Sommerfortbildung 2015

Sommerfortbildung des ZBV
Oberbayern
Praxispersonal
Zahnärzte/ -innen
Sommerfortbildung
&
Aktualisierung Strahlenschutz für
Praxispersonal und Zahnärzte/-innen
In diesem Jahr bietet Ihnen der ZBV Oberbayern wieder die Möglichkeit die Aktualisierung der
Kenntnisse bzw. der Fachkunde im Strahlenschutz in Rosenheim an.
Veranstaltungsort: Kultur & Kongresszentrum Rosenheim
Freitag, 10.07.2015
14:00 Uhr – 15:30 Uhr
ZFA / ZA-Helferin
Freitag, 10.07.2015
16:00 Uhr – 18:15 Uhr
Zahnärzte/-innen
oder in Verbindung mit dem Besuch der Sommerfortbildung 08:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 11.07.2015
08:00 Uhr – 08:45 Uhr
Zahnärzte/-innen
30 € incl. Skript
50 € incl. Skript
ggf. 20 € für das Skript
Die Anmeldung erfolgt bitte über separates Anmeldeformular an die Verwaltung der Fortbildungen des ZBV Oberbayern.
Frau Ruth Hindl, Grafrather Straße 8, 82287 Jesenwang. Tel.: 08146-9979568, Fax: 08146-9979895, E-Mail: rhindl@zbvobb.de
Zur Eröffnung der Sommerfortbildung möchten wir dieses Jahr mit Ihnen
am Freitag, den 10.07.2015, gerne in die faszinierende Welt der immergrünen tropischen Regenwälder eintauchen.
Treffpunkt ist das Ausstellungszentrum Lokschuppen Rosenheim
um 17:45 Uhr, Rathausstraße 24, 83022 Rosenheim.
Nach einer ca. 1-stündigen Exklusivführung erwartet Sie im Foyer ein Spezialitätenbuffet aus den Tropen.
Am Samstag, den 11. Juli 2015, freuen wir uns dann, Herrn Professor Dr. Roland Frankenberger,
Universitätsklinik Marburg, zu interessanten Vorträgen begrüßen zu dürfen.
„Adhäsive Zahnmedizin – rundherum in einem Tag“
Eine gemeinsame Veranstaltung für Zahnärzte/innen und das ganze Team
Samstag, 11. Juli 2015 von 9.00 bis 18.00 Uhr
im Kultur- & Kongresszentrum Rosenheim
Kufsteiner Str. 4, 83022 Rosenheim
08:00 Uhr - 08:45 Uhr Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (Zahnärzte/-innen) die an der
Sommerfortbildung teilnehmen
08:30 Uhr - 09:00 Uhr Begrüßungsfrühstück und Registrierung
09:00 Uhr - 09:30 Uhr Begrüßung und Ehrungen
09:30 Uhr - 11:00 Uhr ABC der Adhäsivtechnik
11:00 Uhr - 11:30 Uhr Kaffeepause
11:30 Uhr - 12:30 Uhr Kompositrestauration im Seitenzahnbereich
12:30 Uhr - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr - 15:00 Uhr Indirekte Restaurationen – Keramik, Komposit, Hyprid
15:00 Uhr - 15:15 Uhr Kaffeepause
15:15 Uhr - 16:15 Uhr Postendodontische Restauration
16:15 Uhr - 17:15 Uhr Kompositrestaurationen im Frontzahnbereich
17:15 Uhr - 18:00 Uhr Abschlussdiskussion
Bitte füllen Sie die Anmeldung aus und
senden Sie diese per Post oder Fax an
Kongressbüro ZBV Oberbayern/ Dr. Martin B. Schubert
Erdinger Str. 32, 85356 Freising
Tel.: 08161 – 82828, Fax 08161 – 82121
8 Fortbildungspunkte
Teilnahmegebühr für die Sommerfortbildung
Zahnarzt/ Zahnärztin pro Person
Zahntechniker/Zahntechnikerinnen
1. ZFA, ZMF, ZMP, ZMV, DH
Jede weitere ZFA, ZMF, ZMP, ZMV, DH
mit Freitag (inkl. Museum, Buffet)
260,- €
230,- €
120,- €
100,- €
nur Samstag
200,- €
170,- €
60,- €
40,- €
Bitte benutzen Sie am Samstag die Parkplätze der Parkhäuser P2 und P1.
Zimmerreservierungen bitte selbst per Email unter touristinfo@rosenheim.de oder per Telefon unter 08031/3659061
vornehmen.
