Weiterbildungsprogramm SozialkoordinatorInnen Lehrgang 5 2014/15

Weiterbildungsprogramm für SozialkoordinatorInnen
Modul 16/Workshop „Integration in Niederösterreich“
Zusammenleben in der Gemeinde – Vielfalt als Chance
oder Herausforderung?
Die Globalisierung hat unser Zusammenleben grundlegend verändert. Die
Folgen der Migration sind konkret in unserem Alltag vor Ort spürbar. Wie
begegnen wir diesen Veränderungen? Wie schaut das Zusammenleben in einer
Dorf- und Stadtgemeinschaft aus?
Der Workshop gibt Einblick in Themen, die im Zuge von Zuwanderung in
Gemeinden entstehen. Der Umgang mit Unterschieden und Gemeinsamkeiten
vor Ort und der auf Gegenseitigkeit beruhende Integrationsprozess stehen
dabei im Mittelpunkt.
Inhalte des Workshops sind daher Daten und Fakten zur Migration in
Niederösterreich sowie soziokulturelle Hintergründe und soziale Milieus
von MigrantInnen und deren Alltagskulturen.
Der dialogische und interaktive methodische Zugang ermöglicht es an
konkreten Erfahrungen der TeilnehmerInnen anzuschließen und anhand von
praktischen Beispielen Fragen der Kommunikation im interkulturellen Kontext
zu besprechen.
Ziel des Workshops ist es einen Einblick in Fragestellungen zu geben, die im
Kontext von Integrationsprozessen von migrantischer und autochthoner
Bevölkerung relevant sind, und Wege zur Förderung von Integration in den
Gemeinden aufzuzeigen.
AUS ORGANISATORISCHEN GRÜNDEN
BITTEN WIR UM ANMELDUNG BIS DIENSTAG, 7. April 2015!
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Termin:
Uhrzeit:
Ort:
Freitag, 10. April 2015
15.30 bis ca. 20.30 Uhr
Rathaus – Seminarraum 1 + 2, 1. Stock
Minoritenplatz 1; 3430 Stadtgemeinde Tulln
ReferentInnen: Mag. Murat Düzel (Leiter des Integrationsservice der NÖ
Landesakademie) und DIin Anette Schawerda, (Mitarbeiterin
des Integrationsservice der NÖ
Landesakademie)
Weiterbildungsprogramm
SozialkoordinatorInnen
Lehrgang 5 2014/15
Anmeldung und Auskunft:
Mag. Thomas Fischer
NÖ Landesakademie
02742 / 294 - 17448
thomas.fischer@noe-lak.at