PDF - Wincor Nixdorf

CINEO T2000
Multifunktionales Transaktionsterminal und Kontoauszugsdrucker
Selbstbedienung in Perfektion
Die neuen Wincor Nixdorf CINEO­
Terminals stehen für die perfekte
Symbiose von Best­in­Class­Techno­
logie und Design. Als Bestandteil
dieser Produktfamilie setzt der
CINEO T2000 als Transaktions­
terminal und Kontoauszugsdrucker
neue Maßstäbe. Basis für die Inno­
vationskraft und Performance des
CINEO T2000 ist der konsequente
Einsatz hochwertigster Technologie,
wie leistungsstarken Intel Prozesso­
ren, Monitoren bis zu 19“ Größe
und einer Druckgeschwindigkeit,
die neue Benchmarks setzt.
Drucken – aber sicher!
Zu den Besonderheiten des CINEO
T2000 gehört die umfassende
Druckfunktion, die das System auch
für extreme Anforderungen qualifi­
ziert. Eine Kapazität von bis zu
4.000 DIN A4­Seiten bewältigt das
System auf kleinster Stellfläche. Die
Druckwerke sind schnell, leise und
in der Lage, in Punkto Sicherheit
Maßstäbe zu setzen. Vergessene
Ausdrucke werden nicht nur
zurückgezogen, sondern bei Bedarf
auch eingeschwärzt, sodass ver­
trauliche Informationen immer
geschützt bleiben.
Intuitiv clever
Ein klarer Systemaufbau, einheit­
liche farbliche Kennzeichnungen
der zu öffnenden Teile oder die
optimale Zugänglichkeit zu den
Komponenten – Aspekte, die den
Umgang mit dem Terminal zu einer
Leichtigkeit machen und den CINEO
T2000 zu einem der bediener­
freundlichsten Terminals der Welt.
Auch die Kombination von Softkeys
und Touchbildschirm trägt, genau
wie die verbesserten Sicherheits­
lösungen, zu dem Gesamterlebnis im
Umgang mit dem CINEO T2000 bei.
Modular und flexibel
für jeden Einsatz
Der modulare Aufbau des CINEO
Terminal­Portfolios ermöglicht
durch Wiederverwendung von
Komponenten ein einfaches Service­
Handling und schnelle, kunden­
spezifische Anpassungen. Basierend
auf der Grundfunktionalität des
jeweiligen Systems erlaubt das
flexible Konzept vielfältige Einsatz­
möglichkeiten, auch außerhalb von
Standard Bankenanwendungen,
wie z.B. Ticketverkauf und andere
Mehrwertdienstleistungen.
Kontinuität und Design im Einklang
Ein einheitliches Look & Feel und
homogene Technik sind entschei­
dende Punkte bei der Gestaltung
einer Selbstbedienungslandschaft.
Mit der neuen CINEO­Produktfamilie
verfolgt Wincor Nixdorf das Prinzip
der Kontinuität über alle Systeme
hinweg, vom Geldautomaten bis
zum Transaktionsterminal – ein
gelungenes Gesamtkonzept für
den Endnutzer und Integrations­
sicherheit des Systembestands für
Kunden.
Sicherheit auf ganzer Linie
Das Ergebnis krimineller Angriffe
sind häufig nicht nur beschädigte
Systeme, sondern vor allem auch
verunsicherte Kunden. Schützen
Sie sich deshalb mit innovativen
Sicherheitslösungen. Das Anti­
Skimming II Modul und der Optical
Security Guard erkennen Manipula­
tionen rechtzeitig und sorgen für
umfassenden und zuverlässigen
Schutz.
T ech n ische Daten
Services
Für den T2000 bietet Wincor ­Nixdorf
optional den schnellen und profes­
sionellen Herstellerservice als Teil
des kompletten Lösungsangebots
an. Bedarfsgerechte Services sorgen
weltweit für höchstmögliche
Systemverfügbarkeit und Sicherheit
– sowohl durch standardisierte
Serviceprozesse, als auch durch
effizientes Remote Management auf
Basis der Wincor Nixdorf eServices
Platform®.
Auf Wunsch können Banken auch
die komplette IT-Betriebsführung
und die automatisierte Transakti­
onsverarbeitung an die ServiceOrganisation von Wincor Nixdorf
übertragen.
