NODM-LA-Ausschreibung 2015.pdf

BS
B
Behinderten-Sportverband
Brandenburge.V.
Ausschreibung
Nordostdeutsche Meisterschaften 2015
BS Brandenburg / BS Berlin / BS Mecklenburg-Vorpommern
am Samstag, 06.06.2015 in Königs Wusterhausen
Veranstalter:
Ausrichter:
Wettkampfstätte:
Gesamtleitung:
Termin:
Leiter des Wettkampfbüros:
Sportärztliche Betreuung:
BS Brandenburg e.V. / BS Berlin e.V.
BS Brandenburg
Stadion der Freundschaft; Königs Wusterhausen
Ralf Paulo
06.06.2015 / 10.00 Uhr
Ralf Paulo
Dr. Petra Sandow / Dr. Fritz Taube
Start- und Teilnahmebedingungen: Startberechtigt sind Mitglieder aus Vereinen des DBS, sowie
ausländische Starter mit einer internationalen Klassifizierung
Pässe:
Die Start- und Gesundheitspässe sind vor Wettkampfbeginn im
Wettkampfbüro abzugeben (letzte Untersuchung nicht älter als
12 Monate).
Meldeschluss:
30.05.2015
Meldung an:
BS Brandenburg / Büro Süd
Hermann-Löns-Straße 1-4
03050 Cottbus oder per Mail :
[email protected]
Dabei sind die Meldungen übersichtlich auf Meldelisten
Vereinsweise einzureichen. Die Startklasse, Altersklasse
und die gemeldeten Disziplinen müssen klar ersichtlich sein.
Bildrechte:
Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie der Veröffentlichung Ihrer
Bildnisse ein. Dies betrifft alle Medien und Präsentationen des
BSB e.V.
Startgebühren:
Sind geschlossen, bis spätestens eine Woche vor der
Veranstaltung, durch die jeweiligen Vereine auf das Konto des
BS Brdb. unter dem Stichwort „NODM_2015“ einzuzahlen.
Eine Barzahlung ist nicht mehr möglich!
Bankverbindung :
BS Brandenburg
IBAN: DE65 1705 6060 3524 0188 06
BIC: WELADED1UMP
Sparkasse Uckermark
Je Einzelstart sind pro Starter 6,- € (bis 18 Jahre 4,- €)
einzuzahlen.
Eine Kopie des Einzahlungsbelegs ist der Meldung beizulegen.
Bestimmungen:
Die Durchführung erfolgt analog zu den Bestimmungen, die bei
den Deutschen Meisterschaften Gültigkeit haben (siehe Allg.
Bestimmungen Ausschreibung DM-LA 2015 unter
www.dbs-leichtathletik.de ), mit folgenden Änderungen:
- Protestgebühr = 75,- Euro
- Sehgeschädigte brauchen kein augenärztliches Attest mit der
namentlichen Meldung einreichen.
- Der Versicherungsschutz (Haftpflicht) regelt sich nach dem
abgeschlossenen Vertrag des LSB Brdb. mit der LloydVersicherungs-AG.
Startklassen:
Entsprechend der Einteilung bei den Deutschen Meisterschaften
(siehe Allg. Bestimmungen Ausschreibung DM-LA 2014 unter
www.dbs-leichtathletik.de )
Altersklassen :
Jahrgänge
2002 u. jünger
2000-2001
1998-1999
1996-1997
1995-1976
1975-1966
1965-1956
1955-1946
1945 u. älter
WK männlich
U 14 M und jünger
U 16 M
U 18 M
U 20 M
Männer
M 40
M 50
M 60
M 70
WK weiblich
U 14 W und jünger
U 16 W
U 18 W
U 20 W
Frauen
W 40
W 50
W 60
W 70
Wie in jedem Jahr behält sich der Veranstalter vor, bei zu
geringen Teilnehmerzahlen, Start- bzw. Altersklassen
zusammenzulegen!
Disziplinen:
60m (nur für U 14), 100m , 200m , 400m, 800m,
1500m, 5000m, 10000m
Schlagball 80g / 200g (nur für U16 und jünger),
Kugel, Diskus, Speer,
Hochsprung, Weitsprung, Fünfkampf.
Außerhalb der LM-Wertung können weitere Disziplinen
angeboten werden, wenn durch einzelne Sportler der Bedarf
besteht, um Normen für internationale Meisterschaften zu
erzielen (bitte schnellstens anmelden).
Zeitmessung :
Vollelektronisch
Windmessung :
bei allen Sprints bis 200m und beim Weitsprung
Verpflegung:
Im Stadion befindet sich eine Sportsbar. Diese ist informiert,
dass eine Veranstaltung stattfindet.
Umkleidemöglichkeiten:
In der Mehrzweckhalle direkt neben dem Stadion.
Vorläufiger Zeitplan NOM Brdb./Berlin/MV Leichtathletik 06.06.2015
Königs Wusterhausen
Lauf
10.00 Uhr
60m
Weit
Hoch
Kugel
Diskus
Frauen/
Männer
Speer
Ball/Keule
Männer
Rolliwurf
Kugel
(außer
T/F 20)
10.30 Uhr
Frauen
11.30 Uhr
100m
12.30 Uhr
800m
13.00 Uhr
200m
T/F 20
(Fr/Mä)
Männer
Sch / Ju
Frauen/
Männer/
Sch/Ju
Frauen
13.45 Uhr
Männer
14.00 Uhr
400m
15.00 Uhr
1500m
15.30 Uhr
5000m/
10000m
Frauen
Diskus
Speer
Meldeliste NOM Brdb./Berlin/MV Leichtathletik 06.06.2015 / Königs Wusterhausen
Verein:
Name
Geb.Jahr/
AK
SK
Disziplinen