Bewerbungsleitfaden

Award 2015
Weil alle gewinnen,
wenn Bildung gewinnt.
Unter der Schirmherrschaft von
Prof. Dr. Johanna Wanka,
Bundesministerin für Bildung und Forschung
Was ist der Hidden Movers Award?
Der Hidden Movers Award ist ein seit 2010 von der
Deloitte-Stiftung ausgeschriebener Bildungspreis mit
dem Ziel, innovative Bildungsideen für junge Menschen
in Deutschland zu entdecken, zu fördern und bekannt
zu machen. Unter dem Motto „Weil alle gewinnen,
wenn Bildung gewinnt“ hat der Wettbewerb in den ver­
gangenen fünf Jahren bereits 26 herausragende Projekte
prämiert und sich als Plattform für kreatives Bildungs­
engagement etabliert.
Welche Ziele hat der Hidden Movers Award?
2015 rückt der Hidden Movers Award das Thema
„Sozialunternehmertum für Bildung“ in den Mittelpunkt
der Ausschreibung. Gesucht werden (angehende) Sozial­
unternehmer, die kreative Konzepte zur Verbesserung
der Bildungschancen in Deutschland entwickelt haben.
Welche Kriterien muss ein Gewinnerprojekt
erfüllen?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie eine
innovative, nachhaltig wirkende Idee für ein noch
zu gründen­des oder ein bereits bestehendes Sozial­
unternehmen entwickelt haben, das junge Menschen
im Bildungsbereich aktiv unterstützt. Ihre Idee sollte
langfristig angelegt sowie übertrag- und nutzbar für
andere sein. Wir suchen mutige, unternehmerisch
denkende Menschen, die mit Instrumenten aus der
Wirtschaft gemeinnützige, nicht-kommerzielle Ziele
erreichen wollen.
Wer kann sich bewerben?
An der Ausschreibung können Sie teilnehmen, wenn
Sie ein Geschäftskonzept für ein gemeinnütziges Sozialunternehmen entwickelt haben, das aktuelle Bildungsthemen auf vielversprechende Art adressiert. Bewerben
können Sie sich, wenn Sie noch ganz am Anfang stehen
und Ihre soziale Gründungsidee erst noch verwirklichen
möchten. Ausgeschrieben ist der Preis außerdem für
bereits tätige Sozialunternehmer, die ihr Geschäftskonzept auf die nächste Wachstumsstufe heben wollen.
Wie ist die Auszeichnung dotiert?
Die besten Gründungsideen werden mit insgesamt
75.000 Euro prämiert, davon werden 25.000 Euro von
der Kutscheit Stiftung für den Sonderpreis „Sprachförde­
rung“ bereitgestellt. Die Preisgelder können auch als
Start- bzw. Wachstumskapital für das sich bewerbende
Sozialunternehmen ausgelobt werden. Darüber hinaus
werden die Gewinner durch Deloitte-Mitarbeiter kostenlos beraten und erhalten ein individuell angepass­
tes Gründercoaching durch die Social Entrepreneurship
Akademie.
Termine des Wettbewerbs 2015
Einsendeschluss: 17. Mai 2015
Benachrichtigung der Gewinner:
September 2015
Preisverleihung: November 2015
Teilnahmegebühren
Die Teilnahme ist kostenlos, es fallen keine
Bearbeitungsgebühren an.
Kontakt
Marie von Consbruch
Deloitte-Stiftung
kontakt@hidden-movers.de
www.hidden-movers.de
Die Jury
Auch 2015 wird die Deloitte-Stiftung im Auswahlver­
fahren von einer hochrangigen Expertenkommission
aus Vertretern von Wissenschaft, Wirtschaft, Medien
und dem gemeinnützigen Sektor unterstützt:
Dr. Marc Beise
Süddeutsche Zeitung
Andrew Goldstein
Deloitte Digital
Jan Hindrichs
Ashoka Deutschland
Dr. Christian Lüders
Deutsches Jugendinstitut
Jörg Niemeyer
Deloitte
Kristina Notz
Social Entrepreneurship Akademie
Dr. Christian Ramthun
Wirtschaftswoche
Dr. Heinz-Rudi Spiegel
Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
Prof. Dr. Heinz-Elmar Tenorth
Humboldt-Universität Berlin
Für die Kutscheit Stiftung
Dr. Heiner Leberling
Kutscheit Stiftung
Für die Deloitte-Stiftung
Prof. Dr. Wolfgang Grewe
Deloitte-Stiftung
Andrea Locker
Deloitte-Stiftung
Thomas Northoff
Deloitte-Stiftung
Bewerbungsformular
Das Bewerbungsformular finden Sie hier oder im Internet unter www.hidden-movers.de. Die Bewerbung ist
nur online möglich.
Im Bewerbungsformular werden folgende
Punkte abgefragt:
1. Informationen zum Bewerber
•Kontaktdaten
• Wo stehen Sie mit Ihrem Vorhaben gerade?
(Auswahlmöglichkeiten: Ideenphase, Pilotphase,
Markteintritt, Wachstumsphase)
2. Projektbeschreibung
(je Frage max. 900 Zeichen)
• Gesellschaftliches Problem aus dem Bereich Bildung
• Zielgruppe und Ziele
• Ressourcen (finanziell, strukturell, personell)
• Teammitglieder (Hintergrund, Erfahrung, Alter)
• Methodisches Vorgehen
• Erreichung der geplanten Ziele
• Sicherstellung der Langfristigkeit
• Einsatz eines Preisgeldes
• Innovation und Einzigartigkeit der Projektidee
• Persönliche Motivation
• Ggf. Sprachförderung als Projektbestandteil
3. Wie haben Sie vom Wettbewerb erfahren?
Hier stehen Ihnen verschiedene Antwortmöglich­
keiten zur Auswahl.
4. Einverständniserklärung
Mit der Zustimmung erkennen Sie die Ausschreibungsbedingungen des Wettbewerbs an.
Bewerbungsfrist
Einsendeschluss ist der 17. Mai 2015 um 23:59 Uhr.
Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt im
September 2015.
Teilnahmegebühren
Die Teilnahme ist kostenlos, es fallen keine
Bearbeitungsgebühren an.
Kontakt
Marie von Consbruch
Deloitte-Stiftung
kontakt@hidden-movers.de
Unter dem Leitmotiv „Perspektiven für Morgen“ bündelt die Deloitte-Stiftung ihr Engagement für Bildung und Wissenschaft.
Mit unseren Aktivitäten fördern wir die Aus- und Weiterbildung junger Menschen, unterstützen die Entwicklung neuer,
zukunftstauglicher Bildungsmodelle und leisten einen Beitrag zur Verbesserung des Innovationstransfers von der Hochschule
in die Wirtschaft. Die Deloitte-Stiftung wurde von den Gesellschaftern und Führungskräften von Deloitte gegründet.
© 2015 Deloitte-Stiftung