Gemeinsame Gottesdienstordnung

Seelsorgeeinheit Eggolsheim
Pfarramt St. Martin
Hauptstraße 47, 91330 Eggolsheim
Telefon: 0 95 45/44 39 71-0
Homepage: www.seelsorgeeinheit-eggolsheim.de
E-Mail: st-martin.eg[email protected]
[email protected] /
[email protected]
[email protected]
[email protected]
Sonntag,
22.03.
5. Fastensonntag
Kollekte:
Misereor/
Fastenopfer
der Kinder
09.30 EGGOLSHEIM: Pfarrgottesdienst
09.30 WEIGELSHOFEN: Wortgottesfeier
12.30 UNTERSTÜRMIG: Rosenkranz
14.00 KAUERNHOFEN: Rosenkranz
14.00 DRÜGENDORF: Eucharistiefeier mit
Montag,
23.03.
09.00 EGGOLSHEIM: Funktionsgymnastik
18.30 WEIGELSHOFEN: Kreuzweg
Bürozeiten: Di und Do 9-11 Uhr in EGG und Mi 9-10 Uhr in DRÜG
Sprechstunde Pfr. Schuster Mi 10-11 Uhr u.n.V. – Tel. 44 39 71-0
Sprechstunde PR Hengstermann Mo 9-10 Uhr u.n.V. – Tel. 44 39 71-3
Gottesdienstordnung 22. März – 12. April 2015
5. Fastensonntag – Weißer Sonntag
Liebe Schwestern und Brüder!
Die „heiße Phase“ der österlichen Bußzeit hat mit dem 5. Sonntag der
Fastenzeit begonnen. Nun stehen nicht mehr Fasten und Buße im
Vordergrund, sondern der Blick richtet sich zunehmend auf das Leiden und
Sterben Christi am Kreuz. Aus diesem Grund werden auch ab dem 5.
Fastensonntag (auch „Passionssonntag“ genannt) in den Kirchen viele
Kreuze verhüllt. Erst am Karfreitag wird in der Liturgie das Kreuz Christi
feierlich enthüllt und in besonderer Weise verehrt (Kreuzverehrung in der
Karfreitagsliturgie).
Auch wenn noch zwei Wochen bis zum Osterfest vor uns liegen, dürfen wir
Ihnen allen eine besinnliche Karwoche und im Anschluss daran ein
gesegnetes Osterfest wünschen. Möge Sie die Freude über Jesu
Auferstehung und Herrlichkeit begleiten und in Ihrem Leben Früchte
tragen!
Ihr Pastoralteam
Daniel Schuster, Pfarrer
Matthias Steffel, Leitender Pfarrer
Andreas Eberhorn, Diakon
Andrea Hengstermann, Pastoralreferentin
Christine Heinrich, Pastoralreferentin
Tobias Ott, Pastoralassistent
Dienstag,
24.03.
Mittwoch,
25.03.
Donnerstag,
26.03.
Vorstellung der EK-Kinder aus Dro. und Drü.
+ Georg Dennerlein u. Cecilie Spiegel,
Drüg. 133 (139)
+ Johann u. Barbara Brendel, Drüg. 57 (2)
- zu Ehren der Hl. Muttergottes (6)
+ Kunigunda Kramer, Drüg. 14 (12)
+ Ottilie Nagengast, Götz. 13 (16)
+ Ottilie u. Georg Krug, Berta u. Hans
Schumm, Götz. 50 (26)
+ Hermine Först, Drüg. 145 (28)
anschließend Pfarrversammlung im
Schützenheim Drügendorf
17.00 EGGOLSHEIM: Bußgottesdienst
17.00 NEUSES: Kreuzweg
18.30 DROSENDORF: Kreuzweg
18.30 EGGOLSHEIM: Kreuzweg
18.30 UNTERSTÜRMIG: Eucharistiefeier
+ Hans, Martha u. Bernd Arneth und
Margarete Statter
18.30 TIEFENSTÜRMIG: Eucharistiefeier
+ Pankraz Heinlein, Tief. 25
+ Kunigunda u. Michael Kraus, Eltern und
Geschwister, Tief. 52
18.30 UNTERSTÜRMIG: Rosenkranz
2
Freitag,
27.03.
Samstag,
28.03.
Kollekte für d.
Heilige Land
Sonntag,
29.03.
Palmsonntag
Kollekte für d.
Heilige Land
Dienstag, 31.03.
Donnerstag,
02.04.
