LUNCHEON-Seminar - kongress & kommunikation gGmbH

ANFAHRT
Univ.-Prof. Dr. med. Christoph Bode
Prof. Dr. med Andreas Zirlik
Universitäts-Herzzentrum Freiburg · Bad Krozingen
Klinik für Kardiologie und Angiologie I
Hugstetter Straße 55 · 79106 Freiburg
Notfallzentrum
Konferenzraum, 1. OG
Zufahrt über Sir-Hans-A.Krebs-Straße
Parkhaus Notfallzentrum
Konferenzraum
ns
tra
ße
N
ot
ll z
en
tr
um
24
e
Br
-S
au
sg
-B
24
N
ot
24
fa
llz
en
tr
um
fa
ei
Br
n
ah
kongress &
kommunikation gGmbH
Si
r-H
bs
re
-K
A.
s-
Universitätsklinikum Freiburg/Notfallzentrum
UHZ Anbau Nord, Konferenzraum, 1. OG
Sir-Hans-A.-Krebs-Straße
79106 Freiburg
ß
VERANSTALTUNGSORT
tra
-S
ANMELDUNG
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Die Veranstaltung wird von der Landesärztekammer BW
zertifiziert.
Bitte registrieren Sie sich unter folgendem Link:
http://www.kongress-kommunikation.de/veranstaltungen/luncheon-seminar/
u
an
in Zusammenarbeit mit
kongress & kommunikation gGmbH
Frau Sabine Walter
Hanferstraße 4 · 79108 Freiburg
Tel.: 0761 216 808 20
walter@kongress-kommunikation.de
www.kongress-kommunikation.de
UHZ Anbau Nord
an
Sekretariat Prof. Dr. Andreas Zirlik
Frau Jennifer Buchholz
Tel.: 0761 270-34415 · Fax.: 0761 270-34426
jennifer.buchholz@universitaets-herzzentrum.de
© www.PFAFF-design.de
VERANSTALTER
SPONSOREN
Abbott Vascular Deutschland GmbH - 1.500,- €
Abiomed Europe GmbH - 1.500,- €
Astellas Pharma GmbH - 1.000,- €
AstraZeneca GmbH - 1.500,- €
Bayer Healthcare - 1.500,- €
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG - 1.500,- €
Novartis Pharma GmbH - 1500,- €
Pfitzer Pharma GmbH - 1.500,- €
Servier Deutschland GmbH - 1.500,- €
Thoratec Europe Ltd - 1.500,- €
EUROPÄISCHER TAG
DER HERZSCHWÄCHE
Ärzteveranstaltung
LUNCHEON-Seminar
I
Die einzelnen Gegenleistungen sind auf der Webseite http://www.kongress-kommunikation.de/veranstaltungen/luncheon-seminar/ ersichtlich.
SAMSTAG, 09. MAI 2015
u
Universitäts-Herzzentrum
Anbau Nord
Konferenzraum
P
u
PROGRAMM
VORWORT
SAMSTAG, 09. MAI 2015
EUROPÄISCHER TAG DER HERZSCHWÄCHE HEART FAILURE AWARENESS DAY
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
am 09.05.2015 findet der „Europäische Tag der Herzschwäche“ statt. Auch am Universitäts-Herzzentrum
am Standort Freiburg wird es hierzu eine Vielzahl von
Aktivitäten für Interessierte und Patienten geben.
Wir haben dies zum Anlass genommen, ein attraktives
„Luncheon-Seminar“ zum Thema Herzinsuffizienz zusammenzustellen. Hierzu laden wir Sie herzlich
ein. Im Rahmen dieses Seminars werden wir ein Update zu aktuellen Entwicklungen in der Therapie der
akuten und chronischen Herzinsuffizienz geben. Wir
werden Sie unter anderem über den Stellenwert
von MitraClips, Devices und Unterstützungssystemen
informieren.
Über ein Kommen Ihrerseits und eine aktive und lebhafte Diskussion würden wir uns sehr freuen und verbleiben
mit besten Grüßen
LUNCHEON -Seminar
11:00h Begrüßung
Univ.-Prof. Dr. med. Christoph Bode
11:15h Moderne Herzinsuffizienztherapie die Rolle von MitraClips und Devices
Dr. med. Paul Biever
11:35h Was können moderne Unterstützungssysteme leisten?
Dr. med. Michael Berchtold-Herz
11:55h Wie optimieren wir die Prognose nach der
Herztransplantation?
PD Dr. med. Sebastian Grundmann
12:15h ACS und Herzinsuffizienz - die antithrombotische Therapie auf dem Prüfstand
Prof. Dr. med. Andreas Zirlik
12:35h Vorhofflimmern und Herzinsuffizienz der Stellenwert von DOACs
PD Dr. med. Daniel Dürschmied
12:55h „Medikamentöse Herzinsuffizienztherapie - State of the Art und
Ausblick“
Prof. Dr. med. Andreas Zirlik
Univ.-Prof. Dr. med.
Christoph Bode
Prof. Dr. med.
Andreas Zirlik
13:15h Imbiss
Informeller Ausklang mit den Sponsoren
WISS. LEITUNG
Univ.-Prof. Dr. med. Christoph Bode
Prof. Dr. med. Andreas Zirlik
Universitäts-Herzzentrum Freiburg · Bad Krozingen
Klinik für Kardiologie und Angiologie I
Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg
REFERENTEN
Dr. med. Michael Berchtold-Herz
Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie
Dr. med. Paul Biever
Klinik für Kardiologie und Angiologie I
PD Dr. med. Daniel Dürschmied
Klinik für Kardiologie und Angiologie I
PD Dr. med. Sebastian Grundmann
Klinik für Kardiologie und Angiologie I
Prof. Dr. med. Andreas Zirlik
Klinik für Kardiologie und Angiologie I