Ofenpaprika, gefüllt mit Couscous und Champignons, dazu grüner

HelloFresh.de | [email protected]de
Leichter kochen,
besser essen!
K W 0 6 Teile Deine Bilder mit dem Hashtag #hellofreshgewinnspiel bei uns auf 2016
Ofenpaprika, gefüllt mit Couscous und Champignons,
dazu grüner Salat
Gefüllte Paprika sind immer etwas aufwendiger, mit
unserem Rezept hält es sich aber in Grenzen. Zudem lassen sie
sich gut vorbereiten und aufwärmen, wenn Du einmal mehr
Gäste erwartest. Und das Wichtigste ist - es schmeckt einfach
nur gut! Lass es Dir entsprechend schmecken!
Paprika, rot
Couscous
Champignons
Cheddar, rot, gerieben
Salatherz
Zwiebel
Pinienkerne
45 min.
Thymian / Schnittlauch / Petersilie
Joghurt,
Stufe 2
Zutaten in Deiner Box
Paprika, rot
Couscous 1) 15)
Champignons
Zwiebel
Thymian / Schnittlauch/
Petersilie
Cheddar, rot, gerieben 7)
Salatherz
Pinienkerne 15)
Joghurt 7)
2 Personen
2
150 g
150 g
1
15 g
4 Personen
4
300 g
300 g
2
30 g
100 g
1
10 g
150 g
200 g
2
20 g
300 g
Gut im Haus zu haben (bei 4 Personen Mengen verdoppeln) Butter, (Oliven-)Öl, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Zucker, Essig
Was zum Kochen gebraucht wird Backofen, Backpinsel, Auflaufform, großer Topf, kleine Pfanne, große Pfanne,
Sieb, Salatschüssel
Ggf. auch für andere Rezepte verwenden
Allergene
1) Gluten 7) Lactose
15) Kann Spuren von
Allergenen enthalten
Nährwerte pro Person
Kalorien: 772 kcal
Kohlenhydrate: 74 g
Fett: 37 g, Eiweiß: 32 g
Ballaststoffe: 11 g
1 Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorhei-
zen. Paprika waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen. Außen und
innen mit etwas Olivenöl einpinseln, mit der Öffnung nach oben in eine
feuerfeste, gefettete Auflaufform geben, mit ein wenig Salz und Pfeffer
bestreuen. Auf der mittleren Schiene im Ofen 8–10 Min. garen. In einem
großen Topf 200 ml Gemüsebrühe zubereiten, 100 ml Wasser zugeben.
Couscous, ½ EL Olivenöl, 1 TL Butter , Salz und Pfeffer einrühren, ca. 10
Min. zugedeckt ziehen lassen, bis der Couscous die Flüssigkeit aufgesogen hat, mehrfach umrühren.
2 Champignons putzen, klein schneiden. Zwiebel abziehen und wür-
feln. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob
hacken. In einer beschichteten Pfanne ½ EL Öl erwärmen, Zwiebel darin
2–3 Min. glasig andünsten. Champignons und Thymian zufügen und 4–6
Min. mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
3 Couscous mit einer Gabel auflockern. Champignons-Thymian-
Mischung und Großteil des Cheddar zugeben und vorsichtig miteinander vermischen. Auflaufform aus dem Ofen nehmen, Paprika mit
Couscous-Mischung füllen. Restlichen Cheddar darüber streuen,
restlichen Couscous drumherum verteilen. Auf dem höchsten Einschub
im Ofen 5–10 Min. fertig überbacken.
4 Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden.
Blätter vom Salatherz lösen, waschen und grob zerkleinern. In einer
Salatschüssel 2 ½ EL Olivenöl, 1 EL Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker
zu einem Dressing verrühren. Salatblätter und Schnittlauch mit Dressing
vermischen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und
grob hacken. In einer kleinen Pfanne ohne Fettzugabe Pinienkerne rösten. In einer Schüssel Joghurt mit etwas Salz und Pfeffer verrühren.
8
Gefüllte Ofenpaprika und Salat auf Tellern verteilen. Mit Pinienkernen und Petersilie bestreuen, mit ein wenig Joghurtsoße genießen!