PDF vMall: Datenschutz & Cookies

DATENSCHUTZRICHTLINIE UND INFORMATIONEN ÜBER COOKIES
Diese Datenschutzrichtlinie regelt die Erhebung, Speicherung und Nutzung von personenbezogenen
Daten (worunter alle Informationen zu verstehen sind, anhand derer Sie persönlich identifizierbar sind,
insbesondere: Ihr Name, Rechnungsadresse oder Adresse der Zahlungskarte, Versandanschrift,
Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Browser-Agent und Browser-Sprache) (in dieser Richtlinie
gemeinsam als „personenbezogene Daten“ bezeichnet), die über die Website www.vmall.eu/de (die
„Website“) erhoben wurden. Sie finden hier Detailangaben über die von Ihnen erhobenen
personenbezogenen Daten, über die Art ihrer Nutzung und über Ihre Rechte in Bezug auf die
personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert sind.
Mit dem Wort „Sie“ und den grammatikalischen Ableitungen davon werden Sie als Benutzer der
Website bezeichnet. Mit dem Wort „wir“ und den grammatikalischen Ableitungen davon wird
Expansys UK Limited bezeichnet.
Wir sind gemäß dem Datenschutzgesetz 1998 registriert und haben das Büro des Datenbeauftragten
über unsere Datenverarbeitungsaktivitäten mit der Meldungsnummer Z5528632 benachrichtigt.
Die Website wird von uns unter Lizenz von Huawei Technologies (Niederlande) BV („Huawei“)
betrieben. Wir sind der Datenverantwortliche in Bezug auf alle personenbezogenen Daten über Sie auf
der Website.
Huawei darf Ihre personenbezogenen Daten nur entsprechend dieser
Datenschutzrichtlinie nutzen, wenn Sie Ihr ausdrückliches Einverständnis erteilt haben.
Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns
per E-Mail unter [email protected] Wenn Sie keine Bestätigung Ihrer Anfrage erhalten oder
Ihre Anfrage nicht zufriedenstellend beantwortet wird, kontaktieren Sie bitte [email protected] per
E-Mail oder telefonisch unter 0800 724 3106.
Erhebung und Nutzung von Daten
Personenbezogene Daten werden an verschiedenen Stellen der Website erhoben, unter anderem im
Bestellformular für Produkte bzw. Dienstleistungen oder bei der Registrierung für ein Konto (siehe
weiter unten). Sie müssen bestimmte Informationen (wie Name, Anschrift, E-Mail Adresse,
Telefonnummer und Versandadresse) und Finanzinformationen (wie Kreditkartennummer,
Ablaufdatum, CVC-Nummer) angeben, wenn Sie eine Bestellung aufgeben. Wenn es zu Problemen bei
der Verarbeitung einer Bestellung kommt, können die personenbezogenen Daten von uns verwendet
werden, um Sie zu kontaktieren. Wir können Kopien der Korrespondenz mit Ihnen aufbewahren.
Wir und Huawei können personenbezogene Daten nutzen, um Ihnen einen personenbezogenen
Service zu bieten, der auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.
Folgende personenbezogene Daten
•
•
•
•
•
•
•
Name
Verrechnungsadresse, Adresse der Zahlungskarte
Versandadresse
Telefonnummer
E-Mail-Adresse
IP-Adresse
Browser-Agent
•
Browser-Sprache
Darüber hinaus erheben wir verschiedene technische Daten, die ebenfalls als personenbezogene Daten
angesehen werden müssen, weil wir sie in den meisten Fällen mit Ihnen in Verbindung bringen können.
Die technischen Daten, die wir während Ihres Besuchs der Website erheben, werden nachstehend
bezeichnet und erklärt.
