HOMEBASE - Fonds Darstellende Künste eV

FÖRDERANTRAG
HOMEBASE –
Theater für die kommende Gesellschaft
WICHTIGE INFORMATIONEN
Bitte lesen Sie vor dem Ausfüllen des Antrags sorgfältig die auf der Homepage des Fonds Darstellende Künste
unter www.fonds-daku.de/homebase bereitgestellten Regularien zum Programm und prüfen Sie, ob Ihr geplantes
Projekt mit diesen Vorgaben kompatibel ist.
Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formular inklusive Anlagen (Ausführliche
Projektbeschreibung, Kosten- und Finanzierungsplan, Bestätigung(en) der Kofinanzierung) per Email an
[email protected] Bitte benutzen Sie für den Kosten- und Finanzierungsplan (KFP) ausschließlich die
auf unserer Homepage verfügbaren Muster. Einsendeschluss ist der 16. Juni 2016.
Projektnummer (wird vom Fonds Darstellende Künste ausgefüllt):
Antragsteller*in
Organisationsname:
Rechtsform:
Name der/des zeichnungsberechtigten Projektverantwortlichen:
Name der/des künstlerisch Projektverantwortlichen (falls abweichend):
ggf. weitere künstlerisch Projektverantwortliche:
Postadresse/Kontakt
Straße + Nummer:
PLZ, Ort:
Bundesland:
Telefon:
E-Mail:
Homepage: Bankverbindung
Name Kontoinhaber*in:
IBAN:
U
FÖRDERANTRAG
HOMEBASE –
Theater für die kommende Gesellschaft
ANGABEN ZUM PROJEKT
In welcher Kategorie wird ein Antrag auf Förderung gestellt?
Anbahnung und Recherche
Produktion
Projekttitel
Kurzdarstellung des Projekts
Bitte stellen Sie auf dieser Seite Ihr Projekt knapp und präzise mit maximal 2.000 Zeichen vor.
Schildern Sie die personelle und organisatorische Struktur sowie den Kerngedanken und die inhaltlichästhetischen Stärken Ihres geplanten Projektes.
Internet-Links zur Selbstdarstellung
Hier können Sie max. drei URLs angeben, die auf Text-, Foto- oder Videomaterial verweisen.
UU
FÖRDERANTRAG
HOMEBASE –
Theater für die kommende Gesellschaft
Ausführliche Projektbeschreibung
Zusätzlich zu der Kurzdarstellung senden Sie uns bitte als separates pdf-Dokument eine ausführliche
Projektbeschreibung mit max. 8.000 Zeichen für Anträge in der Kategorie „Anbahnung und Recherche“ bzw. max.
10.000 Zeichen in der Kategorie „Produktion“. Gehen Sie hier bitte auf Ihre Motivation, die Ziele und die erwarteten
Ergebnisse Ihres Projekts ein. Stellen Sie dar, wer an dem Projekt beteiligt ist, an welchen Orten es stattfinden wird,
welche Zielgruppen Sie wie erreichen möchten und in welcher Form Sie die Ergebnisse sichern wollen.
Zeitplan
Bitte geben Sie den geplanten Beginn und den Abschluss (spätestens 31. September 2017)
sowie im Falle einer Produktion die geplanten Aufführungsdaten- und orte Ihres Projekts an.
Kosten (analog des KFPs)
Ausgaben
Personalkosten:
Sachkosten:
Kosten für Öffentlichkeitsarbeit:
Sonstige Kosten:
Gesamtkosten des Projekts:
Einnahmen und Deckungsmittel
Eigenmittel bar:
gesicherte Drittmittel:
geplante Einnahmen/Drittmittel:
Hier beantragte Summe:
Ich versichere die Richtigkeit und Vollständigkeit der vorstehenden Angaben
sowie aller Angaben auf den beiliegenden Anlagen.
gez.
Ort, Datum
Unterschrift
U