Mitteilungsblatt - Gemeinde Weißbach

Mitteilungsblatt
DER GEMEINDE WEISSBACH
ORTSTEILE: WEISSBACH UND CRISPENHOFEN
www.gemeinde-weissbach.de
52. Jahrgang
Den 10. April 2015
Nr. 15
AMTLICHE BEKANNTMACHUNGEN
Gemeinderatssitzung
Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet voraussichtlich am Montag, dem 27.04.2015, um 19.00 Uhr
im Sitzungssaal des Rathauses in Weißbach statt. Die Tagesordnung wird im Mitteilungsblatt vom 24.04.2015
bekannt gegeben werden.
Baugesuche, die in der Sitzung behandelt werden sollen, müssen bis spätestens Mittwoch, 15.04.2015,
auf dem Rathaus vorliegen.
AKTUELLES
„Grüne Tonne“ Abfuhrtermin 10.04.2015 für die Gemeinde Weißbach mit allen
Ortsteilen
Die nächste Abfuhr der „Grünen Tonne“ mit Verpackungen mit dem Grünen Punkt erfolgt am Freitag, dem
10.04.2015.
Wir gratulieren zum Geburtstag
Freitag, 10.04.2015:
Donnerstag, 16.04.2015:
Herr Evangelos Papanikos, Eichenweg 10, Weißbach
Frau Sofia Scheiner, Niedernhaller Straße 27, Weißbach
Herr Manfred Herdtweck, Brunnengasse 13, Crispenhofen
Herr Gerhard Winkler, Büschelhofer Straße 26, Weißbach
72 Jahre,
80 Jahre,
74 Jahre,
78 Jahre.
Wir gratulieren allen Jubilaren - auch denjenigen, die aus persönlichen Gründen nicht genannt werden wollen zu ihrem Ehrentag und wünschen ihnen Gesundheit und persönliches Wohlergehen.
Besondere Schutzbestimmungen für Gewässerrandstreifen:
Das Ablagern von Gegenständen neben Gewässern ist verboten!
Das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und das Wassergesetz (WG) enthalten für Gewässerrandstreifen – also
für den Bereich neben Gewässern – besondere Schutzvorschriften. Sie sollen der Erhaltung und Verbesserung
der ökologischen Funktionen oberirdischer Gewässer, der Wasserspeicherung, der Sicherung des
Wasserabflusses sowie der Verminderung von Schadstoffeinträgen dienen.
Die Breite der Gewässerrandstreifen beträgt gemäß § 29 Abs. 1 WG im Außenbereich grundsätzlich jeweils 10
Meter und im Innenbereich jeweils 5 Meter.
Laut § 38 Abs. 4 WHG sind in den Gewässerrandstreifen verboten:

die Umwandlung von Grünland in Ackerland;

das Entfernen von standortgerechten Bäumen und Sträuchern, ausgenommen die Entnahme im
Rahmen einer ordnungsgemäßen Forstwirtschaft, sowie das Neuanpflanzen von nicht standortgerechten
Bäumen und Sträuchern;

der
Umgang
mit
wassergefährdenden
Stoffen,
ausgenommen
die
Anwendung
von
Pflanzenschutzmitteln und Düngemitteln, soweit durch Landesrecht nichts anderes bestimmt ist, und der
Umgang mit wassergefährdenden Stoffen in und im Zusammenhang mit zugelassenen Anlagen;

die nicht nur zeitweise Ablagerung von Gegenständen, die den Wasserabfluss behindern können oder
die fortgeschwemmt werden können.
Bei alldem ist es völlig unerheblich, wem die Fläche des Gewässerrandstreifens gehört – also ob es sich um
eine eigene, eine sonstige private oder eine öffentliche Fläche handelt.
2
Trotz der eindeutigen Rechtslage wird gegen diese Verbote – und ganz besonders gegen das AblagerungsVerbot – jedoch leider immer wieder verstoßen.
