Mediadaten - Weka Fachmedien

MEDIADATEN
PRINT+ONLINE
2016
Überblick Online-Werbeformen
www.elektroboerse-handel.de/media/showroom
Online
geprüft
Ihre Ansprechpartner
Richard-Reitzner-Allee 2 · 85540 Haar · Telefon +49 89 25556-1351 · Fax +49 89 25556-1657 · [email protected]
Mediaberatung
Eric Weis
Anzeigenleiter
Telefon
+49 89 25556-1390
Fax
+49 89 25556-1656
[email protected]
Sofie Steuer
Mediaberatung
Telefon
+49 89 25556-1452
Fax
+49 89 25556-1656
[email protected]
Sabina Schelling
Mediaberatung
Telefon
+49 89 25556-1389
Fax
+49 89 25556-1656
[email protected]
Lydia Sattelberger
Database Management Telefon +49 89 25556-1303
Fax +49 89 25556-1651
[email protected]
Uschi Wittmann
Database Management
Telefon
+49 89 25556-1847
[email protected]
Nelli Schulz
Disposition online
Telefon
+49 89 25556-1483
[email protected]
Veronika Nikolay
Disposition Print
Telefon
+49 89 25556-1490
[email protected]
Stefan Adelmann
Chefredakteur
Telefon
+49 89 25556-1352
[email protected]
Claudia Rayling
Redaktion
Telefon
+49 89 25556-1362
[email protected]
Diana Künstler
Redaktion
Telefon: +49 89 25556-1361
[email protected]
Axel Pomper
Redaktion online
Telefon
+49 89 25556-1357
[email protected]
Susanne Kilgenstein
Marketing-Referentin
Telefon
+49 89 25556-1713
Fax +49 89 25556-1396
[email protected]
Stephanie Jarnig
Marketing-Referentin
Telefon +49 89 25556-1239
Fax +49 89 25556-1396
[email protected]
Marc Schneider
Vertriebsleiter
Telefon +49 89 25556-1509
Fax +49 89 25556-1508
[email protected]
Redaktion
Christina Gottwald
Content Management
Telefon
+49 89 25556-1351
[email protected]
Verlag
Matthäus Hose
Verlagsleiter
Telefon +49 89 25556-1302
Fax +49 89 25556-1396
[email protected]
Florian Endriß
Vertrieb
Telefon +49 89 25556-1510
Fax +49 89 25556-1508
[email protected]
2
Titelporträt
Media-Informationen 2016
1 Titel: elektrobörse handel
2 Kurzcharakteristik: elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den
Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennach­
richten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den Print­ausgaben und
rund um die Uhr auf elektroboerse-handel.de finden Fachhändler
und -organisationen alles rund um Elektrogroß- und -kleingeräte,
Lichttechnik, Energieeffizienz und natürlich entschei­dende Tipps zur
erfolgreichen Platzierung am PoS. Specials und Sonderhefte liefern
vertiefendes Spezial-Know-how zu besonders umsatzstarken Pro­
duktsegmenten. Damit bekommen Fachhändler einen wertvollen Ratgeber für den direkten Einsatz in der Kundenberatung – Zusatzinfos
mit praktischem Mehrwert.
3 Zielgruppe: Elektrogroß- und -einzelhandel, Küchenstudios, relevante Fachverbände und Kooperationen
4 Erscheinungsweise: 6 Ausgaben
• 100% der Befragten lesen JEDE Ausgabe der
elektrobörse handel
• Ein Exemplar der elektrobörse handel wird von
durchschnittlich 3 Personen gelesen.
DIN A4
6 Jahrgang:
68. Jahrgang 2016
• 89% der Befragten sind in der
Unternehmensführung positioniert
7 Bezugspreis:
Jahresabonnement Inland: 50,00 Euro
Jahresabonnement Ausland: 62,00 Euro
Einzelverkaufspreis 5,00 Euro
• 98% der Befragten sind an
Einkaufsentscheidungen beteiligt
8 Organ:IVW
10 Verlag:WEKA FACHMEDIEN GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2, 85540 Haar
Telefon +49 89 25556-1351
www.elektroboerse-handel.de
www.weka-fachmedien.de
3
5 gute Gründe,
warum sich Ihre Werbung in der
elektrobörse handel lohnt!
5 Heftformat: 9 Mitgliedschaft:
Titelporträt
11 Herausgeber:
WEKA FACHMEDIEN GmbH
12 Anzeigen:
Eric Weis, Anzeigenleitung
E-Mail: [email protected]
13 Redaktion:
Ralf Ladner, Chefredakteur
E-Mail: [email protected]
• 52% aller Befragten haben aufgrund einer
Anzeige oder eines Artikels in der elektrobörse
handel in den letzten 12 Monaten mindestens
einmal gekauft, weitere 36% haben sich zur
Einkaufsvorbereitung informiert
Quelle elektrobörse handel Leser-/Nutzerbefragung 9/2014, Fallzahl n=287
Auflagen /
Verbreitung
Auflagen- und
Verbreitungs-Analyse
Media-Informationen 2016
*
Auflagenkontrolle:
Auflagen-Analyse:
Exemplare pro Ausgabe im Durchschnitt
(1. Juli 2014 bis 30. Juni 2015)
Gliederung der Inlands-Auflage nach Nielsen-Gebieten
(Plus Auflage Österreich und Schweiz)
Druckauflage:
17.236
Tatsächlich
verbreitete
Auflage (tvA):
16.816
Verkaufte Auflage:
148
davon Ausland:
8
Abonnements:
148
davon Mitgliederstücke:
–
Sonstiger Verkauf:
–
Freistücke:
16.668
Rest-, Archiv- und
Belegexemplare:
420
davon Ausland:
62
Kiel
Rostock
Nielsen I
16,4 % = 2.751 Exemplare
Nielsen II
18,3 % = 3.059 Exemplare
1
Deutschland
Ausland
Tatsächlich verbreitete Auflage
4
Berlin
Münster
2
Köln
Koblenz
7
Dresden
Erfurt
Nürnberg
Anteil an tatsächlicher verbr. Auflage
%
Exemplare
99,6
16.754
0,4
62
100,0
16.816
Nielsen VII
8,2 % = 1.365 Exemplare
Frankfurt
Geographische Verbreitungs-Analyse:
Wirtschaftsraum
5
Bremen
3a
Nielsen IIIa
15,6 % = 2.615 Exemplare
* Nicht bei Sonderpublikationen.
Nielsen V + VI
8,7 % = 1.457 Exemplare
6
Nielsen IV
17,1 % = 2.867 Exemplare
Stuttgart
Nielsen IIIb
15,8 % = 2.640 Exemplare
3b
Freiburg
Kurzfassung der Erhebungsmethode:
Grundgesamtheit: tvA Inland = 16.754 = 100%
Zeitraum der Untersuchung: Juli 2015
4
München
Nielsen Marketing Research
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Werbung der WEKA FACHMEDIEN GmbH (Stand: August 2015)
1. „Auftrag“ im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Veröffentlichung einer oder mehrerer Anzeigen eines
Werbetreibenden oder sonstigen Inserenten in den Zeitschriften des Verlages zum Zwecke der Verbreitung und über die Schaltung von Online-Werbung auf
den Webseiten des Verlages. Diese Bedingungen gelten auch für Aufträge über Fremdbeilagen in den vom Verlag herausgegebenen Zeitschriften. Von der
Online-Werbung umfasst sind Werbebanner, Pop-Ups, Special-Interest- und Keyword- Platzierungen.
2. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen von Werbekunden werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, der
Verlag stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.
