker Jungzeigt, wie viel Geld aus dem
Nationalspieler Leroy Sané
neureichen Fußball-England
und hat noch das Problem
noch nach Deutschland flie„Mario Götze“ am Hals. Der
ßen kann. Und sogar der SC
Ex-Dortmunder ließ den beFreiburg hat – selbstverständreits abgesprochenen Wechsel lich für unendlich viel weniger
zum FC Liverpool platzen und Geld – auch schon drei neue
trennte sich spektakulär von
Arbeitnehmer auf der Gehaltsseinem bisherigen umtriebiliste.
gen Berater Volker Struth.
So rasch – Ende Mai – hat sich
Borussia Dortmund hat Hum- das Transferkarussell selten
mels und Ilkay Gündogan ver- gedreht. Bis Ende August und
loren, bangt mehr oder wenach der EM könnte es einem
niger um den Verbleib seiner
noch schwindlig werden.
KURZ GEFASST
FUSSBALL
Villingen gewinnt südbadischen Pokal
Der FC 08 Villingen ist zum achten Mal südbadischer Fußball-Pokalsieger. Der Rekord-Titelträger gewann gestern Mittag
das Endspiel im Offenburger Karl-Heitz-Stadion vor 2300
Zuschauern mit 5:3 (2:0) gegen den SV Oberachern. In dem
Duell des Oberliga-Absteigers (Villingen) gegen den Oberliga-Siebten (Oberachern) war Villingens Stürmer Nedzad
Plavci mit drei Treffern (45.+1, 86. und 88.) und zwei Vorlagen
für Damian Kaminski (31.) und Benedikt Haibt (83.) der Matchwinner. Oberachern hatte nach der Pause einen 0:2-Rückstand
in ein 3:2 gedreht, gab die Partie allerdings in der Schlussphase
leichtfertig aus der Hand. Das Spiel war Bestandteil des so
genannten Finaltages der Amateure und wurde in einer Konferenzschaltung mit dem badischen und dem württembergischen Pokal-Finale live in der ARD übertragen. Als Cupsieger
des südbadischen Verbandes darf der FC Villingen nun an
der ersten Runde des DFB-Pokals 2016/17 teilnehmen.
GG
Erste Hilfe.
Husqvarna Rasentraktor TC 138
Aktions
preis
2.099,-
Selbsthilfe.
brot-fuer-die-welt.de/
selbsthilfe
Schnittbr. 97cm Hydrostat-Getr. Grasfangbox
Reiko GmbH - Bötzinger Straße 64 - 79111 Freiburg
Tel. 0761-13732 2 80 www.reiko-gruppe.de
Merianstraße 5
D-79098 Freiburg
Telefon 0761 - 3 11 86
www.polansky-hifi.de
Neu !
LOEWE. One 40
EUR 999
One macht LOEWE.
Qualität jetzt noch
preisgünstiger!
14 SPORT
Der Sonntag · 29. Mai 2016
„Alles für den Erfolg tun“
Der SC FREIBURG hat den dritten Transfer perfekt gemacht: Caglar Söyüncü kommt
Der Georgier Jambul Jigauri (links) im Zweikampf mit dem Slowaken
FOTO: AFP
Lukas Tesak beim Testspiel im österreichischen Wels.
Der SC Freiburg kommt bei
der Zusammenstellung seines Kaders für die nächste
Bundesliga-Saison zügig
voran. Diese Woche wurde
der Transfer des türkischen
Nationalspielers Caglar
Söyüncü perfekt gemacht.
Auch der nach Nürnberg
ausgeliehene Sebastian
Kerk soll wieder in den
Breisgau zurückkehren.
Indes verdeutlichen sich die
Zeichen, dass der zuletzt zum 1.
FC Nürnberg ausgeliehene Mittelfeldspieler Sebastian Kerk
zum SC Freiburg zurückkehren
könnte.
Gegenüber Bild sagte SCSportdirektor Saier,dass der Verein darüber Gespräche mit dem
22-Jährigen führen möchte. In
Nürnberg zählte Kerk in der
Rückrunde zu den Leistungsträgern. Allerdings hatte es der talentierte Freistoßspezialist vor
seiner Ausleihe nach Nürnberg
in Freiburg nicht immer leicht,
den hohen Trainingsansprüchen des SC-Chefcoaches gerecht zu werden. Vielleicht auch
deshalb spekulierte unlängst der
Kicker, der Sportclub sei eigentlich geneigt, Kerk bei einem passenden Angebot zu veräußern.
TONI NACHBAR
Mutmacher
für die Slowakei
DEUTSCHLAND-GEGNER
gewinnt Testspiel mit 3:1
Mit einem lockeren TestspielSieg als Mutmacher ist die slowakische Fußball-Nationalmannschaft zum Duell mit Weltmeister Deutschland nach Augsburg
gereist. Der EM-Starter gewann
vorgestern Abend gegen Georgien mit 3:1 (1:0). Heute (17.45
Uhr/ARD) stehen die Slowaken
gegen das DFB-Team von Bundestrainer Joachim Löw aber vor
einer weitaus größeren Herausforderung.
Deutschlands EM-Gruppengegner Nordirland holte sich mit
dem 3:0 (2:0) gegen Weißrussland in Belfast weiteres Selbstvertrauen für die Euro. Beim 2:1Testsieg der Engländer gegen
Australien sorgte der erst 18 Jahre alte Länderspiel-Neuling Marcus Rashford mit seinem Treffer
nach 138 Sekunden für Furore.
Die Tschechen übten beim 6:0
(3:0)-Kantersieg gegen Fußballzwerg Malta schon mal das Toreschießen für die EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli).
„Wir haben ein gutes Spiel mit
vier Toren gesehen. Dieses 3:1
war nicht nur eine Freude für die
Fans, sondern vor allem ein psychischer Ansporn für die Spieler
vor der Begegnung mit dem
Weltmeister“, lobte die slowakische Zeitung Sport.sk gestern.
„Mit jedem Tor steigt mein
Selbstbewusstsein. Gegen die
Deutschen haben wir nichts zu
verlieren“, meinte Adam Nemec
beim Internetportal Sportky.sk.
Der frühere Zweitliga-Profi
konnte sich in Wels/Österreich
als Doppeltorschütze (5./56. Minute) auszeichnen. Den dritten
Treffer für die Slowaken steuerte
Adam Zrelak (70.) bei. Für die
Nordiren waren Kyle Lafferty (6.
Minute), Conor Washington (44.)
und Will Grigg (88.) erfolgreich –
es war schon das elfte Spiel ohne
Niederlage für die Mannschaft
von Trainer Michael O’Neill.
Grigg bejubelte das erste Tor für
sein Heimatland.
„Der Trainer hat vor meiner
Einwechslung gesagt, alle reden
gerade so positiv über mich und
unser Team, das sollten wir am
Laufen halten“, sagte Grigg, den
die Fans von Wigan Athletic nach
jedem Tor besingen. „Dass ich
dann gleich mein erstes Tor mache, ist ein Traum, der wahr geworden ist“, sagte der 24-Jährige.
Auf die erstmals für eine Europameisterschaft
qualifizierten
Nordiren trifft Deutschland am
21. Juni in Paris.
In Sunderland war ein Teenager der Held des Abends: Marcus Rashford. Der 18-Jährige von
Manchester United ist der jüngste Spieler in der Geschichte der
Three Lions, der in seinem ersten
Länderspiel gleich getroffen hat.
„Was für ein Debüt!“, lobte Englands Trainer Roy Hodgson. „Ich
bin hocherfreut für Marcus, und
ich freue mich sehr, dass er ein
solches Lob bekommt.“ Nun wisse er, dass seine Entscheidung,
„ihn ins Spiel zu werfen, nicht lächerlich war“.
An Rashford kommt Hodgson
zumindest nach öffentlicher
Meinung nicht mehr vorbei. „Er
wird sicher im Eurostar nach Paris sitzen“, schrieb der Daily MirDPA
ror.
Lewandowski soll
in München bleiben
Klub-Chef RUMMENIGGE spricht Machtwort
Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge
hat allen Spekulationen um einen möglichen Wechsel von TopTorjäger Robert Lewandowski zu
Real Madrid eine deutliche Absage erteilt. „Robert Lewandowski
wird in der kommenden Saison
bei Bayern München spielen. Da
muss sich keiner Gedanken machen“, sagte er.
Die jüngsten Spekulationen
über einen Abschied des 27 Jahre
alten Weltklasse-Stürmers hatte
dessen Berater Cezary Kucharski
ausgelöst. Er hatte in der neuesten Ausgabe des Nachrichtenmagazins Der Spiegel bestätigt,
Gespräche mit Real Madrid geführt zu haben. „Real Madrid ist
vor einigen Wochen auf uns zugekommen, wir haben uns alles
angehört“, sagte Kucharski, der
einer von zwei Beratern des polnischen Fußball-Stars ist. „Es ist
ein großer, spannender Verein.
Wir haben den FC Bayern darüber informiert, dass wir Gespräche mit Madrid geführt haben.“ Laut Spiegel soll Real einen
Sechsjahresvertrag mit einem
Gehalt von 25 Milllionen Euro
jährlich plus Erfolgsprämien geboten haben.
Lewandowski war 2014vom Ligarivalen Borussia Dortmund zu
den Bayern gekommen. Er hat
beim deutschen Rekordmeister
noch einen Vertrag bis 2019.
Rummenigge verwies darauf,
dass es keine Ausstiegsklausel
gibt: „Wir werden Robert Lewandowski nicht abgeben, egal, welches Angebot auf den Tisch
kommt. Es gibt keine SchmerzDPA
grenze bei Robert.“
Noch vor einer Woche stöhnte
SC-Sportdirektor Jochen Saier
bei der Nennung des Namens
Caglar Söyüncü: „Ich wäre froh,
wenn wir Vollzug melden könnten. Doch so einfach ist die ganze
Sache nicht.“
Anfang dieser Woche aber
wurde der Transfer als perfekt
gemeldet: Der inzwischen 20jährige Nationalspieler vom türkischen Zweitligisten Altinordu
Izmir wird ab der kommenden
Saison für den Sportclub auflaufen. Die Vertragsdauer für den
Innenverteidiger kommuniziert
der SC Freiburg nicht, Stillschweigen wurde auch um die
Ablösesumme vereinbart. Unbestätigte Spekulationen jener Internetseiten, die sich auf Transfers spezialisiert haben, drehen
sich um eine Ablösesumme zwischen zwei und zweieinhalb Millionen Euro.
Söyüncü, der zum erweiterten
Kreis der türkischen Nationalmannschaft für die Europameisterschaft in Frankreich gehört,
war zur Vertragsunterzeichnung
in Freiburg und ließ über die SCPressestelle verlauten: „Die
Stadt, die Struktur des Clubs und
der positive Eindruck, den der
Trainer bei mir hinterlassen hat,
waren ausschlaggebend bei meiner Entscheidung. Ich werde alles in meiner Macht stehende
für den Erfolg des Vereins tun.
–
Will Bayern
Freiburger „Juwel“?
–
Unterschrieb in Freiburg: Caglar Söyüncü.
Ich kann es kaum erwarten vor
die Fans zu treten.“
Söyüncü, der in der Türkei von
der U 18 bis zur U 21 für mehrere
Nachwuchs-Nationalmannschaften aufgelaufen ist, beschreibt SC-Chefscout Klemens
Hartenbach so: „Caglar ist ein talentierter Innenverteidiger. Seine Zweikampfstärke und seine
Dynamik haben uns beeindruckt. Es ist selbstverständlich,
dass ein junger Spieler wie er, der
weder Sprache noch Kultur
kennt, eine Eingewöhnungszeit
braucht. Diese werden wir ihm
geben. Wir sind fest davon überzeugt, dass er mit seinem Poten-
FOTO: ZVG
tial relativ schnell eine Hilfe für
unsere Abwehr sein wird.“
Kaum war der Transfer Söyüncüs öffentlich gemacht, spekulierte das Fachblatt kicker, die
Verpflichtung des Türken bedeute den Abschied aus Freiburg
des Innenverteidigers Immanuel Höhn, der im Konkurrenzkampf mit dem Mann aus Izmir,
sowie mit Manuel Gulde, Marc
Torrejón und Marc-Oliver Kempf
nur noch die fünfte Freiburger
Alternative auf der Innenverteidiger-Position darstelle. Einem
Abgang des Eigengewächses
stünde der Sportclub positiv gegenüber.
Für Schlagzeilen zum Wochenende sorgte indes ein Nachwuchsspieler des Sportclub:
Nach Informationen der SportBild und Sport1 soll sich Bayern
München in ein „Juwel“ der Freiburger Fußballschule im Mösle
verguckt haben: Dabei handelt
es sich um den erst 18-jährigen
Deutsch-Ghanaer
Nathaniel
Amamoo, den der Sportclub
einst von TeBe Berlin nach Freiburg geholt hat.
Immerhin wird Amamoos Vater Daniel zitiert, der bestätigt:
„Ja, einige Klubs haben ihn auf
dem Zettel, auch der FC Bayern.
Beinahe täglich melden sich Interessenten bei mir.“ Amamoo
erzielte als Mittelstürmer für die
U 19 des Sportclub in der abgelaufenen Saison 13 Tore.
Pikant: Nicht nur Bayern
München, sondern auch RB
Leipzig soll sich angeblich um
das Freiburger Talent bemühen.
Ebenso der englische Champions-League-Teilnehmer Tottenham Hotspur.
Ricciardo düpiert Silberpfeile
Überraschung bei der Qualifikation zum Großen Preis der FORMEL 1 in Monte Carlo
Daniel Ricciardo hat mit der ersten Pole seiner Karriere Nico
Rosberg und dessen MercedesTeamkollege Lewis Hamilton
den besten Startplatz für den
Formel-1-Klassiker
weggeschnappt. Der 26 Jahre alte Australier unterstrich mit seiner
Bestzeit in der Qualifikation
zum Großen Preis von Monaco
die neue Stärke von Red Bull und
hat zumindest statistisch beste
Aussichten auf den Sieg am heutigen Sonntag. In den vergangenen zwölf Rennen gewann zehnmal der Pole-Mann.
Zweiter wurde gestern Rosberg, der in den vergangenen
drei Jahren das Rennen in Monaco gewann, Dritter Hamilton, der
zum wiederholten Mal in einer
Qualifikation Probleme mit dem
Antrieb seines Mercedes hatte.
„Daniel war einfach schnell heute, das war’s“, meinte Rosberg.
„Leider hat es nicht ganz geklappt.“ Hamilton meinte nur
spürbar frustriert mit Blick aufs
Rennen: „Wenn das Auto funktioniert, kann ich mit den beiden
Jungs kämpfen.“ Laut Teamaufsichtsratschef Niki Lauda hatten
beide Autos Probleme mit dem
Benzindruck.
Auf Rang vier schaffte es Sebastian Vettel im Ferrari vor seinem Landsmann Nico Hülkenberg, der mit Rang fünf das mit
Abstand beste Ergebnis im Force
Pole Position! Daniel Ricciardo ballt die Faust.
India in der bisherigen Saison
herausfuhr. Pascal Wehrlein
kam hingegen im Manor nicht
über Platz 20 hinaus.
Vettels Teamkollege Kimi
Räikkönen musste schon vor
dem Beginn der K.o.-Ausscheidung einen kleinen Niederschlag hinnehmen. In seinem
Ferrari wurde das Getriebe gewechselt. Weil es noch keine
FOTO: DPA
sechs Rennen durchgestanden
hatte, muss er beim Start heute
(14 Uhr/RTL und Sky) fünf Plätze
weiter hinten stehen, sprich auf
Position elf. Noch schlimmer
traf es allerdings Max Verstappen. Knapp zwei Wochen nach
seiner Kür zum jüngsten GrandPrix-Gewinner in der Geschichte
der
Motorsport-Königsklasse
krachte Verstappen in die Leit-
planken. Der 18 Jahre alte Niederländer touchierte zunächst eine
Leitplanke. Den Einschlag mit
seinem Red Bull nach der nächsten Kurve auf Höhe des
Schwimmbads konnte Verstappen nicht mehr verhindern. „Ich
habe mich gut gefühlt, hatte einfach zu früh eingelenkt, wollte
zuviel. Das war eine Fehlkalkulation“, sagte er.
Die Qualifikation musste nach
seinem Crash bereits zum zweiten Mal unterbrochen werden. In
der ersten Minute war der Motor
im Sauber von Felipe Nasr in
Rauch aufgegangen, die Strecke
hatte daraufhin erstmal gesäubert werden müssen. Die heißesten Pole-Kandidaten ließen sich
von alldem nicht beirren. Im sogenannten Q 1 setzte sich Vettel
an die Spitze. Dahinter Hamilton
vor Rosberg und Ricciardo. Im
zweiten Abschnitt gab lange Hamilton das Tempo vor, ehe Rosberg als Erster in den entscheidenden Abschnitt einzog. Dahinter sein britischer Kollege sowie Vettel und Ricciardo.
Dann drohte Hamilton zum
dritten Mal in diesem Jahr von
seinem Mercedes ausgebremst
zu werden. „Ich habe keine
Power“, funkte er an die Box. Er
hatte es mit seinem Wagen beim
ersten Versuch im letzten Zeitabschnitt nicht mal aus der BoDPA
xengasse geschafft.
SPORT · EXTRA 15
Der Sonntag · 29. Mai 2016
Auch Zverev scheitert
DM der Freistilringer in Freiburg
Der letzte deutsche Tennisprofi ist bei den FRENCH OPEN in Paris ausgeschieden
Die deutschen Tennisprofis
schauen zu, wenn die
French Open heute mit dem
Achtelfinale in die zweite
Woche gehen. Als letzter der
17 deutschen Starter scheiterte Alexander Zverev. Das
Talent verlor trotz Führung
gegen Kumpel Dominic
Thiem aus Österreich.
Alexander Zverev kämpfte gerade gegen sein French-Open-Aus,
als sich am Pariser Himmel ein
Unwetter
zusammenbraute.
Letztlich scheiterte der 19-jährige Hamburger gestern als letzter
der 17 gestarteten deutschen
Tennisprofis, noch bevor nach
dem 7:6 (7:4), 3:6, 3:6, 3:6 gegen
den
Österreicher
Dominic
Thiem ein Platzregen niederging. Nach dem DrittrundenAus im Duell der Freunde steht
erstmals seit sechs Jahren wieder
kein Deutscher im Achtelfinale
beim zweiten Grand-Slam-Turnier der Saison.
