Pfarrnachrichten als PDF-Datei

Katholische Kirchengemeinde
Heilig Geist Ratingen
Maximilian-Kolbe-Platz 28
40880 Ratingen
Tel.: 02102 - 442717
Fax: 02102 - 475023
www.heiliggeist-ratingen.de
Palmsonntag (B) – 29. März 2015
Samstag, 28.03.
17.15 Uhr
18.30 Uhr
Vorabendmesse in Heilig Geist
Vorabendmesse in St. Marien
10.00 Uhr
10.15 Uhr
11.00 Uhr
18.00 Uhr
Palmsonntag
Palmweihe in Heilig Geist, anschließend Prozession
Palmweihe in St. Marien, anschließend Prozession
Festmesse auf dem Ratio-Parkplatz
Bußgottesdienst in Heilig Geist, anschließend Beichte, auch in polnischer
Sprache
Montag, 30.03.
15.00 Uhr
18.00 Uhr
Rosenkranzgebet in Heilig Geist
Kreuzwegandacht in Heilig Geist
Dienstag, 31.03.
09.15 Uhr
17.30 Uhr
Hl. Messe in Heilig Geist
Kreuzwegandacht in St. Marien
Mittwoch, 01.04.
08.15 Uhr
09.15 Uhr
10.30 Uhr
Frauenmesse in St. Marien, für Heinrich Alexy
Seniorenmesse in Heilig Geist
Begräbnis Heinrich Alexy auf dem Friedhof Tiefenbroich
10.30 Uhr
11.30 Uhr
20.00 Uhr
20.00 Uhr
21.00 Uhr
22.00 Uhr
23.00 Uhr
Gründonnerstag
Andacht des Kindergartens St. Marien
Andacht des Kindergartens Heilig Geist
Abendmahlfeier mit der Schola St. Marien, anschließend Betstunde
Abendmahlfeier in Heilig Geist, mit Schola
Betstunde der Frauen in der Krypta Heilig Geist
Betstunde der Männer in der Krypta Heilig Geist
Betstunde der Jugend in der Krypta Heilig Geist
10.00 Uhr
15.00 Uhr
15.00 Uhr
Karfreitag
Kindergottesdienst mit Kreuzweg in Heilig Geist
Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu in St. Marien, mit Cantamus
Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu in Heilig Geist
11.00 Uhr
21.00 Uhr
21.00 Uhr
Karsamstag
Segnung der Osterspeisen in Heilig Geist
Feier der Osternacht in St. Marien, mit der Schola St. Marien
Feier der Osternacht in Heilig Geist, mit Cantamus
09.30 Uhr
10.30 Uhr
11.30 Uhr
Ostersonntag
Kindermesse in Heilig Geist, anschließend Eiersuchaktion für Kinder
Hl. Messe in St. Marien
Hl. Messe in Heilig Geist
Sonntag, 29.03.
Donnerstag, 02.04.
Freitag, 03.04.
Samstag, 05.04.
Sonntag, 06.04.
Pfarrer:
Kaplan:
Diakon:
Gemeindereferentin:
Ludwin Seiwert, Maximilian-Kolbe-Platz 28, Telefon 44 27 17
Christoph Zasanski, Marienstr. 8, Telefon 44 82 72
Hugo Hekermann, Hegelstr. 70, Telefon 8 89 82 90
Katinka Giller, Berliner Str. 56, Telefon 1 45 67 39
Öffnungszeiten der Pfarrämter:
Marienstr. (Tel. 4 16 31): Montag + Mittwoch 9-12 Uhr, Donnerstag 15-18 Uhr
Maximilian-Kolbe-Platz (Tel. 44 27 17): Dienstag bis Donnerstag 9-12 Uhr,
Dienstag und Donnerstag 15 – 18 Uhr
in Heilig Geist Samstag 16.00 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung
Beichtgelegenheit:
Endlich wieder in Ratingen
Ich hatte keine Beschwerden und keine Schmerzen. Darum war ich völlig überrascht, als mir im Januar der
Arzt sagte: „Sie müssen dringend am Herzen operiert werden.“ Drei Wochen war ich im Krankenhaus in
Essen, wo ich vier Bypässe bekam, danach drei Wochen in der Rehaklinik in Bad Driburg. Seit Mittwoch bin
ich endlich wieder zu Hause. Ich freue mich, mit der Gemeinde die Gottesdienste der Karwoche zu feiern.