Ihre personenbezogenen Daten können von uns bzw. Huawei für folgende Zwecke verwendet werden:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Marketingaktionen, sofern diese während des Vorgangs „Zur Kasse gehen“ oder bei der
Anmeldung für das Konto akzeptiert wurden
Verarbeitung von Bestellungen, die von Ihnen aufgegeben werden, bzw. Bereitstellung von
Waren und Dienstleistungen
Überwachung, Entwicklung und Verbesserung der Website, der Dienstleistungen und ihrer
Erfahrung
Sicherstellung, dass Inhalte von der Website auf die beste Art für Sie und Ihren Computer
präsentiert werden
Erfüllung unserer Pflichten aufgrund von Verträgen, die von Ihnen und uns abgeschlossen
wurden
Ermöglichen Ihrer Teilnahme an interaktiven Funktionen der Webseite, sofern Sie dies
wünschen
Schutz und Sicherheit der Website
Verarbeitung und Abwicklung von Beschwerden oder Anfragen, die von Ihnen oder über Sie
gestellt werden
Ermittlungen bei einer vermuteten Verletzung der Geschäftsbedingungen in Bezug auf Ihre
Nutzung der Website oder die Verletzung anderer Geschäftsbedingungen in Bezug auf Sie
sowie die Überwachung der Einhaltung von Vorschriften, unter anderem in Form der Prüfung
von in der Website eingestellten Beiträgen oder durch Nutzung von StichwortÜberwachungsprogrammen, um unangemessenes Nutzungsverhalten zu ermitteln
Für den Fall, dass Sie einen Preis gewonnen haben, Übergabe des Preises und
Veröffentlichung oder Bereitstellung einer Liste von Preisgewinnern
Gelegentlich können wir bzw. Huawei Prüfungen gegen Betrugshandlungen, Kreditüberprüfungen oder
Sicherheitsüberprüfungen durchführen und erhalten dabei Informationen von Gatekeeper, Fianet oder
3DS Secure, die den bereits über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten hinzugefügt werden,
damit die Waren und Dienstleistungen bereitgestellt und Kredit-, Betrugs- oder Sicherheitsrisiken
bewertet werden können. Wir werden dies nicht tun, wenn Sie nicht Ihr ausdrückliches Einverständnis
erteilt haben.
Mein Konto
Wenn Sie sich dafür entscheiden, ein Konto über die Website zu eröffnen, werden Sie zu einem
Mitglied von www.vmall.eu/de („Mitglied“).
Dafür gilt dieselbe Datenschutzrichtlinie. Wir können aber zusätzliche Informationen abfragen, unter
anderem eine zusätzliche Versandadresse bzw. die Details für die Debit- oder Kreditkarte, die Sie für
zukünftige Käufe verwenden möchten.
Nachdem Sie auf der Website ein Konto eingerichtet haben, senden wir Ihnen eine Begrüßung-E-Mail,
Ihr Kennwort und Ihren Benutzernamen. Sie erklären Ihr Einverständnis, dass wir Ihnen E-Mails über
unsere Produkte, Dienstleistungen, Sonderangebote und einen Newsletter senden dürfen.
Mitglieder können diese E-Mails zum Zeitpunkt der Registrierung oder durch eine E-Mail an [email protected] mit dem Wort „unsubscribe“ im Betreff abbestellen.
Cookies und andere ähnliche Verfahren
Wir können Informationen über Ihre allgemeine Nutzung des Internets erhalten, indem wir eine
Cookie-Datei verwenden, die auf der Festplatte Ihres Computers oder ähnlichen Geräten gespeichert
wird. Cookies enthalten geringe Mengen von Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers
übertragen werden. Sie helfen uns bei der Verbesserung der Website und bei der Bereitstellung eines
besseren und personalisierteren Services. Auf der folgenden Website können Sie feststellen und
prüfen, welche Cookies von Drittanbietern derzeit auf Ihrem Gerät oder in Ihrem Browser zur
Verfolgung und ein auf das Verhalten abgestimmtes Online-Marketing installiert sind:
http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
Durch Nutzung dieser Website können Sie auch die Erhebung und Nutzung von Daten für
Werbezwecke durch bestimmte Drittanbieter mit Wirkung für die Zukunft durch einen einfachen Klick
sperren.
Cookies, die für den Betrieb der Website unbedingt notwendig sind:
Einige der eingesetzten Cookies sind für den Betrieb von Teilen der Website unbedingt nötig und
wurden bereits gesetzt. Diese sind unbedingt nötig, um den Verkauf von Produkten zu ermöglichen, die
von Ihnen angefordert werden, und die Website kann ohne sie nicht bestimmungsgemäß
funktionieren. Wir können beispielsweise Cookies verwenden, um elektronische Verrechnungsdienste
zu nutzen oder Produkte in einem elektronischen Einkaufskorb zu speichern, während Sie verschiedene
Seiten der Website durchsuchen, bzw. damit die Informationen zwischen Ihren Besuchen der Website
gespeichert bleiben.
