Handwerker Frühjahrsschwimmen 2015

AUSSCHREIBUNG
für das “ Handwerker Frühjahrsschwimmen 2015 “
Veranstalter/ Ausrichter :
Veranstaltungsort :
Datum :
Einlass :
Beginn :
WK 01
WK 02
WK 03
WK 04
WK 05
WK 06
WK 07
WK 08
WK 09
WK 10
WK 11
WK 12
WK 13
WK 14
WK 15
WK 16
200 m
200 m
50 m
50 m
100 m
100 m
50 m
50 m
100 m
100 m
50 m
50 m
100 m
100 m
50 m
50 m
SV Handwerk Leipzig e.V. - Schwimmabteilung
Leipzig, Schwimmhalle Mitte – Kirschbergstraße
29.03.2015
11.15 Uhr
12.15 Uhr
Lagen
Lagen
Schmetterling/Beinb..
Schmetterling/Beinb.
Rücken
Rücken
Rücken/Beinb.
Rücken/Beinb.
Freistil
Freistil
Brust/Beinb.
Brust/Beinb.
Brust
Brust
Kraul/Beinb.
Kraul/Beinb.
wbl.
ml.
wbl.
ml.
wbl.
ml.
wbl.
ml.
wbl.
ml.
wbl.
ml.
wbl.
ml.
wbl.
ml.
Jg.
Jg.
Jg.
Jg.
Jg.
Jg.
Jg.
Jg.
Jg.
Jg.
Jg.
Jg.
Jg.
Jg.
Jg.
Jg.
2000
2000
2003
2003
2000
2000
2003
2003
2000
2000
2003
2003
2000
2000
2003
2003
-2005
-2005
-2006
-2006
-2005
-2005
-2007
-2007
-2005
-2005
-2007
-2007
-2006
-2006
-2007
-2007
__________________________________________________________________
Allgemeine Bestimmungen :
1. Die Wettkämpfe werden nach den Wettkampfbestimmungen (WB), der Rechtsordnung
(RO), der Wettkampflizenzordnung (WLO) und der Anti-Doping-Ordnung (ADO) des
Deutschen Schwimm-Verbandes e. V. (DSV) durchgeführt. Für Behinderte mit
entsprechendem Klassifizierungsnachweis sind zusätzlich die Wettkampfbestimmungen
des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) anzuwenden.
Sie sind offen für alle Vereine, die dem DSV angehören. Es gelten die Jugendschutzund Gesundheitsbestimmungen des DSV.
Die ausgeschriebenen Strecken Beinarbeit werden entsprechend der Richtlinie
„Beinarbeit des SSV“ ausgetragen.
Aufgrund des Beschlusses des DSV-Fachausschusses Schwimmen können Schwimmer
des Jahrgangs 2005 bis 2007 nicht mehr als 6 Starts pro Tag (inklusive Staffeleinsatz)
absolvieren.
2. Die Zeitnahme erfolgt mittels Handzeitnahme.
3. Es gilt die Einstart-Regel.
4. Die Wettkampfanlage ist 25 m lang und hat 5 Startbahnen, die durch wellenbrechende
Leinen getrennt sind. Die Wassertiefe beträgt durchgehend 1,80 m, Wasser-Temperatur
ca. 26°C.
5. Meldungen erfolgen bis zum 20.03.2015
an : schwimmen.leipzig@gmx.de
6. Das Meldegeld beträgt 2,50 € je Einzelstart. Das Meldegeld ist bis 21.03.2015 auf
folgendes Vereinskonto zu überweisen:
Kontoinhaber: SV Handwerk Leipzig e. V.
IBAN: DE88 8609 5604 0300 0274 58, BIC: GENODEF1LVB
Konto:
300027456; BLZ: 86095604; Bank: Volksbank Leipzig e.G.
7. Die Wertung erfolgt jahrgangsweise und die Plätze 1 – 3 werden mit Medaillen und
Urkunden ausgezeichnet.
8. Es erfolgt eine Mehrkampfwertung: Die Addition der 4 x 50 m Beinbewegungszeiten in
den Jahrgängen ergeben die Platzierungen, die Plätze 1 – 3 erhalten Pokale.
Erfolgt ein Verstoß gegen die Richtlinien der Beinarbeit des SSV, fällt der Sportler aus
der Mehrkampfwertung heraus.
9. Die Veranstaltung ist vom SSV genehmigt.
10. Weder der SV Handwerk Leipzig e.V. als Veranstalter /Ausrichter, noch die
Sportbäder Leipzig GmbH als Rechtsträger der Sportstätte haften für Verluste,
Diebstahl, Beschädigung usw. von Sachen und Wertgegenständen.
Andreas Bobrzik
Sportlicher Leiter
Karen Brunner
Sportlicher Leiter-Nachwuchs