anlage zum techn. rundschreiben 2016 bau

1
ANLAGE ZUM TECHNISCHEN RUNDSCHREIBEN
-
Ergänzung unserer Ausstellungsbedingungen –
Sehr geehrte Ausstellerin,
sehr geehrter Aussteller,
die nachfolgenden Punkte sollen Ihnen die notwendigen Informationen
zur Ausstellung geben. Wir bitten Sie daher, diese Anlage eingehend
zu lesen. Vielen Dank !
1.
Öffnungszeiten der Messe
Donnerstag – Sonntag von 10.00 - 18.00 Uhr geöffnet.
Adresse: Messehalle im ehemaligen ModeCentrum/brandboxx, jetzt Trademart,
Bayernstraße 3, 30855 Langenhagen
Aus Sicherheitsgründen haben die Bewachungsorgane Anweisung, das Standpersonal jeweils
frühestens eine Stunde vor der offiziellen Öffnungszeit einzulassen.
Alle Stände sind während der gesamten Öffnungszeiten zu besetzen. Bitte weisen Sie Ihr
Standpersonal entsprechend an ! ( Gewerberechtliche Vorschrift )
2.
Aufbau Achtung nur 1 Tag !
Mittwoch,
27. Jan. 2016 von 08.00 – 18.00 Uhr
Vor dem Standaufbau melden sich bitte die entsprechenden Firmen im Büro der Ausstellungsleitung am
Eingang. Dort erhalten Sie den notwendigen Auf- und Abbauausweis sowie die notwendigen
Ausstellerausweise. Voraussetzung hierfür ist die vollständig ausgeglichene Rechnung.
Alle Stände müssen spätestens am Mittwoch, 27. Jan. 12.00 Uhr abgenommen, bezogen und bis 18.00
Uhr aufgebaut sein.
3.
Abbau
Sonntag,
Montag,
31. Jan. 2016 von 18.00 – 20.00 Uhr
01. Feb. 2016 von 08.00 – 13.00 Uhr
Hinweis für den Abbau
Für den Fall, dass am 01.02.2016 die Messehalle um 13 Uhr nicht geräumt sein sollte, wird dem Aussteller
ein Betrag in Höhe von 1.250,00 Euro netto in Rechnung gestellt.
4.
Technische Hinweise für den Aufbau
Die generelle Standhöhe beträgt *2,50 m. Die Stände sind durch weiße Systemwände *2,40 m
abgegrenzt. Kurzfristig nachzuordernde Systemwände sind vom Aussteller selbst bei der Fa. ASK
GmbH zu beantragen, und zu bezahlen (siehe Punkt 8).
Die Stände sind im eigenen Interesse entsprechend geschmackvoll und werkgerecht zu gestalten.
Achtung: In der Messehalle ist zum Verlegen von Teppichboden etc. nur SpezialDoppelklebeband zu verwenden. Die Stände sowie der Teppich-Hallenboden dürfen nur mit
rückstandsfreiem Band beklebt werden. Für Schäden haftet der Aussteller.
Deko-Stoffe und leicht brennbare Materialien müssen schwer entflammbar imprägniert werden, nach
DIN 4102. Ein Nachweis über die Schwerentflammbarkeit ist auf Anforderung den zuständigen
Behörden vorzulegen.
An jedem Stand ist ein Firmenschild mit komplett ausgeschriebenen Vor- und Zunamen,
Gesellschaftsform sowie Anschrift in deutlich lesbarer Form anzubringen.
Für die bezüglich der folgenden Punkte 7 und 8 zu vergebenden Leistungen bitten wir, die
beigefügten Auftragsformulare mit Ihrer Standnummer und Firmenanschrift versehen, möglichst
umgehend, an die entsprechenden Firmen zurückzusenden.
5.
W-Lan
Für W-Lan Anschluss melden Sie sich bitte bei der brandboxx, Asp. Herr Wespatat
Tel. 0511-97849882.
6.
2
Versicherung
Versicherungsmakler Hans-Georg Grosser, Georgplatz 9, 30159 Hannover, Tel.: 0511-32 52 77
7.
