LektorIn Informationssicherheit

In den Departments Applied Life Sciences, Bauen und Gestalten, Gesundheit, Public Sector,
Soziales und Technik bietet die FH Campus Wien über 50 Bachelor- und Masterstudiengänge
sowie Master- und Akademische Lehrgänge an. An der Schnittstelle zwischen den Disziplinen entsteht
Innovation in Lehre, Forschung und Praxis.
Wir erweitern unser Team im Fachbereich Risiko- und Sicherheitsmanagement und beginnend ab dem
Wintersemester 2015/16 für den Standort Wien 10 folgende
LektorIn Informationssicherheit
(nebenberuflich ca. 60 Lehreinheiten, geblockt)
Ihr Profil



Ausbildung auf universitärem Niveau
Langjährige praktische Erfahrung im Bereich Informationssicherheit
Erfahrung in Lehre und Didaktik
Ihr Aufgabenbereich

Lehrauftrag im Bachelor Integriertes Sicherheitsmanagement – die Lehrveranstaltungen sind Freitag
bis Sonntag und geblockt
Inhalte der Lehrveranstaltung






Einführung in die Informationssicherheit
Standards der Informationssicherheit (insbesondere ISO2700x und IT-Grundschutz)
Aufbau- und Ablaufprozesse der Informationssicherheit
Methoden des IT-Risikomanagements
Business Continuity Management
Erstellung von Informationssicherheits-Konzepten
Ihre Arbeitgeberin
Mit rund 5.000 Studierenden ist die FH Campus Wien eine der größten Fachhochschulen Österreichs. Wir
stehen dabei für hohe Qualität unserer Leistungen, verbunden mit dem Bekenntnis zur ständigen
Verbesserung. Wir sehen in unserem Team von motivierten und kundInnenorientierten MitarbeiterInnen
unsere wichtigste Ressource. Wir bieten flexible Arbeitszeiten, Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten (z.B. in unserer Campus Wien Academy), diverse Sozialleistungen (z.B. Restaurant „Da
Campo“ und Cafeteria „Campina“, MitarbeiterInnenrabatte, Gesundheitsförderprogramm „Campus Vital“,
etc.) sowie gelebtes Gender Mainstreaming und Diversity Management.
Für diese Position ist ein Bezahlung von 66 € brutto pro Lehrveranstaltungseinheit vorgesehen.
Ilse Kotratschek BSc freut sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf,
Anschreiben) unter Angabe der Referenz „LektorIn INFS“ per E-Mail an [email protected]