3. Der Verlag ist berechtigt, die vorliegenden Bedingungen jederzeit zu ändern. Er wird seine Kunden indes rechtzeitig, spätestens einen Monat vorher, über
die Änderung unterrichten. Der Verlag ist insbesondere berechtigt, im Falle der Unwirksamkeit einer Bedingung diese mit Wirkung für bestehende Verträge
zu ergänzen oder zu ersetzen und bei Änderung einer gesetzlichen Vorschrift oder höchstrichterlichen Rechtsprechung, wenn durch diese Änderung eine
oder mehrere Bedingungen des Vertragsverhältnisses betroffen werden, die betroffenen Bedingungen so anzupassen, wie es dem Zweck der geänderten
Rechtslage entspricht.
4. Der Auftrag kommt mit Annahme des Kundenauftrags durch den Verlag zustande. Die Annahme kann schriftlich oder per E-Mail erfolgen.
5. Wenn eine Werbeagentur Werbeaufträge für Dritte beauftragt, kommt der Vertrag grundsätzlich mit der Werbeagentur, nicht mit deren Auftraggeber
zustande. Soll der Auftraggeber der Werbeagentur Vertragspartner werden, muss dieser von der Agentur als Auftraggeber namentlich benannt werden und
die Auftragserteilung an die Werbeagentur schriftlich nachweisen.
6. Werbemittler und Werbeagenturen sind verpflichtet, sich in ihren Angeboten, Verträgen und Abrechnungen mit den Werbungtreibenden an die Preisliste des
Verlages zu halten. Die vom Verlag gewährte Vermittlungsgebühr darf an den Kunden weder ganz noch teilweise weiter gegeben werden.
7. Für die Aufnahme von Anzeigen in bestimmten Nummern, bestimmten Ausgaben oder an bestimmten Plätzen der Zeitschriften besteht kein Anspruch. Dem
Verlag steht es frei, die Schaltung einer Anzeige an geeigneter Stelle vorzunehmen, es sei denn, die Schaltung wurde für eine bestimmte Nummer, in einer
bestimmten Ausgabe oder für einen bestimmten Platz der betreffenden Zeitschrift vereinbart.
Voraussetzung hierfür ist die rechtzeitige Zuleitung der Druckunterlagen. Ist der Auftrag in der bestimmten Nummer, der betreffenden Ausgabe oder an dem
bestimmten Platz der Zeitschrift nicht auszuführen, ist der Verlag berechtigt, die Schaltung in einer anderen Nummer an geeigneter Stelle vorzunehmen.
Rubrizierte Anzeigen werden in der jeweiligen Rubrik abgedruckt, ohne dass dies der ausdrücklichen Vereinbarung bedarf.
8. Eine Platzierung der Online-Werbung wird nach billigem Ermessen unter größtmöglicher Berücksichtigung der Interessen des Kunden vorgenommen. Der
Kunde hat keinen Anspruch auf eine Platzierung der Online-Werbung an einer bestimmten Position der jeweiligen Webseite. Verschiebungen der Erscheinungsdaten der Online-Werbung aus technischen oder anderen nachvollziehbaren Gründen behält sich der Verlag vor.
9. Der Kunde kann Werbeaufträge für Online-Werbung nach Vertragsschluss stornieren. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Der Verlag wird unverzüglich
nach Eingang der Stornierung die Schaltung der Online-Werbung beenden.
10. Stornobedingungen online: Eine Stornierung bis zu zwei Wochen vor Schaltungsbeginn ist kostenfrei möglich. Bei einer kürzerfristigen Stornierung ist der
Verlag berechtigt, folgende Kosten in Rechnung zu stellen:
- bei einer Stornierung weniger als zwei Wochen vor Schaltungsbeginn 30 % des Netto-Auftragswertes;
- bei einer Stornierung ab einer Woche vor Schaltungsbeginn 50 % des Netto-Auftragswertes;
- bei einer Stornierung nach Schaltungsbeginn 50 % des Netto-Auftragswertes, der zum Zeitpunkt der Beendigung der Schaltung der Online-Werbung noch
aussteht. Daneben wird der Preis für die bereits geschaltete Online-Werbung in Rechnung gestellt.
Stornobedingungen print: Eine Stornierung bis zum Anzeigenschlusstermin ist ohne Gebühr möglich.
11. Abweichend von den vorstehenden Regelungen ist eine kostenlose Stornierung bei Terminbuchungen nur bis spätestens zwei Wochen vor dem Schaltungstermin möglich.
12. Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge – auch einzelne Schaltungen, Anzeigentexte und Beilagenaufträge wegen des Inhalts, der Herkunft oder der
technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen des Verlages abzulehnen, wenn deren Inhalt gegen Gesetze oder behördliche
Bestimmungen verstößt oder deren Veröffentlichung für den Verlag unzumutbar ist.
Beilagenaufträge sind für den Verlag erst nach Vorlage eines Musters der Beilage oder deren Billigung bindend. Beilagen, die durch Format oder Aufmachung
beim Leser den Eindruck eines Bestandteils der Zeitschrift erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht angenommen. Die Ablehnung eines Auftrages wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt. Anzeigen, die aufgrund ihrer redaktionellen Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, können
vom Verlag mit dem Wort „Anzeige“ kenntlich gemacht werden. Soweit Online-Werbung nicht offensichtlich als Werbung erkennbar ist, kann der Verlag sie
ebenfalls als solche kenntlich machen, insbesondere mit dem Wort „Anzeige“ kennzeichnen und/oder vom redaktionellen Inhalt räumlich absetzen, um den
Werbecharakter zu verdeutlichen.
13. Der Kunde ist für die rechtzeitige Lieferung einwandfreier Druckunterlagen oder Beilagen bzw. für die rechtzeitige Lieferung der für die Online-Werbung
erforderlichen Materialien verantwortlich. Bei der Anlieferung von digitalen Druckunterlagen ist der Kunde verpflichtet, ordnungsgemäße, insbesondere dem
Format oder den technischen Vorgaben des Verlages entsprechende Vorlagen rechtzeitig zum Druckunterlagenschluss anzuliefern.
14. Sämtliche Leistungen des Verlages stehen unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Erfüllung und Vornahme der Pflichten und Mitwirkungshandlungen des
Kunden. Für audio- bzw. videoverlinkte Werbung (z. B. Banner, bei deren Anklicken sich ein Pop-Up-Fenster öffnet, in welchem Audio- bzw. Videoinhalte
wiedergegeben werden) ist der Kunde dafür verantwortlich, dass die erforderlichen Vereinbarungen mit der GEMA oder anderen Urheberrechtsverbänden
bzw. Urheberrechtsinhabern getroffen sind.
15. Bei der Übermittlung von mehreren zusammengehörenden Dateien hat der Kunde dafür Sorge zu tragen, dass diese Daten innerhalb eines gemeinsamen
Verzeichnisses (Ordner) gesendet bzw. gespeichert werden.
16. Digital übermittelte Druckvorlagen für Farbanzeigen können nur mit einem auf Papier gelieferten Farb-Proof zuverlässig verarbeitet werden. Ohne Farb-Proof
sind Farbabweichungen unvermeidlich, die keinen Preisminderungsanspruch auslösen können. In jedem Fall ist ein Ausdruck per Fax an die Druckerei zu
senden, um die sachliche Richtigkeit überprüfen zu können. Ein Korrekturfax muss vom Kunden ausdrücklich angefordert werden. Nur bei richtiger Farbanpassung ist eine farblich richtige Umsetzung in üblichen Toleranzen gewährleistet.
17. Der Kunde hat vor einer digitalen Übermittlung von Druckvorlagen dafür Sorge zu tragen, dass die übermittelten Dateien frei von eventuellen Computerviren
sind. Entdeckt der Verlag auf einer per E-Mail übermittelten Datei Computerviren, wird diese Datei sofort gelöscht, ohne dass der Kunde hieraus Ansprüche
geltend machen kann. Der Verlag behält sich zudem vor, den Kunden auf Schadensersatz in Anspruch zu nehmen, wenn durch solche durch den Kunden
infiltrierten Computerviren dem Verlag ein Schaden entstanden ist.
