SaiSonabo 2015/2016

Saisonabo 2015/2016
Vielen Dank für Ihr Interesse an Saisonabos 2015/2016 von ratiopharm ulm.
Aktuell ist das verfügbare Saisonabo Kontingent komplett vergeben.
Sie können sich jedoch ab sofort wieder in die Warteliste für die Vergabe von Saisonabos 2015/2016 eintragen. NEU: Auch wenn Sie bei der
Vergabe leer ausgehen sollten, erhalten Sie als Saisonabo Interessent viele Vorteile rund um das Ticketing & Merchandising von ratiopharm
ulm – Es lohnt sich!
Leistungen und Preise
Überzeugende Gründe für ein Saisonabo
•
•
•
•
•
•
20 % Rabatt im Vergleich zum Tagesticket.
Kein „Ausverkauft“: Nur Saisonticket = garantiertes Ticket.
Automatisches Vorkaufsrecht für Playoffs, Pokal und internationale Wettbewerbe.
Übertragbarkeit an Familie, Freunde und Partner.
Unser Online-Service für Sie: Ihr persönlicher Kunden-Login.
Automatisches Vorkaufsrecht auf IHREN persönlichen Platz für die Folgesaison.
Optionsphase für aktuelle Saisonabo Inhaber bis 30. April 2015
Aktuelle Saisonabo-Inhaber können bis einschließlich 30. April 2015 Ihr Saisonabo aktiv kündigen. Erst nach Ablauf dieser Frist werden alle
gekündigten Saisonabo Plätze an Wartelisten-Interessenten vergeben. Alle derzeitigen Saisonabo-Inhaber werden persönlich informiert.
Übersicht ratiopharm arena & Preise
Kategorie
A
B
C
D
Tarif
Kat. B
Kat. C
Kat. D
Kat. E
Ersparnis gegenüber Kauf von Tagestickets
528,00 €
660,00 €
- 132,00 €
ermäßigt
422,40 €
528,00 €
- 105,60 €
Kind
316,80 €
396,00 €
- 79,20 €
normal
426,00 €
532,50 €
- 106,50 €
ermäßigt
340,80 €
426,00 €
- 85,20 €
Kind
255,60 €
319,50 €
- 63,90 €
normal
358,00 €
447,50 €
- 89,50 €
ermäßigt
286,40 €
358,00 €
- 71,60 €
Kind
214,80 €
268,50 €
- 53,70 €
normal
236,00 €
295,00 €
- 59,00 €
ermäßigt
188,80 €
236,00 €
- 47,20 €
- 35,40 €
Kind
141,60 €
177,00 €
normal
168,00 €
210,00 €
- 42,00 €
E
ermäßigt
134,40 €
168,00 €
- 33,60 €
Kind
100,80 €
126,00 €
- 25,20 €
R1
Rollstuhlfahrer
wie D
wie D
wie D
Kein Saisonticketverkauf in folgenden Kategorien:
Verfügbare Kategorien für Saisonticketverkauf:
Kat. A
Saisonabo
normal
Kat. R
reservierte Gruppen- und Aktionskontingente
reservierte Partner-Kontingente
Ermäßigt: Schüler, Azubis und Studenten bis 27 Jahren, Senioren ab 65 Jahren.
Kind: Kinder von 6 bis 12 J., nur in Verb. mit einem Erwachsenenticket in der gleichen Kategorie.
Freier Eintritt: Kinder von 0 bis 5 Jahren ohne Anspruch auf eigenen Sitzplatz
Es ist jeweils die Vorlage eines entsprechenden Nachweises bei Einlass erforderlich!
Es gelten die Allgemeinen Ticket-Geschäftsbedingungen (AGTB) der BBU `01 GmbH. Diese Finden Sie auf der Nächsten Seite dieses Dokuments.
1. Vertragsschluss
Das Angebot für einen Vertragsschluss geht vom Kunden aus, sobald er den Bestellvorgang durch Buchung des bzw. der von
ihm gewünschten Tickets abschließt.
2. Rücknahme/Erstattung der Tickets
Die vermittelten Eintrittskarten sind grundsätzlich von einem Widerruf, mithin von Umtausch und Rücknahme,
ausgeschlossen. Dem Kunden abhanden gekommene oder zerstörte Tickets werden nicht ersetzt oder zurückerstattet.