Andere Nutzungsmöglichkeiten für Cookies (sofern Sie dieser Nutzung zugestimmt haben):
Wenn Sie zustimmen, verwenden wir auch Cookies und andere ähnliche Verfahren, um anonyme
Sammelstatistiken zu erstellen, die es uns und Huawei ermöglichen, zu verstehen, wie Benutzer die
Website verwenden, und uns sowie Huawei unterstützen, die Struktur der Website zu verbessern.
Cookies und andere solche Verfahren werden benutzt, um zu verstehen, wer welche Seiten und
Werbeanzeigen auf der Website angesehen hat, um zu ermitteln, wie häufig bestimmte Seiten und
Werbeanzeigen aufgerufen werden und festzustellen, welche Bereiche der Website besonders beliebt
sind, und allgemein, um die Nutzung der Website zu überwachen.
Wenn Sie Ihr Einverständnis dazu geben, können Cookies und andere solche Verfahren für folgende
Zwecke benutzt werden:
•
•
•
•
•
Ihnen die Möglichkeit zu verschaffen, Informationen über mehrere Seiten der Website
mitzunehmen und die mehrfache Eingabe von Informationen zu vermeiden
Innerhalb der Registrierung Ihnen die Möglichkeit zum Speichern von Informationen zu geben
Sie als unverwechselbaren Besucher zu erkennen, wenn Sie zur Website zurückkehren, und
Inhalte bzw. Werbeanzeigen so anzupassen, dass sie auf Ihre Interessen angepasst sind und
vermieden wird, dass dieselben Werbeanzeigen wiederholt angezeigt werden
Die Inhalte an Sie anzupassen, Sie mit Namen zu begrüßen und Ihre Präferenzen einzuhalten
(beispielsweise ihre Wahl der Sprache oder Region)
Suchvorgänge zu beschleunigen
•
Im Rahmen von Umfragen dafür zu sorgen, dass Sie nicht mehrfach aufgefordert werden,
einen Fragebogen auszufüllen, insbesondere, wenn Sie ihn bereits ausgefüllt haben
Details dieser Cookies werden in der nachstehenden Tabelle angeführt:
Name des Cookies
Zweck
Benutzt für
Expansys
Warenkorb
Notwendige
Funktion
_msuuid_?
Sitzung
Notwendige
Funktion
__utma, __utmb, __utmc,
__utmx, __utmxx,
__utmz
Diese Cookies aktivieren die Funktion von
Google Analytics, womit Ihre Aktivitäten
verfolgt werden und die Verbesserung
der Website und Ihrer Benutzererfahrung
ermöglicht wird.
Benutzererfahrung
Andere Cookies, die nicht unserer Kontrolle unterliegen:
Wie viele andere Unternehmen nutzen wir Google Analytics, einen Service für Web-Analysen, der von
Google, Inc.(„Google“) bereitgestellt wird. Web-Analyseservices setzen eine Reihe von Cookies für den
Betreiber dieser Website, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten und uns folgende
Aktivitäten zu ermöglichen (keine erschöpfende Aufzählung): Die von Google Analytics gesammelten
Daten können mit anderen Google-Daten nicht vermischt werden.
•
Verfolgen der Anzahl der Besucher einer Website
•
Überwachen der Anzahl der Benutzer der Website zu einem gegebenen Zeitpunkt
•
Analyse beliebter Inhalte auf der Website
Die vom Google Analytics-Cookie generierten Daten über Ihre Nutzung dieser Website werden nicht
direkt auf einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert, da wir die IPAnonymisierung von Google Analytics aktiviert haben. Ihre IP-Adresse wird daher von Google innerhalb
der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder anderen Ländern, die von der Vereinbarung mit
dem europäischen Wirtschaftsraum erfasst sind, zuerst gekürzt. Nur in außergewöhnlichen Fällen wird
die vollständige IP-Adresse auf einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Sie
können die Übertragung von Daten, die durch das Cookie generiert werden und ihre Nutzung der
Website (einschließlich ihrer IP-Adresse), an Google und die Verarbeitung dieser Daten durch Google
verhindern, indem Sie ein Browser-Plugin von dieser Adresse herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Über Google Analytics wird auf der Basis Ihres Verhaltens auf unserer Website ein mit einem
Pseudonym versehenes Benutzerprofil erstellt. Die hier erhobenen Daten werden nicht mit anderen
Daten über Sie vermengt und an Drittanbieter nicht weitergegeben. Diese Daten werden auch nicht
außerhalb der EU übertragen.
