Jan-März 2015

DSW
Gruppe Wiesbaden
Deutsches Sozialwerk e.V.
Am Melonenberg 8
65187 Wiesbaden
Hannelore Schwerdtner
Tel./Fax 0611/52 07 24
[email protected]
Kultur – Gemeinschaft – Helfen
Mitglied des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes e.V.
homepage: www.dsw-ev.de
IBAN: DE 04 5109 0000 0000 6642 00, BIC: WIBADE5W
VERANSTALTUNGSPROGRAMM I. Quartal 2015
Wiesbaden, Dez. 2014
ANTONIUSHEIM - Idsteiner Str. 109-111
(ESWE-Bus 8 B bis Endstation Bahnholz)
keine Veranstaltungen
Neuer Treffpunkt  Kath. Kirche, St. BIRGID in BIERSTADT
ESWE - Bus Linie 17, 23 oder 24 - bis Haltestelle Post (neben St. Birgid)
Die Vorträge finden jeden 3. Montag im Monat statt
Treffen 15.00 h bei Kaffee und Kuchen - Vortragsbeginn 15.30 h
(Bitte anmelden!)
Mo 19.01.2015
Treffen 15.00 h
Vortrag 15.30 h
Dia-Vortrag von Frau Doris Eisenbach - "Der Rhein"
Die Römer bleiben 500 Jahre an seinen Ufern, bringen Weinbau,
Kunst, Kultur und das Christentum. Er ist Reiseweg der deutschen
Herrscher. Sie schmücken ihn mit den Kaiserdomen von Mainz,
Worms und Speyer
Mo 16.02.2015
keine Veranstaltung - Rosenmontag
Mo 16.03.2015
Treffen 15.00 h
Vortrag 15.30 h
Dia-Vortrag DSW-Jahresfahrt Holland vom 10.-15.06.2014
Herr Dr. Rolf Faber
MUSEUMSBESUCHE/-FAHRTEN
Di 20.01.2015
Hbf 10.15 h
Abf. 10.38 h
Hess. Landesmuseum Darmstadt - "Ausstellung Karl d. Große"
"1200 Jahre Mythos und Wirklichkeit"
Das Hess. Landesmuseum erstrahlt in renoviertem Glanz.
Eintritt 4,-- €, Führung 60,-- € (25 Teilnehmer)
Di 24.02.2015
Hbf 10.15 h
Abf. 10.32 h
Liebighaus in Frankfurt - "Die große Illusion"
Veristische Skulpturen und ihre Techniken zeugen vom Bedürfnis, das
menschliche Abbild genau festzuhalten
Eintritt 5,-- €, Führung 70,-- €
Di 17.03.2015
Hbf 10.15 h
Abf. 10.32 h
Jüdisches Museum Frankfurt - "Im Lichte der Menora"
Jüdisches Leben in der römischen Provinz
Eintritt 4,50 €, Führung 50.-€
(Taschen werden untersucht, bitte keine "Waffen" mitnehmen)
Anmeldungen bitte schriftlich mit Vordruck. Ist ein Freifahrtschein vorhanden, bitte ankreuzen.
Stornierung: Spätestens 3 Arbeitstage vor Termin. Bei nicht rechtzeitiger Abmeldung
müssen wir die entstehenden Kosten einfordern
Natur trifft Kultur (Schlendern) F. Backwinkel 0611-461918, G. Gollor 0611-844303
H. Brückner 0611-808750
Do 22.01.2015 Stadtarchiv Wiesbaden, Im Rad 42
Stadtgeschichte, Urkunden, historische Fotos, Protokolle, Famliengeschichten
15.30 h Führungen durch Frau Dr. Streich: 1. Archiv, 2. Sonderausstellung 1. Weltkrieg
14.58 h Dernsches Gelände ESWE-Linie 18 bis Künstlerviertel. Einkehr Café
Do 19.02.2015 Backhaus Schröer
13.45 h ESWE-Linie 33 Luisenforum/Schwalbacher Strasse
Umfangreiche Besichtigung, Information, Brotverkostung, Imbiss. Unkostenbeitrag 10 €,
Mindestteilnehmerzahl 15,  Anmeldung erforderlich -  siehe unten
Di 24.03.2015 Feldkapelle bei Sonnenberg
14.26 h ESWE-Linie 8B ab Hbf, Bussteig B – Laufstrecke 2x2 km, kaum Steigung
Moderner Meditationsort, Architekt Peter Gresser.
Termine Wanderkreise: Anne u. Heinz Manke Tel. 06122-51474
WK 2
 
15.01.2015.
24.02.2015
10.03./19.03.2015
WK 3
-------
N E U  Gemeinsames Frühstück im Café Lumen
Gerne greifen wir den Wunsch auf, uns monatlich zu einem gemeinsamen Frühstück zu
treffen. Im Café Lumen am Rathaus haben wir für jeden zweiten Donnerstag im Monat um 11.00 h einen Tisch reserviert. Wir freuen uns über rege Teilnahme.
