Broschüre 2015

Thomas Kästle | eloprop GmbH
GANZHEITLICHE LÖSUNGEN
KULTUR-, EVENT-, LOCATION-MANAGEMENT
2015
Intro
Ereignisse gestalten unser Leben.
Finden statt, an ganz unterschiedlichen Orten.
Man kann Ereignisse und Orte dem Zufall überlassen.
Oder professionell entwickeln.
Events
EREIGNISSE
Kunst & Kultur, Wissenschaft, Sport, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, ...
Business
TAGSÜBER
Messe, Kongress, Tagung, Seminar, Präsentation, Vortrag, Symposium, ...
Kultur
NACHTS
Konzert, Theater, Kabarett, Film, Feier, Clubbing, ...
Locations
ORTE
Stadthalle, Kulturzentrum, Museum, Hochschule, Messe-/Kongresszentrum,
Hotel, Marktplatz, Stadion, Gaststätte, Mehrzweckhalle, Bürgerhaus, ...
Leitbild
LOCATIONS OF
TOMORROW
Kultur-, Event-, Location-Management
GANZHEITLICH
zielgruppengerecht, praxisorientiert, wissenschaftlich fundiert,
wirtschaftlich tragfähig, politisch realisierbar, nachhaltig
1974<
THOMAS KÄSTLE
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Cultural Entrepreneur
Kultur-/Eventmanager
Hochschuldozent
Fachbuchautor
Thomas Kästle / Kurzvita
GRÜNDER UND GESCHÄFTSFÜHRER DER ELOPROP GMBH
Musik
1990-2005: semiprofessioneller Musiker in diversen Bands (z. B. 7. Platz Deutscher Rock- und Pop-Preis 2002)
Studium
1996-2000: Studium der Betriebswirtschaft mit Abschluss als Dipl.-Betriebswirt (FH);
Diplom-Arbeit zum Thema "Die Darstellung möglicher Formen der Kulturfinanzierung als prosperierendes Instrument
im Kultur-Management-Prozess, angewandt auf kommunaler Ebene“
Beruflicher Werdegang
2000-2003: selbständiger Projektmanager in der Kongress- und Event-Branche (z. B. Deutscher Sponsoring-Kongress)
2003-2010: Aufbau des Weiterbildungszentrums der Hochschule Kempten als Referent für Weiterbildung;
Konzeption, Planung und Durchführung von Master-Studiengängen und Weiterbildungsveranstaltungen im In- und Ausland
2005-2014: Initiator und Vorstand des Kaminwerk Kulturzentrum Memmingen e. V.;
Konzeption, Planung und Durchführung von jährlich ca. 120 Veranstaltungen in Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft
Wissenschaftliche Tätigkeit
seit 2005: Lehrbeauftragter für Kultur- und Event-Management an der Hochschule Kempten
2011: Initiator einer Kooperation der Donau-Universität Krems (A) mit der Stadt Memmingen als Lehrstandort
(universitäres Studienzentrum) für postgraduale Weiterbildungsstudiengänge mit Master-Abschluss
seit 2013: Lehrbeauftragter für Kultur-Management an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)
im Studiengang Messe-, Kongress- und Event-Management am Standort Ravensburg;
regelmäßige Betreuung von Bachelor-Arbeiten zu aktuellen Themen des Kultur- und Event-Managements
Kulturpolitische Erfahrung
2002-2014: Kulturreferent (2002-2008) und Jugendreferent (2008-2014) des Stadtrats der Stadt Memmingen
2008-2014: Verbandsrat für die Stadt Memmingen im Zweckverband des Landestheater Schwaben
Mitgliedschaften, Verbandsarbeit
seit 2002: Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren
seit 2013: Mitglied der Kulturpolitischen Gesellschaft e. V., Bonn
seit 2014: Mitglied im Ausschuss für Freizeitwirtschaft der IHK Schwaben
Thomas Kästle
STÄRKEN
vielseitige Bühnen-/Veranstaltungspraxis, wirtschaftliches Know-how,
Kenntnis aktueller Entwicklungen und Trends, kulturpolitische Erfahrung,
Unternehmergeist (Entrepreneurship)
®
2011<
Projekt-Entwicklung
Veranstaltungsstätten, Einrichtungen für Kultur, Bildung, Gastronomie, ...
Projekt-Management
Kultur-Management
Event-Management
Location-Management
eloprop GmbH / Leistungen
Herausforderungen sind immer individuell,
Leistungen und Lösungen deshalb genauso.
Beispiel-Leistungen im Überblick
·Machbarkeitsstudien, Markt- und Potenzialanalysen
·Attraktive, marktfähige Nutzungskonzepte und Programminhalte
·Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Businesspläne, Betreibermodelle
·Beratung zur nachhaltigen Planung von Gebäude, Ausstattung und Betrieb
·Betreiber-, Partner- und Personalakquise, Personaldienstleistungen
·Intelligentes Location-Management, Prozess-Audits u. v. m.
