Programm

Parkmöglichkeiten finden Sie in der Sowi-Citygarage in unmittelbarer Nähe zum
Hotel-Restaurant Grauer Bär. Ausfahrtstickets erhalten Sie bei der Registrierung.
AUSTRIAN BREAST & COLORECTAL CANCER STUDY GROUP
SCIENCE AND CASES
MITTWOCH, 29. APRIL 2015
BREAST CANCER:
SCIENCE AND CASES
MITTWOCH, 29. APRIL 2015
EMPFANG: 18.30 UHR
BEGINN: 19 UHR
HOTEL- RESTAURANT GRAUER BÄR
UNIVERSITÄTSSTRASSE 5 -7
6020 INNSBRUCK
HOTEL-RESTAURANT GRAUER BÄR
UNIVERSITÄTSSTRASSE 5-7
6020 INNSBRUCK
aktiv, interdisziplinär, praxisnah, spannend …
Anmeldung online unter
www.abcsg.at/aktuelle-veranstaltungen/
oder per E-Mail unter
nicole.scheiber@abcsg.at
EINLADUNG ZUR FORTBILDUNG:
BREAST CANCER: SCIENCE AND CASES
aktiv, interdisziplinär, praxisnah, spannend …
ABCSG – Austrian Breast & Colorectal Cancer Study Group
Nussdorfer Platz 8, 1190 Wien, T: +43 1 408 92 30, F: +43 1 409 09 90, E: info@abcsg.at
www.abcsg.at
Mit freundlicher Unterstützung
der Roche Austria GmbH
BREAST CANCER: SCIENCE AND CASES
PROGRAMM
Fortbildung einmal anders: aktiv, interdisziplinär, praxisnah, spannend …
Vorsitz und Moderation:
Univ.-Prof. Dr. Christian Marth
MedUni Innsbruck, Universitätsklinik für Gynäkologie
Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant
MedUni Wien, Universitätsklinik für Chirurgie
Case Reports:
eBC im neoadjuvanten Setting
OÄ Dr. Claudia Hackl
Diese Fortbildung verzichtet auf Frontalvorträge und behandelt ausschließlich praxisrelevante Fallbeispiele, die aktiv in
Kleingruppen diskutiert werden. Schon bei der Registrierung werden die TeilnehmerInnen einer Kleingruppe zugeteilt.
Jede Gruppe – auf Interdisziplinarität wird geachtet – erörtert und differenziert die im Fall enthaltenen Fragestellungen.
Gemeinsam wird eine Therapieentscheidung getroffen. Die Ergebnisse aus den Kleingruppen werden anschließend im
Plenum präsentiert und diskutiert. Zum Schluss erläutert der/die ReferentIn die tatsächlich getroffene Therapieentscheidung
und liefert eine Begründung anhand der zu dem Zeitpunkt gültigen wissenschaftlichen Datenlage. Darüber hinaus wird
dem Publikum nach Möglichkeit ein Zukunftsszenario der Behandlungsstrategie skizziert.
Überprüfen Sie Ihr Wissen, diskutieren Sie mit uns,
wir freuen uns auf Sie,
MedUni Innsbruck, Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie
eBC im adjuvanten Setting
OÄ Dr. Katrin Bermoser
LKH Hall, Abteilung für Chirurgie
mBC 1st line
OA Dr. Daniel Egle
MedUni Innsbruck, Universitätsklinik für Gynäkologie
mBC 2nd line
OÄ Dr. Martina Dünser
BREAST CANCER:
SCIENCE AND CASES
MITTWOCH, 29. APRIL 2015
EMPFANG: 18.30 UHR
BEGINN: 19 UHR
HOTEL-RESTAURANT GRAUER BÄR
UNIVERSITÄTSSTRASSE 5-7
6020 INNSBRUCK
MedUni Innsbruck, Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie
aktiv, interdisziplinär, praxisnah, spannend …
High Risk
Prim. Univ.-Doz. Dr. Peter Sandbichler
KH Zams, Abteilung für Chirurgie
GruppensprecherInnen der Arbeitsgruppen:
OA Priv.-Doz. Dr. Hannes Müller
Univ.-Prof.
Dr. Christian Marth
Univ.-Prof.
Dr. Michael Gnant
Anmeldung online unter
www.abcsg.at/aktuelle-veranstaltungen/
oder per E-Mail unter
nicole.scheiber@abcsg.at
BKH Schwaz, Abteilung für Chirurgie
OÄ Dr. Birgit Volgger
BKH Lienz, Abteilung für Gynäkologie
Dr. Helene Schaffenrath
MedUni Innsbruck, Universitätsklinik für Gynäkologie
Approbation: Diese Fortbildungsveranstaltung (ID: 518452) wurde
mit 3 DFP-Punkten für Fachspezifische Fortbildung approbiert.
Wenn Sie DFP-Punkte für diese Veranstaltung gebucht haben möchten,
geben Sie bei der Anmeldung bitte unbedingt Ihre ÖÄK-Arztnummer an.