Deshalb weist die Gemeindeverwaltung unmissverständlich darauf hin: Reisig, Brennholz, Silage-Ballen,
Bauschutt,
Komposthaufen,
Tonnen,
Kunststofffolien
und
andere
Dinge
haben
auf
Gewässerrandstreifen nichts verloren! Neben der generellen ökologischen Problematik stellen sie nämlich
bei Hochwasser eine große Gefahr dar, weil sie vom Wasser mitgerissen werden und dann an Engstellen oder
Verdolung zu Verstopfungen und Stauungen führen können.
Die Gemeindeverwaltung bittet deshalb darum, ab sofort auf den Gewässerrandstreifen das Ablagerungs-Verbot
– und natürlich auch die anderen Vorschriften – strikt einzuhalten und bereits dort deponierte Dinge unverzüglich
zu entfernen.
Bei Zuwiderhandlungen muss mit einem Bußgeld und mit Zwangsmaßnahmen gerechnet werden.
VEREINE / ORGANISATIONEN
FREIWILLIGE FEUERWEHR WEISSBACH
Mehr Infos über die Arbeit Ihrer Feuerwehr unter: www.feuerwehr-weissbach.de und www.facebook.com
/feuerwehrweissbach.
Einsatzabteilung
Dienst: Am Dienstag, dem 14.04.2015, um 18.00 Uhr. Treffpunkt: Jeweils an den Gerätehäusern. Thema:
Übung mit WF KHAG. Anzug: Einsatzuniform. Verantwortlich: Kdt. M. Schurg.
Jugendfeuerwehr
Dienst: Am Mittwoch, dem 15.04.2015, um 18.00 Uhr, Gerätehaus Crispenhofen um 17.50 Uhr. Thema:
Löschübung II. Verantwortlich: J. Göller.
Einsatzabteilung - Terminvorschau
Dienst: Am Dienstag, dem 27.04.2015, um 19.00 Uhr. Thema: Übung TH.
Jugendfeuerwehr – Terminvorschau
Dienst: Am Mittwoch, dem 29.04.2015, um 18.00 Uhr. Thema: Löschübung III.
Altersabteilung
Wir treffen uns am Dienstag, dem 14.04.2015, um 19.00 Uhr an der Pforte der Firma Hornschuch zur
Besichtigung des Logistikzentrums.
TSV WEISSBACH 1957 E.V.
Mehr Infos über den Verein finden Sie unter: www.tsv-weissbach.de.
TSV Weißbach – Abteilung Fußball
Punktspiele
Auswärtsspiele:
Sonntag
12.04.
15.00 Uhr
15.00 Uhr
ASV Scheppach-Adolzfurt – SGM Weißbach/Niedernhall 2
TSV Hessental – SGM Weißbach/Niedernhall
Alle weiteren Infos rund um die SGM finden Sie auf unserer Homepage: www.sgm-niedernhall-weissbach.de.
TSV Weißbach – Abteilung Tennis
Arbeitseinsatz am Samstag, dem 11.04.2015, ab 09.00 Uhr. Pflasterarbeiten: Bitte Arbeitsgeräte mitbringen.
GESANGVEREIN LIEDERKRANZ CRISPENHOFEN
Bitte beachten: Ab Donnerstag, dem 16.04.2015, beginnt unsere Singstunde erst um 19.30 Uhr im
Dorfgemeinschaftshaus.
LANDFRAUENVEREIN CRISPENHOFEN
Im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerkes Württemberg – Baden e. V. treffen wir uns am Dienstag, dem
14.04.2015, um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Thema "Entwicklungspolitik: Bienenprojekt Aloka " von
Frau Gerda Weiß. Ein Selbsthilfeprojekt für Frauen in Afrika. Gäste sind willkommen.
Die Vorstandschaft
3
Gymnastikgruppe
Am 13.04.2015 fällt die Gymnastikgruppe aus. Wir treffen uns wieder am 20.04.2015 um 19.00 Uhr. Bitte
Terminkalender mitbringen.
Herta Herdtweck
SONSTIGES
Vhs Künzelsau
Bei allen Veranstaltungen bitte vorher anmelden! Tel.: 07940-92190; www.vhskuen.de; E-Mail:
info@vhskuen.de
Birds and Breakfast.