Beginn: 08.01.2015 usw. 12.02.
  Treffpunkt Dämmerschoppen im Ratskeller
Leider mussten wir unseren Treffpunkt wieder verlegen.
Ab Januar 2015 treffen wir uns jeden letzten Donnerstag im Monat um 17 h im
Ratskeller im Rathaus. Dort ist die 1. Nische auf der linken Seite für uns reserviert.
 DSW-Jahresfahrt 2015 
Straße der Romanik Sachsen-Anhalt: 15.06. – 19.06.2015
Standort Magdeburg, Ziele Wernigerode, Quedlinburg, Gernrode, Stolberg
Wir begrüßen als neue Mitglieder: I-IV/2014
Maria Tschirner, Sieglinde Wendt, Alfdis Günthner, Maria Hahn, Marianne Hissnauer,
Helga Biebricher-Speichert, Maria-Friederike Kirsten-Haas, Dr. Margit Everling,
Wir gedenken unserer verstorbenen Mitglieder:
Ingeborg Vetter, Werner Baum, Ingeborg Neliba, Irmgard Schmidt.
Sonstiges:
email-Adressen unserer Mitglieder
Auf der letzten Bundeshauptversammlung vom 10. bis 12.Oktober 2015 in Fulda hat der stellv.
Bundesvorsitzende Herr Woidelko darum gebeten, in den DSW-Gruppen die email-Adressen der
Mitglieder zu erfragen. Er möchte, dass möglichst viele Mitglieder zukünftig mit den vierteljährlich
erscheinenden "Grüne Blättern" über die Aktivitäten des Bundesvorstandes und der einzelnen
DSW-Gruppen informiert werden.
Sofern Sie an diesen Informationen interessiert sind, senden Sie bitte eine kurze email-Nachricht
an Frau Unger [email protected]
Schulung am Computer
Der stellv. Bundesvorsitzende Herr Woidelko ist daran interessiert, dass auch noch ältere Mitglieder lernen, mit dem Computer umzugehen. Er selbst führt diese Schulungen durch und er
wird allseits für seine ruhige und kompetente Art gelobt. Also trauen Sie sich und beginnen Sie
etwas Neues. Es hilft Ihnen, mit Freunden und Bekannten besser vernetzt zu sein und sich mit
interessanten Beiträgen im Internet zu beschäftigen und vieles andere mehr.
Es ist daran gedacht, eine Schulung im April 2015, eventuell in Frankfurt, durchzuführen. Falls
Sie Interesse haben, rufen Sie bitte Frau Unger an: Tel. 0611-761675 (mit Anrufbeantworter)
Seminar "Ältere Menschen besuchen und begleiten"
Das Seminar umfasst 2,5 Tage vom 22.03. bis 25.03.2015 in Fulda. Die Unkosten weden vom
Bundesvorstand bzw. von der DSW-Gruppe übernommen. Das Seminar kann wahrgenommen
werden von bereits im Besuchsdienst tätigen Mitarbeiter/innen aber vor allem auch von neuen
Bewerber/innen, die sich für diese Aufgabe interessieren.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 19.01.2015 bei unserer Betreuungsleiterin
Frau Gisela Gollor, Tel. 0611-844303
Ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr in Frieden
Im Namen des Vorstandes
gez. Hannelore Schwerdtner
Ingrid Beilfuß
(Vorsitzende)
(Schriftführung)
Anlagen
- "Kleine Kreise" Dezember 2014
- Auszug "Grüne Blätter"/Bundesvorstand (gez. Ingrid Unger)
- Programm DSW Jahresfahrt Magdeburg/"Romanische Straße"
Anmeldung Natur trifft Kultur:
Bitte schriftlich an Frau Friedel Backwinkel , Teutonenstr. 52, 65187 Wiesbaden
Do 19.02.2015 Backhaus Schröer
Für den genannten Termin N/K melde ich an:
Name:
....... Person/en
Datum:
Anmeldungen
Bitte an Frau U. Kilian, 65191 Wiesbaden, Leineweberweg 20,  0611-50 83 25
Kath. Kirche St. Birgid, Bierstadt - Kaffeetrinken 15.00 h, Vortrag 15.30 h
Mo 19.01.2015
"Der Rhein", Vortrag Doris Eisenbach
..........
Person/en
Mo 16.03.2015
Nachlese Jahresfahrt Holland vom 10.-15.06.2014
Vortrag Dr. Rolf Faber
..........
Person/en
Museumsfahrten
Di 20.01.2015
Landesmuseum Darmstadt - "Karl d. Große"
......... Person/en
Di 24.02.2015
Liebighaus in Ffm - "Die große Illusion"
..
......... Person/en
Di 17.03.2015
Jüdisches Museum Ffm - "Im Lichte der Menora"
........ Person/en
Ich besitze einen Freifahrtschein: ja .......... / nein .............
Name:
Datum: