2015-03-09 Fundraising Net.indd

Bildung ist Zukunft! Mit einem breitgefächerten Spektrum von 29 Bachelorund Masterstudiengängen der drei Fakultäten Wirtschaftswissenschaften,
Ingenieurwissenschaften und Informatik sowie 3700 Studierenden befindet
sich die Hochschule auf stetigem Wachstumskurs. Gestalten Sie aktiv mit uns
die Zukunft der Hochschule und bewerben Sie sich!
An der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle befristet zu besetzen:
Mitarbeiter/in für den Bereich
Fundraising
Was sind die Aufgabenschwerpunkte?
Aufbau und Erweiterung des Wissens- und Technologietransfers sowie
der Förderbeziehungen
Ausbau und Pflege des bestehenden Kontaktnetzwerkes
Beratung über Angebote der Hochschule Hof auf verschiedenen Entscheidungsebenen der Unternehmen
Mitarbeit bei der Entwicklung und Ausgestaltung von Fundraisingstrategien
Akquisition und Beratung von Unternehmenspartnern beim Programm
hochschule dual
Erstellen von Präsentationen sowie Teilnahme an Fachvorträgen als Referent
Worauf kommt es uns an?
Erfolgreich abgeschlossenes Studium (vorzugsweise in Wirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsinformatik)
Berufserfahrung im Key-Account-Management oder in der Beratung
Erfahrungen im Exzellenz-Fundraising sind von Vorteil
sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
präsentationssichere Englischkenntnisse
sicherer Umgang mit MS Office
strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Fähigkeit zum Arbeiten in
interdisziplinären Teams
hohe Umsetzungs- und Kommunikationsfähigkeit
sicheres Auftreten
Reisebereitschaft
Was bieten wir Ihnen?
Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß
an Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiräumen
Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 10 TV-L bewertet.
Die Einstellung erfolgt in Vollzeit und vorerst befristet für zwei Jahre.
Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne
Herr Claus Beyerlein (09281/409-3342). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Katja Haselbach von der Personalabteilung der
Hochschule Hof (09281/409-3116) gerne zur Verfügung.
Bitte
itte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 23.03.2015 per E-Mail an die Personalabteilung der Hochschule für
Angewandte Wissenschaften Hof (bitte nur eine Datei im pdf-Format) an
[email protected]
[email protected]
www.hof-university.de