Samstag, 25.04.2015, 05.30 Uhr mit Jörg Kuebart und Uli Oberhauser, Treffpunkt: Waldschulheim Kloster
Schöntal.
Tai Chi für Fortgeschrittene.
Montag, 27.04.2015, 19.15 – 20.15 Uhr mit Manfred Büchner (TaiChi-Chuan-Lehrer), Bürgersaal Dörzbach, 10mal, gefördert durch die Krankenkassen.
Gewaltfreie Kommunikation.
"Worte können Mauern oder Brücken sein". Mittwoch, 29.04.2015, 19.30 – 21.45 Uhr mit Carola MüllerChristoph, Hermann-Lenz-Haus Künzelsau.
Photoshop - Spezial: Professionelle Retuschetechniken.
vhespresso-Kurs: Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern (max. 6 Teilnehmer). Fachkursförderung möglich.
Donnerstag, 30.04.2015, 18.30 – 21.30 Uhr mit Christoph Werk, Hermann-Lenz-Haus Künzelsau, 2 Wochen.
ZDF Sendezentrum - Tagesfahrt nach Mainz.
Das Mindestalter für die Teilnehmer liegt bei 16 Jahren. Donnerstag, 30.04.2015, 09.50 – 21.00 Uhr mit Martin
Dilger, P+R-Parkplatz Westernach.
Vorher – nachher - ein neuer Typ für Frauen.
Samstag, 02.05.2015, 10.00 – 13.00 Uhr, mit Ayhan Hardaldali, Hermann-Lenz-Haus Künzelsau.
Das perfekte Job-Styling.
Samstag, 02.05.2015, 18.00 – 21.00 Uhr mit Ayhan Hardaldali, Hermann-Lenz-Haus Künzelsau.
Imageberatung - Kleider machen Leute.
Samstag, 02.05.2015, 14.00 – 17.00 Uhr mit Ayhan Hardaldali, Hermann-Lenz-Haus Künzelsau.
Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle.
Die neue Tournee - WELTTOUR - von HERRN STUMPFES ZIEH & ZUPF KAPELLE führt in die weite Welt
hinein. Samstag, 20.06.2015, 20.00 Uhr, Kelter Niedernhall. Vorverkauf bei der Stadtverwaltung Niedernhall
oder der vhs Künzelsau.
Studienfahrt nach Brüssel - Politik live erleben.
Ein ausführliches Programm für die Studienreise ist in der vhs erhältlich. Montag, 22.06.2015, bis Donnerstag,
25.06.2015. Anmeldeschluss: 24. April 2015. Mit dem Europa-Zentrum Baden-Württemberg, gefördert durch die
Bundeszentrale für politische Bildung.
Die Abfallwirtschaft Hohenlohekreis informiert:
Hauke Erden GmbH Öhringen samstags nur bis 13.00 Uhr geöffnet
Aus gegebenem Anlass weist die Abfallwirtschaft Hohenlohekreis darauf hin, dass die Firma Hauke Erden
GmbH von März bis Juni jeden Samstag von 08.00 bis 13.00 Uhr geöffnet hat und nicht, wie im aktuellen
Blickpunkt Abfall dargestellt, bis 14.00 Uhr.
Ab Juli ist an zwei Samstagen im Monat geöffnet. Die Öffnungszeiten können der Homepage www.haukeerden.de entnommen oder telefonisch erfragt werden unter Tel. 07941/988950.
Das Team der Abfallwirtschaft steht ebenfalls für Fragen unter Tel. 07940/18555 zur Verfügung.
