Evakuationsübung in der Litternahalle

Evakuationsübung in der Litternahalle
Am Donnerstag, 29. Oktober 2015 findet eine Evakuationsübung in der Litternahalle statt. Ziel dieser
Evakuation ist, das Zusammenspiel zwischen den verschiedenen Organisationen (Kantonspolizei,
Gemeindepolizei, Feuerwehr, Zivilschutz, Sanität, Samariter und den Sicherheitsleuten des EHC Visp) zu
beüben.
Der Lead obliegt der Kantonspolizei.
Die Strassen im Litternaquartier werden wie bei einem Eishockeyspiel gesperrt.
Das Programm sieht folgendermassen aus:
16.30 Uhr bis ca. 17.45 Uhr
18.00 Uhr
Tag der offenen Tür (organisiert durch den EHC Visp)
Evakuierung der Litternahalle
Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, an dieser Übung teilzunehmen.
Visp, 21. Oktober 2015
Gemeinde Visp