„Ich denke, dass das ganze
Match sehr eng war“, sagte Zverev und bescheinigte Thiem die
bessere Chancenverwertung: „Er
hat einfach besser in den wichtigen Momenten gespielt.“ Gegen
seinen Kumpel hatte Zverev zuletzt schon im Halbfinale in
München und vor einer Woche
„Das ganze Match war sehr eng“ – Alexander Zverev.
im Endspiel in Nizza verloren.
Der Weltranglisten-15. zeigte sich
sehr erleichtert, nachdem er
nach genau 2:50 Stunden Spielzeit seinen ersten Matchball verwandelt hatte. „Wir waren beide
ein bissel nervös am Anfang“,
sagte Thiem. „Ich habe gewusst,
dass das keine glatte Drei-SatzPartie wird. Deswegen war es
kein Drama, dass ich den ersten
FOTO: DPA
Satzverloren habe.“ Bei zunächst
strahlendem Sonnenschein und
23 Grad lieferten sich Zverev und
Thiem im ersten Satz einen intensiven Schlagabtausch. Der
Niederösterreicher hatte beim
Stand von 5:5 sechs Breakbälle,
alle konnte das deutsche Talent
nervenstark abwehren, die ersten drei in Serie jeweils mit erstklassigen Aufschlägen. Im Tie-
Anzeige
NEUERÖFFNUNG
break war Zverev dann der Bessere und holte nach einer Stunde
den Durchgang. Danach fiel die
Spannung bei beiden ab, beim
Weltranglisten-41. mehr als bei
Thiem, der einmal mit einem
missglückten Schlag das Mikrofon der Schiedsrichterin traf.
Auch nach dem Satzausgleich
blieb der Spieler mit den meisten Siegen auf Sand in diesem
Jahr mit dem aggressiveren, aber
auch variablen Spiel von der
Grundlinie am Drücker. Zwei seiner fünf Breakbälle im dritten
Satz nutzte er, Zverev vergab alle
sechs Chancen, vor allem am Ende des Durchgangs. Beim Stand
von 2:3 stürzte der fast zwei Meter lange Schlaks zudem bei einem Return der Länge nach.
„Geht’s“, fragte Thiem sofort.
Während sich der Himmel
über dem gut gefüllten Court Suzanne Lenglen immer mehr zusammenzog, rückte das Aus für
Zverev in seinem ersten Drittrunden-Match bei einem GrandSlam-Turnier immer näher.
Auch seine Wutausbrüche änderten daran nichts. Mit dem
Break zum 3:1 holte sich Thiem
den entscheidenden Vorsprung
und erreichte als erster Österreicher seit 2010 das Achtelfinale in
Paris. Dort trifft er auf den Spanier Marcel Granollers, der vom
Verletzungs-Aus des neunmaligen Paris-Siegers Rafael Nadal
profitierte.
DPA
IM OLYMPIAJAHR 2016 findet die deutsche Ringermeisterschaft der
Frauen und Männer im freien Stil in Freiburg statt. Wie bereits in den
Jahren 2009 und 2014 ist die RKG Freiburg Ausrichter der Titelkämpfe,
die am kommenden Wochenende, 4. und 5. Juni, in der Sepp-GlaserSporthalle im Stadtteil Rieselfeld über die Bühne gehen. Mit dabei ist
dann auch der Freiburger Michael Kaufmehl (rechts), der vor zwei Jahren
seinen ersten Meistertitel im Mittelgewicht gewann. Ihm werden – wie
einigen anderen Athleten aus Südbaden – gute Medaillenchancen eingeräumt. Für Olympia im Sommer in Rio hat sich indes kein männlicher
Freistilringer aus Deutschland qualifiziert. ARCHIVFOTO: PATRICK SEEGER
Zoo & C
Freiburg | Gundelfinger Straße 9
Wir gratulieren
gratulieren der
Wir
ZooZoo
& Co.
GmbH
der
Süd
Gmbh
zur Eröffnung
Eröffnungund
und
zur
wünschen
wünschen alles
alles
Gute.
ATT
GS-RAB
*
20
N
ÖFFNU
%
Ng
öffFNreuiburg
r
E
u
E
N & Co. in
AUF
ALLES
Wir bedanken uns für den Auftrag!
Boos Fliesenbau GmbH
Die Zoo & Co-Ansprechpartner (von links): Gebietsleiter Jens Eckert sowie die Geschäftsführer Melanie und Walter Kaltenbacher. ZOO & CO
Nur am
16
02.06.20
Oliver Görlich
Peter-Thumb-Str. 9
79761 Waldshut-Tiengen
Tel.: 07741 5502
[email protected]
Ng
öffFNreuiburg
NEuEr
Co. in
ZOO & O)
sA
(ehemal
R
9 Uhr
2016 ab
02. JunFreii burg • ZOO Sü8dFrGeimbubHrg
10
Co.
ße 9 • 79
ZOO &
ngerstra
0
Gundelfi 61 585353-2
07
n:
fo
Tele
*Die ersten 100 Kunden erhalten am 02.06.2016 ab einem
Einkaufswert von 20,- Euro bei ZOO & Co. in Freiburg ein
kuscheliges ZOO & Co. Herzkissen geschenkt.
Blick, seit sie 2011 Zoo & Co in
Bad Säckingen eröffneten. Heute
gehören insgesamt 25 Mitarbeiter zum Zoo & Co-Team Kaltenbacher.
Der größte Bereich des Geschäfts umfasst das Angebot für
Hunde und Katzen. Die gesamte
Palette ist hier zu finden, von
Snacks über Pflegemittel und
Spielzeug bis hin zu kuscheligen
Körbchen. Auch Vogelliebhaber
und Nagerfreunde erhalten bei
Zoo & Co alles Notwendige für
ihre Tiere – fachkundige Beratung inklusive.
Am Eröffnungstag bietet Zoo
& Co in Freiburg 20 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment.
Dazu gibt es Leckeres vom FoodTruck und ein Glücksrad.
OLD
Uhr
2016 ab 9
02. JunFreii burg • ZOO Sü8dFrGeimbubHrg
(ehe
10
Co.
ße 9 • 79
ZOO &
ngerstra
0
Gundelfi 61 585353-2
07
Telefon:
Die ZOO & Co. Kundenkarte
*
3% Rabatt
Melanie und Walter Kaltenbacher eröffnen FILIALE
Mit Zoo & Co eröffnet in Freiburg in der Gundelfinger Straße
9 am Donnerstag, 2. Juni, ab 9
Uhr ein neuer Fachmarkt für
Tiernahrung und -zubehör. Es ist
neben Standorten in Bad Säckingen, Lörrach und Kehl die fünfte
Filiale von Melanie und Walter
Kaltenbacher im südbadischen
Raum.
Das Gebäude, in dem über viele Jahrzehnte der Aro-Teppichmarkt beheimatet war, wurde
von Grund auf modernisiert und
bietet ab sofort auf 700 Quadratmetern das komplette Zubehör
für Haustiere aller Art. Parkmöglichkeiten gibt es direkt vor der
Haustür. Einen Standort in Freiburg hatten Melanie und Walter
Kaltenbacher schon immer im
ZOO
RO)
mals A
*Dieser
Dieser Rabatt ist nur am 02.06.2016 gültig. Nicht mit anderen Rabatten und Sonderangeboten kombinierbar. Gilt nicht für
lebende Tiere und nicht auf Artikel, die einer gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Nicht mit anderen Rabatten und Sonderangeboten kombinierbar. Einlösbar nur bei ZOO & Co. in Freiburg, Gundelfingerstraße 9. Die maximale Rabatthöhe beträgt 20%.
Ein neuer Fachmarkt
für Tierliebhaber
AXA Regionalvertretung
Maaßberg + Görlich OHG
Nu
2. Juni ab 9 Uhr
NEUER
Stadenweg 5a · 79353 Bahlingen
Tel. 0 76 63 / 94 97 33 · Fax 94 97 23
S*
GrRamA02T.06I.2016
Anzeige
auf jeden Einkauf
%
+ 10
Geburtstagsrabatt
+ Exklusive
Angebote
+ Geld-zurückGarantie
+ UmtauschGarantie
Kundenkarte
5632417
ZOO & Co. Freiburg (ehemals ARO)
ZOO Süd GmbH
Gundelfingerstraße 9 • 79108 Freiburg
Mo – Fr: 9.00 – 19.00 Uhr • Sa: 9.00 – 18.00 Uhr
www.zooundco-sued.de
16 SPORT · EXTRA
Der Sonntag · 29. Mai 2016
Das nächste Doping-Beben
Pokal der Rollkunstläufer in Freiburg
23 Sportler der OLYMPISCHEN SPIELE in London 2012 nachträglich positiv getestet
70 Tage vor den Sommerspielen in Rio hat das Internationale Olympische Komitee für das nächste Doping-Beben gesorgt: In einer zweiten Welle wurden
bei Nachkontrollen insgesamt 23 Sportler von London 2012 und ein weiterer
Teilnehmer von Peking
2008 positiv getestet.
Damit erhöhte sich die Anzahl
der verdächtigen Sportler innerhalb von zehn Tagen auf 55 Athleten. „Die Nachkontrollen zeigen unsere Entschlossenheit im
Kampf gegen Doping“, behauptete IOC-Präsident Thomas Bach
und ergänzte: „Wir wollen die
Doper von den Olympischen
Spielen in Rio de Janeiro fernhalten.“ Namen nannte das IOC
nicht, zumal es sich in allen Fällen zunächst um die A-Probe
handelt. Die nationalen Verbände werden im nächsten Schritt
über mögliche Fälle informiert.
Bei der ersten Auslese vor einer
Woche, als 31 Sportler bei Nachtests zu den Spielen 2008 positiv
getestet worden waren, hatte
kein deutscher Athlet Post erhalten. Wohl aber 14 russische
Sportler, darunter offenbar auch
zehn Medaillengewinner. Eine
davon war die HochsprungOlympiasiegerin Anna Tschitscherowa, wie ihr Trainer bekanntgab.
Damit müssen vor den RioSpielen die Ergebnislisten eifrig
umgeschrieben werden. Die B-
Nachtests bringen weitere Manipulationen ans Licht.
Proben und mögliche Urteile
sollen schnell abgewickelt werden, wie Bach durchblicken ließ:
„Ich habe bereits eine Disziplinarkommission benannt, die
mit der Befugnis ausgestattet ist,
Entscheidungen im Sinne des
IOC herbeizuführen.“
Von den Spielen in London
wurden 265 Proben mit verfeinerten Analyseverfahren erneut
untersucht, was offensichtlich
ein voller Erfolg war. Auf welche
Mittel neu getestet wurde, ließ
das IOC zunächst aus taktischen
Gründen offen. Die Ringe-Organisation kündigte jedoch an,
FOTO: DPA
weitere Tests zu machen, so dass
sich die Anzahl verdächtiger
Sportler noch erhöhen kann.
Michael Vesper, der Vorstandsvorsitzende des Deutschen
Olympischen
Sportbundes
(DOSB), begrüßte das Vorgehen
des IOC. Die Ermittlungen seien
eine wichtige Nachricht für die
sauberen Sportler. „Und sie dient
gleichzeitig der Abschreckung
und ist eine Warnung an alle Athleten, die betrügen wollen: Sie
können sich nicht sicher fühlen,
auch wenn sie Mittel nutzen, die
noch nicht nachweisbar sind. Sie
können auch sehr viel später
noch überführt werden. Wir unterstützen diesen bemerkenswerten Schritt des IOC voll und
ganz.“ 55 positiv getestete Athleten innerhalb kürzester Zeit, ein
derartiger Coup ist den DopingFahndern noch nicht geglückt.
Zum Vergleich: Bei den Spielen
in London wurden bis zum
Schlusstag nur acht Athleten bei
der Rekordzahl von mehr als
5 000 Doping-Kontrollen erwischt. Doch neue, feinere Testverfahren lassen die Betrüger
mitvielen Jahren Verspätung zittern. „Die sogenannte Nachtestung ist doch ein herrliches Instrument, die Sportgeschichte
zu korrigieren“, sagte Anti-Doping-Experte Fritz Sörgel.
Das Thema Doping dürfte im
Vorfeld der Spiele das vorherrschende Thema bleiben, zumal
auch in der Causa Russland noch
wichtige Entscheidungen anstehen. Am 17. Juni will der Leichtathletik-Weltverband entscheiden, ob der Ausschluss russischer Sportler auch für die Spiele
in Rio aufrechterhalten wird. Ein
Wada-Report hatte im vergangenen November über systematisches Doping, Vertuschung bis
hin zu Korruption in der russischen Leichtathletik berichtet.
Doch womöglich ist der gesamte russische Sport betroffen,
sollten sich die Äußerungen von
Gregori Rodschenkow bewahrheiten. Der ehemalige Leiter des
Moskauer Anti-Doping-Labors
hatte vor gut zwei Wochen von
systematischer Manipulation
bei Doping-Proben während der
Winterspiele 2014 in Sotschi geDPA/STR
sprochen.
Anzeige
Effizient zum Traumbad aus einer Hand
Badmacher-Tage am 3. und 4. Juni in der Elements-Ausstellung mit Fachvortrag
D
ank starker Resoreferiert. Im Fokus steht,
nanz finden in
wie ein Bad gleichzeitig
den Räumen der
schön und ohne HindernisElements-Ausse für alle Generationen gestellung einmal mehr die
staltet werden kann. WolfBadmachertage statt. Dagang gibt in seinem Vortrag
bei zeigt das Elements-Badaußerdem Tipps, welche
team Freiburg den Kunden,
Mittel und Zuschüsse für
die noch keinen Handwersolche Bauvorhaben beiker zur Hand haben, den
spielsweise die KfW-Fördeeinfachsten Weg zum neuen
rung zur Verfügung stellt.
Bad. Am Freitag, 3. Juni, 14
„Gerade, was die Förderung
bis 19 Uhr, und Samstag, 4.
angeht, sind viele BauherJuni, 9 bis 17 Uhr, können
ren nicht ausreichend aufsich Interessierte in der Tulgeklärt, weil ihnen Informalastraße 53 informieren und
tionen fehlen. Deshalb wolIdeen sammeln.
len wir die Kunden an die
„Die Badmacher-Tage haHand nehmen und zeigen,
ben sich als Beratungs- und Das barrierefreie, ästhetische Bad steht am Wochenende im Fokus der Bad- wo man sparen kann“, sagt
A N F E Puppel.
Verkaufsplattform für den macher-Tage sowie ein zum Thema passender Fachvortrag.
einfachen, effizienten und
Außerdem haben Kunden
professionellen Weg zum Bad aus hat der Kunde, egal, wo er wohnt, Kunden mit den Elements-Mitarbei- während der Badmacher-Tage die
einer Hand bewährt“, zieht Denise immer einen Ansprechpartner in tern dank breiter Produktpalette ab- Gelegenheit, in entspannter AtmoPuppel, Leiterin der Elements-Bad- seiner Nähe und kann sich Zeit und geglichen, visualisiert und schließ- sphäre bei Sekt und Canapés durch
ausstellung, Bilanz. Wie bereits bei Wege sparen. Während der Aktions- lich vom Badteam-Mitarbeitern von die Elements-Ausstellung zu flanieden vorhergehenden sieben Veran- tage können Interessenten die der Demontage bis zum fertigen ren. Ganze Badewelten sind dort
staltungen werden die Badspezialis- Handwerksbetriebe kennenlernen, Bad umgesetzt.
aufgebaut, die zeigen, wie ein Bad in
ten der Elements-Ausstellung für Informationen austauschen und die
Wichtiger Bestandteil der Badma- eine wahre Wohlfühloase verwandie fachkundige Beratung bereitste- ersten Schritte zum Erwerb eines in- cher-Tage sind auch die Fachvorträ- delt werden kann: Verschiedenartihen. Als Ansprechpartner für alle dividuellen Bads aus einer Hand un- ge. „Viele Leute kommen gezielt we- ge und -farbige Fliesen sowie Armahandwerklichen Fragen ist das Ele- ternehmen.
gen der Vorträge“, hat Puppel beob- turen und Beleuchtungselemente
ments-Badteam, bestehend aus 13
Im Anschluss klärt der zuständi- achtet. So konnte auch für die Ver- setzen moderne Duschen und BaFirmen aus Freiburg und der Umge- ge Badteam-Mitarbeiter beim kos- anstaltung am 3. Juni mit Gernot dewannen gekonnt in Szene. Vom
bung, mit von der Partie. Die Mit- tenlosen Badcheck vor Ort beim Wolfgang, Vorsitzender des Vereins Boden bis zu den Wänden bildet die
glieder des Badteams werden sich Kunden ab, was technisch möglich Lebensraum für alle, ein Fachmann Elements-Ausstellung so ein breites
an Infoständen mit allen Gewerken ist. Bei Terminen in der Elements- gewonnen werden, der am Freitag, Spektrum der neuesten Badideen
präsentieren – ob Badmodernisie- Ausstellung werden anschließend 16 Uhr, zum Thema „Bäder altersge- ab – für jede Badezimmergröße und
anfe
rung, Badkosmetik oder Neubau. So die individuellen Vorstellungen der recht und barrierefrei einrichten“ jeden Geschmack.
DIE BESTEN ROLLKUNSTLÄUFER aus 20 Nationen maßen sich beim
Internationalen Deutschlandpokal vier Tage lang in Freiburg. Mehr als
200 Athletinnen und Athleten aus fünf Kontinenten gingen an den
Start, hier im Bild Sandra Peirin Bonnieu aus Frankreich. Die Wettkämpfe in der Schauenberghalle der Freiburger Turnerschaft waren auch
schon ein Testlauf für die Europameisterschaft, die vom 25. August bis
zum 3. September in Freiburg ausgetragen wird. FOTO: PATRICK SEEGER
Anzeige
Hier könnte Ihre
Anzeige stehen!
Weitere INFORMATIONEN unter Tel.
0761/496-4101
Der Sonntag
Kultur
Köstliche Blüten
Diewinzigen Sterne der Holunderblüteverströmen einen süßen und
betörenden Duft. Ob Sirup, Tee oder
Waffeln: Allerlei Köstliches lässt sich
aus Blüten machen.
