PDT 2016 - Spital Thurgau AG

Öffentlic
he
Kadera
rztvorträ
2016
ge
Sehr geehrte Damen und Herren
Psychische Störungen sind häufig. Etwa jeder zweite Mensch ist davon ein- oder
mehrmals im Laufe seines Lebens betroffen. Etwa 10% der Bevölkerung leiden
an einer psychischen Störung – bezogen auf den Kanton Thurgau sind das gegenwärtig etwa 25.000 Menschen. Oft hat dies erhebliche negative Folgen für
das private und berufliche Leben. Dabei entstehen für die Betroffenen und deren Angehörigen viele Fragen zu Ursachen, Verlauf und Prognose psychischer
Störungen und es besteht der Wunsch nach Informationen zu den möglichen
Unterstützungs- und Behandlungsangeboten. Ziel ist es, für sich eine massgeschneiderte Unterstützung, Beratung oder Behandlung zu finden und zu erhalten.
Kadermitarbeitende der Psychiatrischen Dienste Thurgau werden darum auch
im Jahr 2016 wieder durch öffentliche Vorträge Einblick in die psychiatrischpsychotherapeutische Arbeit geben. Es werden aktuelle Entwicklungen der
Diagnostik und Therapie psychischer Störungen berichtet und diskutiert. Dargestellt werden die typischen Symptome der verschiedenen Störungen, die Ursachen und Auslöser, biologische Aspekte und die Grundlagen der Behandlung.
Wie in den Vorjahren möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, Fragen an die
Expertinnen und Experten zu stellen. Sie werden nach den Vorträgen die Möglichkeit haben, Ihre Anliegen zu erörtern und sich über die aktuellen Behandlungsleitlinien zu informieren.
Wir laden Sie herzlich ein und würden uns freuen, Sie im Vortragssaal der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen begrüssen zu dürfen. Der Eintritt ist kostenlos.
PD Dr. med. Dipl.-Psych. Gerhard Dammann
Ärztlicher Direktor und Spitaldirektor der Psychiatrischen Dienste Thurgau
Öffentliche Kaderarztvorträge
Vortragssaal GZ der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen
Jeweils Donnerstag um 19.00 Uhr, Eintritt frei
07.04. Trennungs- und Scheidungskinder – zerrissen zwischen zwei Welten –
welche psychische Unterstützung benötigen sie?
Dr. med. Dieter Stösser
Leitender Arzt Tagesklinik, Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
25.08.
Adipositas – vom Übergewicht zur Volkskrankheit
Dr. med. Almut Schaefer
Leitung Psychiatrie KSF, Kantonsspital Frauenfeld
03.11.
Depression im Alter
Dr. med. Martin Peterson
Ärztliche Bereichsleitung Alterspsychiatrie
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Rückfragen richten Sie bitte an Herrn Dr. med. Marko Hurst,
[email protected]
Kontakt
Psychiatrische Klinik Münsterlingen
Regina Albisser
Postfach 154
8596 Münsterlingen
Tel. 071 686 40 33
[email protected]