PERGAMENT SCHMUCK

PERGAMENT
SCHMUCK
Hilde Janich
Wenn ich Stücke erfinde, sind sie zunächst oft wie Lebewesen für mich.
Ich spüre regelrecht ihren Atem, ihr Pulsieren und ihre Bereitschaft sich zu wandeln,
mir ihre verschiedenen Gesichter oder Facetten zu zeigen.
Ausstellungskatalog 2004, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, Hilde Janich
Pergament Schmuck · Hilde Janich · Waldsaum 23 · 45134 Essen · Tel.: 0201/4306518 · Fax: 0201/4306618 · E-Mail: [email protected] · www.hilde-janich.de
PERGAMENT
SCHMUCK
Hilde Janich
Pergamentkette kurz
weiß - ungefärbt - gold
Zuchtperlen weiß
Preis: 280 Euro
Pergamentkette halbgefüllt
frühlingsfarben
Zuchtperlen apricot
Korallkügelchen hell
Preis: 355 Euro
Pergamentkette lang
lilatönig / orange-transparent
Zuchtperlen und -perlchen weiß
Preis: 520 Euro
Ohrhänger
kleine Kreise herbstfarben
5 Elemente und „Happy Ends“
Korallkugeln rot
Kugelstecker Silber 925er
Preis: 140 Euro
Tropfen schwarz
6 Elemente
Karneolkugeln
Kugelstecker Silber 925er
Preis: 140 Euro
Pergament Schmuck · Hilde Janich · Waldsaum 23 · 45134 Essen · Tel.: 0201/4306518 · Fax: 0201/4306618 · E-Mail: in[email protected] · www.hilde-janich.de
PERGAMENT
SCHMUCK
Hilde Janich
Parameter für die Pergamentcolliers
(Grundsätzlich Wissenswertes zur Angemessenheit in der
Umgehens- und Trageweise)
Das grundsätzliche Motto für den Pergamentschmuck
(seit 1992!) lautet: „Zart, aber zäh!“
Die Ketten, die so filigran und zerbrechlich wirken, sind
doch sehr WIDERSTANDSFÄHIG bzw. handfest. Man kann
sie ohne Scheu knubbeln und dehnen! (Aber knicken darf
man sie natürlich nicht!)
Auch beim Tragen unter dem Pelzmantel oder beim Umlegen des Autogurtes sind normalerweise keine besonderen
Bedenken bzw. Vorkehrungen vonnöten.
Die Ketten sind gefertigt aus dem organischen Material
PERGAMENT, das ist eigentlich „das Material des Buchbinders“. Alte Bibelbände z.B. sind in Pergament eingefasst
bzw. eingebunden. Und so ist es auch in der Antike eines
der ersten Materialien bzw. Grundlagen für den Schriftverkehr gewesen (benannt nach der Stadt Pergamon), das das
altbekannte Papyrus abgelöst hat.
Die in den Colliers verwendeten gefärbten NYLONFÄDEN
sind äußerst reißfest. Die jeweils GEFÄRBTEN PERGAMENT-ELEMENTE sind mit wasserunlöslicher Farbe gefärbt, sodass ein Ausbleichen der Farbigkeit unter normalen Bedingungen nicht zu erwarten ist. Selbst stärkere und
länger anhaltende Sonneneinwirkung wird keinen Einfluss
auf die Farbigkeit des Colliers nehmen.
Bei den in den Colliers eingearbeiteten Perlen handelt es sich
um Süßwasser-Zuchtperlen (weiße bzw. apricotfarbene).
Vor FEUCHTIGKEIT muss das Pergamentcollier allerdings
grundsätzlich geschützt werden! (Die einzelnen Elemente
können ansonsten sowohl ihre Form- als auch Farbgebung
verlieren!).
Das bedeutet: NICHT tragen...
· bei Regen nur geschützt vor direktem Wasserkontakt
· beim Duschen, Waschen oder Spülen
· bei extremen körperlichen Hitze- oder
Schweißausbrüchen
· bei ungewöhnlich hoher Luftfeuchtigkeit
Pergament Schmuck · Hilde Janich · Waldsaum 23 · 45134 Essen · Tel.: 0201/4306518 · Fax: 0201/4306618 · E-Mail: [email protected] · www.hilde-janich.de