18. Werden digital übermittelte Druckvorlagen per Datenträger an den Verlag übermittelt, werden diese nur auf besonderen Wunsch an den Kunden zurückgeschickt.
19. Für erkennbar ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen bzw. Werbemittel hat der Kunde nach Aufforderung durch den Verlag unverzüglich Ersatz zu
leisten. Kosten für die Anfertigung bestellter Druckunterlagen bzw. für die Herstellung bestellter Werbemittel sowie für vom Kunden gewünschte und von
diesem wegen der technischen Qualität der gelieferten Druckunterlagen bzw. Werbemittel zu vertretende erhebliche Änderungen ursprünglich vereinbarter
Ausführungen hat der Kunde zu tragen. Sind etwaige Mängel bei den Druckunterlagen bzw. Werbemitteln nicht sofort erkennbar, sondern werden erst beim
Druckvorgang bzw. bei der Schaltung deutlich, so stehen dem Kunden bei ungenügendem Abdruck bzw. mangelhafter Schaltung keine Ansprüche zu.
20. Der Kunde versichert, dass er uneingeschränkter Inhaber aller für die Veröffentlichung und Verbreitung erforderlichen Nutzungsrechte an den Werbemitteln
ist. Er stellt den Verlag insofern von allen Ansprüchen Dritter frei und gewährt dem Verlag die zur Veröffentlichung der Werbemittel erforderlichen Verwertungsrechte.
5
21. Der Kunde sichert zu, dass er berechtigt ist, die mit der Online-Werbung verbundenen Hyperlinks zu setzen. Der Kunde sichert ferner zu, die anwendbaren
datenschutzrechtlichen Bestimmungen – insbesondere des Bundes- und Teledienste Datenschutzgesetzes – einzuhalten und diese Verpflichtung auch seinen
Mitarbeitern aufzuerlegen. Sollte der Kunde durch Verwendung spezieller Techniken, wie z. B. dem Einsatz von Cookies oder Zählpixeln, Daten aus der Schaltung von Werbemitteln auf den Online-Angeboten des Verlages gewinnen oder sammeln, sichert der Kunde ebenfalls zu, dass er bei Erhebung, Verarbeitung
und Nutzung von personenbezogenen Daten die Vorgaben des Telemediengesetzes (TMG) bzw. des Rundfunkstaatsvertrages (RfStV) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) einhalten wird.
22. Der Kunde hat bei ganz oder teilweise unleserlichem, unrichtigem oder bei unvollständigem Abdruck der Anzeige Anspruch auf Abdruck einer einwandfreien
Ersatzanzeige, aber nur in dem Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Lässt der Verlag eine ihm hierfür gestellte angemessene Frist
verstreichen oder ist die Ersatzanzeige erneut nicht einwandfrei, so hat der Kunde ein Recht auf Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Auftrages (Wandlung).
23. Bei Mängeln der Online-Werbung leistet der Verlag nach seiner Wahl zunächst Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der
Kunde nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) verlangen.
24. Der Kunde muss offensichtliche Mängel der Online-Werbung innerhalb einer Frist von drei Werktagen ab Lifeschaltung der Online-Werbung schriftlich anzeigen; anderenfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen.
25. Im Übrigen haftet der Verlag nur, soweit ihm, seinen Erfüllungsgehilfen und/oder gesetzlichen Vertretern ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zur
Last fällt. Dies gilt nicht, soweit Hauptleistungspflichten des Vertrages durch den Verlag verletzt werden.
26. Im Falle leichter Fahrlässigkeit ist eine Haftung des Verlages und/oder seiner Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertretern bei Vermögensschäden hinsichtlich
mittelbarer Schäden, insbesondere bei Folgeschäden, unvorhersehbarer Schäden oder untypischer Schäden sowie entgangenen Gewinns ausgeschlossen. Im
Übrigen ist bei Vermögensschäden im Falle leichter Fahrlässigkeit die Haftung des Verlages auf die vom Kunden zu zahlende Vergütung begrenzt. Bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz sowie bei einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit haftet der Verlag nach den gesetzlichen Vorschriften.
27. Alle Ansprüche des Kunden gegen den Verlag wegen Schlechtleistung oder Mängeln der Online-Werbung verjähren ein Jahr nach Anspruchentstehung, sofern
sie nicht auf vorsätzlichem Verhalten beruhen.
28. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Der Kunde trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zugesandten Probeabzüge. Der
Verlag berücksichtigt alle Fehlerkorrekturen, die ihm bis zum Druckunterlagenschluss oder innerhalb einer zwischen den Parteien vereinbarten Frist mitgeteilt
werden.
29. Sind keine besonderen Größenvorschriften gegeben, so wird die nach Art der Anzeige übliche, tatsächliche Abdruckhöhe der Berechnung zugrunde gelegt.
30. Falls der Kunde nicht Vorauszahlung leistet, wird die Rechnung sofort, möglichst aber 14 Tage nach Veröffentlichung der Anzeige über sandt. Die Preise für die
Werbemittel ergeben sich aus der jeweils gültigen Preisliste. Bei Änderungen gelten die neuen Bedingungen bei Preissenkungen auch für laufende Aufträge
sofort, bei Preiserhöhungen einen Monat nach Bekanntgabe der jeweils gültigen Bedingungen. Soweit bei der Online-Werbung die Vergütung auf TKP-Basis
berechnet wird, informiert der Verlag den Kunden auf Anforderung über die Anzahl der AdImpressions, der AdClicks sowie über die AdClick-Rate (Verhältnis
von AdClicks zu AdImpressions) der Webseiten, auf denen die Online-Werbung des Kunden platziert ist bzw., soweit die Vergütung auf Pay-per-Click-Basis
berechnet wird, über die Zahl der tatsächlichen Clicks.
31. Die Rechnung ist innerhalb der auf der Preisliste ersichtlichen Frist zu bezahlen, sofern nicht im einzelnen Fall schriftlich eine andere Zahlungsfrist oder
Vorauszahlung vereinbart ist. Etwaige Nachlässe für vorzeitige Zahlung werden nach der Preisliste gewährt. Vereinbarte oder eingeräumte Nachlässe für die
Schaltung mehrerer Werbemittel oder bei Abschluss von Rahmenaufträgen gelten nur bei Einhaltung der jeweiligen Menge und des zeitlichen Rahmens. Bei
Nichteinhaltung der vereinbarten Menge oder des zeitlichen Rahmens ist der Verlag berechtigt, den Nachlass anteilig nach dem Unterschied zwischen dem
gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme entsprechenden Nachlass nachzuberechnen.
32. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen in Höhe von 8 % über dem Basiszinssatz bzw., falls der Kunde Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist, in
Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz berechnet. Der Verlag kann bei Zahlungsverzug die weitere Ausführung des laufenden Auftrages bis zur Bezahlung
zurückstellen und für die restlichen Anzeigen Vorauszahlung verlangen. Bei Vorliegen begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Kunden ist der Verlag
berechtigt, auch während der Laufzeit eines Anzeigenabschlusses das Erscheinen weiterer Anzeigen ohne Rücksicht auf ein ursprünglich vereinbartes Zahlungsziel von der Vorauszahlung des Betrages zum Anzeigenschlusstermin und von dem Ausgleich offen stehender Rechnungsbeträge abhängig zu machen.
33. Der Verlag liefert auf Wunsch einen Anzeigenbeleg. Je nach Art und Umfang des Anzeigenauftrages werden Anzeigenausschnitte, Belegseiten oder vollständige Belegnummern geliefert. Kann ein Beleg nicht mehr beschafft werden, so tritt an seine Stelle eine rechts verbindliche Bescheinigung des Verlages über
die Veröffentlichung und Verbreitung der Anzeige.
