Detaillierte Informationen

Ausschreibung | Anlass Nr.4
wann
wo | Lokal
Zeit
Ostersamstag 4. April 2015
Alpstall Chapf, Arvenbüel (ab Arvenbüel ca. 20 Minuten Fussmarsch)
13.30 Uhr ca. 2½ Stunden
Kursleitung
Anne-Käthi Keller Manhart
Im Städtli, 11a 8872 Weesen
Wanderung
Inhalt
«Eier färben»
Material mitbringen
Wie das Osterkraut zum Osterei kam, warum färben Menschen für
das Osterfest Eier?
 einfaches Eierfärben mit natürlichen Farbstoffen,
Reservefärbetechnik mit frischen gut zeichnenden Kräutern
 Mit der Gänsefeder und schwarzer Tusche auf ein Ei schreiben,
dem Osterhasen eine Botschaft übermitteln
Pro Person 4 – 6 frische ungekochte Eier, weiss oder braun

Kurskosten
Individuelle Kosten
CHF 15.—
 Materialkosten werden nach Aufwand von der Kursleitung erhoben und
müssen am Kurstag bar bezahlt werden
Infoblätter, Farben, Bindematerial, etc. Pauschal; CHF 5.—
Teilnehmer/Teilnehmerinnen
Mindestzahl 12 Personen
sind weniger als 8 Personen angemeldet werden die Beitragskosten um
20% erhöht
sind weniger als 4 Personen angemeldet, behalten wir uns vor, den
Workshop abzusagen
Vortragsannullierung
Anmeldeschluss
Anmeldung



Freitag 27. März 2015
Ihre Anmeldung wird bestätigt.
Die Teilnahme am Anlass wird vor Ort bezahlt, bitte Bargeld mitbringen
Abmeldung


Ihre Anmeldung, telefonisch oder schriftlich ist verbindlich.
Bei Abmeldung nach Erhalt der Teilnahmebestätigung, berechnen wir
eine Administrationsgebühr von CHF 10.—
Auskunft und
Anmeldung
Verein «Chrut & Uchrut»
Brunaustrasse 200
Postfach 665
8951 Fahrweid
+41 44 775 82 71
E-Mail:info@chrutunduchrut.ch
www.chrutunduchrut.ch
Verein Chrut & Uchrut | ArtEventas | Anne-Käthi Keller Manhart | Hanspeter Paoli | Bernhard Wirth
Bankverbindung | Raiffeisen Schänis-Amden | IBAN CH11 8130 2000 0048 8156 3