SEITE 19
29.Mai2016
Er macht sein Ding
NEUE TONTRÄGER
VOLBEAT
Ohohoh, Ahaha, Halleluja
Christof Meuelers Biografie über den schillernden Punk-Impresario ALFRED HILSBERG
S
Alfred Hilsberg hat Musikgeschichte geschrieben. Er
ist sich dabei treu und arm
geblieben. Dafür ist er mit
sich selbst im Einklang, sagt
Christof Meueler. Er hat mit
„Das Zick Zack Prinzip“ ein
Buch über den Mann geschrieben, von dem es
heißt, dass er „den Punk
nach Deutschland holte“.
Am Samstag liest Meueler
daraus in Freiburg.
OTTO SCHNEKENBURGER
einer Musikzeitschrift
–
Henry Rollins brachte er das Debütalbum heraus, The Gun Club
waren die Band, mit der er in dieser Zeit noch das meiste Geld
machte. Um all das unter Punk
zu subsumieren, waren die
Bands, die er herausbrachte, viel
zu heterogen. „Er hat in seinen
Labels keinen eigenen Stil ausgebildet“, meint Meueler. Vom englischen Punk waren die Bands
beeinflusst, aber auch vom New
Wave oder dem Dadaismus. Den
Platten, die auf dem Zick-ZackLabel erschienen, gemein war
wohl am ehesten, dass sie abseitig und couragiert, dass sie näher
an der Kunst als an der Popmusik waren.
Hilsbergs Leben steckt voller
Anekdoten und Meueler erzählt
viele von ihnen oder lässt sie von
den zahlreichen Zeitgenossen,
die das Buch mitgestaltet haben,
berichten. Etwa, dass Hilsberg
Andreas Doraus „Fred vom Jupiter“ abgelehnt hatte, weil ihm
das „zu schlagermäßig“ war.
Auch Trio wollte er nicht, obwohl
er sie gut fand. „Das ist eine kommerzielle Band, die muss zu einem Major.“ Meuelers Buch entfernt sich zugleich immer wieder vom Porträt, wird zur Musikund Sozialgeschichte Deutschlands und hat hier mit seine
stärksten Phasen. Und Meuelers
Buch ist auch eine Fundgrube
für alle, die auf der Suche nach
ungewöhnlichen Bandnamen
wie „Nachdenkliche Wehrpflichtige“, „Sprung aus den Wolken“
oder „Mechanik Destrüktiw Komandöh“ sind.
Hilsberg scheute sich nicht,
als Musikjournalist, etwa in seiner Kolumne „Das neueste
Deutschland“, auch die Platten
des eigenen Labels hochleben zu
lassen – wenn er sie halt gut fand.
Zu seinen Bands gehörten später
auch Blumfeld, deren Manager
er noch nach deren Weggang
vom Label war.
Und Hilsberg, der sein Label
später in „What’s so funny about“
umtaufte, lebt als heute bald 70jähriger Impresario weiter sein
Ding. Er bringt zwar kaum eine
Platte heraus – mit denen es ja
ohnehin noch weniger Geld als
früher schon zu verdienen gäbe.
Aber Projekte gibt es für ihn
nach wie vor. Bei der Ausstellung
„Geniale
Dilletanten“
(der
Schreibfehler ist beabsichtigt
und erinnert daran, dass es so
bereits 1981 falsch auf einem
Konzertplakat stand) des Goethe-Instituts über viele „seiner“
Bands war er in Hamburg unter
anderem am Filmprogramm beteiligt. Auch bei den Lesungen
von Meuelers Buch ist er mitunter dabei. „Das, was ihm in den
frühen 80er Jahren gelang, diese
bedeutende Rolle in einer kreativen Aufbruchstimmung zu spielen, konnte er freilich nie mehr
so wiederholen, dem hängt er
noch melancholisch hinterher“,
urteilt Meueler.
Er hat Alfred Hilsberg in den
80er Jahren kennengelernt, als
Es folgten Festivals in der Hamburger Markthalle, zu denen
dank Hilsberg englische Bands
wie The Adverts und Sham 69
kamen und deutsche Acts wie
Hans-a-plast, DAF, der Fehlfarben-Vorläufer
Mittagspause,
Geisterfahrer, der Tote-HosenVorläufer ZK oder Abwärts spielten. Hilsbergs engagierte sich in
der Zeitschrift Sounds, in der er
den redaktionsinternen Kulturkampf zwischen der konservativen Rockfraktion und den Fürsprechern der „neuen Bands“
mitauslöste. „Ich hatte sofort gemerkt, dass es in dem Laden gut
war, Alfred zu unterstützen,
eben weil das die anderen nicht
wollten“, sagt sein ehemaliger
Kollege Diedrich Diederichsen.
Und er gründete das Label Zick
Zack, das nach seinem Motto
„Lieber zu viel als zu wenig“ bald
fast jede Woche eine Single veröffentlichte.
Hilsberg hatte die Einstürzenden Neubauten, Abwärts und Pa- Der Hang zu etwas abseitiger und couragierter Musik eint den Journalais Schaumburg unter Vertrag, listen Christof Meueler (links) und den schillernden Impresario Alfred
aber auch englische Bands. Von Hilsberg.
FOTOS: ZVG/CONNY LOESCH; SABINE SCHWABROH
er Indie-Platten von seinem
Label für ein Stadtmagazin besprach. Meueler behielt es fortan
bei, über die „etwas abseitigeren“ Popbands zu schreiben, das
tut er heute noch als Redakteur
der Jungen Welt. Und so kreuzten
sich seine Wege mit Hilsberg immer wieder. Das Buch, das jetzt
entstand, war ursprünglich einmal als Autobiografie gedacht.
Warum es nicht zur Autobiografie wurde, erzählt auch etwas
über Hilsberg. Erst kam er nicht
zum Schreiben, so verständigte
man sich darauf, Gespräche zu
führen, zu denen auch zahlreiche Weggefährten von Hilsberg
eingeladen wurden. „Damit er
sich besser an sein eigenes Leben
erinnern konnte“, sagt Meueler.
Später sei Hilsberg dann nicht
einmal mehr zum Gegenlesen
des Geschriebenen gekommen,
könnte man die Darstellung
Meuelers verkürzt wiedergeben.
Respektlos oder abwertend
könnte man solche Einschätzungen empfinden. Trotz der gemeinsamen Lesungen ist Hilsberg auch nicht in allem, was die
Entstehungsgeschichte und die
Inhalte des Buches betrifft, einer
Meinung mit Meueler. Doch
selbst wenn Meueler Anekdoten
erzählt, wie jene, dass Hilsberg
sich mit dem 39-Clocks-Sänger
Christian Henjes eine Zeitlang
regelmäßig zu „Trinkabenden
am Telefon“ verabredete – obwohl sie nur 300 Meter auseinander wohnten – schimmert
stets die Sympathie durch, die
der Autor für das „Gesamtkunstwerk“ Hilsberg empfindet.
Zum Gespräch im Freiburger
Swamp wird neben Meueler
auch Bernadette la Hengst kommen. Die Popmusikerin und
Theaterregisseurin
arbeitete
selbst einmal im Büro von Hilsberg. Sie wird mit Meueler über
die „alten Zeiten“ sprechen, aber
auch Songs des Zick-Zack-Labels
covern. Und nach der Veranstaltung legt Ralf Welteroth weitere
Titel von Hilsbergs Labeln auf.
ZICK ZACK PRINZIP, Lesung mit Christof Meueler und Bernadette La Hengst, Samstag, 4. Juni, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), Swamp,
Talstraße 90, Freiburg.
> VOLBEAT, Seal the Deal & Let’s
Boogie, Universal Music
Ins Herz eines
„Gute Kondolenz besteht
aus Aufrichtigkeit und
Gefühl für das Erträgliche.“
Roger Büttner, trauerredner
Werte verbinden
0761 / 28 29 30
Tennenbacher Straße 46 | 79106 Freiburg
www.bestattungsinstitut-mueller.de
jazzhaus
Mi, 01.06., 20 h
TREMONTI
Rock
Veranstalter: KOKO & DTK Entert. GmbH
Fr, 03.06., 23 h
I LOVE 80s
80s music nonstop!
Sa, 04.06., 23 h
IN THE MIX
Die 2000er Party
Di, 07.06., 20 h
DAME HipHop
Veranstalter: KAROevents GmbH & Co. KG
Do, 09.06., 20 h
JJ GREY
Rock
Sa, 11.06., 23 h
CONNECTED
Die 90er Party
Fr, 17.06., 23 h
PARTY SAFARI
Open format 2.0
Sa, 18.06., 23 h
IN THE MIX
Die 2000er Party
Fr, 24.06., 23 h
CONNECTED
> DAS
lich zu werden: Rock’n’Roll, ein
bisschen Metal, ein paar Bluesund Folk-Elemente, ein Hauch
von Punk. Aus
dem Gewohnten
stechen vor allem
die Lieder heraus,
für die Gäste engagiert wurden –
„Black Rose“ mit
Danko Jones und
die Single „For Evgit“ mit Johan Olsen, die auf dem
Album leider nur
in der englischen, nicht aber in
der ebenfalls eingespielten dänischen Version zu finden ist.
Zum einem großen Schunkelsong des Rock’n’Roll wird ohne
Frage „Battleship Chains“ werden. Ein ebenso gut gelauntes
Mitsinglied ist „Rebound“, das
Volbeat zu Ehren des verstorbenen Schlagzeugers Brandon
Carlisle von der Punkband Teenage Bottle gecovert haben und
das diese eine Liedzeile hat, die
wie gemacht ist für Michael
Poulsens latent wehklagende
Stimme: „Did you have to give
your boyfriend all my letters – I
didn’t know he was six foot
eight.“
KATHRIN GANTER
Menschen sprechen?
Die 90er Party
..................................
–
Kulturkampf in
Näher an der Kunst als an der Popmusik: die Einstürzenden Neubauten auf einem Konzert in der Hamburger Markthalle 1985.
FOTO: SABINE SCHWABROH
........................................................................................................
Den Punk? Das mit dem Punk
und was ihm musikalisch zuzuordnen ist, ist ja ohnehin so eine
Sache. Hilsberg, ein im tristen
Wolfsburg aufgewachsenes Arbeiterkind ohne Schulabschluss,
war erst einmal in der freien politischen Filmverleiherszene unterwegs gewesen. In diesen Jahren holte er sich quasi seine intellektuelle Bildung, wurde auch
Hochschuldozent. Mit seinem
Freund Wolfgang „Moishe“ Moser fuhr Hilsberg dann, nachdem sie The Damned in London
gesehen hatten, Mitte der 70er
Jahre alle paar Wochen nach England. Ein Feuer war entfacht. Sie
gingen auf Punk-Festivals, sprachen mit Fanzine-Machern und
brachten Kofferräume voller
Platten mit, die sie in Hamburg
verkauften. Und sie holten The
Vibrators und The Clash zu Konzerten nach Deutschland. Hilsberg ging an die Musik mit einer
ästhetischen Betrachtungsweise
heran, während ihm als Filmverleiher der politische Standpunkt
noch wichtiger gewesen war, urteilt Meueler. Für Hilsberg ging
es in diesen Jahren schnell um
den Gestus von Punk. Und nicht
um die Etablierung einer neuerlichen Form. Es war für ihn ein
Aussichtspunkt, um zu schauen,
wo es spannend sein könnte,
schreibt Meueler.
ie machen sich rar auf den
deutschen Festivals dieses
Sommers: Lediglich am
kommenden Wochenende treten
Volbeat bei Rock
am Ring/Rock im
Park auf und die
Woche drauf in
der ausverkauften Zitadelle in
Berlin. Von da aus
macht sich die dänische Rockband
auf den Weg
durch Europa und im August in
die USA. Immerhin hinterlassen sie für den Sommer ein
neues Album, „Seal the Deal &
Let’s Boogie“ erscheint am 3. Juni – und es wäre eine Überraschung, wenn es weniger erfolgreich starten würde als sein Vorgänger, der auf Anhieb auf Platz
eins der Charts in sechs europäischen Ländern stand. Es
bringt die erwartete gute Laune, den rockigen Trieb, die Ohohohs und Ahahas. Dieses Mal
sogar mit Halleluja, denn für
den Song „Goodbye Forever“
haben sich Volbeat den Harlem
Gospel Choir ins Boot geholt.
Das klingt arg nach 80er-Föhnwelle, ansonsten schafft es die
Band in gewohnter Manier,
hymnisch zu sein, ohne pein-
Tickets & Info
reservix.de | jazzhaus.de
JJ GREY
& MOFRO
Vorschau
Fr, 05.08., 20 h
NILS LANDGREN
FUNK UNIT Jazz/Funk
Sa, 01.10., 20 h
PHYSICAL GRAFFITI
Led Zeppelin Tribute
So, 09.10., 20 h
MATHIAS EICK
Jazz
Sa, 29.10., 23 h
KING KING
Blues Rock
Fr, 04.11., 20 h
HENRIK FREISCHLADER
Blues Rock
Sa, 12.11., 20 h
STOPPOK Singer/Songwriter
Di, 13.12., 20 h
BASTA A cappella
Fr, 20.01., 19.30 h
PIPPO POLLINA
im THEATER FREIBURG
18 KULTUR
Der Sonntag · 29. Mai 2016
BESTSELLER DER WOCHE
PRÄSENTIERT VON DER BUCHHANDLUNG WALTHARI
Belletristik, gebunden
1. John Irving: Straße der Wunder
Diogenes, € 26,00
2. Heinz Strunk: Der goldenen Handschuh Rowohlt, € 19,95
3. Benedict Wells: Vom Ende der
Einsamkeit Diogenes, € 22,00
4. Abbas Khider: Ohrfeige
Hanser, € 19,90
5. Siegfried Lenz: Der Überläufer
Hoffmann und Campe, € 25,00
Belletristik, Taschenbuch
1. Amos Oz: Judas Suhrkamp, € 12,00
2. Thomas Hettche: Pfaueninsel
btb, € 10,99
3. Ayelet Gundar-Goshen: Löwen
wecken Kein & Aber, € 13,00
4. Joel Dicker: Die Wahrheit über den
Fall Harry Quebert Piper, € 9,99
5. The Freiburg Review vol. 3. A Bilingual Literary Magazine
The Freiburg Review, € 5,00
Sachbücher, gebunden
1. Wolfgang Reinhard: Die Unterwerfung der Welt. Globalgeschichte
der europäischen Expansion 14152015 C. H. Beck, € 58,00
2. Harald Welzer: Die smarte Diktatur. Der Angriff auf unsere Freiheit
S. Fischer, € 19,99
3. Helmut E. Lück: Die psychologische Hintertreppe. Die bedeutendsten Psychologinnen und Psychologen in Leben und Werk
Herder, € 24,99
4. Franco >Bifo< Berardi: Helden.
Über Massenmord und Suizid
Matthes & Seitz, € 22,90
5. Hans Jellouschek: Der Schlüssel
zur Treue. Warum es sich lohnt, für
die Liebe zu kämpfen
Herder, € 19,99
Sachbücher, Taschenbuch
1. Gerald Hüther: Mit Freude lernen
ein Leben lang
Vandenhoeck & Ruprecht, € 20,00
2. Bastian Obermayer / Frederik
Obermaier: Panama Papers. Die
Geschichte einer weltweiten
Enthüllung
Kiepenheuer & Witsch, € 16,99
3. Jeremy Rifkin: Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft. Das Internet der
Dinge, kollaboratives Gemeingut
und der Rückzug des Kapitalismus
S. Fischer, € 14,99
4. Swetlana Alexijewitsch: Die letzten Zeugen. Kinder im Zweiten
Weltkrieg Suhrkamp, € 12,00
5. Gerhard Schweizer: Syrien verstehen. Geschichte, Gesellschaft und
Religion Klett-Cotta, € 9,95
EBNETER KULTURSOMMER
Start mit Posaunen
und Chansons
Reisen Sie mit
Chauffeur
Antwerpen – Gent – Brügge 10.-14.7.
645 u
Burgund – Genusswandern 25.-29.9.
915 u*
Costa Brava 31.7.-6.8., 7.-13.8., 15.-21.8.,
4.-10.9., 25.9.-1.10.,20.-26.11.
ab 579 u*
Irland – Rundreise 3.-16.7.
3.350 u
Korsika – Rundreise 24.9.-1.10.
1.195 u*
Nordspaniens Höhepunkte 27.8.-7.9. 1.850 u*
Portugal – Rundreise
18.6.-2.7., 27.8.-10.9., 5.-19.11.
ab 1.980 u*
Südengland – Kent bis Cornwall 18.-28.7. 2.490 u
Tarotgarten – Kunstreise 29.8.-3.9.
1.050 u*
* Frühbucherpreise
www.avantireisen.de
Avanti Busreisen
Hans-Peter Christoph KG
Klarastraße 56, 79106 Freiburg
Tel. 07 61/ 38 65 88 - 0
[email protected]
www.avantireisen.de
Mit dem Freiburger Posaunentrio startet am nächsten Samstag, 4. Juni, um 19 Uhr im Gartensaal von Schloss Ebnet der Ebneter Kultursommer, der im Jahr
2016 bis zum 25. Juli andauert
und 31 Veranstaltungen umfasst.
Das aus Hugo Corcy, Marick Vivion und Hanyuan Chen – alle Studierende der Musikhochschule
Freiburg – bestehende Posaunentio spielt Werke von Joseph
Bodin de Boismortier, Mériadec
Ruffet, Daniel Speer und Gilles
Milliere.
Tags darauf, am nächsten
Sonntag, 5. Juni, gibt es um 20
Uhr in der Kulturscheune französische Chansons in Form von
Liedern von Georges Brassens
mit der Gruppe „Concurrence
deloyale“ um den Sänger Gerard
DS
Délon.
Für ihre Darstellung der Titelfigur „Agnes“ wurde Odine Johne beim Filmfestival Max Ophüls Preis 2016 als beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet.
FOTO: ZVG/NEUE VISIONEN FILMVERLEIH
Das Scheitern der Liebe
Spiel mit der Grenze von Realität und Fiktion: Die Verfilmung von Peter Stamms AGNES
Acht Jahre ist es her, dass
der Schweizer Schriftsteller
Peter Stamm mit seinem
Romandebüt „Agnes“ über
Nacht bekannt wurde. Ab
Donnerstag, 2. Juni, läuft
die erste Stamm-Verfilmung in den Kinos an.