·Zielgruppengerechte Event-Konzepte mit zeitgemäßen Vermarktungsstrategien
·Qualifizierung, Zertifizierung, Coaching und Evaluation
·u. v. m.
Auftraggeber
Architekt
Fachplaner
Projektsteuerer
eloprop
GmbH
Partner,
Dienstleister
Lieferanten
Betreiber
Personal,
Service
eloprop GmbH / Referenzen, Projekte
KOMMUNEN
Stadt Bayreuth (Oberfranken)
Konzeption Sanierung/Erweiterung der denkmalgeschützten Stadthalle als Kultur- & Kongresszentrum
Stadt Lohr am Main (Spessart)
Nutzungs- und Betriebskonzeption des Neubaus einer Stadthalle mit Begleitung des Planungsprozesses;
Nutzungskonzept mit Wirtschaftlichkeitsvorschau für die denkmalgeschützte Gärtnerhalle als zukünftiges Kulturzentrum
Stadt Kelsterbach (Flughafen Frankfurt)
Projektentwicklung eines Kultur- und Veranstaltungszentrums mit Erlebnisgastronomie im ehemaligen Glanzstoffwerk
Stadt Bad Neustadt an der Saale (Rhön)
Nutzungskonzept für den Neubau einer Stadthalle
Stadt Helmbrechts (Oberfranken)
Nutzungskonzept mit Wirtschaftlichkeitsvorschau für den Neubau einer Multifunktionshalle
als „Special-Event-Location“ an der Alten Weberei
KOMMUNEN
Stadt Friedberg (Schwaben)
Konzeption Veranstaltungsbetrieb Wittelsbacher Schloss
Stadt Alpirsbach (Schwarzwald)
Konzeption Ausschreibung Haus des Gastes
Stadt Eggenfelden (Niederbayern)
Kurzkonzept für ein integriertes Innovations-, Bildungs- und Kommunikationszentrum in der Hofmark Gern
ÖFFENTLICHE/HOCHSCHULNAHE EINRICHTUNGEN
Mittelstandsinstitut Kempten
Konzeption Veranstaltungen der Alpen-Tourismus-Akademie
Allgäu GmbH (Kempten)
Konzept Markenkontaktpunkt „Allgäu“
UNTERNEHMEN
AUDI AG (Volkswagen-Konzern)
Location-Research zur Platzierung eines Probefahrtenmoduls im öffentlichen Raum in den
deutschen Großstädten Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt und München
Allgäuer Brauhaus AG (Radeberger Gruppe)
Markt-/Potentialanalyse zur Entwicklung einer gastronomischen Event-Location
in der ehemaligen Fasshalle Kempten (denkmalgeschützte Industriebrache)
Treffpunkt Gastronomie GmbH (Balingen)
Markt-/Potenzialanalyse sowie Nutzungskonzeption mit Wirtschaftlichkeitsvorschau für die
Entwicklung einer gastronomischen Event-Location in der ehemaligen Färberei Reutlingen
Zürn-Heber-Kröll GmbH & Co. KG (Kanzach)
Konzeption eines Eröffnungs-Events für die Präsentation eines neuen John-Deere-Vertriebsund Service-Standorts im Unterallgäu (Schwaighausen)
UNTERNEHMEN
Fetzer Messen GmbH (Immenstadt)
Neukonzeption der Verbrauchermesse „AllgäuSchau“ zur Durchführung an wechselnden Standorten
Allgäu-Airport GmbH & Co. KG (Memmingen)
Konzeption eines neuen Terminalbereichs für Veranstaltungen
Health Regio Concept Jarosch (München)
Orientierungskonzept für ein integriertes Bildungs-, Kultur- und Kommunikationszentrum Bad Bayersoien
KULTUR-/VERANSTALTUNGSSTÄTTEN
Kaminwerk Kulturzentrum Memmingen
Entwicklung und Durchführung eines ganzjährigen Kultur- und Event-Programms
(ca. 120 Veranstaltungen mit über 40.000 Besuchern jährlich),
Location-Management in den Bereichen Booking, Finanzen/Controlling, Personal, Gastronomie
LOCATION-MANAGEMENT KULTURZENTRUM KAMINWERK
Programmbeispiele, Künstler
Sportfreunde Stiller, BAB, Saxon, Manfred Mann´s Earth Band, Samy Deluxe, LaBrassBanda, Shantel & Bukovina Orchestra, Willy Astor,
Konstantin Wecker, Wolfgang Niedecken, Gerhard Polt, Georg Ringsgwandl, Martina Schwarzmann, Jan Josef Liefers & Radio Doria,
Maxi Schafroth, Josef Hader, Sterman & Grissemann, Eure Mütter, Claudia Koreck, Kevin Bacon, Pippo Pollina, Rebekka Bakken,
Joshua Redman, Uriah Heep, Axxis, T-Rex, Spin Doctors, Pretty Maids, Eisbrecher, Doro Pesch, Walter Trout, Bananafishbones,
Roben Ford, Norma Winstone, Glasperlenspiel, T. M. Stevens, Leningrad Cowboys, The Brew, Jennifer Batten, Louisiana Red, u. v. a.