Stromanschluss
Glen Neuling Elektrotechnik, Am Wehr 7, 30974 Wennigsen, Tel: 05103-927714, Fax: 05103-927715,
e-mail: [email protected]
8.
Standgestaltung-Messezubehör
Rück- & Seitenwände: ASK GmbH, Marienstr. 42, 30171 Hannover
Kabinenbau, Blenden, Lichtschienen, Schilder, Teppichboden, Mietmöbel
Zink Messebau & Vertrieb, Steinbrinksweg 8, 31840 Hessisch-Oldendorf,
Tel.: 05152-61511, Fax: 05152-8063, E-Mail: [email protected]
9.
Paketsendungen und Frachtgut (Postanschrift)
Trend-MESSE Niedersachsen BAU
Halle / Stand
Messehalle / Trademart
Bayernstraße 3
Eingang über Bayernstr. gegenüber der Fa. Hempelmann
D - 30855 Langenhagen
Navigationseingabe
Hessenstr. 1
30855 Langenhagen
Während der Laufzeit der Ausstellung können Anlieferungen nur in der Zeit von 09.00-09.45 Uhr erfolgen.
10.
Behördliche Genehmigungen
Gewerbeamt Langenhagen, Marktplatz 1, 30853 Langenhagen, Tel.: 0511-73070
11.
Standreinigung – Abfallentsorgung
Die Standreinigung übernimmt jeder Aussteller eigenverantwortlich.
Der Abfall und alle Wertstoffe müssen wieder mitgenommen werden! Weisen Sie dementsprechend Ihr
Auf- und Abbauteam daraufhin!!!
12.
Quartierbeschaffung
Hannover Marketing & Tourismus GmbH, Prinzenstr. 6, 30159 Hannover, Tel.: 0511-12 34 55 55,
Fax: 0511 / 12 34 55 56, E-Mail: [email protected], www.hannover-tourismus.de
13.
Standpersonal
Sollten Sie zusätzliches Standpersonal benötigen, wenden Sie sich bitte an die Agentur für Arbeit
Hannover/Jobvermittlung, Brühlstr. 4, 30169 Hannover, Tel.: 0800-4555500
14.
Allgemeine Ordnung
a) Im gesamten Ausstellungsbereich hat die Ausstellungsleitung das Hausrecht. Den Anweisungen der
Ausstellungsleitung ist Folge zu leisten.
b) Während der genannten Öffnungszeiten sollten die Stände in Ihrem eigenen Interesse besetzt sein und
geeignete Fachkräfte zur Beratung der Besucher zur Verfügung stehen. Beim kurzfristigen Verlassen des
Standes informieren Sie bitte Ihren Nachbarn. Das Ansprechen von Besuchern, außerhalb des Standes
und auf dem Gang ist nicht gestattet. Weitere Werbeflächen bedürfen einer gesonderten Absprache und
werden berechnet. Schall- und Lichteffekte sowie Musikdarbietungen dürfen weder Nachbarstände noch
Besucher belästigen, stören oder behindern.
Für Musik-, Tondarbietungen etc. hat jeder Stand selbst die gegebenenfalls erforderliche Anmeldung bei
der jeweils zuständigen GEMA vorzunehmen.
c) Ausgestellte Maschinen u. Geräte müssen den einschlägigen Unfall-Verhütungsvorschriften entsprechen.
d) Der Aussteller ist nicht berechtigt, ohne Genehmigung der Ausstellungsleitung den zugewiesenen Stand
ganz oder teilweise Dritten zu überlassen.
In Ergänzung dieses Technischen Rundschreibens bitten wir um Beachtung der von Ihnen anerkannten
Ausstellungsbedingungen der Fa. Köhne Ausstellungen oHG. Eventuelle Änderungen behalten wir uns vor!
Eine allgemeine Aussage über den Verlauf sowie Tendenzen, Besucherzahlen, Umfrageergebnissen
etc. werden ausschließlich von der Ausstellungsleitung veröffentlicht. Durch ein gemeinschaftliches
Auftreten sichern wir uns den gemeinsamen Erfolg.
Wir wünschen Ihnen gute geschäftliche Erfolge und angenehme Tage in Langenhagen.
Mit freundlichen Grüßen
Köhne Ausstellungen OHG