Nach anfänglichem Zögern be- es der Roman retten. Aber, so
ginnt Walter zu schreiben.
Walter: „Glück macht keine guten Geschichten.“ Später fragt
Agnes: „Schreibtst du eigentlich
„Glück macht keine
noch an unserer Geschichte?“
guten Geschichten“
„Ist grad viel los“, lautet die Ant–
Das Spiel mit der Fiktion be- wort. Außerdem müsste etwas
ginnt, ihn zunehmend zu amü- passieren, damit die Geschichte
sieren. Der krisengebeutelte Wal- interessant bleibt.
ter, überzeugend gespielt von
Und dann passiert tatsächlich
Stephan Kampwirth, schafft sich etwas. „Ich bin schwanger“, sagt
mit seinen Worten seine eigene Agnes. „Bist du sicher?“„Ich war
Agnes: „Jetzt war Agnes mein Ge- beim Arzt. Du wolltest doch, dass
schöpf. Ich plante ihre Zukunft, das passiert.“„Ich dachte, du
wie ein Vater die Zukunft seiner nimmst die Pille.“„Der Arzt sagt,
Tochter plant. Sie würde eine das kann auch mit Pille passiebrillante Doktorarbeit schreiben ren.“„Hast du das etwa absichtund erfolgreich sein. Wir würden lich ... für die Geschichte?“„Sag
glücklich miteinander werden.“ mal hast du sie noch alle?“„Wir
Agnes, dargestelltvon Odine Joh- kennen uns doch kaum.“„Finne, folgt gehorsam dem Bild, das dest du?“ „Du etwa nicht?“
Peter Stamm wird häufig vorWalter von ihr zeichnet. Und
doch spürt sie bald, dass ihm das geworfen, einen unterkühlten
Erzählen wichtiger ist als ihre Erzählton zu haben. Dabei hält er
Liebe. Als ihr kleines Glück am lediglich Distanz zu seinen FiguAlltag zu zerbrechen droht, soll ren, beschreibt ihr Handeln,oh-
–
NINA LIPP
Walter, ein schweizerischer Sachbuchautor, recherchiert für sein
aktuelles Buch über amerikanische Luxuseisenbahnen in Chicago. Im Lesesaal der Bibliothek
fällt sein Blick auf Agnes, eine
mysteriöse Teilchenphysikerin.
In der Straßenbahn treffen sich
die beiden wieder, flirten, landen
im Bett, gehen eine Liebsesbeziehung ein. Schreib doch unsere
Geschichte auf, bittet Agnes eines Tages. Einen Roman , am besten über die Liebe, unsere Liebe.
WENN STERNE REDEN KÖNNTEN
IHR HOROSKOP VOM 29. MAI BIS 4. JUNI
WIDDER
Liebe: Mit Ihrem Partner verstehen Sie sich derzeit besonders gut. Beruf: Systematisches Vorgehen hilft, sich nicht zu verzetteln. Allgemein: Behutsam agieren, wenn
es um die Belange anderer geht.
STIER
Liebe: So nah und doch so fern?
Sie sehnen sich nach Vertrautheit. Beruf: Blitzentscheidungen vermeiden! Bitten Sie um etwas Zeit.
Allgemein: Überdenken Sie Ihre Meinung
über jemanden noch einmal.
ZWILLINGE
Liebe: Freuen Sie sich! Diese
Woche verspricht traumhafte
Momente. Beruf: An Ihrem Arbeitsplatz geht vieles seinen gewohnten
Gang. Allgemein: Es empfiehlt sich, bei einem Geschäft noch abzuwarten.
KREBS
Liebe: Zu viel Nähe könnte
schnell als einengend empfunden werden. Beruf: Im Berufsleben steigen Sie die Karriereleiter nach
oben. Allgemein: Es bringt nichts ein, um
den heißen Brei herumzureden.
LÖWE
Liebe: Offenheit räumt sehr
schnell Missverständnisse aus
dem Weg. Beruf: Passen Sie bei
Verträgen auf! Es könnte zu riskant sein.
Allgemein: Geben Sie sich die Chance,
neue Erfahrungen zu machen.
JUNGFRAU
Liebe: Sie neigen nun verstärkt
dazu, mit zweierlei Maß zu
messen. Beruf: Für Sie hält Fortuna jetzt einige Überraschungen bereit.
Allgemein: Halten Sie Zusagen, die gegeben wurden, unbedingt ein.
WAAGE
Liebe: Jetzt ließe sich bestimmt so manches Herz im
Sturm erobern. Beruf: Ihre
Denkweise findet bei Ihren Kollegen großen Anklang. Allgemein: Mit etwas Hilfe
werden Sie ein Projekt gut bewältigen.
SKORPION
Liebe: Ihre Sensibilität für die
Seele des Partners steigert sich.
Beruf: Ihr Verhandlungsgeschick überzeugt die Zweifler schnell. Allgemein: Jetzt können Sie aus jeder Situation das Beste machen.
SCHÜTZE
Liebe: Bei so viel Flirttempo
kommt Amor ganz schön aus
der Puste. Beruf: Ein Angebot
ist von allen Seiten kritisch zu betrachten.
Allgemein: Eine schwebende Sache sieht
für Sie recht günstig aus.
WASSERMANN
Liebe: Folgen Sie in Gesprächen ruhig öfter einmal Ihren
Impulsen. Beruf: Jetzt heißt es:
Ernten,was gesätwurde. Tolle Stimmung!
Allgemein: Der Abschluss eines guten
Vertrages ist jetzt möglich.
FISCHE
Liebe: Auch wenn es schwerfällt: Zeigen Sie sich etwas toleranter! Beruf: Gute Ergebnisse
sind die Belohnung für Mut und Ausdauer. Allgemein: Ihre Fantasie muss auf die
Realität abgestimmt werden.
> AGNES,
Bundesstart am Don-
nerstag
KREUZWORTRÄTSEL
ital.
Anrede:
Frau
DonauZufluss
in
Bayern
Abgabe f.
öffentl.
Leistungen
ugs.:
Netzhaut Abk.:
GeländeGedes
Anzeige vertiefängnis Auges
fung
Abk.:
Dienstag
Vorweihnachtszeit
Abk.:
Self-Extracting
Archive
8
Gebirge
zw. Europa und
Asien
Vogelnachwuchs
öffentlicher
Frequenzbereich
777,-
4
gespart
Schwarzhändler
FENIX
Abk.:
abrechnen
MississippiZufluss
2015
Shimano Ultegra
nur
,1222 UVP
1
2
9
unterer PlatzAbk.:
Geanhänsichts- deckchen
(engl.)
gend
teil
4
5
Gebetsschlusswort
südamerik.
Kamel
Farbton
6
7
8
9
1
10
Längsträger
eines
Schiffes
Brief-,
Paketgut
sommerl.
Erfrischungsgetränk
Stadt im
Kanton
Bern
3
engl.:
Reise
Ritze
Sportwettbewerb
3
ein
Schiff
kapern
Kosename d.
Großvaters
ehem.
Randeinfassung
Hautausschlag
Wald-,Sumpfpflanze
großer
Raum
Schnittblumengefäß
Weitere Angebote auf
www.bikesportworld.de
5
Hauptstadt
von
Kenia
Vorzeichen
1999,-
italienisch:
Liebe
mobiles
Einsatzkommando (Abk.)
Frau
Adams
(A. T.)
2
Rahmen / LRS Carbon / Fulcrum Racing
Durchfuhr
Ausruf:
hoppla!
natürlicher
Kopfschmuck
CARBON RENNRAD
Modell
Schaltung
ein
Erdteil
Abk.:
zerNovember knittert
Abk.:
Ankunft
10
6
Gebirge
des Pamir
ital.:
Brot
Teil des Mietauto TeilzahlungsFußes
betrag
Schriftsteller
3. u. 4.
Fall
von wir
früherer
franz.
Staatspräsident
Abk.:
Violoncello
schließlich,
zuletzt
Schuhteil
STEINBOCK
Liebe: In Herzensangelegenheiten könnte es einen Aufschwung geben. Beruf: Die
Möglichkeit, Ihre Ideen durchzubringen,
ist gegeben. Allgemein: Der Rat guter
Freunde wird sich als nützlich erweisen.
ne sich anzumaßen, ihre Gefühle benennen zu können. Regisseur Johannes Schmid gelingt es,
diese Stammsche Romantonlage auf die Leinwand zu übertragen, auch er hält die Distanz zwischen Situation und Betrachter
aufrecht. Obwohl Schmid stark
verdichtet, bleibt der Kern des
Buches erhalten, was auch der
darstellerischen Leistung von
Odine Johne, die beim Filmfestival Max Ophüls Preis als Beste
Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet wurde, und Stephan
Kampwirth zu verdanken ist.
Das Grundprinzip des Romans,
das Spiel mit der Grenze von
Realität und Fiktion, bleibt in der
Leinwandvariante des „Agnes“Stoffs erhalten. Am Ende gewinnt, im Buch wie im Film, die
Fiktion die Überhand.
7
®
Schweizer
Sagenheld
s1813-861
Lösung vom vergangenen Sonntag:
LAUSEBENGEL
DREI GÄNGE 19
Der Sonntag · 29. Mai 2016
Duftender Schutz
NACHSCHLAG
REZEPTE UND GESCHICHTEN
Sirup, Tee, Waffeln: Aus HOLUNDERBLÜTEN entstehen allerlei kulinarische Genüsse
K
Seine Blüten sind die Vollendung der Fülle des Frühlings und zugleich ein Versprechen auf den Sommer:
Die üppigen Dolden des
Holunders mit den unzähligen kleinen Sternen blühen, wenn der Frühling sich
dem Ende zuneigt und der
Sommer noch auf sich warten lässt. Köstliches lässt
sich aus ihnen zubereiten.
GABRIELE HENNICKE
Der Holunderbusch wächst am
Weges- und Waldrand. Überall
da, wo keine Abgase und Spritzmittel die Blüten verunreinigen
können, kann man die weißen
Blütendolden ernten und zu allerlei kulinarischen Genüssen
verarbeiten. Es macht Freude, an
einem sonnigen Tag mit einer
Stofftasche loszuziehen und die
Blüten mit dem charakteristischen Duft zu pflücken. Wirklich
leicht herzustellen ist der Holunderblütensirup. Ein Glas eisgekühlter Holunderblütentrank
mit einer Zitronen- oder Limettenscheibe darin ist für viele der
Sommerdrink schlechthin.
Für Katrin Schäfer aus Sulzburg war die Herstellung von
Holunderblütensirup zum Eigenbedarf vor zwölf Jahren sogar
der Start für ihr kleines Unternehmen „Sirupsaftgelee“. „Ich
habe den Holunderblütensirup
für mich hergestellt, einfach weil
er mir so gut schmeckt und weil
ich Selbstgemachtes liebe“, erzählt sie. „Irgendwann habe ich
angefangen, die kleinen Fläschchen mit dem Sirup vor meinem
Haus an der Sulzburger Hauptstraße zum Verkauf anzubieten.“ Besonders aromatisch seien die Blüten, wenn sie intensiv
duften, sagt sie und empfiehlt
den Nachmittag ab 15 Uhr als
beste Erntezeit.
Seit 2009 verkauft Katrin
Schäfer ihre Sirupe, Säfte und
Gelees von Holunder und anderen Wild- und Gartenfrüchten
auf dem Staufener Wochenmarkt und auf Naturpark- und
Kunsthandwerkermärkten
in
der Region. Längst hat sie eine eigene kleine Holunderplantage
Die winzigen Sterne der Holunderblüte verströmen ein süßes und betörendes Aroma.
angelegt, weil die Wildsammlung zu aufwändig wurde. Am
optimalen Sirup-Rezept hat sie
lange getüftelt: Es besteht aus
Holunderblüten, Wasser, Zucker
und Zitronensäure, die man zwei
Tage lang ziehen lässt, anschließend abseiht, bis kurz vor dem
Siedepunkt aufkocht und in
Twist-off-Flaschen abfüllt.
Holunder wächst seit Urzeiten
in der Nähe der menschlichen
Behausungen. Eine Göttin soll
Mit Holunderblütensirup begann
Katrin Schäfers kleines Unternehmen mit Sitz in Sulzburg.
dem Holunderbusch seinen Namen gegeben haben, viele Geschichten und Mythen verbinden sich mit der „hohen Frau“
oder mit „Frau Holle“, andere Autoren sprechen von „Hulda“ oder
„Holda“. Einig sind sie sich darin:
Die Holundergöttin ist eine beschützende und nährende mütterliche Gestalt mit großer magischer Kraft. In der Walpurgisnacht geschnittene Holunderbüschel hängen heute noch
mancherorts zur Abwehr von
Unheil für Mensch und Tier über
Türen. Zu jedem Bauernhof gehörte in alter Zeit ein Holunderstrauch, der einerseits den Hof
beschützen sollte und gleichzeitig Heilmittel lieferte. Schon der
griechische Arzt Hippokrates
soll den Holunder hoch geschätzt haben.
Blüten, Blätter, Beeren, Rinde –
fast alle Teile des Strauches besitzen Heilkraft. Holunderblütentee hat eine stark schweißtreibende Wirkung und hilft bei Fieber und Erkältungen, außerdem
wirkt er beruhigend und
schmerzlindernd bei Kopf-,
Zahn- und Ohrenschmerzen.
Rinde und Wurzeln wirken stark
harntreibend, ebenso die Blätter,
jedoch weniger stark. Als besonders heilkräftig gelten zur Sommersonnwende um den 21. Juni
gepflückte Blüten. Bei überan-
FOTOS: HEG
strengten Füßen soll ein Holunderblüten-Fußbad helfen, Holunderblüten-Milch erleichtert
das Einschlafen.
Wer den Duft der Holunderblüten besonders liebt, kann ihn
in Holunderblüten-„Honig“ konservieren. Dazu schichtet man
Blüten ohne Stängel zusammen
mit Zucker in ein weithalsiges
Glas. Das lässt man verschlossen
so lange in der Sonne stehen, bis
sich der Zucker verflüssigt hat
und filtert die Blüten anschließend ab. Sehr lecker sind Holunderwaffeln, eine abgewandelte
Variante eines von Hans-Albert
Stechl vor Jahren in der Badischen Zeitung veröffentlichten
Holunderküchle-Rezeptes: Hierzu streift man die Blüten vorsichtig von den Stängeln ab, für
zwei bis drei Personen braucht
man etwa zwölf Blüten. Aus 100
Gramm Mehl, zwei Eiern, 60
Gramm zerlassener Butter, zwei
Esslöffeln Zucker, einer Prise Salz
und einem Achtelliter Bier stellt
man einen Bierteig her. Dem
Teig fügt man die Blüten bei und
bäckt die Waffeln im Waffeleisen
aus. Solche Waffeln sind weniger
fetthaltig als im schwimmendem Butterfett ausgebackenen
Holunderküchle und – ein weiterer Vorteil – die Küche bleibt sauber. Mit Puderzucker bestäuben
und servieren.
Macht’s die Milch?
In Stegen-Eschbach finde die
Die Milch ist ein ganz besonderer Saft: Geliebt von den einen,
gemieden von anderen und umstrittener denn je. Da tut es Not,
sich einmal aus nächster Nähe
anzuschauen, wo die Milch herkommt, auf welche Weise sie verarbeitet wird und wie vielfältig
die aus ihr bereiteten Produkte
schmecken – vom Joghurt über
den Käse bis zum Eis. Die 1. Stegener Milchtage bieten dazu vom 1.
bis 5. Juni die Gelegenheit.
Seit mehr als 300 Jahre besteht der Hinterbauernhof der
Familie Rombach in StegenEschbach. Heute wird er als Vollerwerbsbetrieb mit Milchvieh,
Kälberaufzucht und Wald bewirtschaftet und ist Partner von
„Lernort Bauernhof“, einem Programm, bei dem Kinder die
Landwirtschaft mit allen Sinnen
kennenlernen. Ideale Voraussetzungen also, um bei den Milchtagen Fragen rund um die Kuh zu
beantworten: An verschiedenen
Stationen erfahren die Besucher,
wie aus Gras Milch wird, warum
die Kuh wiederkäut und wie lange es dauert, bis aus einem ku-
MILCHTAGE
statt
scheligen Kälbchen eine stolze
Milchkuh wird. Am Abend darf
man beim Melken zuschauen.
Ist die Kuhmilch allein für die
Kälbchen geeignet oder auch für
den Menschen? Der Streit zwischen studierten und selbst ernannten Ernährungsexperten
über diese Frage ebbt seit Jahren
nicht ab. Die Zahl der Milchskeptiker steigt stetig, der Vegetarierbund Deutschland rät vom
Milchverzehr ab und empfiehlt
Ersatzprodukte aus Soja, Hafer,
Reis oder Kokos. Im Gegensatz
dazu mahnt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, täglich
Milch- und Milchprodukte zu
verzehren, denn anders sei der
hohe Calcium-Bedarf des Menschen nur schwer zu decken.
Und da beide Seiten auf wissenschaftliche Studien verweisen,
die ihre Sichtweise belegen sollen, muss der Verbraucher selbst
herausfinden, was er für glaubwürdiger, sympathischer oder
schmackhafter hält.
Am besten gelingt das mit einem Blick hinter die Kulissen.
Den gewährt am Samstag und
Holunder für Entdecker
urz vor der diesjährigen
Holunderblüte erschienen ist ein neues Büchlein
aus der Reihe „Mandelbaums
feine Gourmandisen“. Die Bücher dieser kleinen Reihe sind
Koch- und Lesebücher in einem. Sie
widmen sich der
Kulturgeschichte
des Essens, Trinkens und Kochens,
diesmal der des
Holunders. Mit
persönlichen Erfahrungen, nämlich den Folgen
der Herstellung
von stark moussierendem Hollersekt, steigt die österreichische Autorin Margot Fischer ins Thema
ein. Ausführlich beschreibt sie
den Holunderstrauch als Wohnsitz sagenhafter Gestalten an
der Schwelle zwischen den Welten, schlägt den großen Bogen
durch die Länder Europas und
zeigt Parallelen bei den mystischen Zuschreibungen des
Strauches aus der Familie der
Geißblattgewächse auf. Zahlreiche Bräuche ranken sich um
den Hollerbusch, in den Märchen „Frau Holle“ und „Holundermutter“ von
Hans-Christian
Andersen spielt
der Holunder eine
wichtige Rolle. Fischer hat Rezepte
des wirkmächtigen Busches für
die Hausapotheke
gesammelt, ebenso Blüten- und
Beerengerichte
vom pikanten Holunderblütenparfait als Beilage zu
Vorspeisen mit
Fisch bis zum Holunder-Risotto
mit Parmaschinken. Allein Blütenrezepte gibt es über dreißig
Stück. Ein Büchlein, das Lust
macht, den Holunder und seine
Blüten neu zu entdecken. HEG
> HOLUNDER von Margot Fi-
scher, Mandelbaum Verlag, 60
Seiten, 12 Euro.
