Einladung Fachtagung 26. März 2015

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
liebe AbsolventInnen und Studierende,
sehr geehrte Damen und Herren,
wir laden Sie ganz herzlich zur Teilnahme an unserer
Fachtagung
Vielfalt (an-)erkennen
Kultur- und differenzsensible Soziale Arbeit in Lehre und Praxis
ein, die am 26. März 2015 von 9.30 bis 16.30 Uhr im Wichernsaal des Rauhen Hauses, Horner Weg 190 stattfinden und gemeinsam von der Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie und den Hamburger Institut für Interkulturelle Pädagogik (HIIP)
ausgerichtet wird.
Aus unserer Sicht gibt es vielerlei Anlässe und gute Gründe für dieses Tagungsthema:
 Die gesellschaftliche Vielfalt von Lebenswelten und –entwürfen fordert die Soziale Arbeit als normative Profession heraus, ihre Normalitätsvorstellungen zu
überdenken und sich in der Begründung ihres Handelns neu zu positionieren.

Dem hat sich die Ev. Hochschule gestellt, indem sie Kultur- und Differenzsensibilität als professionelle Orientierungen in das Curriculum ihrer berufsbegleitenden Studiengänge aufgenommen hat.

Die Tagung nimmt auch Bezug auf einen aktuell erschienenen Reader zum
gleichen Thema, der gemeinsam mit AbsolventInnen der Hochschule auf der
Basis herausragender Abschlussarbeiten verfasst wurde und deren Beiträge
auch im Rahmen der Veranstaltung präsentiert werden.
Einzelheiten zum Programm und Ablauf sowie zu den Anmeldeformalitäten entnehmen Sie bitte dem Flyer im Anhang. Bitte melden Sie sich bis zum 12.März 2015
mit dem beigefügten Anmeldeformular direkt im Hamburger Institut für Interkulturelle Pädagogik (HIIP), Am Felde 2, 22765 Hamburg, Fax.: 040-605 64 554,
E-Mail.: info@hiip-hamburg.de an.
Wir freuen uns, wenn wir uns bei der Tagung begegnen können.
Mit freundlichem Gruß
Andreas Theurich
Prof. Willy Klawe
Anmeldung
zur Fachtagung
Vielfalt (an-)erkennen
Kultur- und differenzsensible Soziale Arbeit in Lehre und Praxis
Name:
Anschrift:
Träger/ Institution:
E-Mail:
Hiermit melde ich mich verbindlich zur o.g. Fachtagung, am 26. März 2015 an
und überweise € 30.- Teilnahmegebühr auf das Konto: HIIP – Hamburg, IBAN:
DE27200505501280385384, BIC: HASPDEHHXXX, Stichwort: Fachtagung Vielfalt.
Ich bin Student/ Studentin und überweise die ermäßigte Teilnahmegebühr von 10 €.
Hochschule:
Matrikelnummer:
Bitte den Studierenden-Ausweis zur Veranstaltung mitbringen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt.
Ich melde mich zu folgendem Workshop an (bitte nur eine Wahl):
Workshop 1: Interkulturelle Öffnung in Theorie und Praxis
Heinrich Julius Schorpp im Gespräch mit Dr. Hubertus Schröer
Workshop 2: Interkulturelle Begegnung in der Seniorenarbeit
Meike Humburg im Gespräch mit Dr. Sabine Handschuck
Workshop 3: Lebenswelt, Ressourcen und Bewältigungsstrategien von
Afrodeutschen
Silvia Boyd im Gespräch mit Sidonie Fernau, Verband binationaler Familien
und Partnerschaften IAF e.V..
Workshop 4 : Die Lebenswelt türkischer Mädchen in der Adoleszenz
Jennifer Rehder im Gespräch mit Nebahat Güclü, Vorstand der Türkischen
Gemeinde Hamburg
Workshop 5: Frauenspezifische Bewältigungsstrategien in der Obdachlosigkeit
Susanne Oestmann im Gespräch mit Dr. Frauke Ishorst-Witte, Diakonisches
Werk Hamburg