Hier können Sie weitere Informationen über Google Analytics abrufen:
http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
IP-Adresse
Google Analytics und andere Verfahren, die dieser Datenschutzrichtlinie genannt werden, benutzen
Ihre IP-Adresse. Die IP-Adresse ist eine weltweit einmalige Folge von Ziffern, die Ihnen von Ihrem
Internet-Service-Provider zugeteilt wird. In der derzeit am weitesten verbreiteten Form (IPv4) besteht
die IP-Adresse aus vier Gruppen von Ziffern, die durch Punkte getrennt sind. In den meisten Fällen
haben Sie keine permanente IP-Adresse, sondern sie wird Ihnen von Ihrem Internet-Service-Provider
zugeteilt (sogenannte „dynamische IP-Adresse“). Bei einer permanent zugewiesenen IP-Adresse
(sogenannte „statische IP-Adresse“) ist eine klare Zuordnung von Benutzerdaten leichter möglich, da
sich die Adresse nicht verändert.
Browser-Einstellungen:
Die meisten Internet-Browser sind automatisch darauf eingestellt, Cookies zu akzeptieren. Sie können
aber Ihren Browser anweisen, ein Cookie abzuweisen oder zu zeigen, wo ein Cookie eingerichtet
wurde. Bestimmte Dienste werden nur aktiviert, wenn ein Cookie vorhanden ist. Wenn Sie sich
entscheiden, Cookies abzulehnen, sind vielleicht bestimmte Funktionen dieser Website für Sie nicht
verfügbar.
Firefox
Wenn Sie Cookies löschen möchten, wählen Sie -> Optionen -> Datenschutz -> und entfernen Sie die
einzelnen Cookies oder Ihr gesamtes Profil.
Wenn Sie Cookies blockieren möchten, wählen Sie -> Optionen -> Datenschutz -> „Verlauf“ unter
„Benutzerdefinierte Einstellungen für“ -> „Immer privaten Modus verwenden“ und deaktivieren Sie das
Kontrollkästchen „Cookies erstellen für besuchte Seiten".
Internet Explorer
Um Cookies zu löschen, wählen Sie -> Internetoptionen -> Allgemein -> Löschen -> Cookies -> Löschen.
Um Cookies zu sperren, wählen Sie -> Internetoptionen -> Datenschutz -> Schieben Sie den Regler ganz
nach oben. Auf diese Weise werden alle Cookies blockiert. -> Klicken Sie auf OK.
Google Chrome
Um Cookies zu löschen, klicken Sie auf -> Browser-Daten löschen -> Tools -> Cookies und andere
Website-Daten löschen -> Browser-Daten löschen.
Um Cookies zu sperren, wählen Sie -> Einstellungen -> Erweiterte Optionen anzeigen ->
Inhaltseinstellungen -> „Speichern von Daten für alle Websites blockieren“ und „Cookies und WebsiteDaten blockieren für Werbeanbieter“ -> OK.
Safari
Um Cookies zu löschen, wählen Sie -> Einstellungen -> Sicherheit -> Klicken Sie auf „Cookies anzeigen“.
Sie können Cookies auch nur aus einer Domäne löschen oder alle Cookies entfernen.
Um Cookies zu blockieren, wählen Sie -> Einstellungen -> Sicherheit -> Klicken Sie bei „Cookies
akzeptieren“ auf „Nie“.
Gerät-Fingerabdruck
Um das Gerät zu erkennen, das Sie verwenden, um die Website zu besuchen, nutzen wir eine Technik,
die als „Gerät-Fingerabdruck“ bezeichnet wird. Fingerabdrücke können verwendet werden, um ihr
Gerät insgesamt oder teilweise zu identifizieren, auch wenn Cookies ausgeschaltet sind.
