Newsletter vom 19.3.2015 - Tennis in Schwentinental

Darstellungsprobleme? Hier ist die Web-Version oder PDF-Version
Tennisgemeinschaft Raisdorf - Der Newsletter
Newsletter abmelden
19. März 2015
Aus dem Inhalt:
Bitte schnell anmelden: Am 28./29.3. und 12.4.2015 finden unsere TGR Hallenturniere statt!
Aktuell: Unsere ordentliche Mitgliederversammlung vom 13.3.2015
Essen bei Olga - Fischerhochzeit am 27.3.2015
News von den TGR Hallenmasters
Externe Turniere in Wahlstedt am 27.-29.3.15 (Junioren) und 19.4. bzw. 1.5.2015
Neue Termine: TGR-Arbeitseinsätze am 21. und 28.3. sowie 11.4.2015
Herren 30 Sieg gegen Ellerbek 2
U 14:Raisdorfer Tennis Freaks ungeschlagen Masterssieger
Kuddelmuddel-Hallenturnier am 14.3.2015 mit Überraschungen
Feedback: Wünsche, Beiträge und Anregungen unserer Mitglieder
Platzbewässerung: Arbeitsstunden können abgerechnet werden
In eigener Sache: Neuer Pressewart Henrik Bauer
TGR LK-Turnier
Damen & Herren
28/29.3.2015
TGR LK-Turnier
Damen 40
12.4.2015
Staffeleinteilungen
Sommer 2015
Migliederversammlung
Fischerhochzeit Olga´s
Restaurant
27.03.2015
Herren 30 siegt
Platzbewässerung
Kuddelmuddel am
14.3.15
U14: RTFs siegen
Arbeitseinsätze
Hallenmasters
Feedback
TGR - Hallenturniere 2015
Wir freuen uns auf viele Raisdorfer Anmeldungen zu unseren Hallenturnieren:
2. TGR Hallen LK- Turnier am Sonntag 28. und 29.03.2015 ab 09:00 Uhr („ Damen und Herren“)
3. TGR Hallen LK- Turnier am Sonntag 12.04.2015 ab 09:00 Uhr („ Damen 40 “)
Alle Termine, Infos und Anmeldungen gibt es hier.
Pressewart
6:0 der Herren 30 TGR 1 gegen Ellerbek 2
Gegen Ellerbek spielten wir mit der Aufstellung Sascha W., Tim, Marc B. und Lars.
Obwohl Sascha mit seinem Spiel nicht ganz zufrieden war, konnte er sich ungefährdet und deutlich in
zwei Sätzen durchsetzen. Tim gewann den ersten Satz ebenfalls souverän. Im zweiten Satz wurde sein
Gegner jedoch stärker und Tim ließ etwas nach. Am Ende konnte er jedoch noch mal seine Konzentration
wiederfinden und auch den zweiten Satz knapp gewinnen. Marc hatte mit seinem Gegner auch wenig
Probleme und gewann locker in zwei Sätzen. Lars bestätigte seine starke Form des Winters und gewann
das Match deutlich in zwei Sätzen. Somit war eine gute Ausgangslage für die Doppel geschaffen.
Tim und Lars gewannen ihr Doppel ganz souverän. Sascha und Marc hatten aufgrund eigener Fehler und
stark spielender Gegner deutlich mehr Probleme, konnten jedoch in beiden Sätzen in der Endphase
jeweils das entscheidende Break machen und das Match für sich entscheiden.
Das gelungene Punktspiel wurde durch ein leckeres Schnitzel von Olga abgerundet.
Dank des 6:0 reicht im Endspiel am 21.03. gegen Oldenburg ein 3:3, um den Aufstieg zu schaffen.
Sascha Westendorff – Sascha Voigt 6:1 6:1
Tim Ohlmann – Rolf Tzschaschel 6:0 7:5
Marc Behling – Holger Rogalla 6:1 6:1
Lars Holm – Dan Altfelde 6:1 6:0
Sascha/Marc – Sascha/Rolf 7:5 6:4
Tim/Lars – Holger/Dan 6:0 6:0
Lars
Die aktuelle Tabelle der Herren 30 Bezirksliga.
nach oben
Raisdorfer Tennis Freaks ungeschlagen
Mastersieger der U14 er Mädels
Am
Sonntagmorgen
waren
unsere Raisdorfer Tennis Freaks
zu Gast bei den ungeschlagenen
Heikendorfer
Mädels
vom
"Tennisplanet Herz".
Alle Mädels unserer TGR Truppe
wollten beim letzten Spiel mit
dabei sein, um den U14 Titel
nach Raisdorf holen.