Erdbeer- und Spargelfeste
ROT UND WEISS, SÜSS UND HERB: Erdbeeren und Spargel sind
ein schönes und köstliches Paar. Das zeigt sich derzeit jeden Tag an
den Ständen der Bauern auf den Märkten und am Straßenrand sowie
dieses Wochenende bei Erdbeer- und Spargelfesten etwa in Bad Krozingen-Schlatt und in Grenzach-Wyhlen. In Schlatt lädt die örtliche
Vereinsgemeinschaft am heutigen Sonntag ab 11.30 Uhr zum Frühschoppen auf den Festplatz bei der Quellenhalle. Dort wird den ganzen Tag neben kulinarischen Genüssen ein buntes Rahmenprogramm geboten, falls es regnet, wird in der Halle gefeiert. In Grenzach-Wyhlen beginnt der Festbetrieb heute um 11 Uhr mit einem
Frühschoppenkonzert der Stadtmusik Schopfheim. Bis zum Festende
um 18 Uhr servieren die Dunnerloch-Zotteli als Veranstalter klassische
Gerichte von Spargelsuppe bis Spargel-Salat sowie frische Erdbeeren
in vielen Variationen. Für Kinder gibt es ein Karussell und Zauberei
FOTO: BERND FACKLER
mit „Magic Sonja“.
QUERBEET
TOFU
In der Frage, ob die Milch allein für das Kälbchen oder auch für den
FOTO: DPA
Menschen geeignet ist, scheiden sich die Geister.
Sonntag, 4. und 5. Juni, Familie
Hummel vom Scherpeterhof in
Stegen-Eschbach, der zum Bioland-Verband gehört. An beiden
Tagen ist von 11 bis 18 Uhr die
Gläserne Produktion geöffnet,
außerdem gibt es ein Hoffest
mit Quiz und Streichelzoo, vielen Informationen und natürlich Bewirtung. Neben Milchprodukten steht Köstliches wie Ochs
am Spieß, Spätzle mit Soße und
selbstgebackener Kuchen auf
der Speisekarte. Ebenfalls von 11
bis 18 Uhr findet an beiden Tagen
in der Halle Eschbach, Am Sommerberg 9, ein großer Markt mit
regionalen
Milchprodukten
statt. Ein Shuttlebus verkehrt alle 15 Minuten zwischen den Veranstaltungsorten. SIGRUN REHM
> PROGRAMM und Anfahrt unter
www.milchtage-stegen.de
Z‘Mittag im Hirschen
Taifun reagiert auf schlechtesTesturteil
Die Note „ungenügend“ gab Ökotest
Tofuprodukten der Freiburger Marke
Taifun: Im Tofu wurden Spuren von
Mineralöl und Gentechnik gefunden.
Nun reagiert Taifun mit einer Stellungnahme: Es sei nicht erklärlich, wie Mineralölrückstände in die Tofuprodukte
gelangt seien. Die Firma führe Kontrollen
durch und verstoße gegen keine Richtlinien. Die Spuren von Gentechnik seien
möglicherweise mit Stäuben zu erklären, die von Feldern mit
Gen-Soja auf die der Erzeuger von Taifun geweht seien. Von
der Zuverlässigkeit der Zulieferer, die sich an strenge Richtlinien
halten müssen, sei man überzeugt: „Wir nehmen die TesterDS
gebnisse ernst und werden den Eintragsweg abstellen.“
isst anders
Jeder Mittag
Dienstag bis Samstag 31. 5. bis 4. 6.16
Freitag, 3. 6.16: gebeizter Lachs, Spargelchutney / Kabeljaurücken, Pfifferlingnudeln / Ananascarpaccio
Unsere Wochenkarte finden Sie unter www.hirschen-glottertal.de
16,50 e / 3-gängig 22.– e. Dazu reichen wir Brot und Kräuterquark und eine kleine Vorspeise
Hirschen Glottertal H.-J. Strecker · Rathausweg 2 · Telefon 0 76 84 / 8 10 · Montag Ruhetag.
Die Perfekte Schwarzwald-Location für Ihr Treffen: geschäftlich/privat/Familienfeier/Hochzeit.
2-gängig
20 ANZEIGEN
Der Sonntag · 29. Mai 2016
STELLENANGEBOTE
GESTALTEN SIE MIT UNS
DIE ZUKUNFT!
Für unser Grand Cafe Oscar's
suchen wir ab sofort
Servicemitarbeiter m/w
Sie bringen mit:
• gute Deutschkenntnisse
• engagierte Arbeitsweise
• Freude an Teamarbeit!
Sichere, effiziente und störungsfreie Versorgung unserer Kunden mit Strom, Erdgas
und Wasser – das ist unser Versprechen. Dieses erfüllen wir als Netzbetreiber und
100%-Tochter der badenova AG & Co. KG mit engagierten, herzlichen und kompetenten
Mitarbeitern.
Wir bieten Ihnen:
• flexible Arbeitszeiten
• nette Kollegen
• Aufstiegsmöglichkeiten
• sehr gute Bezahlung!
Für unseren technischen Betrieb suchen wir am Standort Freiburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
TECHNIKER/MEISTER ALS TEAMLEITER
(M/W) ERDGAS/WASSER
Schlegel Gastronomie GmbH
Schloßbergring 3, 79098 Freiburg
Martina Ramadan
Tel. 0761/21175949
[email protected]
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
> Als Teamleiter für ca. 20 Monteure stellen Sie die geforderte Ausführungsqualität
der beauftragten Maßnahmen unter kosteneffizienten Gesichtspunkten sowie
Beachtung der arbeitssicherheitstechnischen Anforderungen sicher
> Sie arbeiten aktiv an der kontinuierlichen Verbesserung der Prozessabläufe mit, die
Ihre Mitarbeiter sowie deren Schnittstellen betreffen
Im Fachbereich Verkehr ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete
Vollzeitstelle als
Verkehrsplaner/-in (ÖPNV)
zu besetzen.
Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. Umsetzung, Fortschreibung der Nahverkehrsplanung des Landkreises Lörrach mit beteiligten Verkehrsunternehmen, Konzeption von Projekten im Bereich ÖPNV, Koordination des Linienverkehrs, Prüfung
von Anträgen auf Erlaubnis für den gewerblichen Güterkraftverkehr und PBefG.
Ihre Qualifikation: Bachelor of Science – Verkehrswirtschaft,
Wirtschaftsingenieur/-in für Verkehr- und Transportwesen oder eine vergleichbare
Ausbildung.
Im Fachbereich Verkehr ist zum 01. 07. 2016 eine unbefristete Vollzeitstelle als
Sachbearbeiter/-in
Allgemeine Kfz-Zulassung
zu besetzen.
Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. die Zulassung und Abmeldung von Fahrzeugen,
Prüfung und Entscheidung von Anträgen auf Neuzulassungen und Betriebsuntersagungen sowie die Funktion der/des EDV-Beauftragten des Sachgebietes.
Ihre Qualifikation: Verwaltungsfachangestellte/-r oder vergleichbar
Im Fachbereich Umwelt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete
Vollzeitstelle als
Für unser PEARL Factory-Outlet in Auggen
suchen wir eine/n:
• Mitarbeiter im Verkauf (m / w)
Für unseren Standort in Müllheim
suchen wir ab sofort:
Sie sind Meister oder Techniker, vorzugsweise im Bereich Rohrnetzbau oder einem
SHK-Handwerk, mindestens aber in einem artverwandten technischen Beruf bzw. im
Abwasserbereich? Sie haben bereits Führungserfahrung gesammelt und freuen sich
darauf, die Führungsverantwortung für ein großes Team zu übernehmen? Dann
freuen wir uns auf Ihre Bewerbung online. Auf www.badenova.de/karriere finden Sie
das Online-Bewerbungsformular sowie weitere Informationen zur ausgeschriebenen
Stelle.
zu besetzen.
Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. die Ausweisung von Schutzgebieten,
die Durchführung von Planfeststellungen, die Erteilung von Bewilligungen sowie
rechtsaufsichtliche Tätigkeiten über Wasser- und Bodenverbände.
• Mitarbeiter Kundenbetreuung (m / w)
Ihre Qualifikation: Bachelor of Arts – Public Management oder vergleichbar
Genauere Infos unter www.pearl.de / jobs
Im Fachbereich Planung & Bau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete
Vollzeitstelle als
das variable Bausystem
Wir wachsen und suchen für unsere
Betriebsst��e in Emmendingen einen
Techn. Mitarbeiter (m/w)
bnNETZE GmbH
Tullastraße 61 | 79108 Freiburg
Sachbearbeiter/-in Wasserrecht
Wir bieten eine �ielsei�ge Aufgabe mit
dem Entwicklungspotenzial eines
wachsenden Unternehmens.
Weitere Infos unter www.GAR-TEC.de
GAR-TEC GmbH, 79112 Freiburg
Sachbearbeiter/-in
Facility Management
zu besetzen.
Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. die Weiterentwicklung und Umsetzung eines
kostenoptimierten, EDV-gestützten Gebäudebewirtschaftungskonzeptes sowie
die softwaregestützte Raumplanung und Koordination von Umzügen.
Ihre Qualifikation: Bachelor of Science – Facility Management, Bachelor of Arts –
Public Management oder vergleichbar
Im Fachbereich Soziales ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Sachbearbeiter/-in Wohngeld
zu besetzen.
Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. die Bearbeitung und Entscheidung über
Anträge auf Leistungen nach dem Wohngeldgesetz, Widerspruchsbearbeitung
sowie die Bearbeitung von Stundungs- und Niederschlagungsanträgen.
Ihre Qualifikation: Verwaltungsfachangestellte/-r
Interesse?
Weitere Informationen zu den Stellen und den Ansprechpartnern finden Sie auf
unserer Homepage unter www.loerrach-landkreis.de/Stellenangebote.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
Landratsamt Lörrach
Fachbereich Personal & Organisation
Palmstraße 3, 79539 Lörrach
Leben + Arbeiten im Südwesten:
www.sw-plus.de
www.michael-gemeinschaft.de
www.loerrach-landkreis.de
Die Michael-Gemeinschaft Schweigmatt e.V. ist anerkannter, freier
Träger der Jugendhilfe. Mit zahlreichen stationären und ambulanten
Angeboten engagiert sich die Michael-Gemeinschaft für hilfebedürftige
junge Menschen im Landkreis Lörrach.
Wir suchen ab sofort oder später eine
sozialpädagogische Fachkraft
für die Ambulante
Intensive Begleitung AIB
(Konzept siehe Homepage) im Landkreis Lörrach.
Die AIB begleitet Jugendliche von 14-18 Jahren in schwierigen, multiplen Problemlagen (z.B. Drogen, Kriminalität, Schulabbruch, zerrüttete
Familienverhältnisse, Obdachlosigkeit, etc.). Auch in Teilzeit möglich
Weitere Stellenausschreibungen der Einrichtung finden Sie auf der
Homepage.
Fragen beantworten wir gerne telefonisch oder per Mail.
Bewerbung postalisch oder per Mail bitte an:
[email protected]
Michael-Gemeinschaft
Christopher Chalk
Schweigmatt 8
79650 Schopfheim
0 76 22 - 25 52
Service-Mitarbeiter m/w
Mitarb. für Verkauf/Büro
15 Std./W. u. 450 t n. Freibg. ges.
Tel. 0 80 31- 38 12 00 (Mo.– Fr.)
75 % – Dienstsitz Titisee-Neustadt
Ihr Profil: Studium der Sozialen Arbeit
Kennung bitte unbedingt angeben: FBL-FM16
Leitung Fachbereich
Soziale Beratung & Teilhabe (m/w)
100 % – Dienstsitz Müllheim
Ihr Profil: Studium der Sozialen Arbeit
Kennung bitte unbedingt angeben: FBL-SBT16
Hauswirtschaftskräfte (m/w)
Zuverl. u. deutschsprachige
zur Festanstellung und Aushilfe.
Wir freuen uns
auf Ihre Bewerbung
Über den Dächern von Freiburg
Schloßbergring 3, 79098 FR
Frau Ramadan, 07 61 - 21 17 59 49
www.greiffenegg.de,
[email protected]
hat zeitnah folgende Stellen zu besetzen:
Leitung Fachbereich Flucht & Migration (m/w)
50 - 75 % – Dienstsitz Titisee-Neustadt
Kennung bitte unbedingt angeben: HSW16
Reinigungskraft für ein Objekt in FreiburgStadtmitte gesucht. AZ: Mo-Fr ab 17.00
Uhr je 2-3 Std. Concept Gebäudereinigung,
Tel. 0170-9151767, Frau Knuth oder
E-Mail [email protected]
Für unseren gehobenes
Restaurant mit 150 Sitzplätzen und 120 Terrassenplätzen
suchen wir qualitätsorientierte
Das Diakonische Werk des Evangelischen
Kirchenbezirks Breisgau-Hochschwarzwald
Zuverl. u. deutschsprachige
Reinigungskräfte für Objekte in Gundelfingen und Freiburg-Lehen gesucht.
Gundelfingen: AZ: Mo-Fr von 20-21.30 Uhr
FR-Lehen: AZ: Mo-Fr 6.00-8.00 Uhr
Concept Gebäudereinigung,
Tel.: 0170-4740393, Frau Bührer
Pflegevertretung gesucht
ab sofort Pflegeunterstützung für 53-jähr.
Schlaganfallpatienten in FR am oberen
Schönberg für leichte pflegerische Tätigkeiten vormittags ca. 2-3- Std. in unregelmäßigen Abständen z. B. Urlaub, Wochenenden u. sonstige Tage (keine
Pflegedienste); Tel. 0761-4765675 od.
0152-04140549,
Betreuungskräfte für
Nacht- und Wochenenddienste (m/w)
50 – 100 % – Dienstsitz Titisee-Neustadt
Ihr Profil: Pädagogische Qualifikation und Erfahrung
Kennung bitte unbedingt angeben: BNW16
Mitarbeit Buchhaltung/Rechnungswesen (m/w)
75 % – Dienstsitz Kirchzarten
Ihr Profil: Buchhaltung / Betriebswirtschaft
Kennung bitte unbedingt angeben: BH16
Ausführliche Stellenbeschreibungen finden Sie auf www.diakoniebreisgau-hochschwarzwald.de/index.php/aktuelles/stellen,
ebenso die Kriterien für Online-Bewerbungen.
Stellen Sie sich vor – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen Frau Grieme,
Tel. 07661 / 9384-19 [email protected]
Diakonisches Werk Breisgau-Hochschwarzwald
Am Fischerrain 1 | 79199 Kirchzarten
ANZEIGEN 21
Der Sonntag · 29. Mai 2016
STELLENANGEBOTE
MTRA
Zur Verstärkung unseres radio­
logischen Teams im Loretto­
Krankenhaus auf k 450,– Basis
für Nacht­ und Wochenend­
bereitschaftsdienste (nach Ab­
sprache) gesucht, gerne auch
Wiedereinsteiger/­innen in den
Beruf.
Interessiert? Frau Weimar steht
Ihnen für erste Informationen
unter Tel. 07 61 / 70 84­176 gerne
zur Verfügung.
Bewerbungen bitte an das:
Loretto-Krankenhaus
– Geschäftsbereich Personal –
Mercystraße 6 - 14, 79104 Freiburg
Für die Medienvermarktung in unserem Regionalverlag Kreis EmmendingenOrtenau suchen wir zum 1. 9. 2016, eventuell auch früher, eine/n
St. Josefskrankenhaus • Loretto­Krankenhaus
Bruder­Klaus­Krankenhaus
Medienberater/in
Reinigungskraft
im Marktsegment Waldkirch (Vollzeit)
Ihre Aufgaben
• Sie sind verantwortlich für die intensive Betreuung, Entwicklung
und Erweiterung eines definierten gewerblichen Kundenstammes.
• Sie analysieren die Bedürfnisse der Kunden im persönlichen Kontakt
und vermarkten durch ziel- und lösungsorientierte Beratung unser
umfangreiches Medienportfolio.
• Sie beobachten den lokalen Medienmarkt und die Marktbegleiter.
• Sie erkennen Marktbedürfnisse und Entwicklungspotentiale und tragen durch die
interne Kommunikation maßgeblich zur Produkt- und Kundenentwicklung bei.
• Sie sorgen für eine sorgfältige Vorgangs- und Auftragsbearbeitung und unterstützen
damit die Qualitätssicherung und -verbesserung unserer Marktbearbeitungs-Systeme.
Ihr persönliches Profil
• Sie haben möglichst eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
und Erfahrung im Verkauf.
• Sie besitzen eine hohe Eigenmotivation verbunden mit rhetorischer Stärke
und Überzeugungskraft.
• Sie weisen eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung auf.
• Mit Verhandlungs- und Abschlusssicherheit tragen Sie zum Erreichen unserer
kaufmännischen Unternehmensziele bei.
• Sie verstehen sich als Repräsentant/in unseres Medienhauses und tragen dies
durch Ihr seriöses Auftreten in den Markt.
• Sie sind es gewohnt, selbständig und strukturiert zu arbeiten.
• Sie sind sicher im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln
(PC, Tablet, Smartphone, etc.), den Standardprogrammen von MS Office
(Word, Excel, PowerPoint, Outlook) und evtl. auch grafischen Anwendungen.
Ihre Chancen
Ihr Einkommen setzt sich aus einer tarifgebundenen Grundabsicherung und
einer leistungsbezogenen Komponente mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten
zusammen. Sie erwartet ein hilfsbereites, engagiertes Team in einem renommierten
Unternehmen mit hoher sozialer Kompetenz und Verantwortung.