Gründonnerstag
09.30 EGGOLSHEIM: Eucharistiefeier im SZ
mit Krankensalbung
+ Stiftung: Willibald Amon, Bamm.
+ Eltern Zehner u. Elisabeth Körber (77)
16.00 EGGOLSHEIM: Rosenkranz im SZ
17.00 KAUERNHOFEN: Rosenkranz
18.30 DRÜGENDORF: Kreuzweg
18.30 HALLERNDORF: Jugendkreuzweg
15.00 EGGOLSHEIM: Beichtgelegenheit
18.30 DROSENDORF: Vorabendmesse
- zu Ehren der Hl. Muttergottes
- zu Ehren des Hl. Josef
+ Eltern Kropfeld u. Amon und verstorb.
Angehörige, Feuersteinstr. 65
+ Josef Huberth, Drügendorfer Str. 14
+ Kunigunda Amon, Feuersteinstr. 42
Palmweihe im Pfarrhof und Zug zur Kirche
18.30 EGGOLSHEIM: Wortgottesfeier
09.30 EGGOLSHEIM: PGD mit Kinderkirche
Beginn am SZ, Palmprozession zur Kirche
09.30 DRÜGENDORF: Wortgottesfeier mit
Palmprozession, Treffpunkt: Pfarrhof
12.30 UNTERSTÜRMIG: Rosenkranz
14.00 DROSENDORF: Taufe v. Hanna Flößer, Dros.
14.00 KAUERNHOFEN: Rosenkranz
18.30 NEUSES: Kreuzweg
09.00 EGGOLSHEIM: Ministrantenprobe für
Karfreitag
10.00 EGGOLSHEIM: Ministrantenprobe für
Gründonnerstag
19.00 EGGOLSHEIM: Feier des letzten Abendmahles
- mit Kirchenchor und Schola
3
- mit Fußwaschung
- mit Kommunion unter beiderlei Gestalten
- anschl. stille Anbetung in der Pfarrkirche
bis 22.00 Uhr
- anschl. Ölbergwache (AGJ)
Freitag,
03.04.
Karfreitag
09.00 DROSENDORF: Jugendkreuzweg
09.00 DRÜGENDORF: Kreuzweg
09.00 EGGOLSHEIM: Kreuzweg
09.00 NEUSES: Kreuzweg
09.00 TIEFENSTÜRMIG: Kreuzweg
09.00 WEIGELSLHOFEN: Kreuzweg
12.30 DRÜGENDORF: Familienkreuzweg von
Tiefenstürmig nach Drügendorf
15.00 EGGOLSHEIM: Karfreitagsliturgie
15.00 EGGOLSHEIM: Kinderkirche im Pfarrsaal
19.00 DROSENDORF: Sieben-Worte-am-Kreuz-Andacht
19.00 DRÜGENDORF: Sieben-Worte-am-Kreuz-Andacht
19.00 WEIGELSHOFEN: Sieben-Worte-am-Kreuz-Andacht
Samstag,
04.04.
Karsamstag
Sonntag,
05.04.
Ostersonntag
09.00 DROSENDORF: Ministrantenprobe für
Ostermontag
12.15 DRÜGENDORF: Ministrantenprobe für
Ostermontag
17.00 EGGOLSHEIM: Ministrantenprobe für
Osternacht
05.30 EGGOLSHEIM: Osternacht (Pfarrgottesd.)
- mit Taufe von Leni Geisler, Egg.
- mit Speisensegnung (Marienaltar)
- anschl. Osterfrühstück
Bitte Kerzen mitbringen! In der Kirche gibt
es auch Kerzen für 1,- €/Stück.
09.30 EGGOLSHEIM: Eucharistiefeier mit
Kinderkirche
4
- mit Speisensegnung (Marienaltar)
+ Magdalena Dörfler (74)
+ Fritz Wiedemann u. Angehörige (84)
+ Mathilde Mann, Peter Dötzer, Anna und
Peter Saffer (87)
+ Eltern Dötzer u. Schüpferling (89)
+ Elt. Amon, Geschw. Barbara u. Thomas (90)
+ Josef Schäfer (98)
14.00 DROSENDORF: Osterandacht
14.00 DRÜGENDORF: Osterandacht
14.00 KAUERNHOFEN: Rosenkranz
17.00 EGGOLSHEIM: Feierliche Vesper
Montag,
06.04.
Ostermontag
Dienstag, 07.04.
