Flyer IT Global sicher kommunizieren

Anmeldung
E-Mail: Scan an claudiu.bugariu@nuernberg.ihk.de
Online: QR-Code und Link (Rückseite)
Fax: 0911/1335-150122
Titel,
Titel,Vorname,
Vorname,Name
Name
Termin und Ort der Veranstaltung
Die Veranstaltung findet statt
 am Dienstag, 14. April 2015,
 von 17:00 bis 20:00 Uhr,
 IHK Nürnberg für Mittelfranken,
Eingang 52 H, Raum Nürnberg,
Ulmenstraße 52
90443 Nürnberg.
Firma| |Institution
Institution
Firma
Abteilung
Abteilung
Position
Position
Straße
Straße
PLZ, Ort
PLZ, Ort
Telefon | Fax
Telefon | Fax
Kosten
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist entgeltfrei.
Veranstalter
Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken,
vertreten durch den Präsidenten Dirk von Vopelius und den
Hauptgeschäftsführer Markus Lötzsch, Ulmenstraße 52, 90443
Nürnberg
Information
E-Mail
E-Mail
Datum, Unterschrift
Datenschutzhinweis: Ihre personenbezogenen Daten werden
ausschließlich für die Veranstaltungsabwicklung gespeichert und
verwendet. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie über weitere
Veranstaltungen der IHK Nürnberg informieren dürfen. Ihre
diesbzgl. Einwilligung können Sie nachfolgend geben. Diese
können Sie jederzeit widerrufen.
 Die IHK darf meine Kontaktdaten nutzen, um mich über
Veranstaltungen zu Informieren.
Die IHK kann bei Vorliegen höherer Gewalt oder bei ungenügender
Beteiligung Veranstaltungen absagen.
Datum, Unterschrift
IHK-FACHVERANSTALTUNG ZUM THEMA
INFORMATIONSSICHERHEIT
www.ihk-nuernberg.de/v/3964
Hinweis
Wir möchten Sie freundlich darauf hinweisen, dass bei unserer
Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen gemacht werden und
diese anschließend für Presseartikel, Publikationen und das Internet
verwendet werden. Für Fragen wenden Sie sich bitte an den
genannten Ansprechpartner.
Global sicher kommunizieren
Schützen Sie Ihr Unternehmen
in der digitalen Welt!?
DIENSTAG, 14. APRIL 2015
17:00 BIS 20:00 UHR
Global sicher kommunizieren
Programm
Während früher der Bürotag damit begann, die Briefpost
Nur so können Risiken auf ein vertretbares Maß
zu öffnen und Unterlagen zusammenzustellen die für den
reduziert und gleichzeitig die Vorteile der modernen
Arbeitstag benötigt werden, beginnt bei vielen der
Kommunikation genutzt werden.
Arbeitstag heute schon vor dem Eintreffen im Büro oder
beim Kunden.
17:00 Uhr
Begrüßung
Claudiu Bugariu,
Während der Veranstaltung erhalten Sie Antworten auf
abgerufen, gelesen, bearbeitet und weitergeleitet. Laptop,
 Wie kommunizieren wir heute in einer digitalisierten Welt?
Tablet und Smartphone, ob privat oder geschäftlich,
 Welchen Gefahren sind wir dabei ausgesetzt?
halten uns auf dem Laufenden und ermöglichen jederzeit
auf unsere Daten zu zugreifen und von überall aus zu
arbeiten.
Welt
Einlass | Check In
BIHK-Informationssicherheitsreferent,
IHK Nürnberg für Mittelfranken
folgende Fragen:
E-Mails, Aufträge, Arbeitsdokumente werden unterwegs
Eine
16:30 Uhr
ohne
Datenaustausch
und
digitale
 Wie tausche ich Daten sicher mit dem Ausland
aus?
 Können E-Mail-Verschlüsselung
Computing helfen?
oder
Cloud-
17:05 Uhr
Helmut Gruhn,
IT-Leiter, Trolli GmbH
18:00 Uhr
Kaffeepause
18:15 Uhr
Global sicher kommunizieren
Timo Gehle,
DATEV-Consulting Datenschutz und
IT-Prüfung, DATEV eG.
19:15 Uhr
Diskussion
19:30 Uhr
Get together mit Imbiss
Kommunikation ist heute nicht mehr denkbar. Aber hat
sich auch unsere Denkweise dem angepasst? Wie steht es
dabei um die Sicherheit der weitergeleiteten Daten (wie
zum Beispiel: Konstruktionszeichnungen oder Preisvereinbarungen)?
Datenschutz und Datensicherheit sind wesentlich für den
Schutz von Unternehmenswerten! Dies gilt nicht nur für
den grenzüberschreitenden Geschäftsverkehr.
Auch im Inland werden immer häufiger Daten abgegriffen
und
manipuliert.
Gerade
bei
der
elektronischen
Kommunikation und dem Daten-austausch sind daher
entsprechende Vorkehrungen zwingend!
Zielgruppe: Unternehmer, Geschäftsführer, ITFachleute, Existenzgründer, kleine, mittlere und
große Unternehmen, Datenschutzbeauftragte
IT-Sicherheit aus Sicht eines Mittelständlers