Die durchgängige Dachgaube zur Friedrichstraße hin bringt den

UmbaU Hotel Ketterer, triberg
➤ Wiedereröffnung
am 27. März 2015
– ANZEIGE –
Traditions-Café wird zum modernen Restaurant
Markus Ketterer ist beruflich
herumgekommen: Lehre im
Sternerestaurant des Hotels
Sackmann in Baiersbronn,
erste Berufserfahrung als junger Küchenmeister in Schweizer Top-Restaurants. Jetzt ist er
der neue Chef im Hotel Ketterer
in Triberg.
Ketterer hat den Familienbetrieb bereits im Oktober 2014
von seinen Eltern übernommen. Von Januar bis März
wurde umgebaut und renoviert.
Neue Böden, neuer Thekenbereich, neue Einrichtung – die
altehrwürdige Triberger Konditorei erstrahlt in neuem
Glanz. Und soll nicht mehr in
erster Linie Café sein. „Als Koch
möchte ich den Schwerpunkt
auf das Restaurant legen“, sagt
Markus Ketterer. „Das Café ist
in den Köpfen der Triberger
immer noch stark verankert.“
Deshalb musste alles anders
werden, um die Veränderung
auch optisch zu vermitteln.
Trennwände und alte Tresen
haben Markus Ketterer, seine
Freundin Ira Dittmann und die
Eltern selbst rausgerissen. 43
Handwerker waren im Einsatz,
um den Umbau zu vollenden.
„Alles sollte moderner werden,
aber wir wollten den Schwarzwald-Flair erhalten“, sagt Ketterer. Gute deutsche Küche will er
bieten und in Zukunft verstärkt
auf Veranstaltungen wie Familienfeiern, Firmenjubiläen oder
Hochzeiten setzen. In den neu
gestalteten Räumlichkeiten ist
Platz für ein großes Büffet.
Von den Veränderungen
profitieren übrigens auch die
Hotelgäste. Die ursprünglich
drei Dachgauben wurden zu
einer durchgängigen erweitert.
Das bringt mehr Platz ohne
Dachschrägen in den Zimmern.
Und nach anstrengenden
Wandertouren locken Bäder
mit barrierefreien Duschen.
Auf den zunächst geplanten
Außenaufzug müssen die Hotelgäste allerdings noch etwas
warten. Die Neuausrichtung als
Restaurant hatte für den motivierten, jungen Küchenchef erst
mal Vorrang.
Die durchgängige Dachgaube zur Friedrichstraße hin bringt den Hotelgästen
im Ketterer mehr Platz in den sanierten Zimmern.
Die Eltern Rolf und Hildegard Ketterer helfen Sohn Markus Ketterer und dessen Freundin Ira Dittmann bei der
Neueröffnung des Hotels Ketterer. B I L D E R : A N D RE A S B L O C K / FA M I L I E KE T T E R E R
Eröffnung: 27. März, 10.15 Uhr.
Historie
Seit 110 Jahren gibt es das
Hotel Ketterer in Triberg.
Konditormeister Hermann
Ketterer heiratete 1905 Johanna Westermann. Zur Hochzeit gab es vom Vater Adolf
Ketterer das Grundstück an der
Friedrichstraße. Noch 1905
eröffnete das Café mit Pension.
Sohn Hermann übernahm
direkt nach seiner Meisterprüfung als Konditor 1935
das Geschäft. Mit seiner Frau
Hildegard erweiterte er in den
60er-Jahren das Angebot – gut
ausgestattete Fremdenzimmer
und Tagungsräume –, ebenso
Sohn und Konditormeister Rolf
Ketterer und dessen Frau
Hildegard. So wurde aus dem
Café über die Jahre ein HotelRestaurant. Auch ihr Sohn,
Markus Ketterer, blieb der
Branche treu. Er lernte Koch im
Sterne-Hotel Sackmann in
Baiersbronn.
Mit diesem Foto
werben Hermann und
Johanna Ketterer im
Jahr 1905 für ihre neu
eröffnete Konditorei in
der Zeitung. Seither
hat sich einiges getan
– im Inneren wie im
Äußeren des Hauses.
nsch
Herzlichen Glückwu
vierung
zur gelungenen Reno
Beethovenstr. 9 · 78141 Schönwald
Tel. 0 77 22/15 60 · Fax 0 77 22/26 84
info@malerstorz.de
seit über 40 Jahren
...seit
Jahren
Schätzle
Nach der Geschäftsübernahme
sowie umfangreichen Umbaumaßnahmen, laden wir die Bevölkerung
von Triberg und Umgebung sehr
herzlich in unsere neu gestalteten
Räume ein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Familie Markus Ketterer
Wir lieferten und verlegten
sämtliche
P
Vinyl-designBeläge
TeppichBöden
schmuTz-läufer
9.30–19.00 Uhr / Sa. 9.30–14.00 Uhr
Wir danken der
Fam. Ketterer für Ihr
Vertrauen und wünschen
für die Zukunft viel Erfolg.
Botex Bodenbelags
zentrum
Kreb
bsgrab
ben 2
78048 VS-Villingen
Tel. 07721/51353
Fax: 07721/504070
Friedrichstraße 7–11
78098 Triberg
Beratung – ausmessen – VerLegen – ZuFuHr
Wir machen aus Ihren Räumen ein Zuhause
seit über 40 Jahren
Wir lieferten und nähten
die gesamten neuen
gardinen
Krebsgraben 2
78048 VS-Villingen
Tel. 07721/20 66 041
Fax: 07721/20 68 041
P
9.30–19.00 Uhr / Sa. 9.30–14.00 Uhr
Wir danken der
Fam. Ketterer für Ihr
Vertrauen und wünschen
für die Zukunft viel Erfolg.
Beratung – ausmessen – nähen
Wir machen aus Ihren Räumen ein Zuhause
Wir gratulieren zur Neueröffnung
und bedanken uns für den Auftrag
Elektroinstallation/Büro
Hohlops 4
78098 Triberg- Gremmelsbach
Tel. 07722/8665852
Fax: 07722/8665853
info@elektro-weisser.de
Fachgeschäft
Hauptstr. 6b
78098 Triberg
Tel. 07722/9193155
Fax: 07722/9193156
laden@elektro-weisser.de