Gesellschaft für Dialogmarketing mbH
Wir sind eine erfolgreiche Unternehmensgruppe mit mehr als 500 Mitarbeitern. Zu uns
gehören Deutschlands größter Mobilfunkanbieter mit über 10 Millionen Kunden, Europas
größter, international stark expandierender Studienreisen-Veranstalter mit über 1,2 Millionen
durchgeführten Flugreisen sowie Deutschlands größte Einkaufsgemeinschaft für Energie.
Für unseren Standort in FREIBURG (Bahnhofsnähe) stellen wir ein:
2 Telefonkontakter (m/w)
in Voll- oder Teilzeit.
Unter Einhaltung vorgegebener Service- und Qualitätsstandards beraten Sie unsere
Kunden und führen informative Verkaufsgespräche am Telefon.
Darauf können Sie sich freuen:
Eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
Moderne Arbeitsplätze, freundlich gestaltete Büroräume
Eine leistungsgerechte Bezahlung mit eindrucksvollen Sonderleistungen
Ein sicherer Arbeitsplatz in Festanstellung mit geregelten Arbeitszeiten
Ein sehr angenehmes Arbeitsklima in einem jungen Team
Das wünschen wir uns von Ihnen:
Sie haben Spaß an der Telefonie
Sie besitzen eine positive und freundliche Art, die Sie auch am Telefon ausstrahlen
Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift
Sie sind zuverlässig, kommunikations- und teamfähig
Sie verfügen über gute PC-Kenntnisse
zuverlässig und deutschsprachig
mit Erfahrung für ein anspruchsvolles Objekt in FR-Nord gesucht.
Interessiert? – Dann freue ich mich auf Ihren Anruf!
AZ: Mo – Fr 18.00 – 19.30 Uhr
Tel.: 0761 - 590 08-13 oder -14
Concept Gebäudereinigung
Tel. 0 76 66-90 07 90 oder
[email protected]
E-Mail: [email protected]
Sonja Quadt
F&S Gesellschaft für Dialogmarketing mbH | Engelbergerstraße 21 | 79106 Freiburg
www.fs-dialogmarketing.de
Wir sind ein freundlicher und
gepfleger 2 Pers. Haush. in LÖ-OT und
wünschen uns zur Unterstützung
Putz(Hilfe). Wahleise wöchtlich (keine
Bügelarbeit) zw. Mo-Do v. 8 bis 13 Uhr f. ca.
2 Std. od. alle 14 Tage f. 4 Std. freie Zeiteint.
Verkehrsanbindung Bus / Bahn. Faire
Entlohnung n. Absprache. Nationalität od.
Fremdsprache können wir gemeinsam
meistern. Freundliche Anrufe hören wir
gerne unter, Tel. 0176 / 27580825
Für das Jahr 2016 suchen wir Auszubildende
in den folgenden Ausbildungsberufen:
• Kaufmann (m / w) im Einzelhandel
• Kaufmann (m / w)
für Marketingkommunikation
Genauere Infos unter www.pearl.de/jobs
Für den Ganter Brauereiausschank
am Freiburger Münsterplatz
mit 130 Sitzplätzen und einem Biergarten
mit 150 Sitzplätzen suchen wir ab sofort
einen Koch m/w
zur Festanstellung.
Tel. 07 61-3 43 67, Dagmar Pedon
Schlegel Gastronomie GmbH
Münsterplatz 18 – 20, 79098 Freiburg
www.ganter-brauereiausschank.de
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen:
Badischer Verlag GmbH & Co. KG, Personalabteilung,
Lörracher Straße 3, 79115 Freiburg, [email protected]
Die Stadtverwaltung Freiburg sucht Sie für Gebäudemanagement
als
Mitarbeiter/in
im Team Technischer Service
für den Bereich Versorgungstechnik
Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im Heizungs-, Lüftungsoder Sanitärhandwerk?
Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis sowie ein bis 31.01.2018
befristetes Beschäftigungsverhältnis mit interessanten und selbständigen Tätigkeiten wartet auf Sie. Die Bezahlung erfolgt jeweils nach
Entgeltgruppe 7 TVöD.
Haben Sie Interesse? Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn
Rinklin, Telefon 0761/201-2465.
Den vollständigen
Ausschreibungstext finden
Sie im Internet unter
www.freiburg.de/stellenmarkt
Reinigungskraft gesucht
Frischgebackene Eltern suchen zur Unterstützung zuverlässige Reinigungskraft für
Haus in Grenzach-Wyhlen auf MinijobBasis. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 0157
75376699
August Mayer OHG
Metallbearbeitung
Zur Ergänzung derTeams in unseren Abteilungen Druck
und Verarbeitung suchen wir je eine(n)
MedientechnologIn
Bogenoffset-Druck
n Sie arbeiten gerne an neuesten Maschinen:
Heidelberg XL 105 / 106 mit Inline-Messung.
n Ein hoher Qualitätsanspruch motiviert Sie täglich neu.
n Flexible Arbeitszeiten, auch 3-Schichtbetrieb.
n Eine abgeschlossene Berufsausbildung als MedientechnologIn Bogenoffsetdruck ist erforderlich.
PapierschneiderIn
n
n
n
n
Spaß am Umgang mit Maschinen und Anlagen.
Körperlicher Arbeitseinsatz stellt kein Problem für Sie dar.
Flexible Arbeitszeiten je nach Auftragssituation.
Zuverlässigkeit und technisches Interesse zeichnet Sie aus.
Für erste Informationen melden
Hornberger Druck GmbH
Belchenstraße
8
Sie sich bitte bei Eva Maria
Hornberger,
D-79689 Maulburg
Telefon 0 76 22 68 66 27 Tel.
oder
+49 (0) 76 22 / 68 66-0
Fax
+49
(0)
76
22 / 68 66-50
[email protected]
www.hornberger-druck.de
www.hornberger-druck.de
[email protected]
Maschinenbediener/in
für CNC-Bearbeitungszentrum / CNC-Drehmaschine
Wir sind ein mittelständisches Unternehmen aus dem Bereich der
CNC-Fertigung, das mit 25 Mitarbeitern Dreh und Frästeile für die
Armaturen- und Antriebstechnik herstellt.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Produktion in
Müllheim eine(n) engagierte(n) CNC-Maschinenbediener/in (Dreher/in)
(Fräser/in)
Ihre Aufgaben:
– Selbständiges Einrichten und Überwachen von CNC-gesteuerten
Produktionsmaschinen mit Fanuc - Steuerung
– Arbeiten nach Zeichnung
– Fertigen von Einzelteilen und Serien
– Prüfen der Maße und Qualitätskontrolle der gefertigten Werkstücke
mit Hilfe unterschiedlicher Messmittel
– Pflege und Wartung der Betriebsmittel
Ihr Profil:
– Abgeschlossene Berufsausbildung zum CNC-Dreher/in,
CNC-Fräser/in oder Zerspanungsmechaniker/in
– Kenntnisse im Umgang mit Maschinen und Messmittel
– Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
– Bereitschaft zum Schichtbetrieb und bei Bedarf zur Mehrarbeit
– Teamfähigkeit, Engagement und Zuverlässigkeit
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (per
Post oder E-Mail) mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins
sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen an:
August Mayer oHG
Renkenrunsstr. 26, 79379 Müllheim/Baden, Tel.: 0 76 31 / 17 99 54-0
z.H. Herrn Parison, e-mail: [email protected]
Das Ortenau Klinikum verfügt über 1.710 Planbetten an neun Klinikstandorten
und versorgt mit rund 5.000 Mitarbeitern jährlich mehr als 76.000 Patienten
stationär. Für die Menschen in der Region sind wir mit unserer hohen
medizinischen und pflegerischen Kompetenz ein wichtiger Gesundheitspartner. Deutschlandweit zählen wir zu den 100 größten Arbeitgebern in der
Gesundheitsbranche. Träger ist der Ortenaukreis.
Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns.
Das Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach hat 736 Planbetten.
21 Fachabteilungen und Institute decken das gesamte Leistungsspektrum
der Zentralversorgung ab.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir im Pflege-/ Funktionsdienst folgende Stellen (in Teil- oder Vollzeit) zu besetzen:
Fachkraft m/w
für Intensiv- und Anästhesiepflege
für unsere Intensivstationen sowie den
Anästhesie-OP-Bereich
Gesundheits- und
Krankenpfleger m/w
für die konservativen und operativen Allgemeinstationen sowie für die Zentrale Notfallambulanz
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur
Online-Bewerbung finden Sie unter:
www.Mitarbeit-Ortenau-Klinikum.de
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Pflegedirektor Herr
M. Bossong, Tel. 0781 472-1400, gerne zur Verfügung.
22 ANZEIGEN
STELLENANGEBOTE
Im Zuge unserer weiteren Teamverstärkung suchen wir:
Bauzeichner/in
für Schal- und Bewehrungspläne, sowie Holz- und StahlKonstruktionspläne (CAD-System Nemetschek). Wenn Sie
gleichartige Berufserfahrung haben und Ihnen gutes Betriebsklima wichtig ist, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.
Dipl.-Ing. Wolfgang Feth
Der Sonntag · 29. Mai 2016
Sie suchen einen interessanten, vielseitigen
Arbeitsplatz als
✔ Verkäufer/in
in einem unserer BäckereiCafés in Ihrer
Nähe, als Vollzeit- oder Teilzeitkraft?
Bitte bewerben Sie sich schriftlich.
Bäckerei Heitzmann GmbH & Co. KG
Hauptstr. 49, 79189 Bad Krozingen
Tel. 0 76 33 / 10 07 54
[email protected]
www.baeckerei-heitzmann.de
Beratende Ingenieure
Ingenieurbüro für Tragwerksplanung + Baustatik
Maria-Theresia-Str. 2, 79102 Freiburg
email: [email protected]
web: www.ibf-feth.de
Freiburg
"!'%
$& VERKÄUFER (m/w) auf 450 €-Basiss
$
"
Wir suchen Sie, engagierte und zuverlässige
Zustellerinnen/Zusteller
für die Verteilung unserer Wochenzeitung „Der Sonntag“
in Ihrem Wohnort. Mindestalter 18 Jahre. Verteilung in
den frühen Sonntag-Morgenstunden.
Sie sind interessiert? Dann informieren Sie sich online
unter: www.der-sonntag.de/zusteller
oder bei unserer Zustellfirma badenkurier
Ruster Straße 8 in 77975 Ringsheim
Telefon: 0 78 22 / 44 62-28 (Mo – Fr., 9 – 17 Uhr)
Bijou Brigitte modische Accessoires AG
Stellenausschreibung
Gepfl. Kleingarten in Herten
Die Verwaltungsgemeinschaft Hexental mit Sitz in Merzhausen
sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n
Mitarbeiter/in für die Verbandskasse
(50% / 19,5 Wochenstunden)
Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsplatz mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Bezahlung erfolgt
in Entgeltgruppe 6 TVöD.
Wir erwarten eine abgeschlossene Berufsausbildung als
Verwaltungsfachangestellte/r oder Beamtin bzw. Beamter im
mittleren Verwaltungsdienst sowie engagiertes, selbständiges
und verantwortungsbewusstes Arbeiten. Gute EDV-Kenntnisse
werden vorausgesetzt. Kenntnisse im Kassen- und Haushaltsrecht sind von Vorteil.
Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 17. Juni 2016 an die Verwaltungsgemeinschaft
Hexental, Personalamt, Friedhofweg 11, 79249 Merzhausen.
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Rechnungsamtsleiterin
Doris Ebner, Telefon 07 61 / 401 61- 40, E-Mail: [email protected]
Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie im Internet unter:
www.hexental.vg.
ab sofort, zu verpachten oder zu kaufen,
07624 / 209 707, 0151 / 222 11 854
Online unter: schnapp.de/0217412
für das Restaurant GRACE gesucht.
Das GRACE ist ein Restaurant mit
Wein- und Cocktailbar in einem
modernen Ambiente. Es bietet die
aufregende Welt der südafrikanischen und pan-asiatischen Küche
– ergänzt mit badischen Genüssen
Sie möchten Verantwortung tragen
und ihre Ideen verwircklichen, sind
flexibel, belastbar und engagiert. Wir
bieten eine attraktive Bezahlung, ein
angenehmes Arbeitsklima mit einem
freundlichen Team. Kein Teildienst.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung.
Schlegel
Gastronomie
GmbH,
Schlossbergring 3, 79098 Freiburg.
[email protected]
Verkäufer/-innen
für unsere
Spargel- und Erdbeerstände
im Raum Freiburg
ab sofort bis Juli
in Voll- / Teilzeit gesucht.
Wir expandieren!
Marktführer sucht zum 01.07.2016
(oder früher) Sie – gern auch
Quereinsteiger (m/w) – als
Verkaufsfahrer (m/w)
in Festanstellung
Wir bieten gute Sozialleistungen, wie
z.B. 30 Tage Urlaub pro Jahr und
Urlaubsgeld.
Sie haben eine positive Ausstrahlung,
können auf Menschen zugehen,
haben einen Pkw und legen Wert auf
interessante Aufstiegsmöglichkeiten?
Dann sollten wir uns kennenlernen!
Wir arbeiten Sie optimal ein – ein
äußerst nettes Team erwartet Sie.
Nähere Informationen erhalten Sie
unter der Telefonnummer 07663
9374-54. Wir freuen uns auf Ihren
Anruf!
bofrost* Niederlassung Teningen
[email protected]
Zur Verstärkung unserer Fertigung- u. Montageabteilung suchen wir zur Festanstellung:
Anlagenmechaniker/in
für die Montage von Rohrleitungs- und Lüftungsanlagen im Industrie- und Forschungsbereich, mit FSK 3.
Ausbildung in der
Familienpflege:
mit Menschen arbeiten!
3-jährige Ausbildung
zur/zum staatlich anerkannten
Familienpfleger/in
zukünftige Arbeitsplätze
in Familien und Sozialen
Einrichtungen
Zur Schule gehört ein
Wohnheim mit 28 Zimmern
www.familienpflegeschule.de
Haushaltsfee für Familie in
Weil-Friedlingen
für gepflegtes Einfamilienh. suchen wir
eine zuverl. und gründl. "Perle" mit sehr
guten Deutschkenntnissen für wöchentlich
Freitagvormittag (12 €/Std./Minijob). Wir
freuen uns auf Ihren Anruf ab 14.00 h.
Tel. 07621-799939,
Hilfsmonteur/in
Wir bieten seriöse Auftraggeber, Unterstützung beim
Aufbau und das Wichtigste:
pünktliche und schnelle Bezahlung!!
Informieren Sie sich jetzt unverbindlich!!
Infos unter www.service94.de für Eilige 0800 0 94 94 94
Ansprechpartnerin : Fr. Wegmann
Konstruktions- oder
Lüftungsblechner/in
zur Herstellung von Sonder-Bauteilen für
raumlufttechn. Anlagen, mit FSK 3.
Wir bieten: flexible Arbeitszeiten, übertarifliche Bezahlung. Ein kollegiales Team freut
sich auch auf ihre Bewerbung:
SCHÖNECKER Gebäudetechnik GmbH
Mühlhauser Straße 11 b · 79110 Freiburg
Telefon 07 61/ 8 10 30
[email protected]
VERMIETUNGEN
Möbl. 1-Zi.-Whg. Wyhlen
zentrale Lage ab sofort zu verm., Tel.
07624 / 209 707 od. 0151 / 222 11 854
Online unter: schnapp.de/0217415
Helle möbl. 1 Zi.-Whg Zell i.W.
an ruh. Einzelpers. ab 1.6. z. verm.,
Kaution, Mobil: 0175 / 7524491
Online unter: schnapp.de/0218863
Rickenbach, 2 Zi.-Whg.
ca 60 m², EBK, Bad mit Wanne, kl. Diele,
Laminat Böden, kl. Kellerabteil, Stpl., KM
365 € + NK 85 € + 2 MM Kt., per sofort, Tel.
0151 70600582 od 016093885610,
Online unter: schnapp.de/0218802
ohne Haustiere, su. ruh. 1-2 Zi.-Whg in FRWiehre/Innenstadt. Tel. 0176-62394457
Online unter: schnapp.de/0218997
Fam. mit 2 Kindern sucht
wegen Eigenbedarfskündigung 4-Zi.-Whg.
mit Garten od. Balkon, keine Haustiere ,
WM bis € 1.000,- im Raum Steinen, Hausen
u. Schopfheim; Tel. 07622-681838,
Online unter: schnapp.de/0217490
2 Friga-Mitarbeiter
suchen Wohnung in FR u. Umgebung 4-5
Zi., Küche, Bad mit Wanne, Netto 700 + NK
+ HK; Tel. 015735693313,
Online unter: schnapp.de/0217567
Novartis Arzt mit
sympatischer Familie aus Mittelfranken,
4 Kinder, su. ein Haus zur langfristigen
Miete ab 1. Sept. in Freiburg, nähe Innenstadt mindestens 6 Zim, 2 Bäder.
Tel. 0041 / 793832863
Online unter: schnapp.de/0219049
IMMOBILIENVERKÄUFE
Bad Bellingen, von privat
schöne, helle 2-Zi-ETW, 35 m², EBK, Bad,
Balk., Keller, Stellpl., renov., Laminat . Ideal
f. Single od. Paare. Bj. 1984 Endenergieverbr.: 169 kwh/m² a, EA: Bedarfsausweis
vorh., Preis VHB; Tel. 0151-45882400,
Online unter: schnapp.de/0219215
Traumlage in Staufen
Maisonette - Wohnung, 150 qm best.
Zustand, Neubau 2008, 2 Balk., Burgblick,
Fußgängerzone, mit Stellplatz, von Privat
zu verk. € 498.000, Energie-Ausweis vorh.
Tel.: 0171 5476905
Online unter: schnapp.de/0219449
Elegantes Wohnambiente
in Freiburg-Littenweiler
Kurzfristig beziehbares, elegantes
Anwesen, ca. 307 m² Wfl., Grdst. ca.
950 m², erhöhte Hanglage mit Ausblick ins Dreisamtal. [EA in Bearb.]
