· 4/14 · DS 2120

Dokumentation und Durchgangsmessung der Erdungsanlage
nach DIN 18014:2014-03
Ersteller:
Datum:
Bericht-Nr.:
Allgemeines:
Eigentümer des Gebäudes:
Name:
PLZ / Ort / Straße:
Angaben zum Gebäude:
Standort:
Nutzung:
Bauart:
Art des Fundamentes:
Bauunternehmer:
Baujahr:
Planer der Erdungsanlage:
Name:
PLZ / Ort / Straße:
Errichter der Erdungsanlage:
 Elektro-Fachbetrieb  Blitzschutz-Fachbetrieb
 Bauunternehmen mit der Aufsicht von Elektro-/Blitzschutz-Fachkraft
Firma:
Name:
PLZ / Ort / Straße:
Verwendung der Erdungsanlage:
 Schutzerdung für elektrische Sicherheit
Funktionserdung für:

 Blitzschutzsystem
 Antennenanlage
Gelten weitere Anforderungen an die Erdungsanlage, z. B. Anlagen über 1 kV (DIN VDE 0101-2/0141):  Ja
 Nein
Ausführung der Erdungsanlage / Kombinierte Potentialausgleichsanlage:
Art der Erdungsanlage:
 Fundamenterder
 Ringerder mit Funktionspotentialausgleichs-
Werkstoff Fundamenterder/Funktionspotentialausgleichsleiter:
Werkstoff Ringerder:
 Stahl blank
 Edelstahl NIRO (V4A)
 Stahl verzinkt

Material, nach DIN EN 62561-2 (VDE 0185-561-2):
 Rundmaterial
 Bandmaterial 
leiter
Abmessung:
Entsprechen die Verbindungselemente den Anforderungen nach DIN EN 62561-1 (VDE 0185-561-1):
Anschlussteile innen:
Anschlussteile außen:
 Ja
 Nein
 Edelstahl NIRO (V4A)
 Erdungsfestpunkt
St/tZn
mit
Kunststoffummantelung


Edelstahl
NIRO
(V4A)

 Erdungsfestpunkt
 St/tZn mit Kunststoffummantelung 
DEHN + SÖHNE
GmbH + Co.KG.
DEHN-Formblatt-Nr. 2120/0414
Hans-Dehn-Str. 1
Postfach 1640
92306 Neumarkt
Deutschland
Tel. 09181 906-0
Fax 09181 906-1100
info@dehn.de
www.dehn.de
Dokumentation und Durchgangsmessung der Erdungsanlage
nach DIN 18014:2014-03
Ersteller:
Datum:
Bericht-Nr.:
Zeichnungen, Bilder:
 Ausführungspläne, Zeichnung-Nr.:  Fotografien Gesamterdungsanlage
 Exemplarische Fotografien von
Verbindungsstellen

Zweck der Dokumentation:
 Abnahme / Übergabe
 Wiederholungsprüfung

Durchgangsmessung:
Messergebnis der Durchgangsmessprüfung zwischen den Anschlussteilen ≤ 0,2 W erfüllt?
 Ja
 Nein
 Ja
 Ja
 Nein
 Nein
Prüfergebnis:
Die Anlage stimmt mit den vorliegenden Plänen überein:
Die Anlage ist ohne Mängel bzgl. der Anforderungen nach DIN 18014:2014-03:
Die Prüfung hat folgende Mängel ergeben:
Stempel
Ort
Datum
Unterschrift des Prüfers
Hinweise für den Eigentümer des Gebäudes:
Der Eigentümer hat für die Beseitigung der Mängel zu sorgen.
Bei baulichen Veränderungen oder Veränderung der Nutzung des Gebäudes ist umgehend der Fachbetrieb zu verständigen.