34. Bei Ziffernanzeigen wendet der Verlag für die Verwahrung und rechtzeitige Weitergabe der Angebote die Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns an. Einschreibebriefe und Eilbriefe auf Ziffernanzeigen werden nur auf dem normalen Postweg weitergeleitet. Die Eingänge aus Ziffernanzeigen werden vier Wochen
aufbewahrt. Zuschriften, die in dieser Zeit nicht abgeholt werden, werden vernichtet.
35. Wird für konzernverbundene Unternehmen eine gemeinsame Rabattierung beansprucht, ist der schriftliche Nachweis des Konzernstatus des Kunden erforderlich. Konzernverbundene Unternehmen im Sinne dieser Bestimmung sind Unternehmen, zwischen denen eine kapitalmäßige Beteiligung von mindestens
50 % besteht. Der Nachweis muss vor Inanspruchnahme des Konzernrabatts erbracht werden. Konzernrabatte bedürfen in jedem Fall der ausdrücklichen
schriftlichen Bestätigung des Verlages. Die Beendigung der Konzerngehörigkeit ist unverzüglich anzuzeigen; mit der Beendigung der Konzernzugehörigkeit
endet auch die Konzernrabattierung.
36. Durch höhere Gewalt (Streik, Aussperrung, Betriebsstörungen etc.) eintretende Leistungsverzögerungen sind vom Verlag nicht zu vertreten. Der Verlag kann
nach Wegfall des Ereignisses Anzeigen in der nächst möglichen Ausgabe der Druckschrift und Online-Werbemittel unverzüglich veröffentlichen oder ganz oder
teilweise vom Vertrag zurücktreten. Schadensersatzansprüche stehen dem Kunden insofern nicht zu.
37. Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen schriftlich, per Telefax oder per E-Mail erfolgen. Das gilt auch für Änderungen dieser Klausel.
38. Eine etwaige Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser Bedingungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Unwirksame Bestimmungen
sind durch solche zu ersetzen, die der beabsichtigten wirtschaftlichen Bedeutung der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommen.
39. Gerichtsstand ist der Sitz des Verlages, wenn der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Gleiches gilt, soweit der Kunde bei Klageerhebung einen Sitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in der Bundesrepublik
Deutschland hat.
40. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Leser-/
Nutzeranalyse
Media-Informationen 2016
Leser-/Nutzeranalyse
Informationsverhalten
Welche Informationsquellen nutzen Sie, wenn Sie sich über Produkte, Services und Branchennews aus dem Elektrogeräte-Markt informieren?
Fachzeitschriften von Verlagen
93%
Unabhängige E-Mail-Newsletter von Fachmedienanbietern
Unabhängige Webseiten von Fachmedienanbietern
Webseiten von Herstellern
61%
68%
74%
Produktblätter und Broschüren von Herstellern und Anbietern
Direktwerbung von Herstellern und Anbietern (Mailings)
Ausstellungen / Fachmessen / Fachtagungen / Kongresse
Foren / Portale von Nutzern und Anwendern im Internet
Soziale Netzwerke (facebook, Twitter, XING, etc.)
86%
77%
32%
41%
12%
Quelle: elektrobörse handel Leser-/Nutzerbefragung 9/2014, Fallzahl n=287
(Mehrfachnennungen möglich)
Brennpunktthemen
Welche Themen sind für Sie geschäftlich relevant und/oder interessant?
Produktwelt Kaffee
Küchenmaschinen / Küchenkleingeräte
Produktwelt Bodenpflege
Produktwelt Bügeln & Nähen
Produktwelt Beauty, Gesundheit & Wellness
Produktwelt Kühlen & Gefrieren
Produktwelt Waschen & Trocknen
87%
79%
83%
68%
46%
79%
85%
Geschirrspüler
Backofen, Herde, Dampfgarer
Produktwelt Grill & Genießen
6
TV / HiFi
85%
87%
7%
5%
Telekommunikation4%
Quelle: elektrobörse handel Leser-/Nutzerbefragung 9/2014, Fallzahl n=287
(Mehrfachnennungen möglich)
Media-Informationen 2016
Position
In welchem Unternehmensbereich sind Sie tätig?
Unternehmensführung
Einkauf / Beschaffung
Verkauf / Vertrieb
Marketing / Werbung
Leser-/Nutzeranalyse
Branche
In welcher Branche ist Ihr Unternehmen tätig?
89%
92%
93%
17%
Elektrogroßhandel
38%
Elektroeinzelhandel
82%
Küchenstudio 21%
Fachverband / Kooperationen
5%
Kompetenz
Wie sind Sie an Investitionsentscheidungen im Unternehmen beteiligt?
7
Kaufgenehmigung, Budgetfreigabe
Endgültig entscheidend, von wem gekauft werden soll
(Einkaufsort, Lieferant, Dienstleister)
Endgültig entscheidend, was gekauft werden soll
(Produkt, Hersteller, Dienstleister)
Bewertend / beratend, von wem gekauft werden soll
(Einkaufsort, Lieferant, Dienstleister)
Bewertend / beratend, was gekauft werden soll
(Produkt, Hersteller, Dienstleistung)
45%
68%
71%
61%
65%
Quelle: elektrobörse handel Leser-/Nutzerbefragung 9/2014,
Fallzahl n=287
(Mehrfachnennungen möglich)
Druckunterlagenschluss
JAN./FEB.
1+2
08.02.2016
21.01.2016
27.01.2016
Connected-Living,
Wearables
Versicherungen
Bodenpflege
Waschen, Trocknen,
Bügeln
Ambiente
2016
MÄRZ/APRIL
3+4
18.04.2016
31.03.2016
06.04.2016
Kaffee, Espresso, Tee
Schaltzentrale:
Smartphone und
Tablets
Grillen & Genießen
Kühlen & Gefrieren
HEPT 2016
MAI/JUNI
5+6
27.06.2016
09.06.2016
15.06.2016
Gesundheit & Wellness
Rasierer, Epilierer,
Haarpflege
Alles für den
perfekten Sommer
Einbaugeräte
JULI/AUG.
Ausgabe
7+8
01.08.2016
14.07.2016
20.07.2016
IFA 2016 Preview
Alles zum Frühstück
Versicherungen
Waschen, Trocknen,
Bügeln
IFA 2016
9+10
29.08.2016
10.08.2016
17.08.2016
IFA 2016
Neuvorstellungen
IFA 2016
Neuvorstellungen
IFA 2016
Neuvorstellungen
IFA 2016
Neuvorstellungen
IFA 2016
11+12 07.11.2016
19.10.2016
25.10.2016
Kaffee, Espresso, Tee
Rasierer, Epilierer,
Haarpflege
Bodenpflege
Kühlen & Gefrieren
NOV./DEZ.
Erscheinungs- Anzeigentermin
schluss
SEPT./OKT.
Themen/
Termine
Schwerpunkt
Messen
Ständige Berichterstattung über Produktneuheiten aus den Bereichen Elektrokleingeräte und Elektrogroßgeräte
8
Zusätzlich in jeder Ausgabe: Interviews, Reportagen, Verkaufsförderung, Energieeffizienz, Unternehmer-Wissen, Produktneuheiten, Branchennachrichten.
Änderungen vorbehalten. Eine detailliertere Themenvorschau finden Sie im Internet unter www.elektroboerse-handel.de
Media-Informationen 2016
elektrobörse handel Verkaufsberater
Vertriebskompetenz für den Fachhandel
Der elektrobörse handel Verkaufsberater
Der Fachhandel spielt mit seiner Vertriebskompetenz eine zentrale Rolle bei
der Marktpositionierung. Der elektrobörse handel Verkaufsberater bietet
Herstellern eine großformatige Plattform, um dem Fachhandel ausgesuchte
Produkte mit Umsatzpotenzial inklusive verkaufsentscheidender Argumente
zu liefern. Und das als Langzeitmedium über die Anzeige in der PrintAusgabe der elektrobörse handel hinaus.
