13. Rückseite 27.03.-03.04.2016

Mitteilungen Termine Veranstaltungen
Katholische Öffentliche Bücherei
Öffnungszeiten:
sonntags:
11.00 – 12.00 Uhr
montags:
15.30 – 16.30 Uhr
mittwochs:
19.00 – 20.00 Uhr
Ostern ist die Bücherei geschlossen !
Ostersonntag, 27.03.2016
ab 9.15 wird den alten und kranken
Gemeindemitgliedern die Hauskommunion gespendet.
10.15 Wollb.: Nach dem Amt findet für
Kinder rund um die Kirche die
Ostereiersuche statt.
Ostermontag, 28.03.2016
ab 9.30 wird in Wollbrandshausen den
alten und kranken Gemeindemitgliedern die Hauskommunion
gespendet.
Mittwoch, 30.03.2016
18.30 Zum
Bußgottesdienst
sind
besonders
unsere
Erstkommunionkinder mit ihren
Familien eingeladen.
Donnerstag, 31.03.2016
15.30 Üben der Kommunionkinder in
der Pfarrkirche.
8.45 Wollb.: Die Senioren sind
herzlich zum Frühstück im
Wellenreiter, Seeburg eingeladen. Wir treffen uns zur Abfahrt
mit PKW an der Bushaltestelle.
Elke u. Bärbel
14.30
Bodensee: Die Senioren treffen
sich am Pfarrhaus. Wir fahren
nach Gieboldehausen und
sehen uns die Osterbrunnen
an, danach gibt es Kaffee und
Kuchen im Hofcafe.
Für Fahrgelegenheiten ist gesorgt, wir bitten um Anmeldung
bei Maria Jünemannn, Tel.:
05507/919633.
Freitag, 01.04.2016
16.00 Treffen an der Grundschule
zwecks Transport der Stühle für
die Erstkommunion zur Kirche.
16.30 Üben der Kommunionkinder in
der Pfarrkirche.
16.30 Erstkommunion-Eltern
falten
die Liederzettel im Pfarrheim.
18.30 Bodensee: Der Singkreis des
Frauenbundes trifft sich im
Pfarrhaus.
Ministrantenwallfahrt
am 18. Juni 2016 nach Paderborn
Alle Messdienerinnen und Messdiener sind
herzlich zur Teilnahme an der Ministrantenwallfahrt eingeladen. Am Samstag, 18. Juni
2016, kommen dazu insgesamt ca. 8000
Messdiener aus acht Bistümern in
Paderborn zusammen. Das Motto lautet
„Ich glaub an dich!“ Bitte gebt Eure
Anmeldungen in der Sakristei / Pfarrbüro
ab. Weitere Informationen bei Fr. Schild.
Kath. Pfarrgemeinde ST. LAURENTIUS
mit den Kirchorten
St. Matthäus
Bodensee
St. Laurentius
Gieboldehausen
Pfarrnachrichten Nr. 13
St. Georg
Wollbrandshausen
27.03. – 03.04.2016
Mittelstr. 1, 37434 Gieboldehausen
Pfarrbüro - Sprechzeiten:
05528 / 92 36-0 Fax: 05528 / 92 36-26
Dienstag:
geschlossen !
[email protected] Donnerstag: 16.00 – 18.00 Uhr
HALLELUJA, JESUS LEBT !
Die Botschaft von Ostern will weitergesagt werden
Gemeindefahrt nach Wien und Prag
Für die diesjähjrige Gemeindefahrt vom
26.9. – 3.10. sind noch Plätze frei. Bitte die
schriftliche Anmeldung im Pfarrbüro
abgeben.
Der Erlös der Kleiderbörse (12. März)
von 110,-- € wurde der Kirchengemeinde
gespendet. Herzlichen Dank dafür.
Pilgertag am Samstag, 9. April 2016:
Zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit wird
für alle Interessierten ein Pilgertag unter
dem Motto: „Ich will mich aufmachen“ in
unserer Region angeboten.
Um 10.00 Uhr geht es von der
Bildungsstätte St. Martin, Germershausen
los. Der Weg führt über Wollbrandshausen
nach Renshausen. Ende gegen 16.00 Uhr.
Infos und Anmeldung bei Petra Knöchelmann, Tel.: 05527-9406056 oder per Mail:
[email protected]
Damals breitete sie sich wie ein Lauffeuer aus.
Keiner und keine konnte die Botschaft für sich behalten.
Immer mehr Menschen wurden von ihr angesteckt:
Jesus, der gestorben und begraben war, ist wieder lebendig.
Gemeinden entstanden im Namen Jesu Christi.
Eine Gemeinschaft, in der Menschen sich gemeinsam auf den Weg machten,
um die Osterbotschaft ins Leben kommen zu lassen.
Eine Gemeinschaft, die es bis heute gibt
und deren Aufgabe sich nicht geändert hat:
Sich von Ostern bewegen zu lassen und die Osterbotschaft
zu den Menschen zu bringen.
Gesegnete und frohe Ostern
wünscht Ihnen Ihr Pfarrer
GOTTESDIENSTORDNUNG
OSTERSONNTAG
- 27.03.2016
- HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN (Evangelium: Johannes 20,1-9)
Ausw.: Hermine u. Heinrich Hobrecht, leb. u. ++ Ang. / Leb. u.
++ der Familien Schmidt u. Sommer / in besonderer
Meinung / Wolfgang Alker, Eltern, Schwiegereltern u.