Protokolldateien
Wie die meisten Standard-Website-Server verwenden wir Protokolldateien. Dazu gehören IP-Adressen
(Internetprotokoll-Adressen), Browser Typ, Internet-Service-Provider (ISP), verweisende Seiten und
Ausstiegsseiten, Plattformtyp, Datums- und Zeitstempel, Anzahl der Klicks zur Analyse der Trends,
Verwaltung der Website, Verfolgung der Bewegungen des Benutzers und Sammlung von umfassenden
demografischen Informationen für die Auswertung. Wir nutzen ein Verfolgungsverfahren namens
Webtrends, das die Analyse von Benutzerbewegungen mithilfe von Protokolldateien durchführt.
Kinder
Wir erheben nicht bewusst Informationen von nicht überwachten Kindern unter 18 Jahren. Wenn Sie
unter 18 Jahre alt sind, dürfen Sie diese Website nur verwenden, wenn Sie die Zustimmung der Eltern
oder des Vormunds haben.
Kommunikationen von der Website
Marketing-E-Mails und Newsletter
Wenn von Ihnen verlangt, und nur dann, kann Huawei:


Ihnen Informationen über bestehende und neue Services sowie Sonderangebote von Huawei
per E-Mail, Telefon oder Post übersenden und
Ihnen Informationen über verbundene Produkte oder Dienstleistungen von ausgewählten
Dritten, die für Sie vielleicht von Interesse sind, per E-Mail, Telefon oder Post übersenden.
Wenn Sie zustimmen, dass Huawei Ihnen Marketinginformationen übersendet, können Sie dies zu
einem späteren Zeitpunkt jederzeit zurückziehen. Um den Empfang solcher Mitteilungen
abzubestellen, können Sie die Funktion verwenden, die in solchen Mitteilungen enthalten ist.
Serviceankündigungen
Manchmal ist es erforderlich, Ihnen Mitteilungen über die Servicebereitstellung zu übersenden. Dies
gilt beispielsweise, wenn der Service aufgrund von Wartungsarbeiten vorübergehend ausgesetzt wird.
Grundsätzlich können Sie diese Art von Mitteilungen nicht abbestellen, aber Sie können Ihr Konto
deaktivieren, damit Sie sie nicht mehr erhalten. Diese Mitteilungen sind von ihrer Art her keine
Werbemitteilungen.
Kundendienst
Wir kontaktieren Sie, um Dienste bereitzustellen, die Sie angefordert haben, und in Bezug auf
Probleme im Zusammenhang mit Ihrem Konto. Die Kommunikation erfolgt über E-Mail oder Telefon.
Weitergabe
Haftungsausschluss
Wir und Huawei sind gegebenenfalls verpflichtet, personenbezogene Daten an die Polizei,
Regulierungsbehörden oder Rechtsberater im Zusammenhang mit behaupteten Straftatbeständen
oder vermuteten Verletzungen der Geschäftsbedingungen, die für Ihre Nutzung unserer Website
gelten, bzw. für die Verletzung anderer Geschäftsbedingungen im Zusammenhang mit Ihnen
weiterzugeben, sofern dies kraft Gesetzes oder zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten bei
Rechtsverfolgungsakten, einem Gerichtsbeschluss oder einem gerichtlichen Verfahren, das über die
Website abgewickelt wird, erforderlich ist.
Wir und Huawei geben auch Konto- und andere
personenbezogene Daten frei, wenn wir bzw. Huawei der Ansicht sind, dass die Freigabe geeignet ist,
um Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder anzuwenden, sowie um unsere Rechte, unser
Eigentum, unsere Sicherheit und die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Huawei bzw.
anderer Benutzer der Website oder dritter Personen zu schützen.
Dies umfasst auch den Austausch von Informationen mit Huawei.
Sammeldaten (ohne Identifizierbarkeit von Personen)
Wir können demografische Sammeldaten an unsere Partner, Werbekunden und Huawei weitergeben.
Wir können beispielsweise an unsere Lieferanten Details über die Anzahl der Benutzer weitergeben,
die sich die Produkte unserer Lieferanten ansehen oder kaufen, oder die Anzahl von Klicks, die von
Websites unserer Lieferanten kommen. Damit ist eine Personenidentifizierung nicht möglich.
