Aktueller Kundenbrief - KW14 (pdf-Dokument 81kb)

KW 14/2015
Liebe Leut’,
zu Ostern gibt es Eier. Bunt gefärbt und dekoriert. Irgendwie schon komisch, wo doch der
Osterhase kommt und der doch eigentlich gar keine Eier legt. Also, warum gibt es denn zu Ostern
Eier? Hat das einen bestimmten Hintergrund? Oder färbt und verschenkt man zu Ostern Eier
einfach nur so?
Unterschiedliche Anlässe regten den Brauch an:
Fasten - Viele Katholiken und Orthodoxe verzichteten in dem 14-tägigen Fasten-Zeitraum vor
Ostern auf Fleisch. Auch Eier und andere tierische Speisen wurden zur damaligen Zeit, während
der Fastenzeit, umgangen. Zu Ostern wurden die Eier dann mit Freuden wieder gegessen. Man
ließ sie sogar in den Kirchen weihen, färbte sie und verteilte sie als Geschenke.
Zinsei und Eierspende - Im Mittelalter zahlten die Bauern am Gründonnerstag ihre Steuern an
den Grundherren in Form von Eiern. Grund hierfür war, neben der Fastenzeit, auch die erhöhte
Legefreudigkeit der Hennen im Frühling.
Wie dem auch sei: Eier an Ostern zu färben, zu verstecken und zu verschenken ist ein Heidenspaß
für die ganze Familie. Wir finden dies ist eine wundervolle Tradition und wünschen Ihnen in diesem
Sinne
FROHE OSTERN !
Mit farbenfrohen Grüßen
Ihr
Abteilung für BesteOstereierverstecke
Ein Ostergruß vom Hutzelhof
Zum Osterfest wollen wir Ihnen eine kleine Extrafreude machen, deshalb finden Sie als
kleinen Frühlingsboten heute ein Hornveilchen in Ihrer Kiste.
Die Veilchen sind in der Naturland-Gärtnerei Herb herangezogen worden, und das
Beste daran, wenn Sie wollen können Sie die Blümchen sogar essen, bzw. als fröhlich
bunte Garnierung im Salat, im Ostersüppchen oder dem Osterdessert verwenden.
Na wenn das keine Osterüberraschung ist!
Telefon
(von 8 - 12 Uhr)
09665 95015 - www.hutzelhof.de
Hutzelhof - Weissenberg 55 - 92265 Edelsfeld - Fax 09665 95016 - info@hutzelhof.de - DE-ÖKO-037
Natürtrüber Apfelsaft!
Edelsfelder Apfelsaft
6x1 l
11,95 €
Naturtrüb, von Streuobstwiesen aus der
Gemeinde Edelsfeld, kbA
Edle Tropfen
Eierlikör
0,5l
15,95 €
Nach altem Hausrezept auf kaltem Wege hergestellt. Durch dieses
schonende Verfahren und den hohen Eigelb-Anteil erhält er seine satte
gelbe Farbe und die feine Konsistenz. Abgerundet mit natürlicher
Bourbon-Vanille. Alkohol: 20 % vol.
Mostello-Birnendesserwein 2007 süss
0,375 l 32,90 €
Goldbraune klare Farbe, vollmundig, Aroma von eingelegten
Rumpflaumen mit einer süße von Blütenhonig.
TIPP: Passt sehr gut zu würzigen Käsen wie z. B. zum Zickenblues,
Österreich, kbA
Bunter Knabberspaß
Cantuccini
200g
4,95 €
Italienisches Mandelgebäck, herrlich zum Dippen in den
Dessertwein oder zum Cappucino und Latte Macchiato! So
müssen Cantuccini schmecken: hart und knackig beim ersten
Biss, mürb und zart auf der Zunge, von San Vicario, kbA
Weiße Schokolade Vanille
100g
2,39 €
Intensive Vanille-Note, sehr cremig und besonderes erwähnenswert ist,
dass sie deutlich zuckerreduzierter und damit auch weniger süß als
herkömmliche weiße Schokolade ist, von Vivani, kbA
Knusperbällchen “Kaffeepause” 25g
0,99 €
Knusprig-schokoladiger Snack für Zwischendurch, von Landgarten,
kbA
Knusperbällchen “Tagtraum”
25g
0,99 €
Knusprig-schokoladiger Snack für Zwischendurch, von Landgarten,
kbA
Cashewkerne in Tamari
25g
Würzig-pikanter Snack, von Landgarten, kbA
1,69 €
Knoblauch Spaghetti
mit Lauch und Tomaten
Zutaten:
500g Spaghetti, 1 Stange Lauch, 3 Tomaten, 2 Peperoni,
7 Knoblauchzehen, 3EL Tomatenmark, Zucker, Olivenöl,
Chilipulver, Salz und Pfeffer
Zubereitung:
Die Spaghetti kochen.
Den Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe
schneiden, die Peperoni und Tomaten fein würfeln.
Reichlich Olivenöl in eine große Pfanne geben und das
kleingeschnittene Gemüse darin anbraten. Den
durchgepressten Knoblauch dazu geben und kurz
mitbraten, dann das Tomatenmark, etwas Zucker und die
Gewürze dazugeben und unter ständigem Rühren kräftig
abschmecken.
ht
c
i
N
ll!
e
u
Akt
Die fertig gekochten Spaghetti abgießen, mit in die Pfanne
geben und gut durchmischen.
Mit einem frischen Salat und evtl. geriebenem Käse
servieren.
Guten Appetit!
Weinempfehlung:
Falcorosso
0,75l
8,95 €
rot, vom Weingut Valdifalco Loacker aus der Maremma, im
Süden der Toskana. kbA
Mostello-Birnendesserwein von der Destillerie Farthofer
Das edle Getränk wird nach der Portweinmethode hergestellt, so werden in der Destillerie Farthofer in Österreich die Produkte aus
der Region (Mostbirnen), veredelt. Der Birnenmost wird mit einem hochwertigen Birnendestillat aufgespritet. Um zur Ruhe und
Harmonie zu finden, wird diese Mixtur in einem Barriquefass gelagert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Hocharomatisch,
kristallklare bernsteinfarbene Birnenfrucht, Honigtöne und am Gaumen erinnert er an Trockenfrüchte - eine kletzig feine Note. Ein
toller Aperitif, ein hervorragender Begleiter bei Mehlspeisen und ideal bei Schimmelkäse. Vor allem im geschmacklichen Kontrast
zu Blauschimmelkäse, wie dem Zickenblues, ein Gedicht. Er eignet sich auch perfekt zum Verfeinern von Mehlspeisen.
Infos zur Destillerie Farthofer
Die Destillerie liegt im niederösterreichischen Mostviertel, eingebettet in eine bezaubernde sanft-hügelige Landschaft. Ein
Großteil des Obstes wird selbst kultiviert, vornehmlich auf Streuobstwiesen, und nach der Ernte rasch verarbeitet um möglichst
viel Aroma zu erhalten. Alle Erzeugnisse haben eines gemeinsam: den besonders weichen Geschmack am Gaumen. Das
Geheimnis liegt im Wasser, welches aus der privaten Hof-Quelle stammt.
Name/Anschrift:
..............................................................................................................................................................
Telefon
(von 8 - 12 Uhr)
09665 95015 - www.hutzelhof.de
Hutzelhof - Weissenberg 55 - 92265 Edelsfeld - Fax 09665 95016 - info@hutzelhof.de - DE-ÖKO-037