BVM newsletter, 28. September 2015

BVM newsletter, 28. September 2015
Inhalt
1. Neuwahl der 12 BVM-Regionalleitungen endet am 2. Oktober
2. Save the date: 51. BVM-Kongress 2016
3. Der BVM auf der Messe „Research & Results“ am 28. und 29. Oktober 2015:
„Wir machen Sie schlauer!“
4. inbrief erscheint zur Research & Results
5. BVM-Seminare - das neue Seminarprogramm 2016
6. Neuer Blog-Beitrag
7. In Kürze stattfindende BVM-Veranstaltungen
1. Neuwahl der 12 BVM-Regionalleitungen endet am 2. Oktober
Alle drei Jahre sind die persönlichen BVM-Mitglieder aufgerufen, die Leitung ihrer
Regionalgruppe neu zu wählen. Die Regionalleiterinnen und Regionalleiter nehmen
innerhalb des BVM eine zentrale Mittlerfunktion zwischen der Verbandsspitze und
ihren Organen und der Basis ein. Noch bis zum 2. Oktober ist es möglich, an der
Briefwahl teilzunehmen.
mehr zur Regionalleiterwahl (BVM inbrief, Ausgabe April 2015, S. 50)
2. Save the date: 51. BVM-Kongress 2016
51. Kongress der Deutschen Marktforschung
Datum: 26.-27. April 2016
Veranstaltungsort: Hotel InterContinental Berlin
3. Der BVM auf der Messe „Research & Results“ am 28. und 29. Oktober 2015:
„Wir machen Sie schlauer!“
Wie jedes Jahr ist auch der BVM wieder auf der „Research & Results“ vertreten und
lädt die Messeteilnehmer herzlich an seinen Stand ein. Nutzen Sie die Gelegenheit,
Kollegen zu treffen, neue Kontakte zu knüpfen und sich über den BVM zu
informieren. Mit dem diesjährigen Messe-Slogan „Wir machen Sie schlauer!“ wirbt
der BVM für sein umfangreiches Angebot von praxisnahem Wissenstransfer. Dazu
werden bei einer Tombola drei Kongresstickets und eine kostenfreie
Seminarteilnahme verlost.
Sie finden uns an Stand 123 im MOC Veranstaltungscenter. Der Eintritt ist bei
vorheriger Online-Anmeldung kostenfrei.
4. inbrief erscheint zur Research & Results
Themen der aktuellen inbrief-Ausgabe:



Kongress-Nachlese mit einer thematischen Zusammenfassung, den
Gewinnern des Preises der Deutschen Marktforschung 2015, einem Beitrag
zur Keynote von Prof. Dr. Dr. Dr. Franz-Josef Radermacher und
Kongressimpressionen
Berichte von der BVM-Mitgliederversammlung, aus den Gremien,
Ergebnisse der Regionalleiterwahl mit Vorstellung der neuen Regionalleiter
Aktuelles zum Datenschutzbeauftragten
5. BVM-Seminare - das neue Seminarprogramm 2016
Das Seminarangebot 2016 beinhaltet 46 Seminare, die sich an Marktforscher und
Marketingexperten richten, von Grundlagenkursen über
Weiterbildungsveranstaltungen zu Themen wie Forschungsmethodik, angewandte
Marktforschung, Managementwissen und Recht.
Neu im Programm sind unter anderem Veranstaltungen zum Arbeitsrecht,
Vertragsrecht und den Aufgaben von betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Hinzu
kommt ein R-Grundkurs als Erweiterung unserer Statistikangebote und ein neues
Seminar zur Pharmamarktforschung. Das Seminarprogramm 2016 wird Ende
Oktober verschickt bzw. dann auf der BVM-Website abrufbar sein.
6. Neuer Blog-Beitrag: „Refugees Welcome - Marktforscher in der Pflicht“ von
Michael Schaaf, Associate Director bei at random international
zum BVM-Blog
7. In Kürze stattfindende BVM-Veranstaltungen
26. NEON-Plenum am 16. Oktober 2015 in Frankfurt am Main, mehr
BVM-Fachtagung am 27. November 2015 in Berlin, mehr
BVM-Regionalgruppenveranstaltungen, mehr
BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. - Bundesgeschäftsstelle
Friedrichstraße 187 * 10117 Berlin, Telefon +49-30-499074-20, Telefax +49-30-499074-21, [email protected]
Vorstand: Dr. Frank Knapp, Prof. Dr. Raimund Wildner, Claudia Dubrau, Joerg Ermert, Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Lehner,
Dr. Thomas Rodenhausen, Rainer Valentin, Geschäftsführerin: Ellen Didszus
Umsatzsteuer-ID gemäß § 27a UStG: DE152730677, Registernr.: VR 23878 Nz Amtsgericht Charlottenburg
Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Google+.
Bitte beachten Sie: Dies ist eine automatisch generierte und verschickte E-Mail. Bitte antworten Sie nicht
direkt auf diese Mail, sondern richten Sie Ihre Antworten, Nachfragen etc. an [email protected]
Informationen zur Mitgliedschaft im BVM | Zur BVM-Webseite | Registrierung „Mein BVM“ | Mailing abbestellen