Mittwoch,
08.04.
09.00 DRÜGENDORF: Eucharistiefeier
- mit Speisensegnung -Sammlung für die Pfarrkiche
+ Konrad Först u. Angehörige, Drüg. 53 (143)
+ Johann Mühlmichel u. Eltern, Drüg. 111 (7)
+ Elisabeth Mühlmichel, Drüg. 17 (9)
+ Ottilie Nagengast, Götz. 13 (17)
+ Heinz Rothlauf, Drüg. 46 (34)
+ Margareta u. Georg Saffer, Drüg. 18a (35)
10.30 DROSENDORF: Eucharistiefeier
- mit Speisensegnung
- Dankamt nach Meinung
+ Josef Körber, Drügendorfer Str. 11
+ Georg Loskarn u. Angehörige
+ Adam u. Margarete Schirner, Feuerstr. 61
+ Benno Amon u. Angeh., Feuersteinstr. 42
14.00 WEIGELSHOFEN: Osterandacht
18.30 NEUSES: Kreuzweg
14.00 EGGOLSHEIM: Martinsclub (Pfarrsaal)
18.30 DROSENDORF: Rosenkranz
18.30 KAUERNHOFEN: Eucharistiefeier
+ Barbara Männlein u. Geschwister, AK. 51
+ Eltern Georg u. Anna Distler, AK. 21
5
+ Kunigunda u. Michael Först und
Valentin Eismann, AK. 100
+ Heinrich Büttner, AK. 88
+ Eltern Heilmann u. Bruder Josef AK. 53
+ Alfons Trautner, Angeh. u. Eltern
Kropfelder u. Angehörige, AK. 28
+ Berta Huberth, AK. 11
+ Erwin Saffer u. Angehörige, AK. 62
+ Angeh. d. Fam. Knorr u. Seuberth, AK. 73
Donnerstag,
09.04.
14.00 WEIGELSHOFEN: Seniorenprogramm
Vortrag im Gasthaus Pfister, Weig.
18.30 TIEFENSTÜRMIG: Eucharistiefeier
+ Gabriele Dennerlein; Frauengemeinschaft
+ Eltern Maria u. Josef Kraus und Bruder
Stefan; Krampl, Tief. 63
+ Lottes, Heinl und Klaus, Tief. 21
anschl. KV-Sitzung
18.30 UNTERSTÜRMIG: Rosenkranz
Freitag,
10.04.
09.00 EGGOLSHEIM: Probe der EK u. 2. Beichte
16.00 EGGOLSHEIM: Rosenkranz im SZ
17.00 KAUERNHOFEN: Rosenkranz
Samstag,
11.04.
17.00 DRÜGENDORF: Eucharistiefeier
+ Georg Nagengast, Drüg. 14 (13)
+ Barbara u. Georg Sponsel, Drüg. 100 (19)
+ Josef u. Anna Siegmann, Götz. 9 (25)
+ Rosa u. Michael König, Maria u. Eduard
Renner, Götz. 50 (27)
+ Josef Dittrich, Eltern u. Brüder, Schwägerin
Hattel, Drüg. 30 (33)
18.30 EGGOLSHEIM: Vorabendmesse
+ Anna, Alfons u. Michael Pinsel, Maria u.
Josef Arneth (17)
+ Dewath und Lieberth (26)
+ Johann Maier (46)
6
+ Kunigunda u. Konrad Dörfler (52)
+ Elt. Georg u. Kunigunda Stöcklein (59)
+ Heinrich u. Margareta Pfeuer und Sohn
Karl (69)
+ Johannes Roppelt u. Horst Hamernik (79)
+ Eltern Körber, Angeh. Huberth und Tante
Eva (81)
+ Helene Kopp, Angeh. Lauer u. Walter (86)
+ Eltern Georg u. Maria Bähr und Schw.
Gunda (88)
Sonntag,
12.04.
Weißer Sonntag
09.30 EGGOLSHEIM: Festgottesdienst zur
Erstkommunion / Pfarrgottesdienst
10.00 DRÜGENDORF: Krankenkommunion
14.00 KAUERNHOFEN: Rosenkranz
17.00 EGGOLSHEIM: Andacht der EK-Kinder
(Kollekte: Diaspora-Opfer der EK-Kinder)
19.00 NEUSES: „Begegnung mit Gott“
(eucharistische Anbetungsstunde)
WGF = Wortgottesfeier / PGD = Pfarrgottesdienst (ohne Intentionen)
Verstorben sind aus unseren Gemeinden:
Karl Haselbauer
Johann Neukamm
Bernd Walther
Kunigunda Ruderich
90 Jahre
80 Jahre
57 Jahre
94 Jahre
Eggolsheim
Weigelshofen
Eggolsheim
Fo.,/Eggolsheim
Der Herr gebe ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht
Leuchte ihnen. Lass sie ruhen in Frieden. Amen.
