downloaden - und Familienzentren in Bayern

Aus München kommend auf die A94/B12 Richtung Passau. Auf der A94 die Abfahrt „Haag i. OB“
nehmen und der B12 weiter folgen. B12 Abfahrt
Haag i. OB und dann rechts abbiegen. Nach dem
Ortseingang rechts abbiegen in die Rosenberger
Straße. Dieser ca. 800m folgen. Das Familienzentrum ist auf der rechten Straßenseite.
Aus Ingolstadt kommend von der A9 auf die
A99 Richtung Salzburg fahren. Von der A99 auf
die A94/B12 Richtung Passau. Auf der A94 die
Abfahrt „Haag i. OB“ nehmen und der B12 weiter
folgen. B12 Abfahrt Haag i. OB und dann rechts
abbiegen. Nach dem Ortseingang rechts abbiegen in die Rosenberger Straße. Dieser ca. 800m
folgen. Das Familienzentrum ist auf der rechten
Straßenseite.
Aus Passau kommend der A94/B12 folgen bis
zur 2. Abfahrt Haag i. OB. Dort links abbiegen auf
die B15. Nach dem Ortseingang rechts abbiegen in die Rosenberger Straße. Dieser ca. 800m
folgen. Das Familienzentrum ist auf der rechten
Straßenseite.
Parkplätze vor dem Haus oder ca. 200m vorher
vor dem Kindernest (Mühlstraße 13) und schräg
gegenüber vom Kindernest vor leer stehendem
Geschäft.
Anreise mit den Öffentlichen
Bus 9410 von München Ostbahnhof, Abfahrt
7.45 Uhr nach Haag i. OB, Ankunft 8.37 Uhr Haltestelle Abzw. Rosenberg. Dann noch ca. 5 Minuten
zu Fuß Richtung Familienzentrum.
Rückfahrt nach München ab Haag um 16.34 Uhr
– Ankunft am Ostbahnhof 17.25 Uhr.
Mit der Bahn bis Dorfen, ab da müsste ein Abhol-Shuttle organisiert werden.
Tagungshinweis
Anfahrt
Anreise mit dem PKW
Tagungsort:
Familienzentrum Haag
Mühlstraße 1
83527 Haag i. Obb.
Tel.: 08072 - 3720984
Übernachtungsmöglichkeit:
Auf Anfrage evtl. möglich!
Landesverband
Mütter- und
Familienzentren
in Bayern e.V.
Kinderbetreuung:
Bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben!
Kosten:
Für Mitglieder: 25,- € pro Teilnehmer inkl.
Mittagessen und Kinderbetreuung
Für Nichtmitglieder: 30,- € inkl.
Mittagessen und Kinderbetreuung
Organisation und Anmeldung:
Landesverband
Mütter- und Familienzentren
in Bayern e.V.
Allacher Str. 211
80997 München
Tel: 089 - 14 95 90 38 Fax: 14 34 86 79
Email: info@muetterzentren-in-bayern.de
www.muetterzentren-in-bayern.de
EINLADUNG
zum
Vernetzungstreffen
der
bayerischen Mütterund Familienzentren
am 18. April 2015
von 9 bis 16.30 Uhr
im
Familienzentrum Haag
Für genaue Anfahrtswege empfehlen wir
www.google.de – maps
Adresse: Mühlstraße 1, 83527 Haag i.Obb.
Dieses Projekt wird gefördert aus Mitteln des
Bayerischen Staatsministeriums
für Arbeit und Soziales,
Familie und Integration
ressierten aus den Einrichtungen zu unserem ersten
Landes­verbandstreffen in 2015 ganz herzlich ein.
Das Familienzentrum Haag stellt für dieses Treffen seine
neuen Räumlichkeiten zur Verfügung. Herzlichen Dank !
Die jährliche Mitgliederversammlung mit Wahl des Vorstandes findet wieder vor dem Treffen statt. Die Einladung liegt bei.
Danach beginnt das Verbandstreffen.
Erfahrt mehr über unsere aktuelle Arbeit und Öffentlichkeitsarbeit. Was ist neu und was können wir gemeinsam
entwickeln?
Für die drei Workshops haben wir wieder aktuelle The-
ab 9.00 Uhr
Anreise
Eintragung der Teilnehmer
und kleines Frühstück
9.45 Uhr
Mitgliederversammlung
10.45 Uhr
Beginn des Vernetzungstreffens
Begrüßung
Marion Lebang, Familienzentrum Haag
Susanne Baier, Vorstand Landesverband
11 Uhr
Was gibt’s Neues aus dem Landesverband?
Susanne Veit und Petra Frank berichten über
Aktuelles und Wichtiges vom Landesverband
men gewählt. Sicher ist für jede und jeden etwas dabei.
Wir freuen uns auf Euer / Ihr zahlreiches Kommen!
Susanne Veit
Petra Frank
12.30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen
13.30 Uhr Beginn der Workshops
Programmablauf
wir laden Euch, Eure MitarbeiterInnen und alle Inte-
Programmablauf
Liebe Zentrumsfrauen,
Liebe Zentrumsmänner,
Workshop 1 Fundraising
„Geld ist genug da, es ist nur gerade noch woanders“
Im Zeiten knapper Kassen wird Fundrasing immer
wichtigeres Instrument für die Mütterzentren.
Aber was ist Fundrainsing eigentlich genau? Was
muss ich tun? Wie fange ich an? Was brauche ich?
Lohnt sich das? Diesen Fragen werden wir nachgehen und eine kurze Übersicht und Einstieg in
die Welt des Fundraisens geben
Moderation:
Susanne Veit, Landesverband
Workshop 2
LMIV und Co.
Infos über die neue EU-Richtlinie für Lebensmittelkennzeichnung und andere rechtliche und gesetzliche Neuerungen, die für die Arbeit in den
Zentren relevant sind. Praktische Unterstützung,
diese im Alltag umzusetzen.
Moderation:
Sandra Horstmann, FZ AWO Germering, Petra
Frank, Landesverband
Workshop 3
Kreative Kostbarkeiten
Gemeinsam erarbeiten wir eine Ideensammlung,
wie kleine Kostbarkeiten kostengünstig hergestellt werden können, kreatives Potenzial der Besucherinnen geweckt werden kann und so ganz
nebenbei eine neue Einnahmequelle für das Zentrum entsteht.
Land
Mütte
Moderation:
Tanja Alfaro, Familientreffpunkt Giesing
16 Uhr Abschlussrunde
16.30 Uhr Ende der Veranstaltung