KULTURTIPPS - in Wolfsburg

KULTURTIPPS
April 2015
Gaming-Reihe in der Stadtbibliothek © Stadtbibliothek Wolfsburg
Do | 02.04. | 12:30 Uhr | Städtische Galerie
KUNSTGESPRÄCH IN DER MITTAGSPAUSE
„Was gibt`s Neues?“
Nach einer kurzen Führung durch eine der aktuellen
Ausstellungen besteht die Möglichkeit, ein leichtes
Mittagessen einzunehmen.
Kosten: 8 € / Anmeldung unter Telefon: 05361 28-1012
Do | 02.04. | 14-17 Uhr | Stadtbibliothek
LET`S PLAY TOGETHER
Ran an die Controller!
Die Kunstecke der Zentralbibliothek im Alvar-AaltoKulturhaus wird wieder zum Treffpunkt für alle
Gaming-Interessierte. Konsolen und eine Auswahl
an Spielen liegen bereit.
Do | 09.04. | 17-19 Uhr | Schiller 40 im Kulturwerk
SMARTPHONESCHULE
Antworten auf Ihre digitalen Fragen
Wie lade ich eine App und installiere diese, wie
richte ich mein Smartphone ein und kann es nutzen?
In der Smartphoneschule finden Sie Unterstützung
bei Ihren digitalen Fragen rund um das Smartphone.
Ein Gemeinschaftsprojekt von Schiller40 Coworking Space im Kulturwerk
und der Stadtbibliothek Wolfsburg.
.
So | 12.04. | 11:15 Uhr | Stadtmuseum
MUSEUMSFRÜHSCHOPPEN
Wolfsburger Stadtgeschichte erzählt in der
Dokumentation über die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft “
Kurz vor den Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag der
Befreiung am 8. Mai geht Nicole Trnka den Spuren
der Wolfsburger Stadtgründung in der Dokumentation
über die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft nach.
Foto: Stadtmuseum
Frauentorso
Kornelia Weinert
©
Einblick
in
Einblick in
Offenes
Atelier, Foto: Städtische Galerie Wolfsburg
Werk-Stadt-Schloss
Werk-Stadt-Schloss
So | 12.04. | 15 Uhr | Hoffmann-v.-F.-Museum
HOFFMANNS KINDHEIT
in Liedern und Gedichten
Ein lyrisch-musikalischer Museumsrundgang durch
das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum für alle
Generationen.
Di | 14.04. | 19 Uhr | Schloss Wob, Jagdsaal
WANDMASKEN UND FIGUREN
als populäre Deko-Elemente der Fünfziger Jahre
Ein Vortrag von Dr. Gerald Könnecke, Keramiksammler und Experte für die Geschichte und
Produkte der Firma Goldscheider sowie Initiator
der aktuellen Sonderausstellung im Stadtmuseum
„Exotik über dem Nierentisch. Figuren, Wandmasken,
Gefäße - Goldscheider West Germany.
Ausstellungsdauer der Sonderausstellung:
bis 02.08.2015
ab 16.04. | Ausstellung | Bürgerhalle Rathaus
WERK-STADT-SCHLOSS
Ausstellung der entstandenen Animationsfilme
Zwei Wochen lang haben sich Schülerinnen und
Schüler der Oskar-Kämmer-Schule sowie Auszubildende der Neuland Wohnungsgesellschaft, von
Schnellecke Logistics, Volkswagen und der Stadt
Wolfsburg mit dem Thema „Glück“ auseinandergesetzt. Aus deren künstlerischen Schaffen sind
Animationsfilme entstanden, die die eigenen
Glücksgeschichten widerspiegeln. Die Ergebnisse
werden in der Ausstellung präsentiert.
Ausstellungseröffnung:
Do |16.04. | 17 Uhr | Bürgerhalle im Rathaus
Die Ausstellung eröffnet Oberbürgermeister Klaus Mohrs
Ausstellungsdauer:
16.04. bis 11.05.2015
NUR Romeo und Julia im HolzBankTheater
© Städtische Galerie Wolfsburg
Do | 16.04. | 17 Uhr | WerkStatt, Benzstr. 8
REPAIR CAFÉ
Reparieren statt wegwerfen!
Föhn oder Staubsauger kaputt? Besucher können
hier ihre defekten Kleingeräte unter Anleitung von
Fachleuten selbstständig reparieren.