Beratung und Integration
­Wincor N
­ ixdorf bietet eine schnelle
und optimale betriebswirtschaft­
liche Realisierung – von der Analyse
und Konzeption zu den optimalen
und kundenindividuellen Einsatzund Integrationsszenarien. Mit den
­Professional ­Services von ­Wincor
­Nixdorf finden Sie einen idealen
Partner für Ihre Retailbanken Pro­
zess- und IT-Strategieumsetzung.
Herausgegeben von
Wincor Nixdorf International GmbH
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Deutschland
Tel.:+49 (0) 52 51 / 6 93-30
Fax: +49 (0) 52 51 / 6 93-77 30
info.banking@wincor-nixdorf.com
www.wincor-nixdorf.com
© Wincor Nixdorf International GmbH
Bestell-Nr. R10607-J-Z744-2
Gedruckt in Deutschland, März 2015
Allgemein
Installationsvarianten
▪▪ Indoor als Frontload freistehend
Systemabmessungen (H x B x T)
▪▪ 1384 mm x 498 mm x 620 mm
Chassis
▪▪ Multifarboption
▪▪ Handtaschenablage (Kunststoff oder
Edelstahl/Holz)
Multifunktionalitäten Print
Belegdrucker
▪▪ Zweifarbige, doppelseitige Druck­
funktionalität mit 300 dpi
▪▪ Konfigurierbare Beleglänge bis
304,8 mm auf einer oder zwei Papier­
bahnen (80 – 130 g/m2)
▪▪ Bündelausgabe und Retractfunktion
mit optionaler Schwärzungseinheit
für zurückgezogene Belege
▪▪ Schiefzugkorrektur
▪▪ Ausziehbare Papierfächer
▪▪ Papierstandsüberwachung
▪▪ Automatischer Bahnwechsel bei
Papierende
▪▪ Wochenendmelder
▪▪ Außenliegende Papierstandsanzeige
Bondrucker (optional)
▪▪ 80 mm Thermo-Bondrucker
Barcodeleser
▪▪ 1D und 2D Barcodes
Kundeninteraktion
Display
▪▪ 381 mm LCD-Display (15″) mit Touch
und/oder Softkeys
▪▪ 482,6 mm LCD Touch-Display (19″)
▪▪ Display-Sichtschutzfilter gegen
seitlichen Einblick
Kartenleser
▪▪ Motorisiertes Hybridkartengerät mit
Kartenrückgabe bei Stromausfall und
Karteneinzug bei Nichtentnahme
▪▪ EMV V4.x Level 1: 12259 0409 400 20
TUV, Magnetstreifen ISO, Tracks
1/2/3, LoCo
▪▪ Anti-Lebanese-Loop
▪▪ Kontaktlose Kartenleser (Proxif,
Mifare, Legic, HID, ISO)
EPP
▪▪ ZKA zertifiziertes EPP mit Triple DES
und RKL, entsprechend PCI PED/PTS
V1.x/V2.x
Tastaturen
▪▪ Kombinationen:
Alpha, Alpha + Trackball, Alpha + EPP,
Alpha + Trackball + EPP
Benutzerführung
▪▪ Leuchthinweise an allen Ein- und
Ausgabemodulen
Logo
▪▪ Verschiedene Einleger mit
Hinterleuchtung
Audio
▪▪ Stereo-Lautsprecher, Kopfhöreranschluss mit/ohne Lautstärke­
regelung, Telefonhörer
Systemeinheit
PC
▪▪ Celeron®, Pentium® Dual Core,
Core™ 2 Duo
Erweiterungen
▪▪ Speicher 1 – 16 GB, DVD-RW Laufwerk
Software
▪▪ Windows 7 Professional
Sicherheit
Daten- und Software-Sicherheit
▪▪ Anti-Manipulation Kartenschlitz
▪▪ Anti-Skimming II Modul zum aktiven
Erkennen und Stören von Vorbauten
▪▪ EPP Sichtschutz (ZKA/VISA-konform)
▪▪ Sichtschutzblenden links/rechts
Identitäts- und Zugangskontrolle
▪▪ Intelligente Operator-Authentifizierung
über CrypTA Stick
Sicherheitsüberwachung
▪▪ Portrait- und Karteneingabe-Kamera
▪▪ Optical Security Guard (OSG)
Service
▪▪ Weltweite Bereitstellungs-Services:
Rollout und Installation
▪▪ Verfügbarkeits-Services: schnelle
Wiederherstellung und regelmäßige
Systempflege
▪▪ Betriebsführungs-Services: System
Management und Help Desk zur
schnellstmöglichen Entstörung sowie
zur Anwenderunterstützung