Das Sonderformat für Ihren großen Auftritt
mit Langzeitwirkung
Die Doppelseite im Heft - viel Raum für Ihre exklusive Darstellung
• Beschreibung Ihres Produktes
• Top-3-Features des Produktes – USPs, Verkaufsargumente
• Einsatzmöglichkeiten
• Add-ons wie z.B. Serviceleistungen, Garantie
• Mögliches Zubehör
• Kompatibilität mit anderen Produkten
• Referenzen / Testimonials überzeugter Kunden
• Statement Ihres Vertriebsleiters, Produktmanagers
• Serviceseiten / Blogs / weiterführende Online-Informationen
• Promotion-Touren und -Aktionen
• Service-Hotline
Plus 4-seitiger Sonderdruck für den repräsentativen Langzeiteinsatz
• Hochglanzbroschüre – Herstellung und Layout durch elektrobörse handel
• Umfang: „Ihre Titelseite“ + 2 Seiten „Verkaufsberater“
+ Anzeige auf der 4. Umschlagseite
• Auflage: 500 Exemplare
• Perfekt für (Haus-)Messen, Roadshows und als hochwertige Referenz
für Kunden im Sales-Prozess
Gesamtpreis: € 3.950,-
9
Gestalten Sie ihr maßgeschneidertes Werbepaket.
Ihre elektrobörse handel-Mediaexperten beraten Sie gerne.
Preise 2016
Anzeigenpreisliste Nr. 46, gültig ab 01.01.2016
Anzeigenpreise und Formate (Preise in Euro, Zuschläge rabattierbar)
Format
Anschnitt-Formate*
Breite x Höhe in mm
Satzspiegel-Formate
Breite x Höhe in mm
Titelseite
210x 170
–
6.800,-
1/1 Seite
210x 297
184 x 260
5.800,-
1/1 Seite Promotion
4.000 Zeichen + Bild + Logo
210x 297
184 x 260
5.800,-
3/4 Seite hoch
3/4 Seite quer
148x 297
210x 210
135 x 260
184 x 196
4.860,-
2/3 Seite hoch
2/3 Seite quer
144x 297
210x 195
125 x 260
184 x 175
4.550,-
A5 (Juniorpage)
156x 225
146 x 204
3.450,-
1/2 Seite hoch
1/2 Seite quer
102x 297
210x 150
90 x 260
184 x 128
3.150,-
1/3 Seite hoch
1/3 Seite quer
72x 297
210x 109
58 x 260
184 x 85
2.500,-
1/4 Seite hoch
1/4 Seite quer
1/4 Seite 2-spaltig
53x 297
210x 84
43 x 260
184 x 62
90 x 128
1.845,-
1/8 Seite 2-spaltig
1/8 Seite hoch
1/8 Seite quer
102x 84
53x 150
210x 29
90 x 62
43 x 128
184 x 29
1.090,-
2./3./4. Umschlagseite
210x 297
Sonderplatzierungen:
1/1 Seite neben
Inhaltsverzeichnis rechte Seite
1/3 Seite neben Editorial
210x 297
* zzgl. 3 mm Beschnitt
tvA: 16.816 Exemplare
10
72x 297
4-farbig
Weitere Werbeformen
(auf Anfrage):
Banderole
Flappe
AltarfalzAnzeige
Cover Gate
Fold
–
6.200,-
–
6.000,-
Booklet
3.150,-
Erkundigen Sie sich bei Ihrem Mediaberater
über weitere Sonderwerbeformen.
Media-Informationen 2016
Zeitschriftenformat: Satzspiegel: Spaltenzahl: 210 mm Breite x 297 mm Höhe
184 mm Breite x 260 mm Höhe
3 Spalten, Spaltenbreite: 43 mm
Druck- und Bindeverfahren, Druckunterlagen: siehe Technische Daten
Termine:
Erscheinungsweise: 6 Ausgaben
Erscheinungstermine: siehe Termin- und Themenplan
Anzeigenschluss: siehe Termin- und Themenplan
Verlagsangaben
Herausgeber: Verlagsleiter:
Redaktion:
Anzeigenleitung: WEKA FACHMEDIEN GmbH
Matthäus Hose
E-Mail: [email protected]
Peter Eberhard
E-Mail: [email protected]
Ralf Ladner, Chefredakteur
E-Mail: [email protected]
Eric Weis,
E-Mail: [email protected]
Jahrgang / Jahr: Verlag: Postanschrift: Telefon:
Fax: Internet: 68. Jahrgang / 2016
WEKA FACHMEDIEN GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2,
85540 Haar bei München
+49 89 25556-1351
+49 89 25556-1656
www.elektroboerse-handel.de
Zahlungsbedingungen: Bankverbindung:
Bankleitzahl: Kontonummer: IBAN: SWIFT (BIC): Bei Zahlung innerhalb 8 Tagen nach Rechnungsdatum
2 % Skonto oder 21 Tage netto.
Bei Bankeinzug gewähren wir 3 % Skonto.
HypoVereinsbank, München
700 202 70
3 5 704 981
DE37 7002 0270 0035 7049 81
HYVEDEMMXXX
11
Preise 2016 Übersicht
Beilagen Gewicht: bis 25 g je 1.000 Stück € 290,
bis 50 g je 1.000 Stück € 329,
bis 75 g je 1.000 Stück € 372,
inkl. Postgebühren
Teilbelegung bis 25 g: 10 % Handlingkosten
Teilbelegung ab 25 g: auf Anfrage
Beihefter 4-seitig je 1.000 Stück € 279,
6-seitig je 1.000 Stück € 322,
8-seitig je 1.000 Stück € 362,
12-seitig je 1.000 Stück € 392,
Gesamtbeilagen und Beihefter werden als eine Seite
auf die Mengenstaffel angerechnet
(nicht rabattierfähig und keine Mittlervergütung).
Anzeige mit Mindestformat 1/1 Seite
aufgeklebter Postkarte
74,- € 0/00 Klebekosten inkl. Portogebühren
(maschinelle Klebung, manuell auf Anfrage)
Kalkulationsauflage
für Beilagen, Beihefter, Postkarten:
Inselanzeigen mm-Preis s/w € 22,60 Format Inhalt min. 1-spaltig 53 mm hoch min. 1-spaltig 44 mm hoch
max. 1-spaltig 106 mm hoch m
ax. 2-spaltig 88 mm hoch
Stellenanzeigen je einspaltige Millimeterzeile (45 mm breit) € 5,45
Stellengesuche je einspaltige Millimeterzeile
(45 mm breit) inkl. MwSt. € 1,90
Doppelinsertion eine Doppelinsertion derselben Stellenanzeige in der
nachfolgenden Ausgabe rabattieren wir mit 50 % auf
den Anzeigengrundpreis
Nachlässe für Kampagnen
(Bei Abnahme innerhalb eines Jahres)
Malstaffel
ab 3 Anzeigen 3 % ab 6 Anzeigen 5 % ab 9 Anzeigen 10 % ab 12 Anzeigen 15 % ab 18 Anzeigen 20 % ab 24 Anzeigen 25 %
Services
Sonderhefte, Custom Publishing, Bilder/Videos
Maßgeschneiderte Kommunikationslösungen perfekt in Szene gesetzt.
Sonderhefte zu Themen und Ereignissen von hoher Marktrelevanz stellen Ihr
Unternehmen und Ihre Lösungen gekonnt in den Mittelpunkt. Konzentrierte
Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe garantiert!
12
Custom Publishing: Egal ob Print- oder Online, mit Kreativität und Kompetenz bringen wir Ihre Anforderungen und Ideen ins rechte Format von Booklets über Advertorials bis zu Kundenzeitschriften.
Individuell. Professionell. Zielgerichtet.
