Information zur Zulassungsprüfung

Universität für
angewandte Kunst Wien
Design/ Grafik und Werbung
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens
Oskar Kokoschka-Platz 2
1010 Wien, Österreich
T: +43 - 1/711 33 - 2454
F: +43 - 1/711 33 - 2089
[email protected]
www.klassefuerideen.at
ZULASSUNGSPRÜFUNG
GRAFIK UND WERBUNG
Das Diplomstudium Design / Grafik und Werbung dauert acht Semester mit Lehrveranstaltungen im
Umfang von etwa 35 Stunden pro Woche.
Anforderungen an unsere Studierenden: Ungewöhnliche Ideen, ausgeprägtes Zeichentalent, klares
Denken, präzises Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, Interesse an kulturellen und wirtschaftlichen
Zusammenhängen, Teamfähigkeit, Durchhaltevermögen, gute Deutschkenntnisse.
Eine gute Möglichkeit, sich zu informieren und Einblick in unsere Klasse und andere Studienangebote
der Universität für angewandte Kunst zu erhalten, bietet der einmal jährlich im Oktober stattfindende
Tag der offenen Tür: 20.10.2016.
Zusätzliche individuelle Beratungstermine mit der Möglichkeit, Arbeitsproben vorzulegen und zu
besprechen, bieten wir bis Ende Januar an. Wenn Sie ein Beratungsgespräch wünschen, ersuchen
wir Sie frühzeitig über unser Sekretariat einen Termin zu vereinbaren.
Bewerbungsmappe
Format der Mappe: A3 bis A2 (maximal A1)
Inhalt:
1. Kurzes Bewerbungsschreiben
2. Etwa 30 Arbeiten auf Papier:
 Grafische Arbeiten in frei gewählter Thematik
 Studien von Mensch, Natur und Objekten in Freihandzeichnung
 Schrift in Anwendung: Briefpapier, Visitenkarten, Plakatentwürfe etc.
 Falls vorhanden: Druckgrafik, Fotografie, Malerei, Video- oder Online-Arbeiten
auf DVD (höchstens zwei Arbeiten mit maximaler Länge von je 60 Sekunden)
3. Kopien von Zeugnissen
Ihre Arbeiten sollen überwiegend im Original präsentiert werden. Wir raten davon ab ausschließlich
Computerausdrucke zu einreichen. Versehen Sie bitte Ihre Bewerbungsmappe und jede einzelne Ihrer
Arbeiten mit Ihrem Namen.
Zulassungsprüfung für das Studienjahr 2017 / 2018
Prüfungswoche:
27.2. bis 3.3.2017
Das Studienjahr 2017 / 2018 beginnt am 1.10.2017.
http://www.klassefuerideen.at/zulassungspruefung
8.2.2016 / mh Universität für
angewandte Kunst Wien
Design/ Grafik und Werbung
Univ.-Prof. Matthias Spaetgens
Oskar Kokoschka-Platz 2
1010 Wien, Österreich
T: +43 - 1/711 33 - 2454
F: +43 - 1/711 33 - 2089
[email protected]
www.klassefuerideen.at
GRAFIK UND WERBUNG
Konzeption und Kreation ist unser Programm.
Unsere Studierenden auf den dynamischen Arbeitsmarkt für kreative Werbeberufe optimal vorzubereiten ist unser Ziel.
Im Studienzweig Grafik und Werbung der Studienrichtung Design vermitteln und erproben wir
theoretische Kenntnisse und praktische Fertigkeiten weitgehend an konkreten Projekten. Unsere
Studierenden setzen sich intensiv mit dem handwerklichen Rüstzeug der Grafik, den Grundlagen der
Gestaltung und der Produktion auseinander. Sie perfektionieren ihre zeichnerischen Fähigkeiten, sie
lernen, was eine gute Typografie ausmacht. Sie trainieren, wie sie ihre Zielgruppen am wirksamsten
erreichen und überzeugen. Das zentrale künstlerische Fach beinhaltet die methodische Entwicklung
von Ideen und deren Visualisierung, die Analyse und Perfektionierung der werblichen Kommunikation,
Art direction (Scribble, Layout, Typografie, Illustration, Verpackungsgestaltung, Fotografie), Entwicklung
von TV-Spots (treatments, storyboards). Darüber hinaus umfasst das Studium Lehrveranstaltungen
wie Akt und Naturstudium, Texten, Kulturgeschichte, Kunstgeschichte, Theorie und Geschichte des
Design, Sozialwissenschaften, Werbepsychologie, Marketing, Kommunikationstheorie, Farbentheorie,
Medientheorie, Vertrags- und Urheberrecht, Entwurfs- und Zeichentechniken, Typografie, Druck und
Druckvorstufe, Fotografie, Film und Video, Medientechnologie.
Unsere Absolventinnen und Absolventen arbeiten bevorzugt als DesignerInnen, TexterInnen oder
KreativdirektorInnen in Werbe-, Design- und Onlineagenturen, aber auch freiberuflich. Ihre Ausbildung
versetzt sie in die Lage, sich mit den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Konsequenzen
ihres Metiers kritisch auseinanderzusetzen und Kommunikationskonzepte in einer gegenüber der
Gesellschaft verantwortungsvollen Weise zu entwickeln und umzusetzen.
Leitung: Univ.-Prof. Matthias Spaetgens
Sen. Art. Paulus M. Dreibholz, M.A.
Univ.-Ass. Eva Buchheim
Univ.-Ass. Sven Ingmar Thies, Dipl.-Des.
Univ.-Lekt. Mag. Dr. Cordula Cerha
Univ.-Lekt. David S. Gepperth
Univ.-Lekt. Anthony Guedes
Univ.-Lekt. Mag.art. Dr.phil. Anita Kern
Univ.-Lekt. Catherine Nippe, M.A.
Univ.-Lekt. Mag.art. Roland Ander Pecher
Univ.-Lekt. Marcus Renn
Univ.-Lekt. Alex Römer
Univ.-Lekt. Dr. rer. soc. oec. Peter Stoeckl
Univ.-Lekt. Albert Winkler
Visiting Lecturer Philipp Comarella
Visiting Lecturer Andreas Putz
Administrative Mitarbeiterin: Manuela Hausmann, M.A.
8.2.2016 / mh