++ Ang. / Franz-Josef Ripping / z. JG Hedwig Bienert
u. ++ Ang. / Franz Folmer u. ++ Ang. / Leb. u. ++ Ang.
der Familien Wüstefeld, Rudolph, Waldau u. Riedel
DIENSTAG der Osteroktav
8.30
18.30
8.30
Bodensee / Amt:
Magdalena Fahlbusch, leb. u. ++ Ang. / zum
4-Wochen-Gedenken Paula Heinemann
10.15 Wollbrandsh. / Amt:
Josef Rudolph, leb. u. ++ Ang.
Kollekte: für die Pfarrgemeinde
Ausw.:
siehe Extrablatt
OSTERMONTAG
- 28.03.2016
(Evangelium: Lukas 24,13-35 oder Matthäus 28,8-15)
8.30
Wollbrandsh. / Amt:
Leb. u. ++ der Pfarrgemeinde
10.15 Gieboldeh. / Amt zur goldenen Kommunion:
Karl u. Therese Kohlrautz, leb. u. ++ Ang. / Anita
Döring z. Geb. / Bernward Gerhardy, Enkelkind
Melanie, leb. u. ++ Ang. / Leb. u. ++ der Familien
Gerhardy u. Weinrich / Aloys Wüstefeld u. ++
Ang. / Paula Cardau, Eltern u. Schwester Monika
/ Margarethe Bode, leb. u. ++ Ang. / Helene
Walter, leb. u. ++ Ang.
18.00 Bodensee / Amt:
Emilie u. Johannes Hawner / z. JG Friedrich
Jünemann / Theodor Kühne, Josef u. Klara
Fahlbusch, Hildegard Fahlbusch u. für eine
Schwerkranke
jeweils mit Aussetzung, Te Deum und
sakramentalem Segen
Kollekte: für die Pfarrgemeinde
8.30
18.30
- 30.03.2016
Wollbrandsh. / Frühmesse:
in bestimmter Meinung
Gieboldeh. / Bußgottesdienst
zur Vorbereitung auf die Erstkommunion
DONNERSTAG der Osteroktav
- 31.03.2016
Bodensee / Frühmesse:
in besonderem Anliegen
Gieboldeh. / eucharistische Anbetung
In unserer Pfarrgemeinde halten wir wieder
bis zum Hochfest Fronleichnam jeweils
donnerstags von 18.30 – 19.30 Uhr,
abwechselnd in den Kirchorten, eine
eucharistische Anbetungsstunde, die mit
einem gemeinsamen Lied und Gebet eröffnet
wird. Danach stille Anbetung mit leiser Meditationsmusik
und Abschluss mit sakramentalem Segen. Es kann und darf
jeder kommen und gehen wie er möchte.
FREITAG – Herz-Jesu-Freitag
8.30
18.00
- 02.04.2016
Bodensee / Sonntag-Vorabendmesse:
Ewald Heinemann, leb. u. ++ der Familien
Heinemann u. Löffler / Cäcilia Fahlbusch und
Ernst Fahlbusch
Kollekte: für das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken
Hermine u. Therese Gerhardy, leb. u. ++ Ang.
MITTWOCH der Osteroktav
z. Geb. Clemens Gerhardy
SAMSTAG der Osteroktav
- 29.03.2016
keine Abendmesse in Gieboldehausen!
Ausw.:
Ausw.:
- 01.04.2016
Gieboldeh. / Frühmesse mit Aussetzung und
sakramentalem Segen als gem. JG der ++
vom 27.03. – 02.04.:
1997: Klara Bierwirth – 1999: Louise Hunger,
geb. Wedekind - 2003: Klara Engelhardt – 2005:
Waltraud Wüstefeld, geb. Sondergeld – Papst
Johannes Paul II - 2007: Fritz Borgmeyer –
Louisa Wullbrandt, geb. Harges – 2008:
Hermine Stange, geb. Bode – 2009: Fritz
Sommer – 2010: Bischof Dr. Josef Homeyer –
2011: Margarethe Nolte
2. SONNTAG DER OSTERZEIT
- 03.04.2016
- Feier der Erstkommunion in Gieboldehausen (Evangelium: Johannes 20, 19-31)
8.30
Wollbrandsh. / Amt:
Leb. u. ++ der Pfarrgemeinde
Gieb.: ab 9.55 Uhr versammeln sich die Erstkommunionkinder mit der Kommunionkerze im Pfarrheim; dann
gemeinsamer Einzug in die Kirche mit Katecheten,
Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand
10.15
Gieboldeh. / Festamt zur feierlichen Erstkommunion:
Für die Erstkommunionkinder, leb. u. ++
Familienangehörige
Kollekte: für das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken
Ausw.:
Franz Folmer z. Geb.
Die Feier der Erstkommunion
ist das Erleben von Gemeinschaft: der Gemeinschaft der
Kinder untereinander, der Gemeinschaft mit Eltern, Paten
und Katecheten, der Gemeinschaft mit der Gemeinde und
der ganzen Kirche – und der Gemeinschaft mit Jesus
Christus. Gemeinschaft gelingt, wenn alle mitmachen – und
Gott gibt seinen Segen dazu.
VORSCHAU – MONTAG
9.30
- 04.04.2016
Gieboldeh. / Dankamt:
in den Anliegen der Erstkommunionfamilien und
für die Pfarrgemeinde
Sprechstunde Pfarrer Kaminski
Donnerstag, 31.03. 9.00 Uhr
Pfarrhaus, Bodensee
Kirche im Kleinen: Tod und Auferstehung – was feiern wir Ostern? Büchlein liegen in der Kirche zur Mitnahme aus.