Informationen per E-Mail: [email protected]
Sa | 18.04. | 19 Uhr | HolzBankTheater
NUR ROMEO UND JULIA
Nur die Zwei und ihre Liebe
Theaterstück nach Wiliiam Shakespeare aus der
Sicht des romantischen Heldenpaares.
Vorverkauf 12 € / Abendkasse 15 €
Karten in der KulturInfo oder
im HolzBankTheater, Hauptstr. 41, Wolfsburg-Reislingen
So | 19.04. | 14-17 Uhr | Städtische Galerie
OFFENES ATELIER
Malen und Zeichnen im Schloss Wolfsburg
Die Städtische Galerie lädt zum Malen und Zeichnen
ins Schloss Wolfsburg ein. Die aktuellen Ausstellungen geben Anregungen und Ideen, in zwangloser
Atmosphäre eigene Arbeiten und Bilder zu entwerfen.
Anmeldung unter Telefon: 05361 28-1012/ -17
Di | 21.04. | 19 Uhr | Stadtbibliothek
LESUNG MIT BETTINA UND THILO SCHULZ
„Der Teufel wartete schon am Kai in Paraguay…“
Bolivien, das ärmste Land Südamerikas, ist zur
Heimat von fast 70.000 deutschstämmigen
Mennoniten geworden. Sie waren der Anlass für
eine dreimonatige spannende Reise in das Land der
Kartoffel, der Erdnuss und des Kokastrauches.
Musik macht Spaß: Das Schlagzeug-Ensemble
der Musikschule der Stadt Wolfsburg
Raúl Krauthausen © Esra Rotthoff
Fr | 24.04. | 18 Uhr | Jugendhaus Ost
OPEN HOUSE
im Jugendhaus Ost
Die JazzRockPopschool der städtischen Musikschule
mit den Bands SixPack, opperTUNEty und Fallen
Crown treten im Jugendhaus Ost auf.
Sa | 25.04. | 14-16 Uhr | Musikschule
TAG DER OFFENEN TÜR
in der Musikschule der Stadt Wolfsburg
Sie möchten Musik machen und Instrumente kennenlernen?... Sie wollen musizieren?... Kein Problem!
Kommen Sie zum Tag der offenen Tür in die Goetheschule und informieren Sie sich über das umfassende
Unterrichtsangebot.
Di | 28.04. | 19 Uhr |
Atrium, Forum Autovision der Wolfsburg AG,
Major-Hirst-Str. 11, 38442 Wolfsburg
LESUNG MIT RAÚL KRAUTHAUSEN
„Dachdecker wollte ich eh nicht werden.“
Der Autor und Aktivist Raúl Krauthausen, der aufgrund
seiner Glasknochenkrankheit im Rollstuhl sitzt,
beschreibt in seinem Buch „Dachdecker wollte ich eh
nicht werden“ mit viel Witz und Sachkenntnis das
Leben aus seiner Perspektive. Eine Lesung mit jeder
Menge Inspiration, humorvollen Denkanstößen und
Motivation für den Alltag.
Bereits ab 17 Uhr kann die Modellwohnung +raum
der Wolfsburg AG, die barrierefreies Wohnen mit
Assistenzsystemen veranschaulicht, besichtigt werden.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter Telefon 05361 28-1575 oder per
E-Mail an [email protected]
Eine Kooperationsveranstaltung der Wolfsburg AG, des
Kulturwerks und der Beauftragten der Stadt Wolfsburg für
die Belange von Menschen mit Behinderung.
KulturInfo im Kulturwerk
Standort:
Alvar-Aalto-Kulturhaus
Porschestraße 51
38440 Wolfsburg
Postanschrift:
Stadt Wolfsburg
Geschäftsbereich Kultur
KulturInfo im Kulturwerk
Postfach 10 09 44
38409 Wolfsburg
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Internet:
05361 28-1575
05361 28-1157
[email protected]
www.wolfsburg.de/kulturinfo
Öffnungszeiten:
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
10 - 17 Uhr
10 - 17 Uhr
10 - 14 Uhr
10 - 18 Uhr
10 - 17 Uhr
10 - 14 Uhr
Ansprechpartnerinnen:
Kristina Kühne, Diana Derriu, Filippa Virzi
Titelbild: aboutpixel.de / green eggs © Petra Bork