Zwischenhändler
Für den Zweck der Autorisierung von Kredit-/Debitkarten übergeben wir Ihre Kartendaten an ein
Zahlungsportal, um es unserer Bank zu ermöglichen, die Zahlung von dieser Karte abzubuchen.
Um Ihre Bestellung oder ihr Paket zustellen zu können, übergeben wir Ihren Namen und Ihre Adresse
an einen Zustelldienst. Diese Unternehmen bewahren Daten identifizierbarer Personen nicht für
Nebenzwecke auf, geben sie nicht weiter, speichern sie nicht und nutzen sie nicht.
Kreditauskunftsunternehmen
Wir und Huawei können Ihren Namen und Ihre Anschrift an Kreditauskunftsunternehmen weitergeben,
um in Bezug auf eine Bestellung Sicherheitsüberprüfungen für Betrugs- oder Kreditrisiken
durchzuführen. Kreditauskunftsunternehmen arbeiten innerhalb der Europäischen Union. Die
Leistungen werden von Fianet, 3DS Secure und Gatekeeper erbracht.
Geschäftliche Transaktionen
Sollten für uns oder Huawei geschäftliche Transaktionen vorgenommen werden, beispielsweise eine
Fusion, die Übernahme durch ein anderes Unternehmen oder Verkauf der Gesellschaftsanteile
insgesamt oder zum Teil („Geschäftliche Transaktion“), können Ihre personenbezogenen Daten –
vollständig anonymisiert – dem potenziellen Verkäufer oder Käufer des Unternehmens oder der
Unternehmensanteile übergeben werden und sind in den meisten Fällen Teil des Unternehmens oder
der Vermögensbestandteile, die übertragen werden. Sie werden über eine gut sichtbare Mitteilung auf
der Website mindestens 30 Tage vor der Durchführung der geschäftlichen Transaktion darüber
informiert.
Ende Ihrer Vereinbarungen mit Huawei
Sollten wir den Betrieb der Website für Huawei einstellen, kann Huawei von uns verlangen, eine Kopie
Ihrer personenbezogenen Daten zu übergeben, damit die Website fortgeführt werden kann.
Sofern nicht eine neuerliche Zustimmung in einer neuen Datenschutzrichtlinie erfolgt, ist Huawei nur
berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten für dieselben Zwecke wie in dieser Datenschutzrichtlinie
ausgeführt, zu verarbeiten.
Speicherung
Die über Sie erhobenen Daten werden von uns auf Servern im Europäischen Wirtschaftsraum
gespeichert.
Die über Sie erhobenen Zahlungsdaten werden an Braintree, einen Unternehmensbereich von PayPal
Inc („Braintree“) übertragen und an einem Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums
gespeichert. Braintree hält die Grundsätze nach dem Safe Harbor-Abkommen zwischen der USA und
der EU sowie des Safe Harbor-Abkommens zwischen den USA und der Schweiz ein, die vom
Handelsministerium der USA bezüglich der Übertragung von personenbezogenen Daten aus der
Europäischen Union oder der Schweiz in die USA veröffentlicht wurden.
Um weitere Informationen über das Safe Harbor-Programm zu erhalten und die Safe HarborZertifizierung von Braintree abzurufen, besuchen Sie die Website http://www.export.gov/safeharbor/.
Links
Die Website enthält Links zu anderen Websites. Beachten Sie bitte, dass wir für die
Datenschutzpraktiken dieser anderen Websites nicht verantwortlich sind. Diese Datenschutzrichtlinien
gelten ausschließlich für Informationen, die auf dieser Website erhoben werden.
Umfragen und Wettbewerbe
Gelegentlich fragen wir und Huawei Informationen von Ihnen über Umfragen oder Wettbewerbe ab.
Die Teilnahme an diesen Umfragen oder Wettbewerben ist absolut freiwillig und Sie haben daher die
Wahl, diese Informationen zu erteilen oder nicht. Die verlangten Informationen umfassen in der Regel
Kontaktinformationen (beispielsweise Name und Versandadresse) und demografische Informationen
(beispielsweise die Postleitzahl). Kontaktinformationen werden verwendet, um die Gewinner zu
informieren und Preise zu übergeben. Sie können an die Veranstalter des Wettbewerbs oder der
Umfrage weitergegeben werden. Umfrageinformationen werden für die Überwachung oder
Verbesserung der Nutzung der Website und der Zufriedenheit damit verwendet.