Das entscheidende Masterspiel
begann mit dem Doppel, in dem
Celine und Lena am Anfang
schnell davonzogen. Am Ende
wurde es aber noch mal sehr
knapp.
Mit 8:6 konnte das Match
gewonnen werden!
Mit einem 1:0 im
Rücken,
konnten
dann die Einzel
beginnen
Im zweiten Einzel
spielte
Elisabeth
Runge gegen Luisa
Wieczorek.
Hier sah man, dass
Elisabeth mit dem
schnellen
Hallenboden doch
etwas
Probleme
hatte. Sie musste
sich gegen eine
stark aufspielende
Gegnerin mit 12:5
geschlagen geben!
Im ersten Einzel
konnte
Celine
diesmal
verletzungsfrei
aufspielen.
Sie
hatte
noch
im
letzten Punktspiel
starke Schmerzen
im Handgelenk, die
sich heute aber
nicht
bemerkbar
machen
sollten.
Sie gewann klar
mit 9:2 und konnte
damit den 2. Punkt
zum Erfolg gegen
die
Heikendorfer
holen!
Die "Raisdorfer Tennis Freaks" gewannen somit alle Hallenmasterspiele und konnten damit den
Hallenmastertitel 2014/15 der U14 Mädels nach Raisdorf holen!
Super Mädels! Wir sind stolz auf euch und sehen uns am kommenden Sonntag um 15:30 Uhr zur
Siegerehrung in Preetz!
1.Einzel: Celine - Mona 9:2
2.Einzel: Elisabeth - Luisa 5:12
Doppel: Celine / Lena - Mona / Luisa 8:6
Doppel: Celine / Lena - Mona / Luisa 8:6
Thommy
nach oben
Hallen- Kuddelmuddel mit Überraschungen!
Wie auch schon im letzten Jahr wurde das TGR Hallendoppelturnier wieder als “Kuddelmuddelturnier“
durchgeführt. 20 Teilnehmer hatten die auserwählten Plätze zu dieser “TGR Tennisnacht“ ergattert. Zum
ersten Mal gab es sogar eine Warteliste.
Es kam wieder zu außergewöhnlichen Paarungen mit überraschenden Ergebnissen. Der Spaß am Tennis
stand an diesen Abend an erster Stelle. In den Spielpausen wurde gegessen und auch mal ein kleines
Bierchen getrunken. Es sammelten alle Teilnehmer während des Abends fleißig Punkte und Spiele, sodass
gegen 00:30 die Sieger sowie die Platzierten geehrt wurden konnten.
TGR Masters News vom Wochenende!
nach oben
Langsam kommen die TGR Hallenmasters ins Rollen! Denkt bitte an die nächsten Hauptspieltage:
Samstag 21.03.2015 (ab 16:00 Uhr)
Sonntag 22.03.2015 (ab 09:00 Uhr)
Samstag 28.03.2015 (falls das LK- Turnier ausfällt ab 13:00 Uhr)
Sonntag 29.03.2015 (falls das LK- Turnier ausfällt ab 09:00 Uhr)
Samstag 04.04.2014 (ab 13:00 Uhr)
Sonntag 05.04.2014 (ab 09:00 Uhr)
Samstag 11.04.2015 (ab 09:00 Uhr Viertel/Halbfinalspiele)
Sonntag 12.04.2015 (falls das LK- Turnier ausfällt ab 09:00 Uhr Viertel/Halbfinalspiele)
Achtung, alle Endspiele werden am Freitag /Samstag den 17./18.04.2015 gespielt!
Herren: Hier gab es nur zwei Partien! Arne konnte sich gegen Conni Griese durchsetzten, der ebenfalls
Hendrik Wittrock schlagen konnte! Philip Frank sollte jetzt auch seine ersten Spiele machen! Bitte
verabreden!
Herren 40+: Noch keine Überraschungen! Die Favoriten setzten sich bis jetzt durch! Für alle gilt,
verabreden und spielen!
Doppel: In der zweiten Gruppe haben sich Heeschi mit Ralf Macco und Dirky mit Jens Petersen für das
Halbfinale qualifiziert. Die Favoriten auf den Titel, Marius und Manni (M&M) schlagen in dieser Woche zu
ersten Mal auf!
Das Mixed: Manni und Pedi haben sich wie erwartet in der Gruppe1 durchgesetzt! Die anderen
Halbfinallisten werden in den nächsten Tagen ermittelt!
Thommy
nach oben
TGR-Arbeitseinsätze - neue Termine!