Osterfrühstück
Auch in diesem Jahr ist nach der Auferstehungsfeier am Sonntag, den
05.04.2015 zum Osterfrühstück in den Pfarrsaal eingeladen. Um besser planen
zu können, bitten wir, dass sich in die Listen (Pfarrkirche) eingetragen wird,
wer am Osterfrühstück teilnehmen möchte.
7
Pfarrversammlung Drügendorf
Die Pfarrei Drügendorf lädt herzlich zur Pfarrversammlung am Sonntag, den
22.03. ein. Um 14.00 Uhr ist eine Eucharistiefeier und anschließend findet die
alljährliche Pfarrversammlung im Schützenheim Drügendorf statt. Hierzu
ergeht herzliche Einladung an alle Gemeindemitglieder! Am Karfreitag findet
um 12.30 Uhr ein Familienkreuzweg von Tiefenstürmig nach Drügendorf statt.
Herzliche Einladung an alle.
Pfarrei Drosendorf
Die Jahresrechnung 2014 liegt vom 26.03. bis 08.04.2015 in der Sakristei zur
Einsicht aus. Beim Weltfrauentag wurde ein Betrag von 250,00 € gespendet.
Ein herzliches Dankeschön dafür! Am Karfreitag findet um 9.00 Uhr ein
Jugendkreuzweg in Drosendorf statt, gestaltet von den Ministranten. Herzliche
Einladung an alle!
Seniorenprogramm:
Am Donnerstag, den 09.04.2015 um 14.00 Uhr findet ein Vortrag im Gasthaus
Pfister statt. Thema: Diebstahl – Einbruch „Wie sichere ich mich“? Ref.;
Kriminalpolizei Bamberg
Pfarrfahrt der Pfarrei Drosendorf:
Die Pfarrfahrt der Pfarrei Drosendorf führt dieses Jahr nach Wien – Maria
Taferl – Mariazell vom 15.-19.06.2015. Das Programm für die Fahrt liegt in der
Pfarrkirche in Drosendorf aus. Anmeldung bei Alois Roppelt, Tel. 01573 8367
407 oder bei Roswitha Schirner, tagsüber Tel. 09191/626342 oder abends Tel.
09545/1415.
Es ergeht Herzliche Einladung an alle!
Informationsnachmittag am 1. April 2015 im Bamberger Priesterseminar
Das Bamberger Priesterseminar lädt alle am Priesterberuf interessierten
jungen Männer zu einem Informationsnachmittag ein. Er findet am Mittwoch,
1. April 2015, in Bamberg statt und beginnt um 14.30 Uhr. Die Veranstaltung
endet mit der feierlichen Chrisammesse mit Erzbischof Dr. Ludwig Schick im
Bamberger Dom (Ende so gegen 20.30 Uhr). Anmeldung wird erbeten bis
Palmsonntag, 29. März 2015 unter 0951/8681-151.
Neue Gottesdienstbeauftragte in Eggolsheim
Am 14. März 2015 haben aus der Pfarrei Eggolsheim in der Forchheimer
Klosterkirche durch Weihbischof Herwig Gössl die bischöfliche Beauftragung
zur Leitung von Gottesdiensten erhalten:
8
Sr. Sharon Kanjoockaran Paulo
Susanne Schlund
Susanne Schneider
Gabriele Weber
Alle vier Frauen wurden in den vergangenen Monaten für diesen wertvollen
Dienst
ausgebildet.
Wir
wünschen
Ihnen
und
all
unseren
Gottesdienstbeauftragten viel Freude an ihrem Dienst, den sie zum Segen für
unsere Gemeinden versehen. Vergelt’s Gott dafür.
Berufungsprojekt von Pfarrer Schuster
Papst Franziskus hat ein „Jahr der Orden“ ausgerufen. Das Erzbistum Bamberg
feiert heuer, dass es seit 1000 Jahren Ordensleben in unserem Bistum gibt.