Hiermit melde ich mich/ wir uns verbindlich zur Sommerfortbildung des ZBV Oberbayerns an:
ich/ wir komme/n verbindlich zur Freitagabendveranstaltung
ich/ wir komme/n verbindlich zur Samstagsfortbildung
Name Zahnarzt/ Zahnärztin, Zahntechniker/ Zahntechnikerin
Name Zahnarzt/Zahnärztin, Zahntechniker/ Zahntechnikerin
Name Praxismitarbeiter/-in
Name Praxismitarbeiter/-in
Praxisanschrift/ Laboranschrift
Tel.-Nr.:
Email
Sepa-Lastschriftmandat (Einzugsermächtigung) für Zahlungsempfänger ZBV Oberbayern
Hiermit ermächtige(n) ich/wir Sie widerruflich, die von mir/uns zu entrichtende Teilnahmegebühr für den/die Teilnehmer/in:
_________________________________________________________________________________________________
in Höhe von _________________ Euro von meinem/ unserem Konto
_________________________________________________________________________________________________
Kontonummer
______________________________________________________________________________________________________________________
BLZ
______________________________________________________________________________________________________________________
BIC
______________________________________________________________________________________________________________________
IBAN
______________________________________________________________________________________________________________________
Institut
per Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom ZBV Oberbayern auf mein Konto gezogene
Lastschrift einzulösen.
________________________________________________________________________________________________
Name und Anschrift des Kontoinhabers, Praxisstempel (bitte lesbar)
Datum, Unterschrift
Bei rechtzeitiger Absage (mind. vier Wochen vor Kursbeginn) wird eine Bearbeitungsgebühr von EURO 30,- erhoben. Sie erhalten nach Eingang der
verbindlichen Anmeldung eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Kursbesuch berechtigt. Die Kursgebühren werden per Lastschrift 4 Wochen vor
Kursbeginn von Ihrem Konto abgebucht. Diese können bei einem Rücktritt innerhalb von
4 Wochen vor Kursbeginn nicht mehr zurückerstattet werden. Die Rücktrittserklärung muss schriftlich erfolgen.
Im Falle einer Kursabsage durch den Veranstalter benachrichtigen wir Sie umgehend und erstatten bezahlte Kursgebühren zurück. Der Veranstalter haftet
nicht für Kosten, die aus derartigen Kursabsagen oder durch Kursausfall wegen höherer Gewalt entstehen.
Gläubiger-ID DE07ZZZ00000519084
Mandatsreferenz: Sommerfortbildung
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des ZBV Oberbayern.
Anmeldebogen
für die Aktualisierung der Fachkunde bzw. der Kenntnisse
im Strahlenschutz im Rahmen der Sommerfortbildung in Rosenheim
Bitte ankreuzen an welchem Termin Sie aktualisieren möchten!
Für Zahnarzthelferinnen/Zahnmed. Fachangestellte:
 Freitag, 10. Juli 2015, 14:00 bis 15:30 Uhr
Für Zahnärzte/-innen:
 Freitag, 10. Juli 2015, 16:00 bis 18:15 Uhr (ohne Teilnahme an der Sommerfortbildung)
 Samstag, 11. Juli 2015, 08:00 bis 8:45 Uhr (mit anschließender Teilnahme an der Sommerfortbildung)
zusätzlich nur von Zahnärzten/-innen auszufüllen:
 Röntgenskript zusenden
 Deutsche Fachkunde vorhanden
Bitte alle Angaben I N D R UC K S C H R I F T und vollständig!
Nachname des Kursteilnehmers:
Vorname des Kursteilnehmers:
Geburtsdatum/-ort:
Anschrift privat:
Telefon privat:
Name der Praxis :
Anschrift der Praxis:
Telefon-Nr. der Praxis:
Praxisstempel:
Die Anmeldung ist nur verbindlich, wenn die jeweiligen
Anlagen beigefügt werden (jeweils nur in Kopie!):
Zahnärztliches Personal:
 Röntgenbescheinigung
Zahnärzte/-innen:
 nur möglich mit vorhandener deutscher Fachkunde!
Verbindliche und schriftliche Anmeldung per Einzugsermächtigung über die Kursgebühren an:
Verwaltung der Fortbildungen des Zahnärztlichen Bezirksverbandes Oberbayern
Ruth Hindl, Grafrather Str. 8, 82287 Jesenwang, Tel.: 08146-997 95 68, FAX: 997 98 95, rhindl@zbvobb.de
Sepa-Lastschriftmandat (Einzugsermächtigung) für Zahlungsempfänger (ZBV Oberbayern)
Hiermit ermächtige(n) ich/wir Sie widerruflich, die von mir/uns zu entrichtende/n Kursgebühren für
für Teilnehmer(in):______________________________________________
in Höhe von _____________ € ca. 4 Wochen vor Beginn der Fortbildung zu Lasten meines/unseres Kontos
BIC:_____________________________________________ IBAN_______________________________________________
durch Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom ZBV Oberbayern auf mein
Konto gezogene Lastschrift einzulösen.
Bei rechtzeitiger Absage (mind. vier Wochen vor Kursbeginn) wird eine Bearbeitungsgebühr von EURO 15,- erhoben.
______________________________________________________________________________
Name und Anschrift des Kontoinhabers (ggf. Praxisstempel)
Datum, Unterschrift
Gläubiger-ID DE07ZZZ00000519084
Mandatsreferenz: Erhalt mit der Ankündigung zum Sepa-Einzug (Pre-Notification)
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des ZBV Oberbayern.