Detailprogramm - ARGE Huhn & Co.

7. österreichische Truthühnerfachtagung
Mittwoch, 25. März 2015
Hotel Müllner, 7221 Marz, Hauptstraße 103, www.hotel-muellner.at
Programmentwurf
Moderation:
Ing. Wolfgang Pleier (LK Burgenland, Eisenstadt)
8.30 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer und Registrierung
9.15 Uhr
Begrüßung durch ÖkR Robert Wieser (Obmann ZAG, Wien)
9.30 Uhr
„Schwarzkopfkrankheit bei der Pute – aktueller Kenntnisstand"
Prof. Dr. Michael Hess (Veterinärmedizinische Universität Wien)
10.00 Uhr Diskussion
10.15 Uhr „Stallmanagement in der Putenmast – Fehler und deren
Auswirkungen auf die Tiergesundheit“
Dr. Bärbel Mägdefrau-Pollan (Geflügeltierärztin, Pöttelsdorf)
10.45 Uhr Diskussion
11.00 Uhr PAUSE
11.20 Uhr „Aktiv nach vorn – Block 1“
Betriebswirtschaftliche, persönliche und psychologische
Herausforderungen an Unternehmerlandwirte“
Dr. Gerd Wesselmann (WGZ BANK – Münster, D)
12.00 Uhr Diskussion
12.15 Uhr MITTAGESSEN im Hotel Müllner
13.15 Uhr „Aktiv nach vorn – Block 2“
Betriebswirtschaftliche, persönliche und psychologische
Herausforderungen an Unternehmerlandwirte“
Dr. Gerd Wesselmann (WGZ BANK – Münster, D)
14.00 Uhr Diskussion
14.15 Uhr „Tierschutz vs Politik"
Dr. Martina Glatzl (Obfrau QGV)
14.45 Uhr Diskussion
15.00 Uhr PAUSE
15.30 Uhr „Sonnenstrom selbst erzeugen und bestmöglich am eigenen
Betrieb nutzen“
Mag. Thomas Loibnegger
(LK Steiermark, Referat Energie und Biomasse, Graz)
16.00 Uhr Diskussion
16.15 Uhr „Notstromversorgung in der Landwirtschaft – Welche
technischen Lösungen gibt es und worauf kommt es an?“
DI Manfred Nadlinger
(BLT Wieselburg und Francisco Josephinum Wieselburg)
16.45 Uhr Diskussion
17.00 Uhr Ende der Veranstaltung
Kosten der Veranstaltung:
€ 30.-
für Mitglieder der GGÖ, der EPZG, der QGV, der ZAG, der
Geflügelwirtschaftsverbände OÖ, NÖ, Burgenland, Steiermark,
Vorarlberg, Tirol und Salzburg sowie Bio Austria
€ 50.-
für Nichtmitglieder
Incl. 20 % Mwst.
In der Tagungsgebühr ist eine Fachtagungsbroschüre inkludiert !
Anmeldung und Veranstalter:
IGV – ARGE Huhn & Co, Ing. Max Gala oder Heidi Wagner
4553 Schlierbach, Klosterstraße 11, Tel 07582/81017,
office@igv.at, max.gala@igv.at, www.gefluegelausbildung.at
Anmeldung erforderlich !
Für die Anmeldung benötigen wir Ihren QGV-Code, die LFBISNR und das Geburtsdatum.
Gemäß Kapitel 5, Artikel 12, Abs. 3 und Abs. 4 der Tiergesundheitsdienstverordnung idgF. wird diese
Veranstaltung als Weiterbildung im Ausmaß von
2 Stunden
anerkannt.
In Kooperation mit:
EPZG, Geflügelwirtschaftsverbände OÖ, NÖ, Steiermark, Burgenland, Vorarlberg,
Tirol und Salzburg