Unser H. H. Erzbischof Dr. Ludwig Schick hat in seinem Fastenhirtenwort uns
alle eingeladen, über unsere Berufung nachzudenken. All das hat mich
bewogen, ein Berufungsprojekt ins Leben zu rufen. Ich möchte gerne
nachgehen, wer in den vergangenen 200 Jahren aus unseren drei Pfarreien
Drosendorf, Drügendorf und Eggolsheim in einen Orden eingetreten ist bzw.
wer den Priesterberuf ergriffen hat. Ich weiß, dass momentan mehrere
Ordensschwestern aus unserer Seelsorgeeinheit noch leben. Um ein möglichst
vollständiges Bild zusammenzubekommen und mit den lebenden
Ordensgeistlichen in Kontakt treten zu können, benötige ich Ihre Mithilfe.
Wenn Sie von Ordensgeistlichen etwas wissen (auch von bereits
verstorbenen), bitte ich Sie, mir davon Kenntnis zu geben. Für jede Information
bin ich sehr dankbar!
Daniel Schuster, Pfr.
Martinsclub
Am Mittwoch, den 08.04.2015 um 14.00 Uhr lädt der Martinsclub in den
Pfarrsaal ein. Vortrag: „Christliche Patientenverfügung“ (was man darüber
wissen sollte). Ref.: Dr. Theresia Dittmann
Erstkommunion
Wie Sie im Pfarrbrief lesen können, gehen am Weißen
Sonntag 41 Mädchen und Jungen aus unseren drei Pfarreien
zur Erstkommunion. Der Festgottesdienst ist 9.30 Uhr, die
Andacht ist nachmittags 17 Uhr. Am darauffolgenden Montag (13.4.) kommen
alle um 9 Uhr zum Dankgottesdienst zusammen, zu der die Gemeinde herzlich
eingeladen ist. Im Anschluss daran ist Gelegenheit bei Kaffee und Gebäck das
Fest ausklingen zu lassen. Die Namen unserer Kinder finden Sie im aktuellen
Pfarrbrief, der dieser Tage erscheint.
9
Krankensalbung
Am Freitag, 27. März 2015, wird im Gottesdienst um 09.30 Uhr im
Seniorenzentrum das Sakrament der Krankensalbung gespendet. Vorherige
Anmeldung ist nicht notwendig.
Firmung – Jugendliche – Ministranten – Junggebliebene
Alle Jugendlichen und Junggebliebene, besonders alle die sich auf
die Firmung vorbereiten, sind herzlich eingeladen zum
Jugendkreuzweg, der von Jugendlichen aus dem Aischgrund
vorbereitet wird. Freitag, 27. März 18.30 Uhr in Hallerndorf,
Kirche. Die AGJ lädt ein zur Ölbergwache am Gründonnerstag nach der Feier
des letzten Abendmahles.
Klöppern
Unsere Minis sind am Karfreitag und Karsamstag wieder von Frühmorgens bis
Abends unterwegs, um mit den Klöppern das Glockengeläut zu ersetzen. Wir
sagen Dank für alle, die dabei sind und trotz der Ferien früh aufstehen!
PR Hengstermann ist am 23./24.03. und vom 30.03 bis 01.04. nicht im Haus, daher
entfällt die Sprechstunde an den beiden Montagen.
Kinderkirche
Alle Kinder sind besonders eingeladen zur Kinderkirche an den Karund Ostertagen: Palmsonntag beginnen wir 9.30 Uhr am
Seniorenzentrum und gehen dann mit der Gemeinde zur Kirche,
gehen aber in den Pfarrsaal. Am Karfreitag beginnen wir 15 Uhr
direkt im Pfarrsaal. Zum Osterfest laden wir am Ostersonntag 9.30 Uhr ein.
Wir beginnen den Gottesdienst in der Kirche und gehen dann in den Pfarrsaal.
Neues Mesnerteam
Für die Pfarrkirche Eggolsheim werden dringend Mitarbeiter für ein
Mesnerteam gesucht. Thomas Schneider hat sich bereit erklärt, die Leitung
dieses Teams zu übernehmen. Wer Interesse hat, in diesem Team
mitzuarbeiten oder auch erst einmal sich zu informieren, ist am Montag, 23.
März 2015, um 19.00 Uhr zu einem ersten Treffen eingeladen.
Bitte geben Sie mögliche Termine bis spätestens 07.04.2015 im Pfarrbüro ab.
Vielen Dank! Die nächste Gottesdienstordnung erscheint am 12.04.2015.
10