Der Deutsche Ärzte-Verlag ist Problemlöser und

CASE STUDY
NOSPAMPROXY PROTECTION
Der Deutsche Ärzte-Verlag ist Problemlöser
und Dienstleister für Ärzte und Zahnärzte.
Bei der E-Mail-Security verwendet
das Medienunternehmen die
innovativen Lösungen von Net at Work.
©THOMAS RIEHLE
NoSpamProxy beim Deutschen Ärzte-Verlag im Einsatz
Der Deutsche Ärzte-Verlag aus Köln, einer der führenden medizinischen
Fachverlage im deutschsprachigen Raum, vereint in seinem Produktportfolio innovative Onlineangebote mit traditionellen Verlagserzeugnissen. Für einen effektiven Schutz vor Spam, Phishing und Malware nutzt
das Medienunternehmen NoSpamProxy Protection von Net at Work.
NoSpamProxy Protection scannt eingehende E-Mails bereits während
des SMTP-Empfangs mit mehreren Anti-Spam- und Anti-Virus-Filtern –
und nimmt als unerwünscht klassifizierte E-Mails gar nicht erst an.
CASE STUDY
NOSPAMPROXY PROTECTION
Sichere und benutzerfreundliche
E-Mail-Kommunikation
NoSpamProxy Protection sichert die gesamte E-Mail-Kommunikation des Deutschen Ärzte-Verlags gegen Spam, Phishing und Malware ab. Dabei integriert das
Vorteile
• Scan der E-Mails während des
Secure-Mail-Gateway die rund 20 verschiedenen E-Mail-Domänen des Medienun-
Empfangs entlastet Anwender
ternehmens und ist dank stündlicher Active-Directory-Synchronisation stets auf dem
und vermeidet Fehlerkennungen
aktuellsten Stand. Die Kombination aus granularen Filtereinstellungen und einem
• Granulare Filtereinstellungen
eigens für den Deutschen Ärzte-Verlag angepassten Regelwerk sorgen dafür, dass
• Individuell angepasstes und
nur erwünschte E-Mails den Mailserver erreichen. Wird eine vertrauenswürdige
E-Mail zu Unrecht abgelehnt, erhält der Sender eine Benachrichtigung – und kann
auf anderem Wege den Kontakt herstellen. Beim Deutschen Ärzte-Verlag ist der
Einsatz einer weiteren Lösung von Net at Work geplant. Das Erweiterungsmodul
NoSpamProxy Large Files ermöglicht es, beliebig große Anhänge über den eigenen
priorisiertes Regelwerk
• Automatischer Datenimport aus
der alten Gateway-Lösung
• Active-Directory-Synchronisation
im Stundentakt
Web-Server schnell, sicher und ohne Medienbruch aus Microsoft Outlook heraus zu
• Effektive False-Positives-Prävention
verschicken. Das Verlagshaus verspricht sich hiervon insbesondere beim E-Mail-
• Versand beliebig großer Dateien
basierten Versand von Druckdaten eine enorme Arbeitserleichterung.
direkt aus Microsoft Outlook
Für das Secure E-Mail Gateway NoSpamProxy® sind folgende Module erhältlich: Protection zum Schutz
vor Spam, Phishing und Malware, das Modul Encryption zur einfachen Verschlüsselung von E-Mails, sowie
das Modul Large Files zur sicheren Übertragung großer Dateien. Zusammen gewährleisten sie den vollständigen Schutz Ihrer E-Mail-Kommunikation. Zentral auf Microsoft Server, einfach, sicher, wirtschaftlich.
Mehr Informationen erhalten Sie online unter www.netatwork.de/gateway-solutions/uebersicht
Über den Deutschen Ärzte-Verlag: Der Deutsche Ärzte-Verlag wurde 1949 ge-
onen der deutschen Ärzteschaft: die
gründet und ist einer der führenden medizinischen Fachverlage im deutschspra-
Bundesärztekammer und die Kasse-
chigen Raum. Der Verlag publiziert standespolitische Zeitschriften, Publikationen
närztliche Bundesvereinigung.
unterschiedlicher Fachgesellschaften und weitere Zeitungen und Zeitschriften
www.aerzteverlag.de
für den Healthcare-Markt. Flaggschiffe des Verlages sind die Fachzeitschriften
Deutsches Ärzteblatt und Zahnärztliche Mitteilungen. Das Deutsche Ärzteblatt ist das offi zielle Organ der Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen
Bundesvereinigung. Als einziger Titel überhaupt erreicht es alle berufs- und
nicht berufstätigen Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland. Die Fachzeitschrift
zm-Zahnärztliche Mitteilungen, kurz: zm, ist das offi zielle Organ der Bundeszahnärztekammer (BZÄK), der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Zahnärztekammern e.V. und der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (Körperschaften des öffentlichen Rechts). Die zm erreichen alle Zahnärzte in Deutschland.
Starke Online-Marken sowie Fort- und Weiterbildungsangebote für Mediziner
und Zahnmediziner sind ein weiterer Schwerpunkt des Verlagsprogramms.
Gesellschafter des Verlags sind mit je 50% Anteil die beiden Spitzenorganisati-
Net at Work GmbH
Am Hoppenhof 32 A
33104 Paderborn
GERMANY
Im Gegensatz zu einem
klassischen FTP-Server integriert NoSpamProxy Large
Files das Daten-Handling in
die vertraute E-Mail-Umgebung unserer Mitarbeiter
– und ermöglicht ein hohes
Maß an Sicherheit.
Peter Gerfer, IT- Systemtechniker
beim Deutschen Ärzte-Verlag
T +49 5251 304-600
F +49 5251 304-650
info@netatwork.de
www.netatwork.de