KIRCHEN
Evangelische Kirchengemeinde Crispenhofen-Weißbach
Wochenspruch für die Woche vom 12.04. bis 18.04.2015: „Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus
Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung
durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.“
1. Petr. 1,3
Freitag
10.04. 20.00 Uhr Kirchenchor
Sonntag
12.04. 10.30 Uhr Gottesdienst in Weißbach (Pfarrer Rottach)
Das Opfer ist für die Seniorenarbeit in der eigenen Gemeinde bestimmt
Montag
13.04. 20.15 Uhr
Keine Kinderkirche
Kinderkirchvorbereitungstreffen bei Familie Göller in Crispenhofen
4
Dienstag
14.04. 14.30 Uhr
18.30 Uhr
19.00 Uhr
19.30 Uhr
20.00 Uhr
Mittwoch
15.04. 15.30 Uhr
20.00 Uhr
Donnerstag 16.04. 09.30 Uhr
18.00 Uhr
Frauencafé Crispenhofen im Dorfgemeinschaftshaus
Gebetstreff in der Kirche Weißbach
Jungbläser
Posaunenchor
Sitzung der Kirchengemeinderäte von Crispenhofen und Weißbach im
Dorfgemeinschaftshaus in Crispenhofen
Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus in Weißbach
Chor „Belcanto“
Ökum. Eltern-Kind-Gruppe im Gemeindehaus in Weißbach
Frauenkreis: Führung bei der Firma Hornschuch – Treffpunkt an der Pforte
Herzliche Einladung zur Probe der Jungbläser im Posaunenchor
Ab dem 14.04.2015 wollen wir wieder dienstags um 19.00 Uhr eine Probe für Jungbläser im Posaunenchor
anbieten. Interessierte sind herzlich eingeladen. Ich freue mich auf euer Kommen!
Rolf Röger
Katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius Weißbach
Sonntag
12.04. 10.00 Uhr Erstkommunionfeier in St. Maria Niedernhall (Pfr. Morgen, S. Beck), Minis:
Simon, Vanessa, Lukas, Krystian, Sebastian
Montag
13.04. 10.00 Uhr Dankgottesdienst der Erstkommunionkinder in St. Maria Niedernhall (Pfr.
Morgen)
Dienstag
14.04. 19.00 Uhr Frauenkreis in St. Maria Niedernhall
Donnerstag 15.04. 09.30 Uhr Ökum. Eltern-Kind-Gruppe im ev. Gemeindehaus in Weißbach
Am 15.04.2015 sind die Pfarrbüros in Niedernhall und Ingelfingen wegen einer Tagung geschlossen.
Katholische Kirche Schleierhof – Maria Hilf
Sonntag
12.04. 08.00 Uhr
13.30 Uhr
14.00 Uhr
Donnerstag 16.04. 19.00 Uhr
Sonntagsmesse
Rosenkranz in Schleierhof
Rosenkranz in Muthof
Abendmesse in Muthof
Evangeliumschristen-Baptisten, Crispenhofen, Zum Brückle 7
Wochenvers: „Der Herr ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hat mein Herz vertraut, und mir wurde
geholfen. Darum frohlockt mein Herz und ich will ihm danken mit meinem Lied.“ Psalm 28,7
Wir laden alle Interessierten zu folgenden Veranstaltungen ein:
Freitag
10.04. 19.00 Uhr
Gebetsstunde
Sonntag
12.04. 10.00 Uhr
Gottesdienst
17.00 Uhr
Gottesdienst
Dienstag
14.04. 19.15 Uhr
Jugendstunde
Mittwoch
15.04. 17.30 Uhr
Kinderstunde
WOCHENENDDIENSTE / ÄRZTE
Ärzte-, Schwestern- und Apothekendienst
Ärztedienst:
Schwesterndienst:
Apothekendienst:
11.04. –
12.04.2015
11.04. –
12.04.2015
11.04.2015
12.04.2015
Notdienst-Nr. 07940/148-777
Pflegestützpunkt Forchtenberg, Tel.: 07947/1489. Bei pflegerischen
Notfällen: 0171/2236289 – in der Nacht von 20.00 Uhr bis 07.00 Uhr.
Marien-Apotheke Dörzbach / Hirsch-Apotheke Öhringen
Kochertal-Apotheke Braunsbach / Kosmas-Apotheke Pfedelbach / KilianApotheke Mulfingen
Impressum: Verantwortlich für den Inhalt - Bürgermeister Rainer Züfle o.V.i.A., Niedernhaller Str. 5, 74679 Weißbach