Anzeigentext FKZ 3715 53 312 1

Anzeigentext
Name und Anschrift
der Vergabestelle
Art der Vergabe
Form der Angebote
Art und Umfang der
Leistung sowie Ort
der
Leistungserbringung
Losaufteilung
Nebenangebote
Ausführungsfrist
Anforderung der
Vergabeunterlagen
Angebotsfrist
Bieterfragen
Bindefrist
Zahlungen
Eignungskriterien
Zuschlagskriterien
Umweltbundesamt
Referat Z 6
Frau Tarnow / Frau Back
Wörlitzer Platz 1
06844 Dessau-Roßlau
Tel.: (0340) 2103 – 2488/ -2057
Fax: (0340) 2104 – 2968
Email: ufoplan@uba.de
Az.: 52 337-5/2
FKZ: 3715 53 312 1
Öffentliche Ausschreibung nach der Vergabe- und Vertragsordnung für
Leistungen – Teil A „Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von
Leistungen“ (VOL/A)
Die Angebote sind schriftlich bei der ausschreibenden Stelle einzureichen.
Elektronische Angebote sind nicht zugelassen.
UFOPLAN 3715 53 312 1:
„Innovative Techniken: Festlegung von besten verfügbaren Techniken (BVT)
in Europa im Bereich der Lösemittelanwendung “
Ziel des Projektes ist die Begleitung der Arbeiten zum Merkblatt über die
Besten verfügbaren Techniken (BVT) in der Oberflächenbehandlung unter
Verwendung von organischen Lösemitteln. Inhalt sind die Erhebung von
anlagenbezogenen Daten und technischen Informationen zur Bestimmung
des Standes der Technik, die Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen
des BVT-Prozesses und die Begleitung der EU-weiten Datenerhebung zu
diesem Thema. Die Ergebnisse des Projektes werden als Beitrag zum
Informationsaustausch nach Art. 13 der Industrieemissionsrichtlinie
(75/2010/EU, „Sevilla-Prozess“) verwendet. Sie fließen in den deutschen
Beitrag zum Informationsaustausch ein und dienen der Weiterentwicklung
des produktionsintegrierten Umweltschutzes auf EU-Ebene.
Ort der Leistungserbringung ist Dessau-Roßlau.
Die Gesamtleistung bildet ein Los.
nicht zugelassen
36 Monate ab Auftragserteilung
Die Vergabeunterlagen stehen zum selbstständigen Download auf der
Internetseite des Umweltbundesamtes zur Verfügung.
http://www.umweltbundesamt.de/das-uba/ausschreibungenzuwendungen?listpart=1#articlelist
07.05.2015 (12:00 Uhr Posteingang Umweltbundesamt Dessau-Roßlau)
per E-Mail an ufoplan@uba.de bis spätestens 29.04.2015
Fragen bei ggf. vorliegenden Unklarheiten der Vergabeunterlagen sollen bis
zu diesem Zeitpunkt gestellt werden. Die Antworten werden zum
selbständigen Download auf http://www.umweltbundesamt.de/dasuba/ausschreibungen-zuwendungen?listpart=1#articlelist
unter dem Thema der Ausschreibung eingestellt.
19.06.2015
Es gelten die Zahlungsbedingungen nach § 17 VOL/B
siehe Vergabeunterlagen
siehe Vergabeunterlagen