GEMEINSAM für RETTENEGG

GEMEINSAM für RETTENEGG
vl: Stefan Spreitzhofer, Markus Bindhofer, Manuel Lichtenegger, Andrea Spandl,
Mario Spandl, Markus Luegger
Liebe Gemeindebürger von Rettenegg!
Wie Ihr sicher schon vernommen
habt, wird bei der Gemeinderatswahl
am 22.03.15 die FPÖ das erste Mal
als dritte Partei in unsere Gemeinde
antreten. Ich, Mario Spandl, Spitzen-
kanditat der FPÖ Rettenegg möchte
euch auf diesem Weg unsere Ziele ein
wenig näher erläutern. Wir, die FPÖ
Rettenegg stehen für ein gemeinsames
Miteinander in unsere Gemeinde! Wir
wollen konstruktiv mitarbeiten und
unsere Gemeindebürger bestmöglich
vertreten. Ich möchte mich schon im
Vorhinein für Ihre Unterstützung bedanken.
Impressum: FPÖ Bezirkspartei Weiz, Lederergasse 12, 8160 Weiz | Tel: 03172/30654 Handy: 0664/3528059 E-Mail:
weiz@fpoe-stmk.at Politische Information | Bezirksparteiobmann Erich Hafner Handy: 0664/4658914
E-Mail: erich.hafner@fpoe.at
Ausgabe 01 | März 2015
Die FPÖ Rettenegg stellt sich vor...
1. Mario Spandl
2. Markus Bindhofer
24 Jahre
ledig, keine Kinder
Techniker
31 Jahre
Maurer
verheiratet, 2 Kinder
0664/4603709
mariospandl@gmx.at
3. Andrea Spandl
28 Jahre
verheiratet, 1 Kind
Dipl. Behindertenpädagogin
„Gemeinsam mit einem motivierten Team für
unser Rettenegg!“
FÜR MEHR KONTROLLE - FÜR MEHR TRANSPARENZ
4. Manuel Lichtenegger
6. Stefan Spreitzhofer
22 Jahre
ledig, keine Kinder
Maschinenbautechniker
37 Jahre
verheiratet, 1 Kind
Tischler
5. Markus Luegger
31 Jahre
verheiratet, 2 Kind
Maurer
FÜR EINE STARKE OPPOSITION
WIR für EUCH
Barrierefreier Zugang
Macht braucht Kontrolle!
In unserem Gemeindeamt gibt es keinen
barrierefreien Zugang. Das Gemeindeamt
sollte für jedermann ohne Hindernisse zugänglich sein!
Wir, die FPÖ Rettenegg stehen für ein gemeinsames Miteinander in unserer Gemeinde. Wir wollen konstruktiv mitarbeiten und unsere Gemeindebürger bestmöglich vertreten!
Jugend- und Familienpolitik
Freizeitgestaltung
Ja zur Stärkung der Familien - auf Wünsche und Vorschläge der Jugend eingehen! Auch in der Gemeindepolitik sollen
Familien, Jugend und Senioren nicht vernachlässigt werden.
Um die Freizeitgestaltung auch in der kalten Jahreszeit in Rettenegg umfangreicher
zu gestalten, wäre es schön, wenn der Eislaufplatz wieder ermöglicht wird.
vorgezogener Wahltermin
Wahltermin
Freitag, 13. März 2015
Sonntag, 22. März 2015
Gemeindeamt Rettenegg von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr