gruenderprofile6-102015 PDF

Übersicht über die prämierten Geschäftsideen
Science4Life Venture Cup 2015
Platz 6-10 in alphabetischer Reihenfolge
CVTec Cerebrovascular Technologies GmbH
Wien
Das Team: Karl Krista, Georg Mach, Roberto Plasenzotti, Thomas Ruhm, Camillo Sherif
Die Idee: Entwicklung von Software für Neurochirurgen zur Reduzierung von Komplikationen bei Gehirnoperationen.
Der Nutzen: Bisher mussten Ärzte die Verschlussrate von Gefäßmissbildungen im Hirn bei der Operation schätzen. Fehler dabei können zu
tödlichen Hirnblutungen führen. Mit CoilControl3D kann die Verschlussrate mittels 3D-Rekonstruktion genau und vollautomatisch direkt
während der OP gemessen werden. Ärzte und Patienten profitieren von der erhöhten Sicherheit und der Verringerung der Komplikationsrate.
PR Kontakt: Georg Mach, [email protected], Mobil: 0043-676-5750936
mediNiK GmbH i Gr.
Bremen
Das Team: Dr. rer. nat. Dipl. Biol. Ingo Grunwald, Priv.-Doz. Dr. med. Dr. med. univ. Arkadiusz Miernik, Dipl.-Ing. Manfred Peschka, Dr. rer.
nat. Dipl. Chem. Katharina Richter, Priv.‐Doz. Dr. med. Martin Schönthaler, Dipl. Kaufmann Harald Wenzel
Die Idee: Entwicklung eines Klebstoffs zur vollständigen Entfernung von Nierensteinfragmenten bei Minimalinvasiver Behandlungsmethode.
Der Nutzen: Um größere Nierensteine zu beseitigen, müssen diese zerkleinert werden. Mit der Verklebung der kleinen Restfragmente zu
greifbaren Stücken sind sie erstmals komplett entfernbar. Dadurch wird das Risiko der Neubildung von Nierensteinen reduziert. Durch die
einfache Integration in etablierte Behandlungsmethoden ist der Einsatz für Ärzte zeit- und kostensparend.
Pressekontakt: Dr. rer. nat. Dipl. Biol. Ingo Grunwald, [email protected], Tel.: 0421-2246630
PerformaNat GmbH
Berlin
Das Team: Hannah-Sophie Braun, Katharina Hille, Dr. Julia Rosendahl
Die Idee: Entwicklung von Futtermittelzusatzstoffen mit positiver Wirkung auf die Tiergesundheit. Das Leadprodukt PerformaNat-Cow erhöht
gezielt die Aufnahme von Nährstoffen und wirkt so prophylaktisch gegen verbreitete Krankheiten bei Milchkühen (z.B. Milchfieber).
Der Nutzen: Die Verbesserung der Tiergesundheit hat nicht nur einen positiven Einfluss auf das Tierwohl, sondern verlängert auch die
Nutzbarkeit der Tiere und steigert so die Gesamtlebensleistung. Durch die verbesserte Futterverwertung werden Futterkosten eingespart.
Pressekontakt: Hannah-Sophie Braun, [email protected], Mobil: 0174-3720727
SIGNATOPE
Reutlingen
Das Team: Dr. Thomas Joos, Hannes Planatscher, Dr. Oliver Pötz, Dr. Octavian Schatz
Die Idee: Entwicklung von Biomarker-Testverfahren zur frühzeitigen Erkennung von Nebenwirkungen bei der Medikamentenentwicklung,
insbesondere von Leber- und Nierenschädigung.
Der Nutzen: Diese Tests sind erstmals universell bei Mensch und Tier anwendbar. Sie sparen Zeit und Kosten bei der
Medikamentenentwicklung durch schnelle und zuverlässige Aussagen über Wirkung und Nebenwirkung. Dies erhöht die
Medikamentensicherheit für Patienten.
Pressekontakt: Dr. Oliver Pötz, [email protected], Mobil: 0151-46403616
Venneos GmbH
Stuttgart
Das Team: Dr. Tu Hoang, Jonas Lehmann, David Wehner, Dr. Ralf Zeitler
Die Idee: Halbleiterchip-basiertes Imaging System, das die Vorteile der Halbleitertechnologie zur Untersuchung von Zellen nutzt.
Der Nutzen: Die Technologie vereint die Vorteile optischer und elektrischer Technologien. Dadurch werden Experimente objektiver und bisher
unsichtbare Veränderungen von Zellen sichtbar. Die erste Produktgeneration richtet sich v.a. an Forscher der Tumorbiologie, Immunologie
und Pharmakologie sowie Unternehmen dieser Bereiche.
PR Kontakt: David Wehner, [email protected], Tel.: 0711-71530210
Ausführliche Informationen über die prämierten Geschäftsideen erhalten Sie auf Anfrage bei Science4Life e.V.
Pressekontakt: CfL CONSULTING, Dorothée Wischnewski , 06131 / 55 42 889, d.wis[email protected]