3. Spielverlegung
Bei einer zeitlichen oder örtlichen Verlegung der Veranstaltung, insbesondere wenn ein Ligaspiel zum Zeitpunkt der
Ticketbestellung von der BBU ´01 Bundesliga GmbH noch nicht endgültig terminiert gewesen ist oder von derselben kurzfristig
verlegt wird, besteht kein Anspruch auf eine Rückerstattung des Eintrittspreises. Gleiches gilt im Falle des Abbruchs eines
Spiels. Die Tickets behalten in jedem Fall ihre Gültigkeit.
Die genaue Uhrzeit bzw. das Datum von Terminänderungen sind der Tagespresse oder dem Internet zu entnehmen.
4. Weitergabe der Tickets
Zur Vermeidung von Gewalttätigkeiten und Straftaten im Zusammenhang mit dem Hallenbesuch, zur Durchsetzung von
Hallenverboten, zur Unterbindung des Weiterverkaufs von Tickets zu überhöhten Preisen und zur Trennung von Anhängern
der aufeinander treffenden Mannschaften während eines Basketballspiels liegt es im Interesse des Veranstalters und der
Sicherheit der Zuschauer, die Weitergabe von Tickets einzuschränken.
Der Verkauf der Tickets erfolgt daher ausschließlich zur privaten Nutzung. Dem Kunden ist es insbesondere untersagt,
a) Tickets bei Internetauktionshäusern zum Verkauf anzubieten;
b) Tickets ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung durch den Veranstalter gewerblich und/ oder kommerziell zu
veräußern;
c) im Rahmen einer privaten Weitergabe die Tickets zu einem höheren Preis als den, der auf den Tickets angegeben ist, zu
veräußern;
d) Tickets an Personen weiterzugeben, die aus Sicherheitsgründen vom Besuch von Basketballspielen ausgeschlossen
wurden;
e) Tickets an Anhänger von Gast-Vereinen weiterzugeben;
f) Tickets zu Zwecken der Werbung, der Vermarktung, als Bonus, Werbegeschenk, Gewinn oder als Teil eines nicht
autorisierten Hospitality- oder Reisepakets weiterzugeben oder zu verwenden.
Auf Verlangen der BBU `01 GmbH ist der Kunde im Falle einer Weitergabe des Tickets dazu verpflichtet, Name, Anschrift und
Geburtsdatum des neuen Ticketbesitzers mitzuteilen.
Wird ein Ticket für die vorgenannten unzulässigen Zwecke verwendet oder verstößt der Kunde in sonstiger Weise gegen
diese ATGB, so wird das Ticket ungültig. Die BBU ´01 GmbH ist in diesem Fall berechtigt, das Ticket auch elektronisch zu
sperren und dem Kunden des Tickets entschädigungslos den Zutritt zur Halle zu verweigern bzw. ihn der Halle zu verweisen.
5. Ticketversand
Der Ticketversand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden, es sei denn, es liegt grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz auf
Seiten der BBU ´01 GmbH oder der von ihr beauftragten Personen vor. Die Auswahl des Transportunternehmens erfolgt
durch die BBU ´01 GmbH.
6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der BBU ´01 GmbH.
7. Besondere Bedingungen für die Nutzung des [email protected] Verfahrens
a) Der Kunde erhält die bestellten Ticket(s) im [email protected] Verfahren mit Bewirken des Ausdruckes des/der in elektronischer
Form an den Kunden übermittelten Tickets. Der Ausdruck eines Tickets berechtigt den Kunden lediglich einmalig zu dem
Einlass und zu dem Besuch der jeweiligen Veranstaltung. Ein Einlass über das ausgedruckte [email protected] ist daneben
bzw. danach nicht mehr möglich.
b) Die BBU ´01 GmbH behält sich die Geltendmachung von Schadensersatz sowie Erstattung von Strafanzeige bei
Missbrauch des [email protected] Verfahrens gegen den Kunden vor.
c) [email protected] Tickets sind wie Bargeld oder herkömmliche Tickets an einem sicheren Ort aufzubewahren und gegen
Missbrauch zu schützen.
