Flyer Coachingprogramm

Coachingprogramm für Wissenschaftlerinnen
Coachingprogramm für Doktorandinnen, Post‐Docs, Habilitandinnen und Professorinnen
•
•
•
Mögliche THEMEN im Fokus unseres Coachingprogramms
Strategien der Karriereplanung
Zusammenarbeit am Arbeitsplatz
Die eigene Rolle als Lehrende, Führungskraft
Kommunikation im Arbeitsumfeld, Umgang mit Konkurrenzsituationen oder Konflikten
Vorbereitung auf karriererelevante Herausforderungen
Selbstpräsentation bei Vorträgen oder Bewerbungs‐
gesprächen
Work‐Life‐Balance
•
•
•
•
Coaching ist eine professionelle und prozessorientierte Beratungsform, die Raum zur Selbstreflexion und zur Reflexion für alle mit der Berufsrolle und beruflichen Identität zusammenhängenden Themen oder Fragen bietet.
Der Beratungsprozess umfasst in der Regel mehrere Termine über einen bestimmten Zeitraum.
Eine Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf ist jederzeit möglich.
•
•
•
KONTAKT:
Julia Birkner Referentin Coachingprogramm
[email protected]
Telefon: +49 921 55‐5442
www.chancengleichheit. uni‐bayreuth.de Die ZIELE unseres Coachingprogramms
•
•
•
•
Stärkung der Kompetenzen fachlich qualifizierter Frauen in wissenschaftsnahen Schlüsselqualifikationen sowie in den Bereichen Projektentwicklung, Karriereplanung, Lehrkonzepte und Führung
Entwicklung persönlicher, sozialer, methodischer und strategischer Kompetenzen im Rahmen der beruflichen Entwicklung und Praxis
Verbesserung des Zeitmanagements, Unterstützung bei der Umsetzung eigener Ziele
Reflektion und Entwicklung von Lösungen für spezifische Bedürfnisse und Zielsetzungen
Weitere Ansprechpersonen der Stabsabteilung Chancengleichheit:
Dr. Mabel Braun │ Dual Career Support | [email protected] │ 0921 55‐2192
Miriam Bauch │ Leitung der Stabsabteilung | [email protected] │ 0921 55‐2218
Stefanie Raab‐Somabe │ Gleichstellungs‐QM | [email protected] | 0921 55‐2213
Lina Fürst │ MINT‐Förderprogramm | [email protected] │ 0921 55‐2192
Madlen Schirrmacher │ Teamassistenz | [email protected] │ 0921 55‐2218