Auftakt ist am Palmsonntag die große Messe auf dem Ratio-Parkplatz, wo sich die beiden Prozessionen von
Heilig Geist und St. Marien treffen. So wie die Menschen in Jerusalem vor 2000 Jahren Jesus als ihren König
begrüßten, so feiern wir heute Christus als den Herrn der ganzen Welt.
Zur Abendmesse am Gründonnerstag gehört das festliche Glockengeläut beim Gloria, aber auch das
Schweigen aller Instrumente im weiteren Verlauf. Am Gründonnerstag ist auch Kelchkommunion möglich.
Eindrucksvoll ist das Entfernen von Blumen und Kerzen am Ende der Messe.
Totenstill beginnt der Karfreitags-Gottesdienst am Nachmittag. Kein Lied, keine Begrüßung, kein
Kreuzzeichen. Schweigend erinnert die Kirche an die Todesstunde Jesu. Nach Lesungen aus der Bibel wird
das Kreuz zum Altar getragen. Alle sind zur persönlichen Kreuzverehrung eingeladen.
Höhepunkt der Karwoche ist die Feier der Osternacht. Sie beginnt am Samstag um 21 Uhr am Feuer auf dem
Kirchplatz. Die brennende Osterkerze wird in die dunkle Kirche getragen. Mit unzähligen Kerzen feiern die
Christen die Auferstehung Jesu: Das Leben hat den Tod besiegt.
Palmsonntag: Hilfe leisten – Hoffnung spenden
Die Kollekte ist für die Christen im Heiligen Land.
Seniorentreff in Heilig Geist
Am Mittwoch, dem 1. April spricht Katinka Giller
um 10 Uhr im Pfarrsaal Heilig Geist zum Thema:
„Fasten und Osterbräuche gestern und heute“.
Beichte vor Ostern
Am Karfreitag ist in Tiefenbroich und in West
Beichtgelegenheit nach der Nachmittags-Liturgie.
Zusätzliche Beichtgelegenheit in der Heilig GeistKirche ist Gründonnerstag von 18.00 – 19.30 Uhr,
Karfreitag 11-12 Uhr (Kinderbeichte), Karsamstag
16 – 17 Uhr und nach Vereinbarung.
Liturgische Nacht für Jugendliche
Am Gründonnerstag nach der Liturgiefeier halten
Jugendliche das Passahmahl im Pfarrsaal Heilig
Geist. Anschließend: Gestaltung der Osterkerze,
Workshops, Film, Beten und Singen. Anmeldung
0179/4989802, [email protected]
Fasten am Karfreitag
Für Christen ist der Todestag Jesu sowohl Fasttag
(Einschränkung im Essen und Trinken) als auch
Abstinenztag (Verzicht auf Fleisch).
Gottesdienste am Karfreitag
Am Karfreitag läuten keine Glocken, es spielt
keine Orgel. Der Kinderkreuzweg um 10 Uhr in
der Heilig-Geist-Kirche am Maximilian-KolbePlatz wird von Kindern aus West und Tiefenbroich
gestaltet. Die Gemeindeliturgie beginnt um 15
Uhr.
Segnung der Osterspeisen
Kaplan Zasanski bietet Gelegenheit am Samstag
vor Ostern um 11 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche.
Die Kollekte ist für die Pfarrcaritas vorgesehen.
Messen in polnischer Sprache in Ratingen
Am Ostersonntag ist um 9.15 Uhr in St. Suitbertus,
am Weißen Sonntag um 9.30 Uhr in Heilig Geist
eine Messfeier in polnischer Sprache.
Glaubensforum am 13. April
Wer hilft beim Verteilen der Einladungen? Bitte
melden Sie sich im Pfarrbüro oder in der Sakristei.
Herzlichen Dank!
Der Klinikaufenthalt von Pastor Seiwert bedeutete
Mehrarbeit, besonders für Kaplan Zasanski und
Gemeindereferentin Giller, aber auch für Priester
der Nachbargemeinden. Allen herzlichen Dank!