Nutzer aus Wirtschaft und Gesellschaft
TUI Deutschland, Mammut Sports Group, Deutsche Telekom, Sparkasse, VR-Bank, Industrie- und Handelskammer,
Wirtschaftsjunioren, Agentur für Arbeit, Klinikum Memmingen, Rotary-Club, Lions-Club u. v. a.
Sonderprojekte
Spielstätte im Rahmen der Bayerischen Theatertage 2006 für Produktionen der Münchener Kammerspiele,
Bayerisches Staatsschauspiel, Landestheater Schwaben u. a.,
Konzert-Live-Mitschnitte des Bayerischen Rundfunks von Jazz-Konzerten international renommierter Künstler,
wie z. B. Joshua Redman, Bobo Stenson, Christian Scott
EIGENVERANSTALTUNGEN KULTUR/GESELLSCHAFT
Altstadt-Trödelmarkt (Memmingen)
Memminger Altstadt-Trödelmarkt, seit 2010 mit jährlich ca. 10.000 Besuchern und 220 Händlern in der südlichen Altstadt Memmingens
Kronburger Volxbühne (Kronburg)
„Neues Brettl für Heimat.Kultur und Mund.Art“, seit 2013 in Kooperation mit dem Brauereigasthof Schweighart in Kronburg
EIGENVERANSTALTUNGEN WEITERBILDUNG
Seminar „EU fördert Kultur. Aber wie?“
27 Teilnehmer von Kommunen, Hochschulen (Kattunfabrik Memmingen) und Kultureinrichtungen aus dem gesamten Bundesgebiet
und Österreich mit Referentin Sabine Bornemann vom Cultural Contact Point Germany (Kulturpolitische Gesellschaft, Bonn)
Starter-Seminar “Event-Management”
Vermittlung von Grundlagen der Event-Organisation für kleine und mittelständische Unternehmen, Kommunen u. a.,
regelmäßig in verschiedenen Seminarräumen oder „inhouse“ mit ca. 5-10 Teilnehmern
Publikation
FACHBUCH AUS DER PRAXIS - FÜR DIE PRAXIS
Klappentext
Die fulminante Präsentation eines neuen Automodells, ein mittelalterliches
Stadtfest oder ein stimmungsvolles Vereinsjubiläum – es sind Veranstaltungen,
die ihren Besuchern in Erinnerung bleiben sollen. Wer es geschafft hat, ein solches
Ereignis auf die Beine zu stellen, kennt die vielen Herausforderungen, die sich
daraus ergeben. Die Vorbereitung einer solchen Veranstaltung macht Spaß,
bedarf aber jeder Menge Expertise.
Der Autor erklärt die professionelle Organisation, Planung und Durchführung eines
Events in all seinen Entwicklungsstufen. Einsteigern vermittelt das Buch die wichtigsten
Grundlagen für die Eventplanung, sie erhalten die wichtigsten rechtlichen, steuerlichen
und organisatorischen Basics zur Konzeption eines Events. Es zeigt zudem auf,
wie Events als Mittel zur Kundenbindung und -gewinnung, zur Begeisterung von
Mitarbeitern, Mitgliedern, Touristen oder Bürgern eingesetzt werden.
Weitere Infos unter www.springer-gabler.de (auch als E-Book erhältlich)
Ganzheitliche Lösungen
MEHRWERT
interdisziplinäre Fachkompetenz, markt-/bedarfsgerechte Investitionen,
Erschließung unterschiedlicher Einnahmenpotenziale, Kosteneffizienz,
Wettbewerbsvorteile beim Bau und Betrieb von Locations aller Art
Kontakt
Impressum
Redaktion, Layout/Satz:
eloprop GmbH, Memmingen
Thomas Kästle, © 01/2015
NEU AB JULI 2015
Büro in Regensburg
®
WWW.LOCATIONS-OF-TOMORROW.EU
eloprop GmbH | Allgäuer Straße 12 | D-87700 Memmingen
Fon: +49 (0) 8331 9912007 | Fax: +49 (0) 8331 9912006 | E-Mail: info@eloprop.com | www.eloprop.com
»DAS GLÜCK TRITT GERN IN EIN HAUS EIN,
WO GUTE LAUNE HERRSCHT.«
Japanisches Sprichwort
LOCATIONS-OF-TOMORROW.EU