Fortsetzung Seite 2
Seite 1
8. Datenschutz
Mit der Aufgabe von Bestellungen werden personenbezogene Daten des Kunden wie z.B. Vorname, Name, Anschrift, Land,
Postleitzahl, Ort und Telefonnummer erhoben, um die Bestellungen abwickeln und den Versand der bestellten
Warevornehmen zu können. Mit der Bestellung stimmt der Kunde daher der Speicherung der erhobenen personenbezogenen
Daten zu. Sofern wir die Bestellung von einem Dritten ausführen lassen, stimmt der Kunde auch einer Weitergabe der Daten
zu diesem Zweck zu. Die Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und
verarbeitet. Die gespeicherten Daten können auf Anfrage mitgeteilt werden. Die Weitergabe an Dritte zu allgemeinen
Werbezwecken oder der Markt- und Meinungsforschung ist ausgeschlossen.
Nach der Auslieferung der Ware gehen wir davon aus, dass der Kunde auch weiterhin Interesse an unseren Angeboten
haben. Um eine spätere Ansprache für neue Angebote( z.B. per Post oder E-Mail) zu ermöglichen, stimmt der Kunde daher
grundsätzlich der Speicherung seiner personenbezogenen Daten für diesen Zweck zu. Außerdem ist die BBU ´01 GmbH zur
Weitergabe von Daten an unsere Sponsoren sowie Kooperationspartner berechtigt. Hinweis: Sollte der Kunde damit nicht
einverstanden sein, kann er sein Einverständnis gegenüber dem Veranstalter jederzeit widerrufen.
9. Hallenordnung
Der Zutritt zur Halle ist unabhängig vom Alter nur mit einem gültigen Ticket möglich. Der Kunde unterwirft sich bei dem
Besuch der Veranstaltung der Hallenordnung und verpflichtet sich, den Anweisungen der Polizei, der Feuerwehr, der BBU ´01
Ulm GmbH, des Sicherheitspersonals und des Hallenbetreibers Folge zu leisten.
10. Besondere Bestimmungen für Saisonticketinhaber
a) Leistungsumfang des Saisontickets/Automatisches Vorkaufsrecht/SEPA-Lastschrift
Die genannten Bezugspreise eines Saisontickets umfassen sämtliche Heimspiele im Rahmen der Beko BBL Hauptrunde. Bei
Vertragsschluss eines Saisontickets willigt der Kunde ein, das Saisonticket für mögliche Heimspiele im Rahmen der Beko BBL
Playoffs, der Beko BBL Pokal-Qualifikationsrunde und / oder von internationalen Wettbewerben zu erweitern und erteilt der
BBU ´01 GmbH die Erlaubnis des Lastschrifteinzuges (SEPA-Lastschriftmandat). Nach erfolgreicher Qualifikation für einen
der oben genannten Wettbewerbe erhält der Kunde automatisch eine detaillierte Buchungsbestätigung über die Erweiterung
des Saisontickets. Die Frist für die Vorabankündigung (Pre-Notification) wird auf einen (1) Tag verkürzt. Der Käufer sichert zu,
für die Deckung des Kontos zu sorgen. Kosten, die aufgrund von Nichteinlösung oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen,
gehen zu Lasten des Käufers, solange die Nichteinlösung oder die Rückbuchung nicht durch die BBU ´01 GmbH verursacht
wurde. Dem Kunden steht das gesetzliche Widerrufsrecht zu. Sollte der Kunde von seinem gesetzlichen Widerrufsrecht
keinen Gebrauch machen wird der entsprechende Betrag per Lastschrift automatisch eingezogen.
b) Laufzeit und Kündigung des Saisontickets
Das Saisonticket ist im Zeitraum 01.07.-30.06. (eine Spielzeit) gültig und verlängert sich automatisch von Spielzeit zu
Spielzeit, sofern die Vereinbarung nicht bis zum 30.04. - mit Wirkung zum 30.06. (Ende Spielzeit) - schriftlich gegenüber der
BBU ´01 GmbH gekündigt wird. Bei Änderung des genannten Bezugspreises eines Saisontickets, besteht für den
entsprechend Betroffenen unabhängig von oben genannten Firsten ein Sonderkündigungsrecht unmittelbar nach
Bekanntgabe der Preisänderung.
11. Veranstalterkennzeichnung
BBU `01 GmbH
Lessingstraße 10c
89231 Neu-Ulm
Telefon: +49 731 / 159 29 99 - 0
Telefax: +49 731 / 159 29 99 - 50
E-Mail: [email protected]
Geschäftsführer: Andreas Oettel, Dr. Thomas Stoll
Registergericht: Ulm, HRB 4383
Ansprechpartner: David Bott
Seite 2