als PDF

Pressemitteilung
Nr. 035/2016
Neue „Kopffrei“-Dunstabzugshaube von Miele überzeugt mit
bestmöglicher Energieeffizienz
Eine „Perle“ für die Küche
Gütersloh/Mailand, 15. März 2016. – Miele erweitert sein Sortiment
sogenannter Kopffrei-Dunstabzugshauben um die „Pearl“ – ein Modell
mit hohem Designanspruch und dimmbarer Ambiente-Beleuchtung.
Charakteristisches Merkmal der Kopffrei-Hauben ist ein schräg gestellter
Wrasenschirm, der auch groß gewachsenen Menschen Bewegungsfreiheit
beim Kochen gewährt. Bei der Pearl besteht dieser 90 Zentimeter breite
Wrasenschirm aus konkav gewölbtem Sicherheitsglas und ist im Farbton auf
die brillantweißen Einbaugeräte von Miele abgestimmt. Dieses Design kommt
besonders gut zur Geltung, wenn die in den Glasschirm integrierte AmbienteBeleuchtung eingeschaltet ist. Die Pearl wird damit zum optischen Mittelpunkt
in der Küche.
Auch technologisch spielt diese Dunstabzugshaube in der Spitzenklasse. Der
Eco-Motor von Miele ist leistungsstark und energieeffizient. Sparsam im
Verbrauch ist auch die LED-Lichtleiste, die den Kochbereich ausleuchtet.
Unter dem Strich verdient sich die Pearl damit ein A+ auf dem Energy Label,
was der besten Klassifizierung bei Dunstabzugshauben entspricht. Die Haube
verrichtet zudem ausgesprochen leise ihren Dienst und kann wahlweise als
Abluft- oder Umluftgerät betrieben werden. Abhängig von der Installation ist
kein zusätzlicher Haubenkamin erforderlich. Dies trifft im Umluftbetrieb zu und
wenn die Abluft direkt hinter der Haube ausgeblasen werden kann.
Ab Werk ist die Pearl mit der intelligenten Automatikfunktion [email protected] 2.0
ausgestattet: Während der Kunde sich dem Kochvergnügen widmet, „denkt“
die Dunstabzugshaube mit, passt die Saugleistung automatisch dem
tatsächlichen Kochgeschehen an und sorgt für ein angenehmes Raumklima.
Dazu übermittelt das Miele-Kochfeld – zur Auswahl stehen mehr als 30
verschiedene Typen – die Leistungseinstellungen per Funk an die Haube. Die
Installation von [email protected] 2.0 ist einfach: Der Dunstabzugshaube liegt ein
Funkstick bei, der in das Kochfeld gesteckt wird. Bei Bedarf kann die Haube
auch per Fernbedienung (nachkaufbares Zubehör) gesteuert werden.
>>>
Pressemitteilung
Nr. 035/2016 _ Seite 2
(279 Wörter, 2.142 Zeichen inkl. Leerzeichen)
Medienkontakt:
Michael Prempert
Telefon: +49 (0)5241/89-1957
E-Mail: [email protected]
Über das Unternehmen: Miele ist der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten
für die Produktbereiche Kochen, Backen, Dampfgaren, Kühlen/Gefrieren, Kaffeezubereitung,
Geschirrspülen, Wäsche- sowie Bodenpflege. Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen
und Wäschetrockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs-, Desinfektions- und
Sterilisationsgeräte für medizinische Einrichtungen und Laboratorien („Miele Professional“).
Das 1899 gegründete Unternehmen unterhält acht Produktionsstandorte in Deutschland sowie
je ein Werk in Österreich, Tschechien, China und Rumänien. Der Umsatz betrug im
Geschäftsjahr 2014/15 rund 3,5 Milliarden Euro, wovon etwa 70 Prozent außerhalb
Deutschlands erzielt werden. In fast 100 Ländern ist Miele mit eigenen Vertriebsgesellschaften
oder über Importeure vertreten. Weltweit beschäftigt das in vierter Generation familiengeführte
Unternehmen 17.740 Menschen, 10.350 davon in Deutschland. Der Hauptsitz des
Unternehmens ist Gütersloh in Westfalen.
Zu diesem Text gibt es zwei Fotos
Foto 1: Mit ihrer stufenlos dimmbaren Ambiente-Beleuchtung rückt die Pearl
jede Küche ins rechte Licht. Die Miele-Dunstabzugshaube überzeugt zudem
mit einem geringen Energieverbrauch. (Foto: Miele)
Foto 2: Für großgewachsene Menschen erweist sich die Dunstabzugshaube
Pearl von Miele als sehr praktisch, weil der Wrasenschirm schräg gestellt ist.
(Foto: Miele)
Download Text und Fotos: www.miele-presse.de
Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/Miele_Presse