Unsere Leistungen (je nach Wunsch und Anforderungsprofil):
•Konzeption (in Abstimmung mit dem Kunden)
•Redaktionelle Ausarbeitung/Unterstützung
• Layout (im elektrobörse handel Design oder nach Corporate Richtlinien des Kunden)
• Druck/Verarbeitung
•Beiheftung/Beiklebung/Beilage in der elektrobörse handel
Media-Informationen 2016
Die Präsentation Ihrer Produkte in den großen Video- und
Bildergalerien im 24h-Webportal der elektrobörse handel
Zeigen Sie, was Ihre Produkte zu bieten haben – tolles Design ist ein starkes Argument mit
hoher Reaktionswirkung.
13
Services
Sonderrubriken „O-Ton“ und „5 Fragen – 5 Köpfe“
Der Anbieter als „Redakteur“: Glänzen Sie mit Ihrem Know-how und präsentieren Sie sich Ihren
Kunden als Experte auf Ihrem Spezial-Gebiet. In den beiden Sonderrubriken kommen Sie als
Anbieter zu Wort – Prominent präsentiert und garantiert glaubwürdig. Ein lupenreiner redaktioneller Auftritt mit toller Werbewirkung.
Und das Beste: Sie bezahlen mit Ihrem guten Namen und Ihrer Expertise! Sonst nichts.
elektroboersehandel.de
Leaderboard / Super Banner
Wide Skyscraper
Mehr Informationen zu unserer Bannerwerbung finden Sie
auf Seite 16.
Mehr Informationen zu unserer Bannerwerbung finden Sie
auf Seite 16.
Anbieterkompass
Billboard
Neue Angebotsform!
Mehr Informationen zu unserer
Bannerwerbung finden Sie
auf Seite 16.
Wer macht was?
Der Anbieterkompass auf
elektroboerse-handel.de ist die
Datenbank für Unternehmen
aus dem Elektrofachhandel.
Mit der Buchung eines
Premium-Eintrags sorgen Sie
dafür, dass Ihre Kunden Sie
noch besser finden!
Mehr Informationen finden Sie
auf Seite 17.
Termineinträge
Machen Sie Ihre Kunden auf
wichtige Termine aufmerksam.
Rectangle 300 x 200 oder
Medium Rectangle
Mehr Infos auf Anfrage.
Mehr Informationen zu unserer
Bannerwerbung finden Sie auf
Seite 16.
Newsletter-Werbung
Jede Woche informiert
elektroboerse-handel.de Ihre
Kunden via Newsletter –
noch schneller, aktueller und
zielgerichteter. Der Newsletter
ist der ideale Werbeträger
für Produktvorstellungen und
Veranstaltungshinweise. Auf
Seite 18 finden sie zahlreiche
Newsletter-Werbeformen.
Werbung mit Video und
Bilderstrecken
Nutzen Sie die Mediathek von
elektroboerse-handel.de als
Plattform für Ihre Werbung
– mit Produktpräsentationen
oder Messeclips.
Mehr Infos auf Anfrage.
14
Media-Informationen 2016
Online
www.elektroboerse-handel.de
geprüft
Der 24h-Webdienst für den Elektro-Fachhandel
Das Online-Portal www.elektroboerse-handel.de ist eine attraktive Informations- und
Kommunikationsplattform für die Elektrobranche. Elektrogroß- und Einzelhandel, Küchenstudios sowie Fachverbände und Kooperationen. Eingebettet in klare Strukturen, findet
der interessierte Fachhändler hier zielgenau, was Kunden wollen und Hersteller bieten:
Produktneuheiten und -trends im Markt
+ Branchennachrichten
+ Interviews
+ Umfangreiches Videoportal
+ Relevante Messen und Kooperationsveranstaltungen
+ Praxistaugliche Tipps zur erfolgreichen Platzierung am PoS
www.elektroboerse-handel.de – vielseitig & marktrelevant
Die ganze bunte Welt der Elektroprodukte in fünf übersichtlichen Hauptrubriken
Kleinelektro
Großelektro
Große und kleine Küchen- und
Haushaltsklassiker wie Kaffee,
Bodenpflege, Bügeln, Mixer, Herde,
Waschmaschinen, Kühlschränke
u.v.m.
Körperpflege
Elektrische
Helferlein für Haar,
Haut, Gesundheit &
Wellness
Zusatzgeschäft
Telekommunikation,
Batterien + Akkus,
Best Ager,
CE-Produkte,
Versicherungen,
Leuchtmittel
Überblick Online-Werbeformen
www.elektroboerse-handel.de/media/showroom
15
Markt
Verbände &
Kooperationen,
Personalien,
Wirtschaft
www.elektroboerse-handel.de –
Ihr verlässlicher Partner für Ihre Online-Werbung
elektroboersehandel.de
Media-Informationen 2016
Online
Werbeformen / Preise 2016
geprüft
Bannerwerbung
Leaderboard / Super Banner
Full Banner
Wallpaper
€ 130,- / 1.000 Ad Impressions
(728 x 90 Pixel, max. 100 KB),
Dateiformat: GIF, JPEG, Flash, HTML
€ 70,- / 1.000 Ad Impressions
(468 x 60 Pixel, max. 100 KB),
Dateiformat: GIF, JPEG, Flash, HTML
Wide Skyscraper 1
Rectangle 300 x 200
€ 170,- / 1.000 Ad Impressions
Leaderboard (mit 728 x 90 Pixel)
+ Skyscraper (160 x 600 Pixel, max. 100 KB),
Dateiformat: GIF, JPEG, Flash, HTML
€ 70,- / 1.000 Ad Impressions
(300 x 200 Pixel, max. 100 KB),
Dateiformat: GIF, JPEG, Flash, HTML
1. oder 2. Position nach dem Zufallsprinzip
Medium Rectangle / Boombox
€ 140,- / 1.000 Ad Impressions
(300 x 250 Pixel, max. 100 KB),
Dateiformat: GIF, JPEG, Flash, HTML
Page Peel
Ad Words
€ 140,- / 1.000 Ad Impressions
(100 x 100 Pixel bzw. 500 x 500 Pixel, max. 100 KB),
Dateiformat: JPEG, Flash
Ad Words: € 50,- / 1.000 Ad Impressions
Ad Words + Logo: € 65,- / 1.000 Ad Impressions
Überschrift plus zwei Zeilen.
Pro Zeile 25 Zeichen inkl. Leerzeichen
Logo 100 x 53 Pixel
Dateiformat: GIF, JPEG, TIF, HTML
1. Position € 90,- / 1.000 Ad Impressions
(160 x 600 Pixel, max. 100 KB),
Dateiformat: GIF, JPEG, Flash, HTML
Wide Skyscraper 2
2. Position € 70,- / 1.000 Ad Impressions
(160 x 600 Pixel, max. 100 KB),
Dateiformat: GIF, JPEG, Flash, HTML
Floating Wide Skyscraper
€ 270,- / 1.000 Ad Impressions
(160 x 600 Pixel, max. 100 KB)
Dateiformat: GIF, JPEG, Flash, HTML
Billboard
16
€ 380,- / 1.000 Ad Impressions
(960 x 250 Pixel, max. 100 KB)
Dateiformat: GIF, JPEG, Flash, HTML
Tape Ad
€ 150,- / 1.000 Ad Impressions
(958 x 30 Pixel, max. 100 KB),
Dateiformat: GIF, JPEG, Flash, HTML
Sämtliche Werbeformen können auch
expandiert belegt werden, Preise auf
Anfrage.