KP 1.450.000 €
zzgl. 3,57 % Käuferprovision
0761.7058-165 www.gisinger.de
2 Zi.-Whg B. Säckingen
Näfelsstr., möbliert, 60m², 800€ inkl. NK,
gr. Wohnz., EBK, Bad, Schlafz., Balkon,
Stellplatz. Verf. 01.07.16. Tel 0776157687
Online unter: schnapp.de/0218374
2-Zi. FeWo, 80 m², Müllheim
Vollständig eingerichtet, individuell ausgestattet, sonnig, mit Gartenbenutzung,
stadtnah, ruhige Lage, ab sofort befristet
zu vermieten. Mietpreis € 850,- inkl. aller
Nebenkosten (Heizung, Wasser, Strom,
Müll, Internet). Nichtraucher, keine Haustiere! Interessant als Übergangslösung,
Wochenendfahrer u.s.w. T. 07631/ 793230
Online unter: schnapp.de/0218635
mit Grundkenntnisse im Rohr- und Anlagenbau mit FSK 3.
Sie arbeiten selbstständig in/mit einer Vertriebsagentur
und suchen neue Herausforderungen?
Sie sind freundlich, zuverlässig,
flexibel und verkaufen gerne?
Dann bewerben Sie sich unter:
www.wassmer-spargel-erdbeeren.de
oder Tel. 0 76 33 / 39 65
Anrufzeiten: Mo.–Fr. 9–17 Uhr, Sa. 10–16 Uhr
Fritz Wassmer, Spargel- und Erdbeerkulturen
MIETGESUCHE
Universitätsangestellte, NR
Jeden Sonntag
370.000 mal
im Briefkasten.
Gewerbehalle nördlich von
Freiburg zu vermieten. Nutzfläche 170 qm
+ 90 qm mit 2 Rolltore, Lager 30 qm,
3 Räume mit insges. 40 qm, 2 Toiletten u.
Parkplätze. Nutzflächen auch teilweise zu
vermieten. Kein KFZ-Gewerbe! Zuschr.
unt. 50104653Z an diese Ztg.
Online unter: schnapp.de/0219200
267 a Ackerland in Wyhlen
am Rhein, am Stück, geeig. f. Campingpl.
m. Strom u. Wasser, od. Gärtnerei, Tel.
07624-209 707 od. 0151-222 11 854
Online unter: schnapp.de/0217413
ANZEIGEN 23
Der Sonntag · 29. Mai 2016
Elektrosmog, Mobilfunk-
TECHNIK & BÜRO
belastung
oder
Brummgeräusche?
Tel.0761/57180 www.funkmessung24.de
Online unter: schnapp.de/0177860
Service inklusive
Sommerspecial!
Suche Plattenspieler, Hifi
Hifi-Verstärker, CD/ MD, Hifi-Boxen, evtl.
Stereo-Anlage, auch älter wenn i.O.
Tel.oder SMS 0176-96823234, Mail: vinta
[email protected] / Falls AB – Rückruf.
Online unter: schnapp.de/0219189
HAUS & GARTEN
Designer Sofa
"Innovation", Jeans/Leder-Optik, ca. 2,30
M lang, 0,70 M tief, sehr gt. Zust., 50,-€ an
Selbstabh., Raum Lörrach, Tel. 0170 – 15
71 833, mail: [email protected]
Online unter: schnapp.de/0218632
Suche Tafelservice,
Lederhandtaschen, Nähmaschinen. Tel.
0163-9090532, Frau Bühler,
Online unter: schnapp.de/0219297
LANDWIRTSCHAFT
Freizeitgrundstück Kandern
2370 m², davon ca. 1370 m² Wald (Hanglage) u. 1000 m² Wiese (ebene Fläche) m.
histor., kl. Gebäude, ca. 1890 (eingetragen,
zum restaurieren), direkte Zufahrt, Verbindungsstraße vor Kandern, 12.000,- Euro,
Tel. 0170-3259623,
Online unter: schnapp.de/0218161
Buche-Eiche-Kachelofen-
Holz, gesägt und gespalten, 10 m³, frei
Haus, 750€. Tel.: 0170- 77580 37
Online unter: schnapp.de/0213194
Suche Schmalspurtraktor für
Waldarbeiten
Holder o.ä. Modelle T. 07643-9489973
Online unter: schnapp.de/0217460
TIERWELT
Aktuelle Tagesreisen!
wende Sonntag, 19. 6. 79112 FR-Waltershofen/Tuniberg Leinenspaziergang für
Frühaufsteher mit jagdlich ambitionierten
Hunden. Tel. 07665-9473881
Online unter: schnapp.de/0218816
Blaustirnamazone, männl.
gesucht., Zuschr. unt. 170107691Z an
diese Ztg.
Online unter: schnapp.de/0219266
Su. ruhiges Einstellerpferd
in Offenstall mit tägl. Weidegang zu
unserem Pferd; Tel. 07633-15197,
Online unter: schnapp.de/0219232
UNTERRICHT
Probleme mit Rechnen?!
Rasche Hilfe ist möglich! Info:
www.LRS-visuell.de Tel. 0761-555171
Online unter: schnapp.de/0195584
Pop, Rock, Hits, Oldies, günstig, vielseitig,
mitreißend, Tel. 0152 27539430
Online unter: schnapp.de/0219108
TREFFPUNKT
TARZAN & RoCKy 19.06./03.07./28.07./31.07./27.08./25.09./29.10.16
01.06./29.06. Luzern/Vierwaldstätter See, langer Aufenthalt ................................ 07.30
30,01.06./29.06. Rigi-Seebodenalp, inkl. Schifffahrt + Mittagessen ........................... 07.30
63,02.06. Straßburg inkl. Illschifffahrt ......................................................................... 12.00
33,04.06./28.06. Como, größter Wochenmarkt Oberitaliens ......................................... 05.30
48,04.06. Stuttgart-City oder Wilhelma Besuch .......................................................... 08.00
30,05.06./17.07. Bodensee – Apfelzüglefahrt inkl. Vesper ........................................ 08.00
50,07.06./05.07. Monatskaffeefahrt ins Blaue ........................................................... 14.00
16,07.06./22.06. Vogesenfahrt mit Fermbesuch ........................................................ 13.00
22,08.06./22.06./06.07./27.07. Luino/Wochenmarkt am Lago Maggiore ................. 06.00
42,15.06./10.07. Insel Mainau inkl. Eintritt ................................................................. 13.00
22,10.06. Nadelwelt Karlsruhe inkl. Eintritt ................................................................ 08.00
36,11.06. Luxemburg inkl. Stadtführung..................................................................... 06.00
48,12.06./28.06. Landesgartenschau Öhringen inkl. Eintritt – bis 16.30 Uhr ............. 07.00
52,14.06. Heidelberg/Neckartal inkl. Schifffahrt Neckarsteinach ............................... 08.00
42,16.06. Appenzellerland inkl. Führung Käserei/Imbiss/Bahnfahrt ........................... 07.30
59,21.06. Luzern/Vierwaldstätter See, langer Aufenthalt .......................................... 07.30
30,21.06. Engelberg, Möglichkeit zum Titlis ................................................................ 07.30
35,23.06. Insel Reichenau inkl. Inselrundfahrt............................................................ 08.00
40,25.06. SCHyNIGE PLATTE inkl. Mittagessen + Bahnfahrt ....................................... 07.30
82,25.06. Grindelwald, Aufenthalt bis 16.30 Uhr ........................................................ 07.30
33,25.06./30.07. Genfer See/Lausanne/Montreux .................................................... 06.30
47,26.06. Loreleyrundfahrt Rüdesheim inkl. Schifffahrt ............................................ 07.00
55,26.06. TESSIN, Locarno + Ascona (je 2 Std. Aufenthalt) ........................................ 06.30
49,30.06. Chur (Schweiz), langer Aufenthalt zur freien Verfügung............................... 06.30
42,30.06. Arosa, inkl. Bahnfahrt Chur-Arosa-Chur ....................................................... 06.30
65,10.07. Speyerer Brezelfest inkl. Stadtführung ....................................................... 07.30
39,10.07. Cannobio, Ital. Wochenmarkt – Aufenthalt bis 15:00 Uhr ............................. 05.00
44,10.07. Saarschleife, inkl. Schiff/Kaffee + Kuchen .................................................. 06.30
58,16.07. Mailand, Aufenthalt bis 18.00 Uhr ............................................................... 06.00
47,17.07. Große Alpenrundfahrt, Brünigpaß, Nufenenpaß + Grimselpaß .................... 07.00
45,21.07.-30.07.16 Basel Tattoo ......................................................................................... ab 108,04. + 11.08. Bregenzer Festspiele „Turandot“ inkl. Kat. 4 ............................................ ab 105,12.08. „Nostalgiefahrt zur Brauerei Rothaus“ inkl. Bahn/Mittagessen................. 08.00
78,20. + 27.08. „Musical Ludwig²“ in Füssen/Festspielhaus inkl. Kat. 3 ............................. ab 89,-
NERo-KAISER, KÜNSTLER UND TyRANN in Trier
t 75,–
Mi. 29.6.16 inkl. Führung im Landesmuseum + Eintritt (3 Museen) ..........06.30
HOBBY & FREIZEIT
Privat kauft von Privat
Rund- & Erlebnisreisen – Frühbucherpreise sichern!
23.06. 15 Tg. Nordkap & Lofoten -Durchführungsgarantie- ab 2898,01.07. 3 Tg. Glacier-Express .......................ab 429,08.07. 4 Tg. Berlin-ein Sommermärchen ....ab 309,11.07. 5 Tg. Provence zur Lavendelblüte . ab 715,17.07. 6 Tg. Leinen los mit Käpt`n Klaus .. ab 568,21.07. 5 Tg. Marillenland Wachau+Wien.....ab 619,23.07. 8 Tg. Ferienwoche Rabac/Istrien ... ab 735,24.07. 8 Tg. Masurische Seenplatte............ ab 889,29.07. 4 Tg. Hamburg mit Musicalbesuch.. ab 349,31.07. 5 Tg. Rügen + Störtebeker Festspiele . ab 568,-
Münzen, Briefmarken,
Rast Reisen GmbH
Ährenweg 1
79258 Hartheim
07633 . 92620
Termine: So. 03.07./Do. 28.07./So. 31.07.16
Busfahrt inkl. Kat. III ab d 99,fahrt, Eintritt, Busfahrt inkl. Kat. III
ab d
Termin: 29.07.-01.08.16
www.rast-reisen.de
Süd-Vogesen Abenteuer im
1000 Seengeb. erleben. Natur pur, Alleinl.
bis 16 Pers. www.wildes-paradies.de
Online unter: schnapp.de/0215540
Lago Maggiore, Italien
FeWo direkt am Strand mit Meerblick, mit
Terrasse u. Garten, T.: 0241-551848
Online unter: schnapp.de/0219038
Sylt/Westerland
Fewo, ruh. zentr., Tel. Tel. 0157-38681727,
www.mehl-sylt.de
Online unter: schnapp.de/0217241
Schöne Fewo, 32 qm, 2-3 P., in ruhiger
gehob. Villenlage, ab Juni 350€/Wo., Juli
390€/Wo, Aug. 420€/Wo., Terrasse, Garten,
SAT-TV, Internet. T: 07762-807182
Online unter: schnapp.de/0218794
FeWo`s bei Bingen am Rhein
schön gelegen u. eingerichtet, ab 2 Pers.
42€/Tag. Tel. 06721-44 788, 06727- 426
Online unter: schnapp.de/0212558
Was wäre
7
21
22
7
4.Juni Flohmarkt
Bad Säckingen im Park am Bahnhof. Von 8
bis 14 Uhr
Online unter: schnapp.de/0219378
Badische Tapas, feine Schnitzel.
Essen und Spaß bis 3.00 Uhr nachts.
Weber’s Weinstube, Hildastraße 31
79102 Freiburg, Tel. 70 07 43
www.webers-weinstube.de
Hier wird Schach gespielt!
www.schachclubs.info
Online unter: schnapp.de/0215476
wichtig f. die männl. Sexualität. Kompetente Beratung u. sinnl. Prostata-Massage
helfen dabei in FR Tel. 0162-8970605
www.becken-balance-massage.de
Online unter: schnapp.de/0205456
Flohmarkt Kirchhofen
zum Schloßgrabenhock, Sa. 4. 6., 14 - 20 h
+ So. 5. 6., 12 - 18 h. Anm. erf., A. Hempel,
Tel. 07631-749542
12er Chakrensystem
24
abholen
8
9
Arzt
7
11
Benny
abh12olen
8
11
8
12
9
9
10
11
12
10
11
12
Chef
7
10
8
11
9
12
10
11
12
25
7
Meeting
Chef
Markt
8
10
8
11
ufe
Ein12kä
9
10
Essen ex
mit Al
11
12
11
9
12
10
11
12
7
9
Bank
r
Hr. Mülle
8
9
11
Bank üller
10 Hr12. M
11
12
7
27
28
h Donnerstag
8 g
AnwaltMittw8oc
Diensta
7
7
7
Besprechung
10
28
Mittwoch Do
nnerstag
26
Montag
Sonntag
7
7
28 5
25
9
27
Dienstag
7
8
10
Wiesentalstraße 15
01 52 / 22 11 14 54
www.villa15-deluxe.de
26
Montag
7
24
Essen
mit Alex
Villa Deluxe
Eimeldingen, Sa. 11.6. von 10-16 Uhr, im
Bruckacker, Eulenspiegel und angrenzende
Straßen. Mit Bewirtung,
Online unter: schnapp.de/0219466
8
Eing käufeSams9 tag
Freita
nnerstag
10 Meeting
Mittwoch Do
7
Markt
8. Quartierflohmarkt in
Haltingen am 4. Juni 2016 von 10-16 Uhr
Online unter: schnapp.de/0212791
7
9 3
2
9
22
21
10
10
8
Apartment 6
Schwabentorring 6
01 62 / 51 60 800
www.apartment6.de
Sonntag
7
KONTAKTE
4.Oberdorf-Flohmarkt
25
Samstag
Lust auf ein Abenteuer?
Du, eine nette Frau im passenden Alter, bist
wie ich, gebunden oder auch nicht, sehnst
Dich nach Lust, Leidenschaft und Erotik,
sowie
nach
einem
angenehmen
Gesprächspartner. Mann, attraktiv, 1,75,
Ende 50, Lebenserfahrung, sportlich, ein
Genussmensch, gepflegt und sympathisch
sucht Dich. Bist Du in einer ähnlichen Situation, suchst Zärtlichkeit und bist lebenshungrig, dann melde Dich einfach. Freu
mich auf gelegentliche Treffen zum gegenseitigen Verwöhnen und sich "Gut Tun". K.
PV. Email: [email protected]
Online unter: schnapp.de/0219204
auf dem Schulgelände Bildungszentrum,
Stuttgarterstr. Laufmeter € 5,- Auto am
Stand. Tel. 0157-34319991,
Online unter: schnapp.de/0217865
Haus-, u. Gebäudereinigung. Entfernung
von Informationen und Prägungen des
Hauses / Grundstücks die unbewusst übernommen wurden. Nähere Informationen
unter: www.julia-schubert.com Tel. : 07643
- 2 44 44 77 [email protected]
Online unter: schnapp.de/0216044
7
Expertin gesucht für Spaß,
für Freundschaft, niveauvoller Nähe, Zärtlichkeiten, Erotik u. Leidenschaft. Attraktiver, seriöser ER, 60 J., mit Ausstrahlung u.
Lebenserfahrung, unkonventionell, mit
Charme, Humor u. Sinnenfreude, su. eine
Frau mit "viel Lust und" unerfüllter Sehnsucht für Affäre, gerne längerfristig, aus
dem Großraum Freiburg, ab 54 J.+. Gerne
auch "lieert", Diskretion sollte selbstverständlich sein. Ziel ist, das "Leben" mit den
verschiedenen Facetten wieder neu zu
entdecken und sich zu spüren. K. PV. Emial:
[email protected],
Online unter: schnapp.de/0219201
Flohmarkt Denzlingen 4.6.16
Ausgleich / Harmonisierung bringt Körper,
Seele & Geist ins Gleichgewicht. Wirkt
kraftvoll im Alltag. Nähere Informationen
unter:www.julia-schubert.com Tel. : 07643
- 2 44 44 77 [email protected]
Online unter: schnapp.de/0216047
Freitag
Arzt
8
9
DER SONNTAG IN FREIBURG:
Wissenswertes in der Region
auf den Punkt gebracht!
präsentiert von den Buchholzer Weingüter
- der amtierende Breisgauer Weinprinzessin Lena Grodel und den Waldkircher
Tanzrhythmiker www.waldkirch.info,
Online unter: schnapp.de/0219094
GESUND & FIT
23
Mittwoch Do
nnerstag
8
12
WEINKULTUR WALDKIRCH 4.
JUNI / 18 UHR
Eine gesunde Prostata
die Woche ohne
Sonntag?
Benny
11
Landesgartenschaugelände Weil am
Rhein, Fr. 3.6.bis So. 5.6.Info: SüMa Maier
GmbH Tel.: 07623/741920
Energetische
Cote d`Azur Saint Raphael
Er 50J., 1,80m, gebunden
wünscht sich eine Sie für gewisse Stunden.
Tel.0175-9280385
Online unter: schnapp.de/0218379
2. Regio Gartenzauber
über Cannobio/St. Agata, herrl. Seeblick,
bis 5 Pers., Termine frei, Parkplatz vorh. Tel.
07623/909796, Mobil: 015252730644,
www.sagata.de
Online unter: schnapp.de/0218435
Südspanien-Andalusien bei
Südfrankreich Gruissan
FERIENWOHNUNGEN
(20-38 Jahre) für gelegentliche Treffen !
Kreis Lörrach ! Tel. 0151-17769205/SMS
Online unter: schnapp.de/0219394
EVENTS
Marbella, FeHs 100m z. Meer, SAT-TV,
Garten, gut eingerichtet. T. 0172 8576008
www.ferienhaus-privat.de/moehrle
Online unter: schnapp.de/0219287
2-Zi.-FeWo. 2-4 Pers., EG, Terrasse,
strandnah, Mittelmeer, von privat; Tel.
07561-3227
Online unter: schnapp.de/0218552
Hubschrauberflüge
Er sucht schlanke Frau
Suche Bleikristall, Zinn
und Porzellan. Zahle fair.
Tel. 0157-56108599
Online unter: schnapp.de/0213482
Lago Maggiore, gepfl. App.
