080214 Scones-englische Brötchen

„Scones“ – Englische Teebrötchen
von Barbara Tillmann und Beate Vogelberg aus Emsdetten
Zutaten
225 g Mehl
1 ½ TL Backpulver
40 g Butter
1 ½ TL Puderzucker
110 ml Milch
1 Prise Salz
Zubereitung
Das Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Backpulver und dem Puderzucker
vermischen. Die weiche Butter stückchenweise einreiben, die Prise Salz dazugeben.
Langsam Milch hinzufügen und unterkneten bis der Teig geschmeidig ist.
Teig auf eine Dicke von etwa 2 cm ausrollen. Mit einem Scones-Ausstecher oder
Glas so viele Scones wie möglich ausstechen.
Scones auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. Mit Mehl bestäuben
oder mit Milch bestreichen. Auf mittlerer Schiene bei 220° Ober-/Unterhitze ca. 15
Minuten backen.
Scones abkühlen lassen, mittig aufbrechen. Mit einem Löffel zuerst englische „clotted
cream“ (alternativ Sahne oder Mascarpone) aufstreichen und darauf
Erdbeermarmelade.
Tipp: Erdbeermarmelade selbstmachen! Dazu 450 g gefrorene Erdbeeren und
225 g Erdbeer-Gelierzucker über Nacht auftauen und ziehen lassen. 5-6 Blätter
Minze dazugeben und 5 Minuten aufkochen bis der Zucker mit den Erdbeeren
geliert.
Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!
Jeden Samstag präsentieren Zuschauerinnen und Zuschauer der Lokalzeit
Münsterland ihre liebsten Kuchen, Torten, Plätzchen und Brote. Jeder kann
mitmachen. Besondere Voraussetzungen gibt es nicht. Hauptsache, es macht Spaß,
den Kuchen zu backen! Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich unter unserer
Email-Adresse: [email protected] Bitte geben Sie auch Ihren vollen Namen,
Ihre Email-Adresse und Telefonnummer an.