Sicherheit
Wir treffen alle angemessenen Vorkehrungen, um personenbezogene Daten zu schützen. Wenn Sie
schützenswerte Informationen über die Website weitergeben, werden Ihre personenbezogenen Daten
sowohl online als auch offline geschützt.
Wenn Sie schützenswerte Informationen (beispielsweise die Kreditkartennummer) über die
Registrierung oder das Bestellformular eingeben, werden Ihre Informationen verschlüsselt und mit
Technologie nach dem Industriestandard geschützt, um folgende Verschlüsselungen zu ermöglichen:
•
Potenziell schützenswerte Informationen wie Ihr Name und Ihre Adresse
•
Unbedingt schützenswerte Informationen wie Ihre Kreditkartennummer
Während Sie sich auf einer sicheren Seite befinden, beispielsweise im Bestellformular, wird das
Schlosssymbol am unteren Rand der Webseite gesperrt dargestellt und nicht entsperrt oder offen, wie
dies bei einem Besuch auf anderen Teilen der Website der Fall ist.
Wir treffen auch Maßnahmen, um ihre personenbezogenen Daten offline zu schützen. So ist
beispielsweise der Zugriff auf personenbezogene Daten, die wir erhalten haben, eingeschränkt und nur
Mitarbeiter, die die Informationen benötigen, um eine bestimmte Aufgabe zu erledigen (beispielsweise
Verkauf über das Web oder Versand), erhalten Zugriff darauf. Die Server, auf denen personenbezogene
Daten gespeichert sind, befinden sich in einer sicheren Umgebung in einem abgesperrten Raum.
Wenn Sie Fragen über die Sicherheit auf der Website haben, können Sie eine E-Mail an
[email protected] senden.
Die Übertragung von Daten über das Internet ist leider nicht vollständig sicher. Obwohl wir alles tun
werden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, die an
unsere Website übertragen werden, nicht garantieren. Unsere Haftung in diesem Zusammenhang ist
gemäß Abschnitt 4.1 unserer Geschäftsbedingungen für die Website begrenzt. Wir haften nicht für das
Gerät und den Browser, die Sie verwenden, um die Website zu besuchen. Nachdem wir Ihre
Informationen erhalten haben, setzen wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen ein, um einen
unbefugten Zugriff zu verhindern.
Informationen von Dritten
Damit wir unsere Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen können, müssen Ihre personenbezogenen Daten
durch Informationen von Dritten ergänzt werden.
Die externen Quellen enthalten keine
personenbezogenen Daten von Ihnen. Wir übertragen die Summendaten nur, wenn Sie Ihr
Einverständnis erteilt haben.
Zugriff auf ihre Informationen und Änderung Ihrer Informationen
Sie haben das Recht, eine Kopie der Daten zu verlangen, die wir über Sie erhoben haben. Wenn Sie
eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten erhalten möchten, senden Sie uns eine E-Mail an
[email protected]
Wenn sich Ihre Daten ändern (beispielsweise Postleitzahl, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder
Anschrift) oder wenn Sie die Services nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, die über die Website
angeboten werden, können Sie Ihre personenbezogenen Daten korrigieren, aktualisieren oder löschen
bzw. Ihr Konto deaktivieren. Dies kann erfolgen, indem Sie eine E-Mail an den Kundensupport unter
[email protected] senden, indem Sie uns per Telefon unter 0800 724 3106 kontaktieren oder uns
einen Brief an Network House, Globe Park, Marlow, Buckinghamshire, SL7 1EY, Großbritannien,
senden.
Bekanntgabe von Änderungen
Wenn wir entscheiden, unsere Datenschutzrichtlinie zu ändern, werden diese Änderungen in dieser
Datenschutzrichtlinie, auf der Homepage und an andere Stellen, die von uns dafür als geeignet
erachtet werden, veröffentlicht. Wenn wir Teile dieser Datenschutzrichtlinie verändern, für die ihre
Zustimmung erforderlich ist, werden die neuen Teile nur gültig, wenn Sie ihnen aktiv zugestimmt
haben.
Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt aktualisiert am: 22/07/2015.