Südfrankreich Cap d'Agde
nach Ihren Wünschen, z. b. durch den malerischen Schwarzald. Tel. 07633/5127
Online unter: schnapp.de/0214187
B. Thomas, Tel. 0761-28524261
Online unter: schnapp.de/0213193
Mit uns die Welt
... entdecken
!
beste Ausstatt., traumh. Seesicht, Pool, für
2 Pers., NR , frei vom 15.08.16 - 20.09.16,
ohne Tiere; Tel. 06322-61456
Online unter: schnapp.de/0218547
Traumh. FeWo., 90 km v. FR, idyll. geleg.,
ideal z. Wandern u. entspannen, T: 0033329508699 www.ferien-vogesen.de
Online unter: schnapp.de/0218681
REISE & URLAUB
349,-
✆ 07633 92620
Rast Reisen GmbH
Ährenweg 1
79258 Hartheim
In der Wildnis der Vogesen
song! Gitarrenkurs für Jung u. Alt, ohne
Noten. Tel. 0151-17501770
Online unter: schnapp.de/0212081
Bares für Ihre Antiquitäten
von A-Z zu kaufen gesucht.
Hamburg-Musical inkl. ÜF, Stadt-, Hafenrund-
grandiose Seesicht, 5 Gehmin. z. See, Hund
frei, Sat-TV, gr. Terr. Tel. 0172-6719726
Online unter: schnapp.de/0209311
Service inklusive
Mit uns die Welt
. .. entdecke
www.rast-reisen.de n!
Rast Reisebüro GmbH
Bahnhofstraße 15
79189 Bad Krozingen
07633 . 92620
alte Ansichtskarten und Taschenuhren von
privat zum Kaufen gesucht. Tel.: 076214248630 oder 01772743551
Online unter: schnapp.de/0212498
Lago Maggiore, 1a FeHs
5 Tg. Rom im 4*Hotel ....................... ab 489,8 Tg. Bad Wörishofen-Ferienwoche ... ab 595,3 Tg. Rhein & Wein mit Koblenz ....... ab 269,4 Tg. Dresden & Sächs. Schweiz ... ab 339,2 Tg. ZDF-Fernsehgarten Mainz ....... ab 178,6 Tg. Maria Alm im 4*Hotel.............. ab 598,8 Tg. Südengland & Cornwall........... ab 1198,6 Tg. Skandinavische Hauptstädte .......ab 698,7 Tg. Wandern in Südtirol ................ ab 798,8 Tg. Wandern im Dachsteingebiet.......ab 825,-
04.08.
05.08.
05.08.
07.08.
13.08.
15.08.
22.08.
23.08.
29.08.
03.09.
Ganze Münzsammlungen, Silbermünzen
aus der ganzen Welt, alte Militärorden bis
1945+ Taschen-/Armbanduhren, alte Postkarten, Ölbilder+ alte Holzfiguren+ Silberwaren, alter Schmuck, auch sonntags. T.
0761-283499,0170 4725264 kein Handel.
Online unter: schnapp.de/0206941
Termine: So. 03.07./Do. 28.07./So. 31.07.16
Busfahrt inkl. Kat. III ab d 75,-
Alle Abfahrtszeiten gelten ab Freiburg/Zentraler Omnibusbahnhof/Haltestelle 9
Begleite deinen Lieblings-
Schnüffeltour z. Sonnen-
Tolle Liveband
Das gönn ich mir
Ganzkörpermassagen und Bleib gesundFach-Beratung im Raum Lörrach v. Priv.
Tel. 0049(0)1736929430
Online unter: schnapp.de/0217990
ab t 79,– inkl.
Kat. III
Nur noch bis Ende August!
Musical Stuttgart
!Fröhlicher Zauberer!
Mitmachen - Mitlachen - Staunen
Tel. 07824-1659, www.trickobelli.de
Online unter: schnapp.de/0213763
9
9
Anwalt Gabi
8
8
10
9
chung
Bespre
10
9
11
12
11
12
11
12
Gabi
9
11
10
12
11
10
10
8
12
24 ANZEIGEN
Kaufe alle Mercedes
Kaufe alle Opel
auch ohne TÜV, viele KM,
Tel.: 015237150110,
Online unter: schnapp.de/0217596
STRÖBER
auch ohne TÜV, viele KM,
Tel.: 015237150110,
Online unter: schnapp.de/0217592
Herrenkleidung, Perlen - Korallen - Bernsteinschmuck, Tel. 0157 73760145
Online unter: schnapp.de/0216562
KONTAKTE
www.villafreiburg.de
Kaufe alle Skoda
Kaufe alle Toyota
auch ohne TÜV, viele KM,
Tel.: 015237150110,
Online unter: schnapp.de/0217568
Die Top-Adresse im Breisgau
internationale erotische Topgirls (ab 18)
erwarten dich exklusiv, stilvoll und sehr diskret
Haslacherstr. 21 A • Tel. 07 61-4 59 97 57
FUNDGRUBE
Haben Sie keine Zeit zum
Aufräumen? Ich bringe Ordnung in ihren
Haushalt, Büro, Keller, Speicher, auch
handwerklich. Tel: 07623-4679076
Online unter: schnapp.de/0213232
Übernehme Baumfällungen
aller Art von privat. T: 07623-40075
Online unter: schnapp.de/0213234
Heinrich Schwär,
Freiburg im Netz,
Online unter: schnapp.de/0213304
IMPRESSUM
Redaktionsleitung (verantwortlich):
Klaus Riexinger (rix), Telefon: 0761/496-8011
Stellvertretung:
Sigrun Rehm (sir), Telefon: 0761/496-8013
Redaktion:
Toni Nachbar (tn), Telefon: 0761/496-8014
Otto Schnekenburger (osc),
Telefon: 0761/496-8016
Jens Kitzler (jki), Telefon: 0761/496-8015
Redaktionsanschrift:
Der Sonntag Verlags GmbH,
Unterwerkstraße 9, 79115 Freiburg
Telefon Sekretariat: 0761/496-8000,
Fax: 496-8008
e-Mail: [email protected]
Geschäftsführer:
Wolfgang Poppen
Hans-Otto Holz
Anzeigenleiter:
Ralph Strickler
Telefon: 0761/496-4101
Telefax: 0761/496-4109
e-mail: [email protected]
Kleinanzeigenannahme:
Telefon: 0800/222422401
Fax: 0800/2224229
Vertrieb:
badenkurier GmbH
Leserservice:
Telefon: 0800/222422402
e-mail: [email protected]
Herstellung/Druck:
Freiburger Druck GmbH & Co. KG
Internet: www.der-sonntag.de
Tel.
0761-400069-60
Tel.
0761-400069-60
stroeber.de
stroeber.de
modisch
modisch
aktiv
aktiv
Pflegebett gü. abzugeben
Elektr. Bed., Antidekub. Matratze, Rollstuhl
mit Leichträdern, VHS; Tel. 0173-6588447,
Online unter: schnapp.de/0218650
Finderlohn Schal blau,
modern und gemustert verloren, 28.4.16 in
Lö. Innenstadt, event. Kaufh. Karstadt, Tel.
07627-2780 abends od. 0171-9610658
Online unter: schnapp.de/0218450
Leerer gelber Rucksack mit
Salzburger Wappen
Bad Säck.,Schmidt`s Markt, beim Lift, Nähe
Zeitungshändler, stehen gelassen. Wer hat
ihn gefunden? Hat für mich eine wichtige
Bedeutung. Mobil: 0151 / 22584441
Online unter: schnapp.de/0218671
AUTO & MOBILES
Mountainbike
Qualität neuw., mit Federung, von Privat,
Tel. 0163-2574239
Online unter: schnapp.de/0219323
AUDI A-3 schwarz 5 türig
2009, KM 76000 TÜV NEU € 8900,-.
Tel. 0171-494 28 38,
Online unter: schnapp.de/0219326
Opel Tigra, 90 PS, Autom.,
blaumet., 176tkm, Bj.2/97, HU 7/17,
Radio/CD, EFH, Aluf., gt. Zust., VHB 890€.
T. 0761-5148142 ab 14h
Online unter: schnapp.de/0219391
Kaufe alle Fahrzeuge
Diesel & Benziner
auch mit vielen km oder Unfallschäden.
Gute Barzahlung.
Der Nachdruck ist nur mit schriftlicher Genehmigung
des Verlages gestattet. Für unverlangt eingesandtes
Text- und Bildmaterial wird keine Haftung übernommen.
Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 19 vom 1. 1. 2016
Hotline für Vertrieb:
0800/222422402
(Mo–Do: 8–17 Uhr,
Fr: 8–16 Uhr Sa: 8–11 Uhr)
e-Mail: [email protected]
STRÖBER
Zeiten: Postkarten, Glas, Porzellan,
Figuren, Silberwaren, Schmuck, Münzen,
Kameras, Spielzeug, Bilder, Uhren, Militär
bis 1945, altes Leinen, Musikinstrumente,
Skuriles, alles anbieten, kein Handel von
privat. T. 0761/492956 / 0152-01782742
Online unter: schnapp.de/0210511
Wer schenkt mir Bücher?
Tel. 07 61/1 67 34
Die beliebten fröhlichen, bunten
Figuren von Rudi Diessner,
einem Künstler mit DownSyndrom, schmücken die
Produkte der Lebenshilfe –
dem Selbsthilfeverband für
Menschen mit geistiger
Behinderung. Diese und weitere
Geschenkideen sowie exklusive
Produkte aus BehindertenWerkstätten finden Sie unter:
www.lebenshilfe.de
auf „Shop/Angebote“ klicken
Die Lebenshilfe-Kollektion im
Kaufe Sachen aus Oma`s
Suche für den Flohmarkt alle Art von
Bücher ab 2000 + CD's. Hole auch größere
Mengen ab (nur Raum FR) T. 0761-64237
Online unter: schnapp.de/0213570
U✂
S T✂O✂
U✂
R I✂
S✂
T I✂
K✂✂✂✂✂✂
✂ ✂ ✂ ✂ ✂ ✂ ✂B✂
auch ohne TÜV, viele KM,
Tel.: 015237150110,
Online unter: schnapp.de/0217571
Kaufe Damen- und
modisch
aktiv
Tel. 0761-400069-60
stroeber.de
Kaufe alle VW
zugunsten der
auch ohne TÜV, viele KM,
Tel.: 015237150110,
Online unter: schnapp.de/0217559
Lebenshilfe
STRÖBER
Su. Geländewagen / Pick Up
z.B.Toyota, Mercedes, VW, Mitsubishi,
Honda, Nissan, Landrover, BMW auch
ohne TÜV, evt. auch Unfallschaden. 24 Std.
erreichbar unter 0152 / 37708367
Online unter: schnapp.de/0217261
Familienauto gesucht !
Tel. 0761-400069-60
stroeber.de
modisch
aktiv
Kaufe VW Bus, Sharan, Touran, Mercedes
Sprinter, Viano, Vito, Peugeot, Ford, Seat,
Toyota und Opel. Mit oder ohne TÜV, km
egal. Hdy 015259742636
Online unter: schnapp.de/0217209
MEHRTAGESFAHRTEN
03.06.-06.06. Sommerromantik in Dresden:
4 T/ÜF 399.- f
Inkl. Besuch in der Semperoper: LA TRAVIATA
18.06.-22.06. Typisch Südtirol – Dolce Vita in den Dolomiten 5 T/HP 429.- f
30.06.-03.07. Auf ins Zillertal – im Herzen der Alpen 4 T/ ¾ Pension 419.- f
07.07.-10.07. Die Goldene Stadt PRAG
4 T/HP 359.- f
10.07.-14.07. Weltstadt HAMBURG im 5*Luxushotel
5 T/HP 869.- f
18.07.-22.07. Inselhüpfen in Ostfriesland
5 T/HP 698.- f
03.08.-16.08. Andrei special: Unglaubliches Rumänien
14 T/HP 1.498.- f
03.08.-07.08. Bregenzer Festspiele: TURANDOT
5 T/HP 599.- f
Kat. 1 Karten, Wellnesshotel
18.07.-22.07. Inselhüpfen in Ostfriesland
5 T/HP 698.- f
05.08.-08.08. Rosenberger Schlossfestspiele
4 T/HP 529.- f
Georges Bizet: CARMEN im Schlosspark
12.08.-14.08. Opernfestspiele in Verona: TURANDOT
4 T/HP 349.- f
20.08.-24.08. Radtour: Sternfahrt in Flandern
5 T/HP 675.- f
22.08.-26.08. Weinreise nach Südtirol
5 T/HP 489.- f
mit Begleitung eines Weinbauexperten
22.08.-26.08. Erneuerbare Energien an der Nordsee
5 T/HP 499.- f
28.08.-06.09. Badeurlaub an der Adria
10 T/VP 799.- f
TAGESFAHRTEN
Stuttgart: Stadtbummel o. Wilhelma o. MB-Museum
ab 29.- f
Besondere Fahrt ins Elsaß:
45.- f
Pferdekutschenfahrt, Wein & Gugelhupf, Flammenkuchen
08.06.
Konstanz + Friedrichshafen: Zeppelinmuseum,
Katameranfahrt
42.- f
12.06.
Rosenwahl auf der Insel Mainau, inkl. Eintritt
40.- f
16.06.
Landesgartenschau Öhringen – Landesseniorentag
38.- f
17.06.
Nostalgiefahrt in die Rothausheimat:
Sauschwänzlebahn & Brauereibesuch
59.- f
19.06.+02.07. Volksschauspiele Ötigheim: „Les Misérables“
49.- f
Viele weitere Termine in Ötigheim – fordern Sie unser Programm an
22.06.
Luino – italienischer Markt am Lago Maggiore
40.- f
24.+ 27.07. Abendvorstellung bei Basel Tattoo 2016
ab Kat. 3 129.- f
15.10.
SWR 4 Schlagernacht des Jahres in Stuttgart
ab Kat. 3 85.- f
30.10.
Peter Maffay & Tabaluga LIVE 2016,
Schleyer-Halle, Stuttgart
Kat. 2 109.- f
04.06.
07.06.
79341 Kenzingen * Karl-Benz-Str. 7 * Tel. 0 76 44/91 50-0, Fax 91 50 25
www.facebook.com/bustouristikschnell * E-mail: [email protected]
✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂
Motorrad Honda Rebell
Top Zustand, 125 cm, + Zubehör, € 1.200,Tel.: 0171 547 69 05
Online unter: schnapp.de/0219451
KAPITAL & UNTERNEHMEN
Kleine Werkstattgemein-
schaft sucht gewerbliche Schreiner/Holzhandwerker. Biete neue, helle ebenerdige
Halle, ca. 330 qm mit Rolltore, Maschinenpark und Sozialräume. Tel. 07641-933 119
Online unter: schnapp.de/0219202
Wir machen Urlaub
seit 27. 5. – 17. 6. 2016,
ab 20. 6. 2016 sind wir
gerne wieder für Sie da.
Dr. med. Karin Schilli
Fachärztin für Urologie
Medikamentöse Tumortherapie
Andrologie
Naturheilverfahren
Bahnhofstraße 16, 79189 Bad Krozingen
Telefon 0 76 33 - 8 30 87 80
www.dr-schilli.de, [email protected]
Kaufe alle Audi
auch ohne TÜV, viele KM,
Tel.: 015237150110,
Online unter: schnapp.de/0217591
Kaufe alle BMW
auch ohne TÜV, viele KM,
Tel.: 015237150110,
Online unter: schnapp.de/0217562
Ihr Kleinanzeigen-Coupon
Die ersten 98 Anschläge (3 Zeitungszeilen, 1. Zeile wird immer fett) kosten 5 Euro
Name
Vorname
Pro weitere 37 Anschläge (1 Zeile) 2,80 Euro
Straße
PLZ/Ort
Telefon
Bitte tragen Sie bei Vermietungs- und Immobilienanzeigen die Postleitzahl des Objektes hier ein:
Diese private Kleinanzeige soll in der nächsten Ausgabe
von „Der Sonntag“ unter folgender Rubrik erscheinen:
Gewerbliche Dienstleistungen werden nach
Millimetern berechnet!
■ Stellenangebote
■ Stellengesuche
■ Vermietungen
■ Mietgesuche
■ Immobilienverkäufe
■ Immobiliengesuche
■ Technik & Büro
■ Haus & Garten
■ Landwirtschaft
■ Tierwelt
* nur mit Chiffre
■ Chiffregebühr für Zusendung: 9 Euro
■ Für’s Kind
■ Auto & Mobiles
■ Hobby & Freizeit
■ Unterricht
■ Reise & Urlaub
■ Gesund & Fit
■ Events
■ Treffpunkt*
■ Fundgrube / Dies & Das
✂✂✂✂ ✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂
Tel. 0761-400069-60
stroeber.de
modisch
aktiv
Suche einen Pelzmantel oder
Jacke, zahle von 200,- bis 3000,-€ und ein
Tafelsilberbesteck.
Tel. 0163 867161 7 Herr Schulz
✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂✂
STRÖBER
Fabrikverkauf
Industriestraße 26
79194 Gundelfingen
Öffnungszeiten:
Mo.- Fr. 19.00 - 18.00 Uhr
Sa.
10.00 - 14.00 Uhr
Der Sonntag · 29. Mai 2016
Bitte buchen Sie die Insertionskosten von
meinem Konto ab:
Nutzen Sie Ihre Vorteile!
Ihre private Kleinanzeige im
gesamten Erscheinungsgebiet:
von Herbolzheim
bis Bad Säckingen
in einer Gesamtauflage von
rund 373 000 Exemplaren ...
... und das zu einem
günstigen Preis.
IBAN/Konto-Nr.
BIC/BLZ
Es gelten die AGB’s der Badischer Verlag GmbH & Co. KG in ihrer jeweils gültigen Fassung.
Anzeigenschluss jeweils Donnerstag bis 16.30 Uhr
So erreichen Sie uns:
Der Sonntag Verlags GmbH, Kleinanzeigen,
c/o Badische Zeitung, Lörracher Straße 3, 79115 Freiburg
Telefon 0800/22 24 22 40 1, Fax 0800/22 24 22 9,
Internet: www.der-sonntag.de
Datum
Unterschrift
Zugleich weisen wir unser Kreditinstitut an, die von der Badischer Verlag
GmbH & Co. KG auf unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Der Sonntag