Grundpflege • Behandlungspflege: Versorgung nach ärztlicher

Grundpflege
•
Behandlungspflege:
Versorgung nach
ärztlicher Verordnung
•
Hauswirtschaft
•
Service und Beratung
Мы говорим по-русски
Über uns
Wir sind ein erfahrenes Team von
Pflegekräften im Bereich der häuslichen
Versorgung. Wir bieten individuelle Pflege zu
Hause in engster Zusammenarbeit mit der
Familie und dem Hausarzt.
Vorteile unseres ambulanten
Pflegedienst
• Seelsorgliche Versorgung in Zusammenarbeit mit dem Pfarrer, wenn gewünscht in
Klientenwohnung
• Langjährige Erfahrung durch qualifizierte
Mitarbeiter im Bereich der Pflege
• Leistungsumfang bestimmt der Leistungsempfänger, jede Leistung wird einzeln
verrechnet
• Alle anfallenden Aufgaben im Augenblick
des Einsatzes werden in ihrer individuellen
Komplexität erfasst
• Jeden Tag, 24-stündige Erreichbarkeit
• Familien erhalten bei Ausfall der haushaltsführenden Person und sonstiger Notwendigkeit Unterstützung im Haushalt und bei
der Betreuung der Kinder.
S
Nürnberg
Hbf
43,44 Widhalmstr.
Bus
9
Tram
Widhalmstr.
So finden
Sie uns:
8
Tram
Scheurlstr.
Schweiggerstr.
9
Tram
AMPFA UG
(haftungsbeschränkt)
Ambulante medizinische Pflege für alle
Wirthstraße 4, 90459 Nürnberg
Telefon:
(0911) 994 499 85
Fax:
(0911) 994 499 84
E-Mail:
info@ampfa.de
www.ampfa.de
Ziele
• Der Wunsch nach Verbleib in den "eigenen
vier Wänden" wird ermöglicht
• Das Netzwerk "Familie" wird gestärkt
• Seelische Versorgung (unabhängig von dem
Glauben)
• Anleitung von Angehörigen
• Beratung und Information über Prävention
und Prophylaxen, um Verlust von Ressourcen zu vermeiden
• Teil- oder Vollübernahme von Pflegeinterventionen
• Aktivierende Pflege zum Erhalt der Lebenssituation
• Betreuung von dementen Menschen
• Vermeidung oder Verkürzung von Krankenhaus- oder Heimaufenthalten
• Verknüpfung mit Ärzten und anderen an
der Versorgung beteiligten Kooperationspartnern
• Kostendeckende Leistungserbringung unter
Achtung der Menschenwürde
Unser Leistungskomplex umfasst folgende Angebote für Sie:
Grundpflege
•
•
•
•
•
Körperpflege
Inkontinenzversorgung
Baden / Duschen
An / Auskleiden
Mobilisation / Transfer aller Arten,
Lagerungen
• Mundgerechte Essenszubereitung /
Eingabe
Behandlungspflege: Versorgung nach
ärztlicher Verordnung
•
•
•
•
•
Medikamentenstellung / Eingabe
Wundenversorgung
Injektionen
Kompressionstrümpfe an- und ausziehen
Vitalwertekontrolle (Blutdruckmessung,
Blutzuckermessung, Gewicht usw.)
• PEG - Versorgung
• Katheterwechsel
• Stomaversorgung
Hauswirtschaft
•
•
•
•
Einkaufen
Essen zubereiten
Reinigung
Alltagsbegleitung
Service und Beratung
• Beratung zur Erlangung einer Pflegestufe
• Unterstützung bei Anträgen an die
Pflegekasse
• Erstellung einer individuellen Pflegeplanung
• Beratung pflegenden Angehörigen
• Beratung zu Prophylaxen: Dekubitusprophylaxe, Kontrakturprophylaxe, Pneumonieprophylaxe, Sturzprophylaxe usw.
• Organisation von Behinderten- / Krankentransport
• Verleih von Pflegehilfsmitteln
• Organisation von Krankengymnastik,
Ergotherapie, Logopädie
(nach ärztlicher Verordnung)
• Vermittlung von Fußpflege, Friseur
• Sterbebegleitung
Ansprüche aus der
Pflegeversicherung
Grundsätzlich, jeder der die Leistungen aus der
Pflegeversicherung SGB XI beansprucht, hat die
Wahl zwischen dem Bezug von:
• § 36 Pflegesachleistungen
• § 37 Pflegegeld
• § 38 Kombinationsleistungen
Weitere Ansprüche der Versicherten sind:
• § 39 Häusliche Pflege bei Verhinderung der
Pflegeperson
• § 40 Pflegehilfsmittel und Wohnumfeld
verbessernde Maßnahmen
• § 42 Kurzzeitpflege
• § 45 Pflegekurse für Angehörige
• § 45b zusätzliche Betreuungsleistungen