Programm - Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt am Main

Friedberger Landstraße 430
60399 Frankfurt am Main
„41. Frankfurter BG-Forum:
Osteonekrosen der Handwurzel“
1. April 2015
Berufsgenossenschaftliche
Unfallklinik Frankfurt am Main
Kongress-Sekretariat
Bitte
ausreichend
frankieren
Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt am Main
Friedberger Landstraße 430
60389 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0) 69 475-0
Telefax: +49 (0) 69 475-2331
E-Mail: [email protected]
Internet: www.bgu-frankfurt.de
Mi
Mi
Mi
Mi
Mi
Mi
Mi
Mi
Mi
41
A661
Oberursel
Bad Homburger
Kreuz
Bad Vilbel
B3
A5
Frankfurt
am Main
B40
Claudia Diemann-Paeth
Telefon: +49 (0)69 475-2116, Telefax: +49 (0)69 475-4826
E-Mail: [email protected]
Die Veranstaltung wird von der Landesärztekammer Hessen gemäß
§ 6 der Fortbildungsordnung mit 3 Punkten akkreditiert.
A3
Layout: satzkontor GmbH · www.satzkontor.de
Mit der Antwortkarte oder über das Kongress-Sekretariat der
Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Frankfurt am Main
B3
Mühlheim
B43
Kaiserlei
A5
Frankfurter
Kreuz
A66
A661
B44
Westkreuz
Frankfurt
Höchst
Kelsterbach
Ich nehme mit
E-Mail
Telefon, Fax
PLZ, Ort
Straße
Anmeldung zum 41. Frankfurter BG-Forum:
„Osteonekrosen der Handwurzel“
Bergen-Enkheim
Friedberger
Landstraße
Sachsenhausen
B44
Frankfurt
Süd
B43
A661
Offenbach
am Main
B3
B448
A3
A3
Neu-Isenburg
Offenbacher
Kreuz
Heusenstamm
A661
41. Frankfurter BG-Forum
mit Fallvorstellungen aus der Praxis
Bitte fotografieren Sie den QR-Code mit der
Kamera Ihres internetfähigen Mobiltelefons oder
Ihres PDA oder scannen Sie den Code mithilfe
einer App. Die entsprechende Webseite der BGU
mit weiteren Informationen öffnet sich dann auf
Ihrem mobilen Gerät.
Osteonekrosen der Handwurzel
SK_0215
Personen teil.
A648
A66
B40a
Abteilung
Institution/Praxis/Klinik
B8
B521
A661
Nordwestkreuz
Frankfurt
Titel, Name, Vorname
Absender (bitte in Druckbuchstaben ausfüllen
oder gegebenenfalls Stempel):
Kronberg
4. Februar
4. März
1. April
6. Mai
3. Juni
1. Juli
2. September
7. Oktober
4. November
Mittwoch, 1. April 2015,
18.00 bis 19.00 Uhr, Konferenzzentrum
41. Frankfurter BG-Forum
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
im Frankfurter BG-Forum mit Fallvorstellungen, das jeden
ersten Mittwoch im Monat stattfindet, behandeln wir aktuelle Themen aus der Unfallchirurgie und Orthopädie sowie
der gesetzlichen Unfallversicherung.
Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, aktuelle
Behandlungsfälle aus der eigenen Praxis zur gemein­samen
Diskussion und Problemlösung vorzustellen. Bitte nutzen
Sie unser Forum aktiv und stellen uns bei Ihrer Anmeldung möglichst die Fälle mit kurzer Kasuistik per E-Mail
([email protected]) oder Fax +49 (0) 69 475-4826
zum nächsten Termin zur Verfügung. Teilen Sie uns bitte
auch mit, ob Sie konventionelle oder digitale Bilddaten
zur Vorstellung mitbringen (Röntgenbilder, CT, MRT, USBStick oder Compact Disk).
Knochennekrosen (Osteonekrose, ON) sind eine häufige
Erkrankung des Knochen-Knorpel-Komplexes, die durch
eine Vaskularisationsstörung unklarer Genese (idiopathische Osteonekrose) oder als Folge einer Grunderkrankung
(sekundäre Osteonekrose) zum ischämischen Zelltod von
Knochen, Knochenmark, und daraus resultierend, auch
Knorpel führt. Typische Prädilektionsstellen sind u. a. auch
die Hand, als avaskuläre Nekrose des Mondbeins (Morbus
Kienböck) bzw. Kahnbeins (Morbus Preiser) oder auch seltenere Lokalisationen an den Mittelhandknochenköpfen
im Rahmen eines Morbus Mauclaire. Weitere KN finden
sich am Os capitatum, Os hamatum, Os trapezium und
Os triquetrum.
Hinsichtlich der Genese und der abzuleitenden Therapieempfehlungen wird uns dazu Herr Kollege Torsten Schloßhauer eingehend informieren und gemeinsam mit uns Problem lösend diskutieren. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Ihr
Programm
Wissenschaftliche Leitung
18.00 UhrBegrüßung
18.05 UhrOsteonekrosen der Handwurzel
Schloßhauer
18.30 Uhr
Diskussion
18.40 UhrFallvorstellungen aus der Praxis
und Diskussion
19.00 Uhr
Prof. Dr. med. Reinhard Hoffmann
Ärztlicher Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor
Chefarzt der Abteilung für Unfallchirurgie
und Orthopädische Chirurgie
BG Unfallklinik Frankfurt am Main
Sekretariat: Petra Klosterkötter und Gerlinde Veith
Telefon: +49 (0) 69 475-2001
Telefax: +49 (0) 69 475-2223
E-Mail: [email protected]
Ende der Veranstaltung, Imbiss
Veranstalter, Veranstaltungsort
Referent
Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt am Main
Konferenzzentrum
Friedberger Landstraße 430
60399 Frankfurt am Main
Schloßhauer, Torsten, Dr. Assistenzarzt der Abteilung für Plastische, Handund Rekonstruktive Chirurgie
BG Unfallklinik Frankfurt am Main
Organisation
Torsten Eyfferth
Oberarzt der Abteilung für Unfallchirurgie
und Orthopädische Chirurgie
BG Unfallklinik Frankfurt am Main
E-Mail: [email protected]
Anmeldung
Kongress-Sekretariat
Claudia Diemann-Paeth
Telefon: +49 (0) 69 475-2116
Telefax: +49 (0) 69 475-4826
E-Mail: k[email protected]
Zertifizierung
Reinhard Hoffmann
Die Zertifizierung über die LAEKH ist beantragt.