Promotionscoaching Flyer

V.i.S.d.P.: Fanny Romoth und Maik Walm, Junge GEW,
Lübecker Straße 265a, 19059 Schwerin
Foto und Layout: Stefan Gillwald
Prom oti on scoa ch i n g:
Vom wei ßen Bl att zu m ei gen en Bu ch
Sa m st a g , 1 1 . 0 4. 2 0 1 5 : 1 2 . 0 0 - 1 8 . 0 0 U h r
S o n n t a g, 1 2 . 0 4 . 2 0 1 5 : 1 0 . 0 0 - 1 6 . 0 0 U h r
O rt :
U n i versi tät Rostock,
Au gu st- Bebel -Stra ße 28, Ra u m 7023
„Es ist noch kein*e Doktor*in vom Himmel gefallen.“ –
Erfolgreiches Promovieren erfordert gutes Zeitmanagement,
Selbstorganisation und viel Durchhaltevermögen. Es ist ein
Prozess, der oft mit Höhen und Tiefen verbunden ist. Ziel des
Promotionscoachings ist es, Strategien zu vermitteln, die dazu
dienen, den langwierigen Schreibprozess zu optimieren. Inhalte
der Veranstaltung sind u.a. der Umgang mit Schreibblockaden, die
Evaluation des eigenen Schreibprozesses, Übungen zum kreativen
Schreiben und eine Einführung in die Methode des GruppenCoachings. Der Workshop wird von der erfahrenen Multiplikatorin
Judith Vey durchgeführt.
An m el d u n g bi s zu m 08.04.2015 u n ter
fa n n y.rom oth [email protected] u n i - rostock.d e.
Für Mitglieder werden die Fahrt- und
Übernachtungskosten übernommen!
mehr Infos auch unter www.gew-mv.de
K O S TderE! NNichLt- O S
fü r M itglie
3 0 Eu ro.
M itglied er za h len
it m öglich .
Bei tritt ist jed erze