Da die Platzaufbereitungsfirma schon diese Woche mit den Plätzen beginnt, werden wir die geplanten
Arbeitseinsätze vorziehen! Hier die Termine der Arbeitseinsätze:
1. Arbeitseinsatz 21.03.2015 9:00 Uhr
2. Arbeitseinsatz 28.03.2015 9:00 Uhr
3. Arbeitseinsatz 11.04.2015 9:00 Uhr
Es gibt in diesem Jahr wieder Teilnehmerlisten, in die sich jeder am Tresen bei Olga eintragen kann! Ihr
könnt euch auch über ein Mail an: info@tennis-schwentinental.de anmelden!
Thommy
nach
oben
Platzbewässerung 2015
Ab sofort können die Plätze bewässert werden!
Wir bitten euch darauf zu achten, dass ihr die Plätze immer eine halbe Stunde bewässert! Tragt euren
Namen in die Liste am "schwarzen Brett" ein! Es wird für diese Tätigkeit Arbeitsstunden angerechnet! ​
nach oben
Fischerhochzeit
Am Freitag, den 27.03.15
Scholle mit Speck, Krabben, Bratkartoffeln und frischem
Salat
15,- € ​
Externe Turniere
4. Wahlstedt Junior Open beim TC RW Wahlstedt vom 27.-29.03.2015 (U14/U16 m/w, alle Infos hier) 2. LK-Tagesturnier (Halle) beim TC RW Wahlstedt am 19.04.2015 (alle Infos hier) 3. LK-Tagesturnier beim TC RW Wahlstedt am 01.05.2015 (alle Infos hier)
Pressewart
nach
oben
oben
Ordentliche Mitgliederversammlung am 13. März 2015
Am Freitag, 13.3.2015 fand unsere ordentliche Mitgliederversammlung im TGR Clubheim statt.
Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der TGR hat der Verein vom Kreistennisverband 100 € für seine
Jugendarbeit erhalten, welche der Kreisvorsitzende Henning Schultz persönlich zu Beginn der
Versammlung überreichte.
Nach der Entlastung des Kassenwartes und des gesamten Vorstandes wurden wie erwartet
wiedergewählt:
Der 2. Vorsitzenden Matthias Duddek, als Kassenwart Patrick Bührsch, Jugendwart Arne Bieler und
Festwartin Sonja Thedens. Als neuer Pressewart wurde Henrik Bauer gewählt, da Marc Joswig aus
beruflichen Gründen nicht zur Wiederwahl zur Verfügung stand. Der Vorsitzende Sascha Westendorff
bedankte sich bei Marc für seine engagierte Arbeit.
Anschließend genehmigten die Mitglieder den Haushaltsplan für 2015 und diskutierte kontrovers zum
Zustand des Tennishallenbodens. Neben der kompletten Erneuerung mit Nutzung von Fördermitteln
wurde auch eine Ausbesserung des Hallenbodens vorgeschlagen. Weitere Kostenvoranschläge zu den
verschiedenen Möglichkeiten sollen in den nächsten Wochen eingeholt werden.
nach oben
In eigener Sache
Nachdem Marc Joswig seine Arbeit als Pressewart für die TGR aus beruflichen
Gründen nicht weiterführen konnte, musste ein neuer Pressewart her. Die
Mitgliederversammlung sprach mir - hoffentlich nicht nur mangels Alternativen
- das Vertrauen für die nächsten 2 Jahre aus. Marc hat eine hervorragende
Pressearbeit geleistet und mir damit einen einfachen Start ermöglicht.
Für alle, die mich - Henrik Bauer - noch nicht kennen, möchte ich ein paar
Worte zu meiner Person sagen:
Seit 3 Jahren bin ich Zweitmitglied in der TGR, habe an den Punktspielen der
Herren 40 teilgenommen und fühlte mich von Anfang an wohl in meiner
zweiten "Tennisheimat". Nun gilt es also, die Fußstapfen von Marc auszufüllen
und ihm noch einmal recht herzlichen Dank für seine geleistete Pressearbeit zu
sagen.
Henrik Bauer
nach oben
Feedback
Wir, der Vorstand, sind stets daran interessiert, eure Wünsche und Anregungen für unsere
Vorstandsarbeit aufzunehmen und zum Wohle unserer Mitglieder und des Vereins umzusetzen.
Daher freuen wir uns immer über eure Nachrichten, Berichte und Bilder: newsletter@tennisschwentinental.de
nach oben
Tennisgemeinschaft Raisdorf e.V., Raisdorfer Holz 22, 24223 Schwentinental, Vereinsregister Amtsgericht Kiel: 503 VR 307 PL
Redaktion: Pressewart Henrik Bauer - www.tennis-schwentinental.de - newsletter@tennis-schwentinental.de
Newsletter abbestellen