Media-Informationen 2016
Anbieterkompass
Werbeformen
Themengewinnspiel – Leadgenerierung mit Lerneffekt
Mit der smarten Werbeform „Themengewinnspiel“ profitieren Sie und Ihre Kunden
gleichermaßen:
+ Ihr Kunde wird „spielerisch“ an neue und/oder erklärungsbedürftige Produkte herangeführt
+ Ihr Kunde beschäftigt sich intensiv mit Ihren Produkten und Lösungen
+ Ihr Kunde wird für sein Engagement belohnt – „Geschenke erhalten die Freundschaft“
+ Sie erhalten wertvolle Leads
+ Das Gewinnspiel wird zusätzlich im Heft und
im wöchentlichen Newsletter beworben
Als Partner für den Handel präsentieren Sie sich im Anbieterkompass auf
elektroboerse-handel.de. Mit der Buchung eines Premium-Eintrags sorgen Sie dafür, dass Ihre
Kunden Sie noch besser finden! Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten auf
elektroboerse-handel.de: vom umfassenden Firmenprofil inklusive Bildern und Videos bis zur
Präsentation von aktuellen Firmenveranstaltungen und Messeauftritten. Das exklusive Rankingsystem sichert Premiumkunden außerdem einen der vorderen Plätze bei der Produktsuche.
Ihr Premium-Eintrag umfasst:
• Firmenprofil
• Ansprechpartner/Kontaktdaten
• Produktportfolio
• Bilder
• Videos
• Whitepaper
• Termineinträge
• Listing der redaktionellen Erwähnungen/Artikel
• Ranking mit Logo in der Produktsuche
• Ein Keyword
17
Wo vorne ist, bestimmen Sie!
Bei jeder Produktsuche, die Ihre Firma betrifft,
werden Sie mit Logo auf den vorderen Plätzen
aufgeführt.
Kostenloser
QR-Code-Service
So funktioniert es:
Der Direkt-Link zu Ihrem
Eintrag im Anbieterkompass: Wir stellen Ihnen
Ihren persönlichen QR-Code
bereit - auf Wunsch mit Ihrem
Firmen-Logo. Ideal für Ihre
Print-Werbemittel!
Preis: € 1.490,-/Jahr
nicht rabattfähig
Inklusive
uchung
-B
Keyword
•Das Themengewinnspiel wird auf der Startseite elektroboerse-handel.de präsentiert
•Mit nur einem Klick gelangt der Kunde direkt zu Ihrem Fragenkatalog
•Dieser besteht aus einer Frage und 3 von Ihnen definierten Antwortmöglichkeiten plus
Lösungshilfe
•Die Lösungshilfe ist der Schlüssel zu Ihren Produkten und der richtigen Antwort. Diese muss
sich der Teilnehmer „erlesen“
•Am Ende erfolgt die Registrierung und damit Teilnahme an der Verlosung
•Zur Eigenwerbung erhalten Sie geeignete Banner für das Gewinnspiel
Preise und technische Details auf Anfrage.
Sprechen Sie mit unseren Mediaberatern.
elektroboersehandel.de
Media-Informationen 2016
Werbeformen / Preise 2016
Newsletter
18
Jede Woche informiert elektroboerse-handel.de Ihre Kunden mit
dem elektroboerse-handel.de-Newsletter – noch schneller, aktueller
und zielgerichteter.
Der Newsletter ist der ideale Werbeträger für Produktvorstellungen
und Firmen bzw. Seminarveranstaltungen.
Premium-Platzierung
€ 920,(728 x 90 bis 250 Pixel)
Sonderplatzierung für alle möglichen Werbeformen
unter dem Editorial an erster Stelle
Ad Word Premium
€ 870,Sonderplatzierung für alle möglichen Werbeformen
neben dem Editorial an erster Stelle
Textanzeige max. 500 Zeichen € 750,(max. 3 Textanzeigen pro Newsletter)
Firmenlogo und Produktabbildung (je 150 x 50 Pixel)
Dateigröße: max. 60 KB
Dateiformat: PNG, GIF*, JPEG
Wide Skyscraper € 750,(160 x 600 Pixel, max. 60 KB),
Dateiformat: PNG, GIF*, JPEG, HTML*
Full Banner
€ 750,(468 x 60 Pixel, max. 60 KB),
Dateiformat: PNG, GIF*, JPEG, HTML*
Content Banner
€ 750,(360 x 60 Pixel, max. 60 KB),
Dateiformat: PNG, GIF*, JPEG, HTML*
Rectangle 230 x 200
€ 750,(230 x 200 Pixel, max. 60 KB),
Dateiformat: PNG, GIF*, JPEG, HTML*
Termine im Newsletter
€ 250,Textanzeige im Bereich Termin
Ad Words im Newsletter Titelzeile + 2 Textzeilen + Anzeigen-URL
€ 250,Titelzeile + 2 Textzeilen + Logo und Anzeigen-URL
€ 500,Überschrift plus zwei Zeilen. Pro Zeile 25 Zeichen inkl. Leerzeichen
Logo: 67 x 62 Pixel, max. 60 KB
Dateiformat: PNG, GIF*, JPEG
Leaderboard / Super Banner
€ 920,(728 x 90 Pixel, max. 60 KB), Dateiformat: PNG, GIF*, JPEG, HTML*
Platinum-Newsletter
€ 2.000,-
3 Insertionsformen (exklusiv)
Redaktionelle Leistungen:
1 Produktmeldung
1 Newsmeldung
1 Fachartikel
Erwähnung in der Betreffzeile
Die Redaktion behält sich das Recht vor, die Beiträge
nach Absprache mit dem Kunden zu überarbeiten.
Technische Spezifikationen unter
www.elektroboerse-handel.de/media/showroom
* Hinweis Formate:
GIF nur ohne Animation
HTML: Nur nach vorheriger Absprache bezüglich Reporting
Wichtig: Immer URL für Verlinkung anliefern
Media-Informationen 2016
Themen- und Firmenmicrosites
Werbeformen / Preise 2016
Microsite Fokusthema IFA
Die IFA ist als weltweit führende Messe für Consumer
Electronics und Home Appliances zentrales Ereignis im
Terminkalender des Elektro-Fachhandels. Doch das „IFABeben“ ist noch weit über das eigentliche Ereignis hinaus
im Markt zu spüren: Im Vorfeld mit Previews auf die
neuesten Trends und Innovationen und danach, wenn es
gilt, die Neuerungen in reales Business umzuwandeln.
www.elektroboerse-handel.de widmet dem Top-Thema
IFA eine eigene Microsite. Hier findet der Fachhandel
konzentriert und aus erster Hand Produktmeldungen und
News rund um die IFA.
www.elektroboerse-handel.de/ifa-highlights
Nutzen Sie die neue fokussierte Online-Plattform zur
IFA für die Präsentation Ihrer Produkt-Innovationen und
Top-Seller.
Mit der Microsite erhalten Sie Ihre eigenständige Internetpräsenz als separate
Website auf www.elektroboerse-handel.de. Präsentieren Sie Ihre neuen Produkte
per Video, Produktmeldung und/oder Fachartikel auf Ihrer selbstgestalteten Site
und profitieren Sie von den aufmerksamkeitsstarken Werbemöglichkeiten.
Leistungen:
• Produktmeldungen, Fachartikel und Videos einstellbar
• Infobox nutzbar für Impressum, Seminare, Stellen, etc.
• Freie Verfügbarkeit von Bannern auf der Website
• Weitere Optionen nach individueller Absprache
Vermarktung:
• wöchentliche Meldung mit Verlinkung auf die Microsite
• Verweis auf Microsite in einer Rubrik nach Wahl
Mindestlaufzeit: 1 Monat
Microsite: € 2.950 / Monat
Technische Spezifikationen und weitere Werbeformen unter www.elektroboerse-handel.de/media/showroom
19
elektrobörse handel IFA-Online-Special:
• Laufzeit ca. 6 Wochen
• Logo auf der Microsite mit Verlinkung auf
Firmeneintrag im Anbieterkompass
+ Logo in drei Newslettern zur IFA
Gesamtpreis:
€ 350,- (netto)
Darf´s etwas mehr sein?
• Buchung Premiumeintrag im Anbieterkompass
mit umfassenden Darstellungsmöglichkeiten inkl.
Firmenprofil, Videos uvm.
• Inklusive IFA-Online-Special!
Laufzeit:
Preis:
1 Jahr
€ 1.490,-
Technische Daten
Anzeigen
Beilagen / Einhefter / Einkleber / CDs
Druckverfahren/Verarbeitung:
Umschlag:Bogenoffset
Inhalt:Rollenoffset
Papier:
65 g/qm aufgebessert LWC
Weiterverarbeitung:Rückstichheftung
Format:
Beschnittenes Format: 210 x 297 mm
4 mm Beschnitt an allen offenen Seiten
Beilagen:
Minimales Format: 105 mm Breite x 148 mm Höhe
Maximales Format: in Höhe und Breite jeweils 10 mm kleiner als das Trägerprodukt
Minimales Gewicht: 150 g/qm für Einzelblatt
Maximales Gewicht: auf Anfrage
Positionierung: bestmöglich
Beilagen müssen beschnitten und gefalzt als fertige Endprodukte angeliefert werden und für die
maschinelle Verarbeitung geeignet sein.
Belegungsmöglichkeiten: Druckauflage oder Teilauflage nach PLZ- oder Nielsen-Gebiet.
Digitale Datenübernahme an:
Veronika Nikolay, Disposition Print, Telefon +49 89 25556-1490, Fax +49 89 25556-1690,
[email protected]
Bitte übermitteln Sie uns Ihre digitalen Daten im Format PDF mittels Datenträger (CD-ROM) oder per
E-Mail oder FTP.
Die genauen Spezifikationen dazu fordern Sie bitte bei den Ihnen bekannten Gesprächspartnern an.
Dateinamen müssen bitte nach folgendem Muster vergeben werden:
Anzeigenkunde_elbö-handel_Ausgabe (Beispiel: Mustermann_elbö_handel_1_16)
20
Technische Angaben für die Dateierstellung:
Schriften:
Bitte beachten Sie, dass Sie alle Schriften mitliefern. Bei fehlenden Schriften werden
sogenannte Ersatzfonts verwendet. Diese können das Erscheinungsbild und den Umbruch der Anzeige verändern. Die minimale Linienstärke beträgt 0,5 mm. Motive mit
sehr feinen Strukturen können zu einer Moiré-Bildung führen und müssen vermieden
werden.
Datenformat: Bevorzugt unseparierte Einzelseiten-PDFs. Schriften müssen eingebunden sein und
der CMYK-Farbmodus verwendet werden.
Die Weitergabe sogenannter offener Datenformate sollte vermieden werden,
da versions- und systemabhängige Fehler auftreten können. Dafür kann keine
Gewährleistung übernommen werden.
Proof:Die Inhalts-Proofs sind im 4-Farbmodus auf Basis des Standards
„PSO_LWC_Improved_eci.icc“ für Offsetdruck zu erstellen. Die entsprechenden Profile
werden unter www.eci.org zum Download angeboten.
Die Umschlags-Proofs sind im 4-Farbmodus auf Basis des Standards
„ISOcoated_v2_eci.icc“ für Offsetdruck zu erstellen.
Nur bei Einhaltung der korrekten Proof-Parameter kann Ihre Anzeige nach den
prozessüblichen Toleranzen umgesetzt werden.
Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an Frau Nikolay (-1490).
FTP-Zugang:ftp3.journalmedia.de
jm_ftp_public
QUOglioutPLO
Bitte unbedingt jeden FTP-Transfer per E-Mail ankündigen.
Einhefter:
Minimales Format: 105 mm Breite x 148 mm Höhe
Maximales Format: Format des Trägerproduktes
Angeschnittene Seiten müssen einen Beschnitt von 4 mm aufweisen.
Minimales Gewicht: für 4-seitige Produkte 100 g/qm
Platzierung zwischen den verschiedenen Bogenteilen.
Einhefter müssen gefalzt und im unbeschnittenen Format angeliefert werden und für die maschinelle
Verarbeitung geeignet sein.
Belegungsmöglichkeiten: Druckauflage und Teilauflage nach PLZ- oder Nielsen-Gebiet.
Einkleber:
Gefalzte Produkte müssen zum Bund hin geschlossen und für die maschinelle Verarbeitung geeignet
sein. Positionierung und Formate auf Anfrage.
Belegungsmöglichkeiten: Druckauflage und Teilauflage der Einkleber nach PLZ- oder NielsenGebieten.
CDs:
CDs müssen in Standard-Papierhüllen ohne rückseitigen Klebestreifen konfektioniert sein.
Positionierung auf Anfrage.
Anlieferungstermin und Lieferadresse für Einhefter, Beilagen, aufgeklebte Werbemittel:
Den Anlieferungstermin erfragen Sie bitte bei den Ihnen bekannten Ansprechpartnern.
hofmann infocom GmbH
Emmericher Str. 10
90411 Nürnberg
Liefervermerk: elektrobörse handel Ausgabe xy/2016
Online
Online-Sonderwerbeformen
Media-Informationen 2016
geprüft
Leserboard
Termineinträge (nicht rabattfähig)
1 Termineintrag + Logo
Sichern Sie sich jetzt die
Aufmerksamkeit Ihrer
Kunden und platzieren
Sie Ihre Informationen
oder Anzeige direkt auf
allen Seiten von
elektroboerse-handel.de.
Bei einer Monatsbuchung erhalten Sie einen
zusätzlichen Eintrag im Newsletter kostenfrei
Bannererstellung
Preis: auf Anfrage
Das Leserboard ist in die
rechte Randspalte der
Artikelseite integriert
und in allen Rubriken
platziert. Dabei sorgt
die contentnahe
Platzierung für eine hohe
Kommunikationsleistung.
Durch einen Mouse-OverEffekt wird zunächst ein
Popup-Bild mit Ihren Informationen (z.B. Anzeige)
dargestellt, um von dort mit einem Klick auf eine von Ihnen definierte URL zu verweisen. Nutzen Sie das
Leserboard auch für Ihre Crossmedia-Kampagne!
Platzieren Sie beispielsweise Ihre Printanzeige ohne zusätzlichen Aufwand auch online und sprechen Sie
Ihre Kunden zusätzlich über den Newsletter direkt an.
Mindestlaufzeit: 1 Monat
Preis: € 900,-
Überblick Online-Werbeformen
www.elektroboerse-handel.de/media/showroom
Weitere Sonderwerbeformen auf Anfrage
bzw. unter www.elektroboerse-handel.de/media/showroom
21
Preis: € 390,-/Monat
Attraktive Rabattstaffel
Bruttoumsatz pro Jahr bei allen Werbeformen
auf elektroboerse-handel.de
Rabatt
ab
2.000 Euro
3%
ab
5.000 Euro
8%
ab
10.000 Euro
10 %
ab
25.000 Euro
15 %
ab
50.000 Euro
18 %
ab
75.000 Euro
20 %
ab
100.000 Euro
22 %
ab
150.000 Euro
25 %
ab
200.000 Euro
27 %
elektrobörse handel,
die Fachzeitschrift für Elektrogeräte,
Lichttechnik & Energieeffizienz
Ihre crossmediale
Medienmarke
Der aktuelle Webdienst
www.elektroboerse-handel.de
und der Newsletter
Maßgeschneiderte
Sonderhefte
ergänzend
elektrobörse smarthouse, das
Fachmedium für Gebäudetechnik,
Installation & Licht
Mediaberatung elektrobörse handel
Richard-Reitzner-Allee 2 · 85540 Haar
Telefon +49 89 25556-1351
Fax
+49 89 25556-1657
E-Mail: [email protected]
www.elektroboerse-handel.de
www.weka-fachmedien.de